Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Italien-Rundfahrt: Bora-hansgrohe mit Buchmann und Sagan zum Giro


Italien-Rundfahrt  

Bora-hansgrohe mit Buchmann und Sagan zum Giro

30.04.2021, 15:01 Uhr | dpa

Italien-Rundfahrt: Bora-hansgrohe mit Buchmann und Sagan zum Giro. Soll beim Giro d'Italia stark fahren: Emanuel Buchmann.

Soll beim Giro d'Italia stark fahren: Emanuel Buchmann. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Radprofi Emanuel Buchmann und der dreimalige Weltmeister Peter Sagan führen wie erwartet das Aufgebot des deutschen Rennstalls Bora-hansgrohe für den Giro d'Italia an. Dies gab das Team nun offiziell bekannt.

Klassementfahrer Buchmann, der 2019 Vierter bei der Tour de France wurde, soll dieses Jahr den Giro statt der Tour fahren, weil das Profil für ihn günstiger erscheint. Neben Buchmann und Sagan nominierte Bora-hansgrohe auch vier Italiener sowie Felix Großschartner aus Österreich und Maciej Bodnar aus Polen. Die dreiwöchige Rundfahrt beginnt am 8. Mai in Turin und wird am 30. Mai in Mailand beendet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal