Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen-Weltcup: Markus Eisenbichler springt aus Podest

Skispringen in Ruka  

DSV-Adler überzeugen weiter: Eisenbichler springt aufs Podest

27.11.2021, 18:31 Uhr | t-online, Mey, dpa

Skispringen-Weltcup: Markus Eisenbichler springt aus Podest. Hat in Ruka einen richtig guten Wettkampf gezeigt: DSV-Adler Markus Eisenbichler. (Quelle: imago images/GEPA pictures)

Hat in Ruka einen richtig guten Wettkampf gezeigt: DSV-Adler Markus Eisenbichler. (Quelle: GEPA pictures/imago images)

Die deutschen Skispringer sorgen weiterhin für Furore in diesem Winter. Nach Karl Geiger in der vergangenen Woche schaffte es heute Markus Eisenbichler auf das Podest.

Am ersten Weltcup-Wochenende wusste Karl Geiger durch zwei Podest-Platzierungen zu überzeugen. Nun ist es Markus Eisenbichler, der den Sprung auf das Podium geschafft hat. Der 30-Jährige beendete den Wettkampf auf Platz drei, Karl Geiger verpasste das Podium mit Platz fünf knapp. Den Wettkampf gewonnen hat Japaner Ryoyu Kobayashi.

Geiger verteidigt Gelbes Trikot

Dennoch hat Geiger das Gelbe Trikot des Gesamtführenden verteidigt. Der 28 Jahre alte Oberstdorfer belegte am Samstag im finnischen Ruka nach Sprüngen auf 132,5 und 129 Meter den fünften Platz und legte damit weitere Punkte zwischen sich und Rivale Halvor Egner Granerud aus Norwegen, der gar nicht qualifiziert war.  Stattdessen schaffte es Teamkollege Markus Eisenbichler (136,5 und 132 Meter) aufs Podest. Er wurde hinter dem Sieger Kobayashi und Anze Lanisek aus Slowenien Dritter.

Wie schon in Nischni Tagil vor einer Woche im Pech war Olympiasieger Andreas Wellinger, der als 31. ganz knapp den zweiten Durchgang und damit Weltcup-Punkte verpasste. Pius Paschke sammelte als Siebter einige Zähler.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: