t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr SportTennis

Italienerin Paolini auch im Doppel im French-Open-Finale


Tennis
Italienerin Paolini auch im Doppel im French-Open-Finale

Von dpa
Aktualisiert am 07.06.2024Lesedauer: 1 Min.
French OpenVergrößern des BildesDarf sich auch im Doppel über den Einzug ins Finale freuen: Jasmine Paolini. (Quelle: Jean-Francois Badias/AP/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Der märchenhafte Siegeszug der Jasmine Paolini in Paris setzt sich auch im Doppel fort. Gelingt ihr ein zweifacher Grand-Slam-Coup im Stade Roland Garros?

Die italienische Tennisspielerin Jasmine Paolini darf weiter auf einen Zweifach-Triumph bei den diesjährigen French Open hoffen. Die 28-Jährige zog einen Tag vor ihrem Einzel-Finale gegen die polnische Topfavoritin Iga Swiatek auch im Doppel-Wettbewerb ins Endspiel ein. An der Seite von Sara Errani gewann Paolini gegen Marta Kostjuk aus der Ukraine und Elena-Gabriela Ruse aus Rumänien mit 1:6, 6:4, 6:1.

Im Finale treffen Paolini/Errani am Sonntag auf US-Star Coco Gauff und Katerina Siniakova aus Tschechien, die sich im zweiten Halbfinale gegen die Amerikanerinnen Caroline Dolehide und Desirae Krawczyk mit 5:7, 6:4, 6:2 durchsetzten. US-Open-Gewinnerin Gauff war im Einzel in der Vorschlussrunde an Swiatek gescheitert.

Im Einzel-Finale am Samstag gegen die Weltranglistenerste Swiatek ist Paolini die klare Außenseiterin. Schon der Einzug ins erste Grand-Slam-Einzelfinale ist für die Weltranglisten-15. der bislang größte Erfolg ihrer Karriere.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website