Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Silber! Karl Geiger holt erste DSV-Medaille bei Heim-WM

Heim-WM in Oberstdorf  

Silber! Karl Geiger holt erste DSV-Medaille

27.02.2021, 18:29 Uhr | dpa

Skispringen: Silber! Karl Geiger holt erste DSV-Medaille bei Heim-WM. Starke Vorstellung in Oberstdorf: Karl Geiger. (Quelle: imago images)

Starke Vorstellung in Oberstdorf: Karl Geiger. (Quelle: imago images)

Am dritten Tag der Wettbewerbe gibt es den ersten großen Erfolg für die deutschen Skispringer. Nur ein Star fliegt noch weiter als Karl Geiger.

Karl Geiger hat den deutschen Skispringern die erste Medaille bei der Heim-WM in Oberstdorf beschert. Der 28 Jahre alte Lokalmatador holte am Samstag Silber von der Normalschanze und musste sich nur dem neuen Weltmeister Piotr Zyla aus Polen geschlagen geben. Geiger sprang am Schattenberg 103,5 und 102 Meter weit. Bronze holte Anze Lanisek aus Slowenien.

Am dritten WM-Tag sicherte Geiger den ersten Podestplatz im gesamten deutschen Nordisch-Team. Die Skispringerinnen, Langläufer und Nordischen Kombinierer hatten sich zuvor in acht Entscheidungen an den ersten drei Tagen nicht über eine Medaille freuen können. Als zweitbester Deutscher belegte Pius Paschke den elften Platz. Markus Eisenbichler sprang auf Rang 17.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal