Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2021: Darum hat das deutsche Team ohne DFB-Logo gespielt


Besondere Olympia-Trikots  

Darum spielt das deutsche Team ohne DFB-Logo

22.07.2021, 16:07 Uhr | t-online, ak

Olympia 2021: Darum hat das deutsche Team ohne DFB-Logo gespielt. Olympische Besonderheit: Das Trikot der deutschen Mannschaft (hier Felix Uduokhai, r.) dürfte für viele Fans gewöhnungsbedürtig sein. (Quelle: dpa/Kiichiro Sato/AP/)

Olympische Besonderheit: Das Trikot der deutschen Mannschaft (hier Felix Uduokhai, r.) dürfte für viele Fans gewöhnungsbedürtig sein. (Quelle: Kiichiro Sato/AP//dpa)

Weißes "D" statt Adler-Logo mit Sternen: Die deutschen Fußballer sind beim 2:4 zum Olympia-Start gegen Brasilien in gewöhnungsbedürftigen Trikots aufgelaufen. Mit dem DFB hat dies nichts zu tun. 

Für die deutschen Fußballer ist der Auftakt des olympischen Fußballturniers gehörig in die Hose gegangen. Beim 2:4 gegen Brasilien verpennte das Team von Trainer Stefan Kunz die Anfangsphase komplett.

Auffällig war dabei nicht nur Brasiliens Dreifachtorschütze Richarlison (7./22./30.), sondern auch das Trikot des DFB-Teams. Auf diesem war statt des traditionellen Adler-Logos des Verbandes und den Sternen für die Siege bei Weltmeisterschaften einfach nur ein schlichtes weißes "D" zu sehen. Darüber stand "Team", darunter waren die Olympischen Ringe abgebildet.

Hintergrund ist, dass die Kuntz-Elf – wie alle anderen Athleten auch – zur deutschen Olympiamannschaft gehört, dem "Team Deutschland". Daher die Bedruckung der entsprechenden Kurzform "Team D" und den Ringen.

Die deutsche Olympia-Mannschaft wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nominiert. "Bei olympischen Spielen ist entweder ein nationales Hoheitszeichen oder das Logo des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) zugelassen", führt DOSB-Sprecherin Ulrike Spitz dazu aus. Deshalb fehlt das DFB-Logo.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: