Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Titelverteidigerin Simona Halep sagt Wimbledon-Teilnahme ab

Wegen Verletzung  

Titelverteidigerin Halep sagt Wimbledon-Teilnahme ab

25.06.2021, 13:12 Uhr | sid

Tennis: Titelverteidigerin Simona Halep sagt Wimbledon-Teilnahme ab . Simona Halep: Die Titelverteidigerin muss beim diesjährigen Wimbledon-Turnier verletzt passen.  (Quelle: imago images/Kyodo News)

Simona Halep: Die Titelverteidigerin muss beim diesjährigen Wimbledon-Turnier verletzt passen. (Quelle: Kyodo News/imago images)

Simona Halep kann ihren Wimbledon-Titel nicht verteidigen: Die Weltranglistendritte muss ihre Teilnahme aufgrund einer Verletzung absagen. 

Die Weltranglistendritte Simona Halep wird ihren Titel beim Tennis-Klassiker in Wimbledon nicht verteidigen können. Die zweimalige Grand-Slam-Siegerin sagte am Freitag ihren Start beim Rasen-Highlight wegen anhaltender Wadenprobleme ab. Diese Entscheidung erfülle sie "mit großer Traurigkeit", sagte Halep. Das dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am Montag.

Vor dem pandemiebedingten Ausfall im vergangenen Jahr hatte Halep 2019 im All England Club den bislang größten Titel ihrer Karriere gewonnen, als sie im Endspiel US-Superstar Serena Williams besiegte. Wegen ihrer Wadenprobleme musste die 29-Jährige bereits ihre Teilnahme an den French Open und dem WTA-Turnier in Bad Homburg absagen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: