• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Leichtathletik
  • Zehnkämpfer Alberto Nonino rutscht bei Weltmeisterschafts-Lauf Penis aus Hose


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextLego siegt vor GerichtSymbolbild für einen TextAuto rammt Linienbus: 21 VerletzteSymbolbild für einen TextBoxen: Weltmeister Fury macht RückzieherSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextGoldschakal reißt Schafe in BayernSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

"Penis-Panne" bei 400-Meter-Lauf

Von t-online
Aktualisiert am 07.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Alberto Nonino (Mitte): Ihm unterlief im 400-Meter-Lauf ein Missgeschick.
Alberto Nonino (Mitte): Ihm unterlief im 400-Meter-Lauf ein Missgeschick. (Quelle: IMAGO/La Nacion)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei der U20-Leichtathletik-WM kam es zu einer irren Szene. Ein Italiener konnte sich nicht auf den Wettkampf konzentrieren – wegen eines kuriosen Grundes.

Alberto Nonino, ein italienischer Zehnkämpfer, startete bei den U20-Leichtathletik-Weltmeisterschaften im kolumbianischen Cali im 400-Meter-Lauf. Doch dieser lief nicht wie erhofft, denn der Italiener hatte mit einem großen Problem zu kämpfen: Ihm rutschte während des Laufs andauernd sein Gemächt aus der Sporthose.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mehrfach versuchte Nonino, der in Führung lag, alles zu richten, aber am Ende ging ihm zu viel Zeit verloren. Er wurde sogar Letzter.

"Ich versuche jetzt darüber zu lachen, aber unmittelbar danach fühlte ich mich schrecklich und ich bin meinen Freunden und meiner Familie dankbar dafür, dass sie mir geholfen haben, darüber hinwegzukommen", schreibt Nonino in seiner Instagram-Story.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Olympiasiegerin Mihambo bangt um ihren EM-Start
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website