Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: 400-Meter-Läuferin Shaunea Miller hechtet zu Gold

...

Mit letzter Kraft  

400-Meter-Läuferin Miller hechtet zu Gold

16.08.2016, 11:46 Uhr | t-online.de

Olympia 2016: 400-Meter-Läuferin Shaunea Miller hechtet zu Gold . Der Moment der Entscheidung: Shaunae Miller (vorne) wird Olympiasiegerin über 400 Meter. (Quelle: Reuters)

Der Moment der Entscheidung: Shaunae Miller (vorne) wird Olympiasiegerin über 400 Meter. (Quelle: Reuters)

Shaunae Miller sorgte im Showdown über 400 Meter der Frauen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro mit einem Hechtsprung ins Ziel für Furore. Am Ende reichte es zum großen Jubel: Sie stand ganz oben auf dem Treppchen.

Die letzten Momente im Finale: Miller, in Führung liegend, verliert Meter um Meter an ihre Verfolgerin Allyson Felix. Die Konkurrentin schließt auf, die beiden Läuferinnen liegen kurz vor dem Ziel fast auf einer Höhe. Doch dann setzt Miller zum Hechtsprung an und rettet sich mit letzter Kraft ins Ziel - sie gewinnt Gold.

Miller dominierte das Rennen zu Beginn, ehe die Athletinnen auf die Zielgerade einbogen und sich Felix - die erfolgreichste Leichtathletin bei Olympischen Spielen (vier Mal Gold, zwei Mal Silber) - immer näher an die Frau von den Bahamas heransaugte. Beim Kopf-an-Kopf-Finish sorgte erst die Anzeigetafel für Klarheit: Milller siegte mit sieben Hundertstelsekunden Vorsprung und einer Zeit von 49,44 Sekunden vor Felix, die damit ihren historischen fünften Olympiasieg verpasste.

Nach dem furiosen Finale blieb die Überraschungssiegerin einige Momente ungläubig auf der blauen Tartanbahn des Olymiastadions von Rio liegen, während ihr Gold-Sprung noch mehrere Male auf der Videowand abgespielt wurde.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018