t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr SportBasketball

Halle von französischem Basketball-Club geht in Flammen auf


Feuerwehr-Einsatz
Halle von französischem Basketball-Club geht in Flammen auf

Von dpa
26.12.2023Lesedauer: 1 Min.
FeuerVergrößern des BildesDer Komplex Sportica in dem Ort an der franösischen Kanalküste nahe Dünkirchen ging in Flammen auf. (Quelle: Bernard Barron/AFP/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Riesige Flammen, Rauch und ein stundenlanger Feuerwehr-Einsatz: Für einen französischen Basketball-Erstligisten gibt es zu Weihnachten einen Schock.

Ein Feuer hat zu Weihnachten die Heimstätte des französischen Basketball-Erstligisten BCM Gravelines-Dunkerque zerstört.

Der Komplex Sportica in dem Ort an der französischen Kanalküste zwischen Calais und Dünkirchen ging am ersten Feiertag in Flammen auf. Dabei wurde Medienberichten zufolge niemand schwer verletzt, über die Ursache gab es zunächst keine Angaben.

Die französische Sportministerin Amélie Oudéa-Castéra dankte den Feuerwehrleuten, die am Montag stundenlang gegen die Flammen kämpften, und drückte wie viele andere ihre Unterstützung für den Club aus. Auch die einstigen Fußball-Meister OSC Lille und RC Lens aus dem Norden Frankreichs zeigten sich erschüttert von dem Vorfall, das anstehende Auswärtsspiel von Gravelines wurde abgesagt.

Die Basketball-Halle Roger-Lemaire bot Platz für 3000 Zuschauer. Der Sportkomplex war 1986 eröffnet worden, auch die Trainingshalle und andere Einrichtungen gehörten dazu.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website