Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Luis Salom: Bodenwelle verursachte tödlichen Unfall

...

Ursache geklärt  

Bodenwelle sorgte für tödlichen Unfall Saloms

07.06.2016, 14:54 Uhr | sid

Luis Salom: Bodenwelle verursachte tödlichen Unfall . Der verunglückte Luis Salom wird an der Unfallstelle notversorgt. (Quelle: dpa)

Der verunglückte Luis Salom wird an der Unfallstelle notversorgt. (Quelle: dpa)

Ein verunglücktes Bremsmanöver auf einer Bodenwelle ist nach Teamangaben Ursache des tödlichen Unfalls des Spaniers Luis Salom beim Motorrad-Grand-Prix von Barcelona gewesen.

Das habe die Auswertung der Telemetriedaten ergeben, teilte das Team SAG auf seiner Internetseite mit. Salom war am Freitag im Krankenhaus General de Catalunya gestorben, nachdem er beim Training zum Großen Preis von Katalonien verunglückt war. Der neunfache Grand-Prix-Sieger fuhr den Angaben zufolge mit gezogener Bremse über eine Unebenheit, woraufhin er die Kontrolle über sein Motorrad verlor.

Salom ist internationalen Statistiken zufolge der 48. Tote in der Motorrad-WM seit 1949. Die Gesamtzahl der bei Motorrad-Rennen ums Leben gekommenen Fahrer ist allerdings weitaus höher. In der MotoGP war zuletzt am 23. Oktober 2011 der Italiener Marco Simoncelli beim Großen Preis von Sepang tödlich verunglückt.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018