Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Am Nürburgring: Nächster Erfolg für Mick Schumacher

Top-Talent feiert Sieg  

Triumph am Nürburgring: Nächster Erfolg für Mick Schumacher

08.09.2018, 21:21 Uhr | sid

Am Nürburgring: Nächster Erfolg für Mick Schumacher. Nächster Erfolg: Mick Schumacher jubelt am Nürburgring. (Quelle: imago)

Nächster Erfolg: Mick Schumacher jubelt am Nürburgring. (Quelle: imago)

Doppelter Erfolg für den Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters: Am Nürburgring fährt Mick Schumacher erst zum Sieg – und legte danach den Grundstein für weitere Entscheidungen am Sonntag.

Mick Schumacher bleibt der Mann der Stunde in der Formel 3. Am Nürburgring gewann der Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher für sein Prema-Team das erste von drei Rennen und schob sich damit in der Gesamtwertung mit 211 Punkten auf Platz zwei vor. Es führt weiterhin der am Samstag drittplatzierte Brite Dan Ticktum (Motopark/237). Bei den beiden Sonntagsrennen wird Schumacher jeweils von der Pole Position starten.


"Ich hatte einen super Start und konnte gleich in der ersten Kurve die Führung übernehmen", sagte Schumacher anschließend: "Danach habe ich mich dann bemüht, keine Fehler zu machen und die Lücke zu meinen Verfolgern immer zu kontrollieren."

Schumacher kann Spitzenreiter Ticktum angreifen

Schumacher, der in der Eifel seinen vierten Saisonsieg feierte, übernahm unmittelbar nach dem Start des Rennens die Führung von Polesetter Robert Shvartzman (Russland). Fortan wehrte Schumacher alle Angriffe seines Teamkollegen mit Erfolg ab und verteidigte seinen knappen Vorsprung vor Shvartzman und Ticktum bis ins Ziel.

Am Nachmittag dominierte Schumacher dann das zweite Qualifying. Mit seiner besten und seiner zweitbesten Rundenzeit führte er jeweils das Klassement an, damit wird er bei den beiden abschließenden Rennen auf dem Nürburgring am Sonntag (10.20/15.50) vom ersten Platz starten und kann Gesamtspitzenreiter Ticktum angreifen. Die beiden letzten Stationen der Formel 3 in diesem Jahr sind Spielberg (22./23. September) und Hockenheim (13./14. Oktober).

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018