Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportWintersportSki Alpin

Lindsey Vonn: Ski-Legende trauert um Mutter – "Sie starb friedlich"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoFrost und Schnee am WochenendeSymbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextNovum in WM-HistorieSymbolbild für einen Text43-Jähriger ersticht TankstellenpächterSymbolbild für einen TextIsraelischer Polizist tötet PalästinenserSymbolbild für ein VideoDeutsche Erfindung beeindrucktSymbolbild für einen TextARD: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextKlopapier wird immer teurerSymbolbild für einen TextSilbereisen-Show schlecht wie nieSymbolbild für einen TextStunden zu spät: Abgeordnete im ICE-ChaosSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer zweifelt vor Tour-StartSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Sie starb friedlich": Ski-Legende trauert um Mutter

Von spot on news, mbo, dd

Aktualisiert am 29.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Lindsey Vonn: Der langjährige Ski-Star verabschiedet sich in einem emotionalen Post von seiner Mutter.
Lindsey Vonn: Der langjährige Ski-Star verabschiedet sich in einem emotionalen Post von seiner Mutter. (Quelle: Juergen Hasenkopf via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Rekord-Weltcupsiegerin gibt die traurige Nachricht bei Instagram bekannt. Mutter Lindsey Lund hatte an einer unheilbaren Krankheit gelitten.

Trauer bei Lindsey Vonn. Die Mutter des ehemaligen Ski-Stars, Lindy Lund, ist Donnerstagnacht gestorben. Das gab Olympiasiegerin (Gold in der Abfahrt 2010 in Vancouver) auf ihrem Instagram-Account bekannt. Lund hatte vor einem Jahr eine niederschmetternde Diagnose erhalten. "Meine liebe Mutter Lindy hat ihren Kampf gegen ALS verloren", erklärte Vonn. "Sie starb friedlich, während ich ihre Hand hielt, genau ein Jahr nach ihrer Diagnose", schreibt Vonn. "Ich bin so dankbar für jeden Moment, den ich mit ihr hatte, aber ich bin auch dankbar, dass sie nicht mehr leidet und in Frieden ruht", fährt sie fort.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Rekord-Weltcupsiegerin (82 Erfolge) hatte den Kampf ihrer Mutter gegen die Krankheit zuletzt in verschiedenen Posts auf Instagram dokumentiert. Sie sei ein leuchtendes Licht gewesen, das niemals verblassen und sie immer inspirieren werde, schreibt sie nun. Weiter lässt Vonn ihre Follower und Followerinnen wissen, dass Lindy Lund ihrer Tochter bei allen Widrigkeiten, mit denen sie konfrontiert worden sei, eine Perspektive gegeben habe. "Die vielen Entbehrungen in ihrem Leben haben sie nur stärker, freundlicher und bescheidener gemacht. Diese Art von Entschlossenheit hat mich seit meiner Kindheit geprägt; ob ich es damals wusste oder nicht, ich weiß es jetzt", so Vonn.

"Ich liebe dich"

Mit rührenden Worten schließt sie ihren Post: "Mama, ich hoffe, dass ich eines Tages so stark sein werde wie du. Ich hoffe, ich werde jeden Tag mit so viel Energie und Optimismus angehen wie du. Ich hoffe, dass ich eines Tages meine Kinder so unglaublich erziehen werde wie du. Ich liebe dich."

Dazu postete die 37-Jährige 10 Fotos, auf denen sie mit ihrer Mutter und anderen Familienmitgliedern zu sehen ist. Auf einem liegt Lindsay als Baby in den Armen ihrer Mutter, ein weiteres zeigt die erwachsene Vonn mit Mund-Nasen-Schutz, wie sie ihrer geschwächten Mutter liebevoll über die Wange streicht.

Für ALS, eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems, auf die durch die Ice Bucket Challenge vor einigen Jahren weltweit aufmerksam gemacht wurde, gibt es noch immer keine Heilung. Zu Ehren des unermüdlichen Kampfgeistes ihrer Mutter will Vonn nun dazu beitragen, das Bewusstsein für diese tödliche Krankheit zu schärfen. In ihrem Post ruft sie zu Spenden für die ALS-Forschung auf.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material von spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schwerer Sturz: Schock bei Ski-Weltcup in Lake Louise
InstagramLindsey Vonn
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website