Sie sind hier: Home > Themen >

Alsdorf

Thema

Alsdorf

Illegale Party: Polizeihund entdeckt Mann in Schrank

Illegale Party: Polizeihund entdeckt Mann in Schrank

Eine illegale Party hat die Polizei in Alsdorf bei Aachen aufgelöst und dabei Drogen und einen in einem Schrank versteckten Mann entdeckt. Gerufen wurden die Ordnungshüter am Samstag kurz vor Mitternacht wegen einer Ruhestörung, wie die Polizei am Montag berichtete ... mehr
Raubüberfall auf Supermarkt in Alsdorf

Raubüberfall auf Supermarkt in Alsdorf

Ein Unbekannter hat mit vorgehaltener Schusswaffe einen Supermarkt in Alsdorf überfallen. Das teilte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen mit. Verletzt worden sei bei dem Überfall am Montagabend ersten Erkenntnissen zufolge niemand. Der Täter sei mit der Beute ... mehr
Paket aus Dänemark entpuppt sich als Drogenlieferung

Paket aus Dänemark entpuppt sich als Drogenlieferung

Ein Überraschungspaket aus Dänemark hat sich in Alsdorf als Drogenlieferung entpuppt. Wie die Aachener Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte ein 73-Jähriger an einer Paketstation das an ihn adressierte Päckchen abgeholt. Darin befand sich eine Packung Hundefutter ... mehr
Zwei Menschen durch Schüsse verletzt: Verdächtige flüchtig

Zwei Menschen durch Schüsse verletzt: Verdächtige flüchtig

Nach den Schüssen vom Sonntagabend auf einen Mann und eine Frau in Hückelhoven sucht die Polizei nach drei Tatverdächtigen. Sie sollen nach Zeugenangaben gegen 18.30 Uhr mehrere Schüsse auf die Opfer abgegeben haben und danach in einem Auto geflohen sein, teilten ... mehr
32-Jähriger in Alsdorf erschossen: Verdächtiger stellt sich

32-Jähriger in Alsdorf erschossen: Verdächtiger stellt sich

Nach den tödlichen Schüssen auf einen 32-Jährigen in Alsdorf bei Aachen hat sich ein Tatverdächtiger der Polizei gestellt. Das bestätigte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Aachen am Montag. Die Tatwaffe sei sichergestellt und der Mann habe ausgesagt, sagte ... mehr

Ermittlungen nach tödlichen Schüssen: Mann auf freiem Fuß

Nach den tödlichen Schüssen auf einen 32-Jährigen in Alsdorf bei Aachen ist ein tatverdächtiger Mann wieder auf freiem Fuß. Er sei am Montagabend entlassen worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Das Geschehen sei immer noch unklar; offenbar seien mehrere ... mehr

Einsatz bei Familienstreit: Ermittlungen gegen Polizisten

Nach einem Polizeieinsatz in Alsdorf im Kreis Altenkirchen wegen eines eskalierten Familienstreits ermittelt die Staatsanwaltschaft Koblenz auch gegen zwei Beamte. Nach den bisherigen Erkenntnissen sei es wahrscheinlich, dass die Polizisten in Notwehr beziehungsweise ... mehr

Feuerwehr und Polizei fangen 15 Kühe vor Supermarkt ein

Sie standen mitten der Nacht vor dem Rathaus, einem Kino und auf der Straße: Polizei und Feuerwehr haben in Alsdorf bei Aachen 15 freilaufende Kühe wieder eingefangen. Die Tiere seien in der Nacht zum Donnerstag vor einem Supermarkt zusammengetrieben worden ... mehr

Baustellen-Toilette gesprengt: Zwei Tatverdächtige gestellt

Auf einer Baustelle in Alsdorf bei Aachen ist eine mobile Toilette durch eine Explosion komplett zerstört worden. Polizisten, die in der Nacht zum Mittwoch zufällig in der Nähe waren und den Knall hörten, stellten zwei weglaufende junge Männer. Ihr Personalien wurden ... mehr

Autos prallen gegeneinander: Sechs Verletzte auf A44

Bei einem Unfall auf der Autobahn 44 Richtung Aachen zwischen Aldenhoven (Kreis Düren) und Alsdorf (Städteregion Aachen) sind sechs Menschen teils schwer verletzt worden. Eine 21 Jahre alte Autofahrerin sei in der Nacht auf Sonntag aus bisher ... mehr

Zug fährt in umgestürzte Bäume: Niemand verletzt

In der Nähe von Aachen ist ein Zug in eine Einsatzstelle gefahren und dabei mit umgestürzten Bäumen zusammengestoßen. Verletzt wurde bei dem Unfall am Montagabend niemand, wie die Feuerwehr der Stadt Alsdorf mitteilte. Einsatzkräfte waren demnach gerade dabei ... mehr

Schutzmasken verkauft, nie geliefert: Betrüger aufgeflogen

Sie sollen in der Corona-Krise Atemschutzmasken verkauft und nie geliefert haben: Die Polizei hat zwei mutmaßliche Online-Betrüger aus Alsdorf bei Aachen gefasst. Den bereits wegen Betruges vorbestraften Tatverdächtigen im Alter von 57 und 60 Jahren werde vorgeworfen ... mehr

Chemikalien-Fund in Wohnung: Spezialfirma soll untersuchen

Tage nach einem zufälligen Chemikalien-Fund in einer Alsdorfer Wohnung soll nun eine Spezialfirma die Substanzen untersuchen. Wenn sich herausstelle, dass die gelagerten Stoffe ungefährlich seien, könnten die rund 20 Bewohner wieder in ihre Wohnungen ... mehr

Feuerwehr entdeckt "auffällige" Menge an Chemikalien

Bei einem Routineeinsatz wegen eines ausgelösten Rauchmelders hat die Feuerwehr in Alsdorf eine große Menge Chemikalien gefunden. Als die Einsatzkräfte am Donnerstagabend durch ein Fenster in die Wohnung gelangten, entdeckten sie dort keinen Brand, sondern ... mehr

Flüchtender Autofahrer verursacht Kollision: Drei Verletzte

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein Autofahrer in Alsdorf bei Aachen eine schwere Kollision verursacht, bei der drei Menschen verletzt worden sind. Der Fliehende selbst sei unverletzt geblieben und habe noch versucht, zu Fuß abzuhauen, teilte die Polizei ... mehr

Alsdorf: Mann greift Ex-Partnerin mit Ammoniak an

In der Nähe von Aachen ist es zu einem Angriff mit fünf Verletzten gekommen. Ein 39-Jähriger hat seine Ex-Partnerin offenbar mit giftigem Ammoniak angegriffen. Die Frau wurde schwer verletzt. Mit giftigem Ammoniak hat ein Mann in Alsdorf bei  Aachen nach Polizeiangaben ... mehr

Pflegerin findet Munition in Wohnung eines Patienten

Eine Pflegedienst-Mitarbeiterin hat in der Wohnung eines Patienten (62) in Alsdorf bei Aachen Weltkriegsmunition gefunden, die von der Polizei kontrolliert gesprengt werden musste. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die Frau bei einem Hausbesuch am Samstag ... mehr

16-Jährige fällt aus Linienbus: Fahrer fährt weiter

Nach einem Bremsmanöver, bei dem eine 16-jährige aus einen Linienbus fiel und leicht verletzt wurde, ermittelt jetzt die Aachener Polizei wegen Unfallflucht. Die Jugendliche wurde nach Polizeiangaben von Dienstag in Alsdorf von einer schließenden Tür eingeklemmt ... mehr

Schädel eingeschlagen: Plädoyers im Prozess gegen Vater

Im Prozess gegen einen Vater, der sein sechs Monate altes Kind mit massiver Gewalt getötet haben soll, werden heute die Plädoyers erwartet. Das Kind war im März an den Folgen eines Schädelbruchs durch massive Gewalteinwirkung gestorben. Der 37 Jahre alte Vater ... mehr

Baby starb nach Schlägen: Zwölf Jahre Haft

Weil er nicht aufhören wollte zu schreien, wurde ein einjähriger Junge von seinem Pflegevater so schwer misshandelt, dass er starb. Der 30-jährige Mann schüttelte das Baby im Januar in Plettenberg kräftig hin und her und schlug ihm außerdem mehrmals auf den Kopf - unter ... mehr

Schaden: Einbrecher stehlen Werkzeuge und Kupferleitungen

Diebstahl in großem Stil: Unbekannte sind in Alsdorf bei Aachen in eine im Bau befindliche Lagerhalle eingebrochen und haben zahlreiche Werkzeuge sowie tonnenweise Kupferstromleitungen entwendet, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Nach Schätzungen der betroffenen ... mehr

Aachen: Mordprozess gegen Unfallfahrer

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall steht ein 46-jähriger Mann seit Dienstag wegen Mordes und versuchten Mordes in Aachen vor Gericht. Kurz nach der Trennung soll er laut Anklage mit seinem früheren Lebensgefährten als Beifahrer vorsätzlich in ein Auto gerast ... mehr

Anklage: Ex-Partner durch Auto-Crash ermordet

Nach einem schweren Unfall mit einem Toten, zwei Schwer- und einer Leichtverletzten hat die Staatsanwaltschaft Aachen Mordanklage gegen einen heute 46-Jährigen erhoben. Kurz nach der Trennung habe der Mann aus Langenfeld (Kreis Mettmann) sich und seinen mitfahrenden ... mehr

Nach der Kohle in NRW: Heizen mit Grubenwasser

Nach dem Ende der Steinkohleförderung in Nordrhein-Westfalen kommt an vereinzelten Orten eine ganze andere Energie aus Stollen und Schächten. Zwar wandeln sich die Städte der früheren Reviere, aber im Untergrund bleiben sie, wie sie waren: Vom Bergbau geprägt. Wasser ... mehr

Energie Agentur wirbt fürs Heizen mit Grubenwasser in NRW

Die Energie Agentur Nordrhein-Westfalen wirbt für das Heizen mit Grubenwasser trotz hoher Anfangsinvestitionen. "Es ist so, dass wir landauf, landab von diesen Systemen nur ganz wenig haben", sagt Geothermie-Experte Leonhard Thien von der Energie Agentur ... mehr

Dauerregen und Überschwemmungen: Ab Dienstag trockener

Der Regen vergangener Tage hat in Nordrhein-Westfalen vereinzelt zu Überschwemmungen geführt. Die Rur trat am Sonntag zwischen Wassenberg und Heinsberg über die Ufer - Straßen und Wege, Wiesen und Felder verschwanden in den Fluten. Die Innenstadt der Kleinstadt Altena ... mehr

Dauerregen in NRW: Bundesstraße stundenlang gesperrt

Dauerregen hat in Teilen Nordrhein-Westfalens für überflutete Straßen und vollgelaufene Keller gesorgt. In Alsdorf bei Aachen wurde etwa die Bundesstraße 57 stundenlang gesperrt, weil mehrere Fischteiche eines Tierparks über das Ufer getreten waren. Die Teiche lagen ... mehr

Explosion durch vergessene Chemikalien im Keller

Lange gelagerte und möglicherweise vergessene Chemikalien haben am Donnerstag in einem Familienhaus in Alsdorf bei Aachen zu einer Explosion geführt. Ein lauter Knall und der Alarm eines Rauchmelders hatten die Bewohnerin nach Angaben der Feuerwehr am frühen Morgen ... mehr

Brände zerstören in Silvesternacht Zuhause von Familien

Fünf Menschen, darunter ein Kleinkind, sind bei einem Dachstuhlbrand am Silvesterabend in Stolberg bei Aachen verletzt worden. Sie erlitten Rauchgasvergiftungen. Bei Eintreffen der Rettungskräfte seien bereits Flammen aus dem Dach und den Giebelfenstern geschlagen ... mehr

60-Jähriger sammelte Kriegsmunition in Wäschekörben

Ein 60-jähriger Mann hat in seinem Haus in Alsdorf bei Aachen Kriegsmunition aus dem Zweiten Weltkrieg in zwei Wäschekörben aufbewahrt. Der Mann steht unter Betreuung, sein Betreuer habe die Munition gefunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Sammler ... mehr

Neuer Städteregionsrat Aachen wird in Stichwahl bestimmt

Wie erwartet kommt es bei der Wahl eines neuen Städteregionsrates in der Städteregion Aachen zu einer Stichwahl. Die Kandidaten von CDU, Tim Grüttemeier, und SPD, Daniela Jansen, holten im ersten Wahlgang am Sonntag die meisten Stimmen und stehen damit am 18. November ... mehr

Keine hohe Beteiligung bei Wahl von neuem Städteregionsrat

Bei der Wahl eines neuen Städteregionsrates in der Städteregion Aachen haben am Sonntag bis 16 Uhr rund 30 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Dies teilte ein Sprecher der Städteregion mit. Wahlberechtigt sind knapp 440 600 Bürger. Rund 400 Wahllokale ... mehr

Städteregionsratswahl in der Aachener Region hat begonnen

In der Region Aachen hat am Sonntag die Wahl zum Städteregionsrat begonnen. Dabei sind rund 440 000 Wahlberechtigte aus dem Städte-Verbund aufgerufen, ihre Stimme in mehr als 400 seit dem Morgen geöffneten Wahllokalen abzugeben. Der bisherige Chef Helmut Etschenberg ... mehr

Wahl des Städteregionsrats Aachen: 440 000 Wahlberechtigte

Die Bürger in der Städteregion Aachen wählen heute einen neuen Städteregionsrat. 440 000 Wahlberechtigte aus dem Gemeindeverband sind bis 18 Uhr aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Der bisherige Chef Helmut Etschenberg (CDU) hört mit 71 Jahren ... mehr

Nach Trafobrand: Alsdorf hat wieder Strom

Nach dem Feuer in einem Trafowerk haben rund 7000 Haushalte in Alsdorf bei Aachen inzwischen wieder Strom. Es war befürchtet worden, dass sie bis Samstag ohne reguläre Stromversorgung auskommen müssen. Das Feuer in der Trafostation war am Donnerstagnachmittag ... mehr

Tausende in Alsdorf ohne Strom nach Trafobrand

Wegen eines Feuers in einer Trafostation haben Tausende Haushalte in Alsdorf bei Aachen keinen Strom. 7000 Privathaushalte sind nach Angaben eines Feuerwehrsprechers seit dem späten Donnerstagmorgen betroffen und über 30 Betriebe, darunter Industriebetriebe, Arztpraxen ... mehr

Kater aus dem Fenster gefallen: Nicht der Vater

Der aufgeregte Notruf einer jungen Tierfreundin in Alsdorf bei Aachen hat bei den Rettungskräften zu einem Missverständnis geführt. Ihr Vater sei aus dem Fenster im zweiten Stock auf ein Vordach gefallen, verstand der zuständige Beamte in der Polizei-Leitstelle. Dieser ... mehr

Paketfahrer betrunken und mit Handy am Steuer

Mit rund 1,9 Promille Alkohol im Blut und einem Handy am Ohr hat ein Lieferant in Alsdorf bei Aachen Pakete ausgefahren. Als Polizisten den 44-Jährigen zur Mittagszeit wegen des verbotenen Telefonierens am Steuer stoppten, schlug den Beamten aus dem Auto eine deutliche ... mehr
 


shopping-portal