Sie sind hier: Home > Themen >

Arsene Wenger

Thema

Arsene Wenger

Christoph Daum: Julian Nagelsmann

Christoph Daum: Julian Nagelsmann "noch nicht" als Bundestrainer geeignet

Für t-online blickt Christoph Daum auf den Zustand des deutschen Fußballs – und fordert massive Änderungen. Auch Nachfolger für Bundestrainer Joachim Löw hat die Trainerlegende bereits im Blick. Fast zweieinhalb Jahre sind bereits seit dem blamablen WM-Vorrundenaus ... mehr
Kein Satz über ihn – Jose Mourinho lacht über Wenger-Biographie

Kein Satz über ihn – Jose Mourinho lacht über Wenger-Biographie

Jose Mourinho und Arsene Wenger sind Intimfeinde. Die beiden Trainer gingen sich an der Seitenlinie auch körperlich an. Dass der Franzose ihn in seiner Biographie ausspart, bringt Mourinho zum Schmunzeln. Am 13. Oktober erschien die Autobiographie von Arsene Wenger ... mehr
FC Arsenal: Arsene Wenger kritisiert Umgang mit Weltmeister Mesut Özil

FC Arsenal: Arsene Wenger kritisiert Umgang mit Weltmeister Mesut Özil

Arsène Wenger holte Mesut Özils einst zu Arsenal. Doch der ehemalige Nationalspieler sitzt bei den "Gunners" nur noch auf der Bank. Wenger fordert jetzt ein Umdenken und erinnert an Özils Qualität.  Der langjährige Arsenal-Trainer Arsène Wenger ... mehr
Premier League - Ex-Arsenal-Coach Wenger: Özil wieder einbeziehen

Premier League - Ex-Arsenal-Coach Wenger: Özil wieder einbeziehen

London (dpa) - Der langjährige Arsenal-Trainer Arsène Wenger wünscht sich eine Rückkehr von Mesut Özil auf den Platz. Der deutsche Fußball-Weltmeister von 2014 spielt in dem Londoner Club unter Trainer Mikel Arteta derzeit keine Rolle mehr. "Man muss einen Weg finden ... mehr
FC Arsenal:

FC Arsenal: "Schande" – Ex-Trainer Arsene Wenger kritisiert Özil-Situation

Mesut Özil war einst das Gesicht des FC Arsenal. Der deutsche Fußballer zauberte im offensiven Mittelfeld und begeisterte die Fans. Inzwischen ist er außen vor. Ein Unding, meint sein Ex-Trainer. Der Abstieg des früheren Fußball-Nationalspielers Mesut ... mehr

Fifa: Neue Abseitsregel von Arsène Wenger möglich – Tests in Deutschland?

Kaum eine Thematik wird im Fußball so heiß diskutiert wie das Abseits. Dabei geht es gerne um eine vermeintlich gleiche Höhe oder den (Nicht)-Einsatz des Video-Assistenten. Nun könnte es eine Reform geben, die getestet wird. Die Neuerung bei der Abseitsregel geht weiter ... mehr

Arsène Wenger: Ex-Trainer des FC Arsenal will eine Änderung der Abseits-Regel erwirken

Insgesamt 20 Jahre lang war Arsene Wenger Trainer beim FC Arsenal. Seit November vergangenen Jahres ist er Funktionär bei der Fifa. Jetzt hat er eine Abseits-Revolution vorgeschlagen. Er ist eine Trainer-Legende und inzwischen ... mehr

Neuer FIFA-Direktor: Wenger mit Vorschlag für Änderung der Abseitsregel

Zürich (dpa) - Ex-Trainer Arsene Wenger setzt sich in seiner neuen Funktion beim Fußball-Weltverband FIFA für eine Änderung der Abseitsregel ein. Demzufolge solle sich ein Spieler nicht im Abseits befinden, solange sich noch ein Körperteil, mit dem ein Tor erzielt ... mehr

Nach Absage des FC Bayern: Neuer Job für Arsene Wenger

Die französische Trainerlegende hat eine neue und weltumspannende Aufgabe – in einem speziellen Amt, das er bei der Fifa übernimmt. Der Fußball-Weltverband FIFA hat Arsene Wenger am Mittwoch als "Chief of Global Football Development" vorgestellt ... mehr

FC Bayern München: Arsène Wenger spricht von "überraschender Geschichte"

Unerwartete Äußerung von Arsène Wenger: Der Top-Trainer widerspricht der Darstellung des FC Bayern bezüglich eines möglichen Engagements an der Säbener Straße. Es geht um einen Anruf von Karl-Heinz Rummenigge. Arsène Wenger hat der Darstellung des FC Bayern ... mehr

FC Bayern – Neuer Trainer? Rekordmeister sagt Arsène Wenger ab

Die Trainersuche bei Bayern geht weiter. Sicher ist allerdings, dass Arsène Wenger nicht mehr zum Kandidatenkreis gehört. Dennoch wurde er gelobt. Der Franzose Arsene Wenger wird nicht Trainer von Bayern München. Der deutsche Fußball-Meister ... mehr

Deutscher Rekordmeister - "Bild"-Zeitung: FC Bayern sagt Wenger ab

München (dpa) - Der Franzose Arsène Wenger wird nach Angaben der "Bild"-Zeitung vom Donnerstag nicht der neue Trainer beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München. Eine Verpflichtung des früheren Coaches des FC Arsenal sei "keine Option", teilten die Bayern ... mehr

FC Bayern: Arsene Wenger beim Rekordmeister? Ex-Weltmeister warnt ihn

Arsene Wenger ist ein heißer Kandidat für den Trainerjob der Bayern. Doch ein französischer Weltmeister warnt die Arsenal-Legende nun vor der Aufgabe beim Rekordmeister – und empfiehlt ihm einen anderen Vereinsposten Marcel Desailly, Weltmeister von 1998, hat seinen ... mehr

FC Bayern: Schon in Verhandlungen? Arsene Wenger äußert sich zu Trainer-Gerüchten

Thomas Tuchel, Erik ten Hag und Ralf Rangnick werden es nicht. Der FC Bayern sucht weiter einen Trainer. Der Name Arsène Wenger fällt in dem Zusammenhang häufig. Doch was sagt eigentlich der Franzose selbst? Die Liste der Kandidaten für den vakanten Trainerposten ... mehr

FC Bayern: Wird Arsene Wenger neuer Trainer? Das sagt Hasan Salihamidzic

Arsene Wenger soll Berichten zufolge ganz hoch im Kurs stehen beim Rekordmeister. Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat sich nun zu den Spekulationen geäußert. Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat sich nach dem Champions-League-Spiel gegen Olympiakos ... mehr

FC Bayern – Neuer Trainer? Ralf Rangnick sagt ab: "Macht keinen Sinn"

Nach der Entlassung von Niko Kovac suchen die Bayern nach einem Nachfolger für den Trainerposten. Bislang war Ex-RB-Leipzig-Trainer einer der meist gehandelten Kandidaten. Doch Rangnick hat den Bayern jetzt abgesagt. Ralf Rangnick wird nicht Trainer ders FC Bayern ... mehr

FC Bayern – Niko Kovacs Nachfolger: "Es gibt nur eine perfekte Lösung"

Niko Kovac ist nicht länger Trainer des FC Bayern, Hansi Flick springt vorerst ein. Doch sollte der Rekordmeister nun nicht wieder einen internationalen Top-Trainer verpflichten? Der "Zweikampf der Woche". Die erste Trainerentlassung der laufenden Saison ... mehr

Ex-Coach des FC Arsenal: Arsene Wenger kündigt Comeback an

Bis Sommer 2018 trainierte Arsene Wenger den FC Arsenal – seit seinem Rücktritt ist der Franzose allerdings ohne Job. Nun kündigte der 69-Jährige an, bald wieder ins Fußballgeschäft zurückzukehren.  Der frühere Langzeitcoach des FC Arsenal, Arsène Wenger ... mehr

Kovac bleibt Bayern-Trainer – Salihamidzic: Kein Kontakt zu Wenger als Nachfolger

Nach der Kritik von Uli Hoeneß baut Trainer Niko Kovac taktisch um. Die Bayern präsentieren sich als Einheit und ziehen souverän ins Achtelfinale der Champions League ein. Kovac bekommt danach eine Jobgarantie. Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic ... mehr

FC Bayern: Wer könnte die Nachfolge von Niko Kovac antreten?

Die Zukunft von Niko Kovac als Trainer der Bayern ist ungewisser denn je. Doch wer könnte auf Kovac folgen? Wer ist überhaupt verfügbar? Zaubert der FCB möglicherweise sogar eine dicke Überraschung aus dem Hut? t-online.de macht den Check. Trotz der Jobgarantie ... mehr

Real Madrid: Trainer Julen Lopetegui steht offenbar vor dem Aus

Seit einem Monat ist Real Madrid ohne Sieg. In der Champions League soll die Negativserie beendet werden. Ansonsten könnte es sehr eng für Trainer Lopetegui werden. Nach drei Liga-Erfolgen zum Start war Real Madrid gewohnt selbstbewusst. Der Abgang von Cristiano Ronaldo ... mehr

Ex-Trainer Arsène Wenger: "Ich glaube, dass Deutschland Mesut Özil braucht"

Arsène Wenger holte Mesut Özil zu Arsenal, hatte ein besonderes Verhältnis zum Ex-DFB-Spielmacher. Nun bricht er eine Lanze für seinen ehemaligen Schützling. Fast fünf Jahre war Arsène Wenger Trainer von Mesut Özil. Die Trainer-Legende holte ihn ihn September ... mehr

FC Bayern in der Krise – Trainerlegende Wenger rät zu "Ruhe und Stabilität"

Die sportliche Krise des FC Bayern hat auch den langjährigen Arsenal-Coach überrascht. Aber Wenger weiß, wie der deutsche Rekordmeister die sportliche Talfahrt beenden kann. Trainerlegende Arsène Wenger hat dem FC Bayern München den Ratschlag gegeben, gelassen ... mehr

Özil-Berater spricht Klartext zu Uli Hoeneß: "Schande für Deutschland"

Der Präsident des FC Bayern hatte Mesut Özil nach dessen Rücktritt aus der Nationalmannschaft scharf angegriffen. Nun kontert der Berater des Mittelfeldspielers – mit deutlichen Worten. Nach der derben Kritik von Bayern-Präsident  Uli Hoeneß an Mesut ... mehr

Thomas Tuchel soll Arsenal London übernehmen

Übernimmt offenbar die "Gunners": Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal