Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

DSV-Damen erleben Fiasko beim Heimrennen – Vittozzi überragt

Biathlon in Oberhof  

DSV-Damen erleben Fiasko beim Heimrennen – Vittozzi überragt

10.01.2019, 15:59 Uhr | dpa

DSV-Damen erleben Fiasko beim Heimrennen – Vittozzi überragt. Mit drei Fehlern: Franziska Preuß enttäuschte in Oberhof am Schießstand. (Quelle: dpa/Martin Schutt)

Mit drei Fehlern: Franziska Preuß enttäuschte in Oberhof am Schießstand. (Quelle: Martin Schutt/dpa)

Die DSV-Biathletinnen sind ohne Laura Dahlmeier schwach in den Heim-Weltcup in Oberhof gestartet. Franziska Preuß und Co. liefen im Sprint deutlich hinterher. Ganz anders Lisa Vittozzi.

Ohne Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier haben die deutschen Biathletinnen beim Weltcup in Oberhof noch nicht einmal einen Top-30-Platz geschafft. Beste deutsche Skijägerin im Sprint über 7,5 Kilometer war Karolin Horchler auf Rang 34. Die 29-Jährige leistete sich einen Schießfehler und hatte im Ziel 1:28,2 Minuten Rückstand auf die fehlerfreie Lisa Vittozzi aus Italien, die ihren ersten Weltcupsieg feierte. Platz zwei sicherte sich die Französin Anais Chevalier vor der schwedischen Olympiasiegerin Hanna Öberg. Beide blieben ohne Schießfehler.

Schwächstes DSV-Ergebnis dieses Winters

Während Dahlmeier noch immer nicht richtig fit ist und womöglich in der kommenden Woche bei den Heimrennen in Ruhpolding zurückkehrt, enttäuschten ihre Teamkolleginnen und lieferten das schwächste Ergebnis des WM-Winters ab. Zweitbeste deutsche Skijägerin im Thüringer Wald wurde Denise Herrmann (4 Fehler) auf Rang 36. Franziska Hildebrand (2 Fehler) musste sich mit Platz 40 begnügen, Nadine Horchler (1) kam als 41. ins Ziel, Franziska Preuß wurde 45. mit drei Fehlern. 


Fortgesetzt wird der Weltcup am Freitag (ab 14.30 Uhr im Liveticker von t-online.de) mit dem Sprint der Männer. Bis Sonntag stehen anschließend noch Verfolgungs- und Staffelrennen auf dem Programm.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal