Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Panne beim Giro d'Italia: Teambus vergisst Geschke

...

Geschke als Tramper  

Panne beim Giro d'Italia: Teambus vergisst deutschen Rad-Star

18.05.2017, 16:30 Uhr | ako, sid, t-online.de

Panne beim Giro d'Italia: Teambus vergisst Geschke. Simon Geschke nimmt zum dritten Mal am Giro d'Italia teil. Auch bei der Tour de France und der Vuelta a Espana war er bereits dabei. (Quelle: imago/Sirotti)

Simon Geschke nimmt zum dritten Mal am Giro d'Italia teil. Auch bei der Tour de France und der Vuelta a Espana war er bereits dabei. (Quelle: Sirotti/imago)

Für Simon Geschke wäre der 100. Giro d'Italia beinahe vorzeitig beendet gewesen. Nach einem Malheur seines Teams Sunweb hätte der ehemalige Tour-de-France-Etappengewinner fast den Start verpasst.

Der Mannschaftsbus war am Vormittag zunächst ohne Geschke losgefahren. Dieser twitterte dazu ein Foto von sich am Straßenrand, auf dem sein Daumen wie bei einem Anhalter nach oben zeigt.

Geschke kommt rechtzeitig zum Etappenstart

Der 31-Jährige schrieb dazu, dass sich der Teambus entschieden habe, ohne ihn abzufahren und ob ihn denn jemand zum Start mitnehmen könne?

Minuten später hatte sich alles geklärt. Geschke notierte: "Alles gut. Ich habe ein Auto geklaut und bin unterwegs ... Mache nur Spaß, sie sind umgekehrt und haben mich eingesammelt."

>>> Hier finden Sie alle Radsport-Ergebnisse 2017

Geschke fährt seit 2014 für Sunweb. 2015 gewann er die 17. Etappe der Tour de France – der größte Erfolg seiner bisherigen Karriere

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018