Sie sind hier: Wintersport 

Rodeln – Deutsche verzichten auf Winterberg: "Extrem hohes Risiko"

Kein Sieg "um jeden Preis"  

Sorge um Sicherheit: Rodel-Duo sagt Winterberg ab

21.02.2020, 20:10 Uhr | dpa, t-online.de

Rodeln – Deutsche verzichten auf Winterberg: "Extrem hohes Risiko" . Toni Eggert und Sascha Benecken verzichten auf den Weltcup in Winterberg.  (Quelle: imago images/foto2press)

Toni Eggert und Sascha Benecken verzichten auf den Weltcup in Winterberg. (Quelle: foto2press/imago images)

An diesem Wochenende steigt in Winterberg der Rodel-Weltcup in Winterberg. Die Veranstaltung wird allerdings ohne deutsche Athleten stattfinden. Das verkündeten die deutschen Stars via Social Media. 

Wegen Sicherheitsbedenken verzichten alle deutschen Doppelsitzer auf ihre Teilnahme am Rodel-Weltcup an diesem Wochenende im sauerländischen Winterberg. Das gaben die Duos Toni Eggert/Sascha Benecken, Tobias Wendl/Tobias Arlt sowie Robin Geueke/David Gamm in den sozialen Netzwerken bekannt.

"Extrem hohes Risiko"

"Gewinnen – das ist es, was wir wollen. Aber nicht um jeden Preis", schrieben Eggert und Benecken, die vergangene Woche in Sotschi zum dritten Mal in Folge Weltmeister geworden waren: "Aus unserer Sicht lässt der momentane Eisausbau eine Fahrt im Doppelsitzer nur mit einem weit über das Normalmaß erhöhten Risiko zu. Wir haben es probiert."

Wendl und Arlt sehen ein "extrem hohes und somit unkalkulierbares Risiko", Stürze seien "quasi vorprogrammiert". Geueke und Gamm erklärten, die Gesundheit stehe immer im Vordergrund.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal