• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Motorsport
  • Formel 3 | Mick Schumacher holt dritte Pole Position in Folge


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextItalienischer Multimilliardär ist totSymbolbild für einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild für einen TextZu Guttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild für einen TextEintracht-Trainer erklärt Götzes RolleSymbolbild für einen TextNeureuther plaudert über Brigitte MacronSymbolbild für ein VideoDeshalb droht Wimbledon das ChaosSymbolbild für einen TextCathy Hummels befeuert GerüchteSymbolbild für einen TextMercedes: Ende für beliebtes ModellSymbolbild für einen TextFirst Lady legt stilsicheren Auftritt hinSymbolbild für ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild für einen TextNeukölln: Massenschlägerei in FreibadSymbolbild für einen Watson TeaserBVB-Star steht vor Transfer-ProblemSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Mick Schumacher holt dritte Pole Position in Folge

Von t-online, sid
Aktualisiert am 21.09.2018Lesedauer: 1 Min.
Titelchancen: Mick Schumacher liegt mit 261 Punkten auf Platz zwei der Formel 3. Nur drei Punkte trennen ihn von Spitzenreiter Daniel Ticktum.
Titelchancen: Mick Schumacher liegt mit 261 Punkten auf Platz zwei der Formel 3. Nur drei Punkte trennen ihn von Spitzenreiter Daniel Ticktum. (Quelle: HochZwei/Suer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Moment läuft es einfach für Mick Schumacher: In Spielberg holte sich der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher wieder einmal die Pole Position – und ist rundum zufrieden.

Mick Schumacher beherrscht die Formel 3 derzeit offenbar nach Belieben. Im ersten Qualifying auf dem Red-Bull-Ring in österreichischen Spielberg holte sich der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher zum dritten Mal in Folge die Pole Position. "Mein Auto ist super, wir sind in allen Bedingungen wettbewerbsfähig", sagte Schumacher: "Egal, was am Samstag für ein Wetter ist, wir werden alles geben, um den Sieg nach Hause zu fahren."

Gute Chancen auf den Formel-3-Titel

Der 19-jährige Schumacher fährt für das Prema-Team momentan seine zweite Saison in der Formel-3-Europameisterschaft und hat nach hervorragenden Leistungen in den vergangenen Wochen sehr gute Titelchancen. Am Nürburgring gewann Schumacher zuletzt alle drei Rennen des Wochenendes, nur noch drei Punkte trennen ihn vom durch Red Bull geförderten Spitzenreiter Dan Ticktum aus Großbritannien.

Damit scheint Schumacher eine Hürde auf dem angepeilten Weg in die Formel 1 schon aus dem Weg zu räumen. Mit einem Ergebnis unter den Top zwei im Endklassement dieser Saison hätte er schon in diesem Jahr genügend Punkte für die Superlizenz gesammelt, die für den Sprung in die Königsklasse Voraussetzung ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rekord am Sachsenring bei Comeback
Michael Schumacher
FuĂźball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website