• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Radsport
  • Radsport: Italienischer Topsprinter Colbrelli erleidet Herzanfall im Ziel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextPapst will nach Moskau und KiewSymbolbild f├╝r einen TextGasspeicher reichen "ein bis zwei Monate"Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: Inflation steigt auf 78,6 ProzentSymbolbild f├╝r einen TextFleisch wird immer teurerSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern bietet f├╝r SturmtalentSymbolbild f├╝r ein Video40 Fahrg├Ąste aus Sessellift gerettetSymbolbild f├╝r einen Text76-J├Ąhriger masturbiert vor KindernSymbolbild f├╝r einen TextHier droht ein Mangel von Rettungskr├ĄftenSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild f├╝r einen TextPeer Kusmagk spricht ├╝ber AlkoholsuchtSymbolbild f├╝r einen TextTeenager stirbt bei Kayak-UnfallSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPocher plaudert intimes Geheimnis ausSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Italienischer Radfahrer erleidet Herzanfall im Ziel

Von t-online, sid
21.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Sonny Colbrelli bei einem Radrennen im Herbst 2021: Der Italiener erlebte einen Herzanfall in Katalonien.
Sonny Colbrelli bei einem Radrennen im Herbst 2021: Der Italiener erlebte einen Herzanfall in Katalonien. (Quelle: Sirotti/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Katalonien-Rundfahrt ist herausfordernd und vielseitig. Viele Radfahrer gehen dabei an ihre Grenze. Einer ├╝berschritt diese sogar, erfuhr jedoch schnelle Hilfe.

Der italienische Topsprinter Sonny Colbrelli hat kurz nach der Zielankunft auf der ersten Etappe der traditionsreichen Katalonien-Rundfahrt einen Herzanfall erlitten. Nach 171,2 km auf dem Rundkurs am Meer in Sant Feliu de Guixols war der Paris-Roubaix-Sieger vom Team Bahrain Victorious knapp hinter dem Australier Michael Matthews (Team BikeExchange-Jayco) Zweiter geworden, kurz darauf brach er im Ziel zusammen.

Wie der spanische TV-Sender RTVE berichtete, wurde eine Herzmassage durchgef├╝hrt, danach soll Colbrelli wieder zu Bewusstsein gekommen sein. Anschlie├čend wurde er zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus von Girona gebracht. Am Abend teilte Bahrain-Victorious mit, dass sich der Fahrer in "stabilem Zustand" befinde. Er habe im Ziel das Bewusstsein verloren, schrieb das Team bei Twitter und dankte den ├ärzten f├╝r die schnelle Hilfe.

Beim Bergsprint war der italienische Meister kurz vor dem Ziel von Matthews ├╝berholt worden. Dritter wurde der Franzose Quentin Pacher (Groupama-FDJ). Vor zwei Wochen hatte Colbrelli (31) die Fernfahrt Tirreno-Adriatico wegen einer Bronchitis vorzeitig beendet.

F├╝r Matthews war es der erste Etappensieg seit August 2020. Als bester Deutscher landete Anton Palzer (Ramsau/Bora-hansgrohe) auf Rang 75. Vorjahressieger Adam Yates (Gro├čbritannien) ist nicht am Start.

Auf dem zweiten Teilst├╝ck der 101. Auflage des Etappenrennens, das am Sonntag in Barcelona endet, geht es am Dienstag ins franz├Âsische Perpignan. Erwartet wird ein hektisches Finale, das von starkem Wind gepr├Ągt sein k├Ânnte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Katalonien
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website