Sie sind hier: Home > Themen >

Atlético Madrid

Thema

Atlético Madrid

Klare Tendenz: Jerome Boateng soll beim FC Bayern München bleiben

Klare Tendenz: Jerome Boateng soll beim FC Bayern München bleiben

Zum Ende der vergangenen Saison schien ein Abgang von Jerome Boatang vom FC Bayern so gut wie sicher. Mittlerweile hat sich das Blatt gewendet: der Ex-Nationalspieler bleibt wohl beim Rekordmeister.  Lange Zeit schien die Zukunft von Jerome Boateng beim FC Bayern ... mehr
Zinedine Zidane: Haben alles vermissen lassen

Zinedine Zidane: Haben alles vermissen lassen

Haben alles vermissen lassen: Zinedine Zidane blickt auf die verheerende Niederlage gegen den Lokalrivalen zurück.(Quelle: Omnisport) mehr
Real Madrid: 10 Tore! – Die Königlichen gehen im Derby unter

Real Madrid: 10 Tore! – Die Königlichen gehen im Derby unter

Am 16. August startet die spanische Liga in die neue Saison. Real Madrid ist nach den Groß-Investitionen wieder ein heißer Anwärter auf den Titel. In einem Test gab es nun aber eine deftige Pleite.  Derbe Pleite für Real Madrid. In einem Test in New York haben ... mehr
Transfermarkt: Barcelona, Real und Atlético schlagen zurück

Transfermarkt: Barcelona, Real und Atlético schlagen zurück

Die Konkurrenz aus England hat zuletzt die großen Titel gewonnen, die spanische Dominanz in Europa bröckelt. Bis jetzt. Denn Barcelona, Real und Atlético tätigen aktuell die weltweit höchsten Investitionen. Das sind ihre Pläne. In den vergangenen Jahren war die Premier ... mehr
Barcelona-Neuzugang: Antoine Griezmann adelt Sturmpartner Lionel Messi

Barcelona-Neuzugang: Antoine Griezmann adelt Sturmpartner Lionel Messi

Nach langem Hin und Her wechselte der französische Nationalspieler Antoine Griezmann vergangene Woche zum FC Barcelona. Nun adelte der 28-Jährige seinen argentinischen Stürmerkollegen.  120-Millionen-Zugang Antoine Griezmann vom spanischen Fußballmeister FC Barcelona ... mehr

Antoine Griezmann geht nach Barcelona – aber Atlético protestiert

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell. Antoine Griezmann wechselt innerhalb der spanischen Liga von Atlético Madrid zum FC Barcelona. Die Madrilenen aber wehren sich nun. Es ist die Meldung des Tages:  Antoine Griezmann wechselt von Atlético Madrid ... mehr

Poker beendet: Antoine Griezmann kurz vor Wechsel zum FC Barcelona

Der monatelange Poker um den französischen Star-Stürmer hat offenbar ein Ende: Übereinstimmenden Berichten zufolge will der FC Barcelona in Kürze seine Ausstiegsklausel ziehen. Der Wechsel von  Antoine Griezmann (28) von Atlético Madrid zum FC Barcelona steht offenbar ... mehr

Antoine Griezmann: Will der Weltmeister sich selbst von Madrid freikaufen?

Nächste Runde im Wechsel-Theater um Antoine Griezmann: Angeblich will sich der Weltmeister um die in seinem Vertrag bei Atlético Madrid festgeschriebene Ausstiegsklausel selbst kümmern. Der französische Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann forciert seinen Wechsel ... mehr

Atletico Madrid: Antoine Griezmann muss am Sonntag zum Training

Der Streit um einen möglichen Wechsel von Antoine Griezmann von Atletico Madrid zum FC Barcelona wird immer heftiger. Nun richteten die Madrilenen eine deutliche Aufforderung an den Spieler. Die Verhandlungen Bereits vor zwei Monaten hat Antoine Griezmann seinen ... mehr

FC Bayern: Fix! Manchester City schnappt sich Transfer-Ziel Rodrigo

Atlético Madrids Mittelfeldspieler Rodrigo hatte auch das Interesse des FC Bayern geweckt. Doch nun steht der Wechsel des Spaniers zu Star-Coach Pep Guardiola kurz vor dem Abschluss. Der Transfer des spanischen Fußball-Nationalspielers Rodrigo (23) von Atlético Madrid ... mehr

Eintracht Frankfurt: Ante Rebic offenbar vor Wechsel zu Atlético Madrid

Luka Jovic geht zu Real. Doch nach der spektakulären letzten Saison hat mit Ante Rebic noch ein zweiter Frankfurter Leistungsträger das Interesse internationaler Top-Klubs geweckt. Auch ihn könnte es nach Madrid ziehen. Eintracht Frankfurts Stürmer Ante Rebic steht ... mehr

Champions-League-Auslosung: Viertelfinale 2014 in Europa League steht

Die Auslosung des Viertelfinales in der Champions League ist rum. Im schweizerischen Nyon wurden die Gegner von Titelverteidiger FC Bayern München und Borussia Dortmund ausgelost. Und die haben es in sich. +++ Viertelfinale Europa League +++ Auch die Partien der Europa ... mehr

Neue Studie: So viel ist der FC Bayern wert

27 Meistertitel, fünf Siege in der Königsklasse, 18 DFB-Pokal-Erfolge: Der FC Bayern ist im deutschen Fußball der Maßstab, international eine Hausnummer –  und zählt zu den fünf wertvollsten Klubs der Welt. Dies ergab eine Untersuchung von "Brand Finance". Das britische ... mehr

Darum sagte Antoine Griezmann ManUnited ab

Antoine Griezmann von Atlético Madrid ist einer der begehrtesten Akteure auf dem Markt. Vor allem Manchester United war hinter dem Franzosen her. Englische Medien meldeten den Transfer bereits als so gut wie perfekt. Auch Kumpel Pogba deutete in diversen ... mehr

Griezmann schießt Atletico Richtung Halbfinale

Vorjahres-Finalist Atlético Madrid darf auf seine dritte Halbfinal-Teilnahme in der Champions League hoffen. Die favorisierten Spanier besiegten am Mittwochabend im mit 54 851 Zuschauern ausverkauften Estadio Vicente Calderón den englischen Meister Leicester ... mehr

Antoine Griezmann offenbar vor Wechsel in die Premier League

Er gehört zu den besten Fußballern der Welt, um ihn ranken sich immer wieder Wechselgerüchte: Superstar Antoine Griezmann von Atletico Madrid steht anscheinend kurz vor der Unterschrift bei einem englischen Top-Club. Denn laut "Manchester Evening News" wird der Franzose ... mehr

Diego Costa: Chelsea-Start provoziert im Atletico-Trikot

Die Zeit von Torjäger Diego Costa beim FC Chelsea ist abgelaufen. Zu groß ist der Streit mit Trainer Antonio Conte. Jetzt legt der Stürmer mit einem Live-Video aus dem Urlaub nach. In der Nacht zu Montag feierte Costa in seiner Heimat Brasilien und übertrug die Party ... mehr

Kommentar: Deshalb ist James Rodriguez keine Granate für den FC Bayern

Der FC Bayern wird für die Verpflichtung von James Rodriguez gefeiert - dabei ist der Kolumbianer eben NICHT die "Granate". Ein Kommentar von David-Emanuel Digili Da ist er jetzt, der große Name, den die Bayern den ganzen Sommer lang haben wollten. James Rodriguez ... mehr

Star-Stürmer zahlt Millionen Steuern nach

Kolumbiens Topstürmer Radamel Falcao lenkt nach der Verurteilung mehrerer Fußball-Stars in Spanien wegen Steuerhinterziehung gegenüber dem Fiskus seiner früheren Wahlheimat ein. Der Torjäger von Frankreichs Meister AS Monaco überwies Informationen ... mehr

Doppelter Rippenbruch: Real muss gegen Bayern ohne Pepe ran

Weltmeister Toni Kroos und Real Madrid haben in der spanischen Liga einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn verpasst und vier Tage vor dem Champions-League-Schlager bei Bayern München am Mittwoch einen Dämpfer kassiert. Im großen Hauptstadtderby gegen ... mehr

Schockt der Bayern-Schreck auch unsere U21?

Der Spieler mit der Acht nimmt den Ball nahe der Mittellinie an. Explosiv sprintet er an Thiago vorbei, natzt Juan Bernat, lässt Xabi Alonso stehen und düpiert David Alaba – dann schießt er die Kugel am ohnmächtigen Manuel Neuer vorbei ins Netz. Mit diesem Traumtor ... mehr

Titelrennen: Barça und Real ballern um die Wette

Titelverteidiger  FC Barcelona und Erzrivale Real Madrid halten die spanische Meisterschaft weiter spannend. Die Katalanen gewannen am 36. Spieltag 4:1 (2:1) gegen den  FC Villarreal, die Königlichen zogen mit einem 4:0 (4:0) bei Absteiger FC Granada nach und liegen ... mehr

Keeper-Suche, Voting: Wer soll Bayerns Nummer zwei werden?

Was für ein Auftritt von Torwart Salvatore Sirigu in Spanien! Der Italiener von CA Osasuna hielt gegen Atlético Madrid zwei Elfmeter in zwei Minuten. Hat er sich damit weiter in die Notizbücher des FC Bayern gespielt? Der 30-Jährige wird als Kandidat für die Nummer ... mehr

Champions League Halbfinale: Ronaldo zerlegt Atlético im Alleingang

Real Madrid hat sich im Halbfinale der Champions League eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel in der kommenden Woche (Mittwoch 20.45 Uhr) erarbeitet. Gegen den Lokalrivalen Atlético gewannen die Königlichen dank eines Dreierpacks von Cristiano Ronaldo ... mehr

Mit diesem Video lockt Playboy-Model Simeone zu Inter

Mit Atlético Madrid steht Trainer Diego Simeone nach dem 0:3 im Halbfinal-Hinspiel bei Real vor dem Aus in der Champions League. Schließt sich eine Tür, öffnet sich eine andere – für Simeone vielleicht in Form eines Wechsels. Inter Mailand will Simeone unbedingt ... mehr

"Nichts zu verlieren": Arsenal kündigt Offensiv-Spektakel an

Es könnte das letzte Europapokal-Spiel von Arsène Wenger als Arsenal-Trainer sein. Um dies zu verhindern, müssen die Londoner in Madrid mindestens zwei Treffer erzielen. Und sind davon fest überzeugt. Arsène Wenger hatte einen bitteren Geschmack auf der Zunge ... mehr

Europa League: Antoine Griezmann schießt Atletico Madrid zum Sieg

Atletico Madrid hat durch einen souveränen Erfolg gegen Olympique Marseille die Europa League gewonnen. Besonders stark war dabei wieder einmal Superstar Antoine Griezmann. Stürmerstar Antoine Griezmann hat  Atletico Madrid in seinem wohl letzten großen Spiel ... mehr

Audi Cup: Klopp verliert Elfer-Krimi gegen Atlético

Jürgen Klopp hat mit seinem FC Liverpool den Turniersieg beim Audi Cup in München verpasst. Der englische Top-Klub unterlag im Finale am Mittwoch Atlético Madrid mit 4:5 im Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 (0:1) gestanden. Kapitän Jordan ... mehr

Perfekt: Bayer Leverkusen holt Lukas Hradecky

Nach langen Spekulationen hat die Werkself nun den Schlussmann des DFB-Pokalsiegers verpflichtet. Damit stehen nun große Fragezeichen hinter einer anderen Personalie. DFB-Pokalsieger Lukas Hradecky verlässt Eintracht Frankfurt und schließt sich dem Ligakonkurrenten ... mehr

Bitter: Fehlt Gareth Bale Real im CL-Halbfinale?

Das wäre ein schwerer Schlag für Real Madrid: Die Königlichen bangen vor dem Champions-League-Halbfinale gegen den Stadtrivalen Atlético um Gareth Bale. Dem Torjäger droht offenbar eine längere Pause. Bale zog sich im Clasico gegen den FC Barcelona eine Muskelverletzung ... mehr

Stadtduell! Real muss wieder gegen Atlético ran

Titelverteidiger  Real Madrid trifft im Halbfinale der Champions League in einer Revanche für die Endspiele von 2014 und 2016 auf den Stadtrivalen Atlético Madrid. Das andere Halbfinale bestreiten BVB-Bezwinger AS Monaco und der italienische Meister Juventus Turin ... mehr

t-online.de-Portrait: Die Geheimnisse von Radamel Falcao

Er ist einer der weltbesten Stürmer der vergangenen zehn Jahre und Monacos bester Torschütze der laufenden Saison. 26 Tore hat Radamel Falcao schon geschossen – und seinen Klub zuletzt am Wochenende mit zwei Freistoßtoren ein 2:1 gegen den Vorletzten Dijon gerettet ... mehr

1:1 bei Leicester: Atlético Madrid erreicht das Halbfinale

Atlético Madrid ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat das Champions League-Abenteuer des tapferen englischen Meisters Leicester City im Viertelfinale beendet. Dem Vorjahresfinalisten reichte in einem sehenswerten Rückspiel ein 1:1, um den letzten Vertreter ... mehr

Europa League: Wengers Titeltraum beendet – Arsenal scheitert an Atlético

Der FC Arsenal hat den Einzug ins Europa-League-Finale verpasst. Dem scheidenden Trainer Arsène Wenger bleibt ein krönender Saisonabschluss verwehrt. Atlético Madrid hat die internationale Karriere von Trainer-Legende Arsène Wenger beim FC Arsenal beendet ... mehr

Ronaldo trifft mit erstem Ballkontakt bei Comeback

Rückkehr nach Maß: Zwei Monate nach seiner Verletzung im EM-Finale ist das Comeback von Weltfußballer Cristiano Ronaldo geglückt. Der Star des Europameisters Portugal erzielte beim 5:2 (3:0)-Ligasieg von Real Madrid gegen CA Osasuna gleich mit seiner ersten ... mehr

Fußball heute: Darum holt der FC Bayern München 2016/17 das Triple

Von Mark Weidenfeller Echte Liebe, das steht fest, hat es zwischen Pep Guardiola und dem FC Bayern München nie gegeben. Die dreijährige Beziehung zwischen dem spanischen Wundertrainer und dem deutschen Rekordmeister hatte zwar ihre schönen Seiten und durchaus emotionale ... mehr

Champions League 2016: 7:0! FC Barcelona fegt über Celtic hinweg

Der FC Barcelona ist mit einem Kantersieg in die Champions-League-Saison 2016/17 gestartet. Die Katalanen gewannen mit Nationaltorwart Marc-André ter Stegen 7:0 (2:0) gegen den schottischen Serienmeister Celtic Glasgow. Vorjahresfinalist Atlético Madrid besiegte ... mehr

FC Bayern lässt Rostow keine Chance beim Champions-League-Auftakt

Schöner Geburtstag für Thomas Müller, auch wenn Doppel-Torschütze Joshua Kimmich beim lockeren Einstieg des FC Bayern in die Champions League der Mann des Abends war. Der Jungstar konnte sich beim 5:0 (2:0) gegen den russischen Königsklassen-Neuling FK Rostow ... mehr

Uli Hoeneß warnt den FC Bayern: "Die schweren Spiele kommen erst"

Der FC Bayern München eilt von Sieg zu Sieg. Und das bislang stets ohne Gegentore. "Ich mache mir da gerade auch sehr wenig Sorgen vor den Spielen, wie es ausgeht", sagt Uli Hoeneß angesichts der momentanen Form des Teams im Interview mit der "Bild". Doch der ehemalige ... mehr

FC Bayern München ohne Franck Ribéry in Frankfurt

Franck Ribéry wird dem FC Bayern München beim Bundesligaspiel in Frankfurt ( am Samstag ab 15.15 Uhr im Ticker von t-online.de) fehlen. Der Franzose steht wegen muskulärer Probleme nicht im Kader für die Partie bei der Eintracht. Dies teilten die Bayern ... mehr

Antoine Griezmann wehrt sich gegen Franck Ribéry

Der Konter folgte prompt: Nachdem  Franck Ribéry seinem französischen Landsmann Antoine Griezmann von Atletico Madrid die Weltklasse abgesprochen hatte, wehrte sich der aktuelle EM-Torschützenkönig. "Jeder hat seine Meinung. Für meinen Vater und die Fans von Atletico ... mehr

Primera Division: Real Madrid an Tabellenspitze, Sevilla siegt im Topspiel

Weltmeister Toni Kroos hat mit Real Madrid die Tabellenführung in der spanischen Primera Division erobert. Die Königlichen besiegten Athletic Bilbao mit 2:1 (1:1) und lösten damit nach dem 9. Spieltag Stadtrivale Atlético an der Spitze ab. Bayern ... mehr

Ergebnisse Champions League: Özil erzielt lupenreinen Hattrick

Weltmeister Mesut Özil hat den FC Arsenal gegen den bulgarischen Meister Ludogorez Rasgrad glanzvoll zum Sieg geführt. Beim 6:0 (2:0)-Kantersieg erzielte der deutsche Nationalspieler einen lupenreinen Hattrick. Özil hatte zunächst das zweite Tor von Theo Walcott ... mehr

FC Barcelona blamiert sich in Vigo - ter Stegen patzt

Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen hat sich mit dem spanischen Meister FC Barcelona in der Primera Division blamiert. Bei Außenseiter Celta Vigo unterlagen die Katalanen nach einer schwachen ersten Halbzeit 3:4 (0:3) und vergaben die Chance zum Sprung ... mehr

Primera Division: FC Barcelona siegt bei Sporting Gijon

Spaniens Meister FC Barcelona hat auch ohne den verletzten Weltfußballer Lionel Messi seinen vierten Saisonsieg eingefahren. Die Katalanen gewannen am 6. Spieltag der Primera Divison locker mit 5:0 (2:0) bei Sporting Gijon und schoben sich zumindest bis zum späten Abend ... mehr

Mats Hummels gibt Entwarnung für Spiel gegen Atletico Madrid

Weltmeister Mats Hummels hat nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung in der Partie von Bayern München beim Hamburger SV (1:0) vorsichtig Entwarnung gegeben. "Ich habe einen Schlag auf das Knie gekriegt. Die ersten Tests haben nichts ergeben ... mehr

Thomas Müller sieht keine Mini-Krise beim FCB

Weltmeister Thomas Müller findet die Debatte über eine Mini-Krise bei Bayern München nach zuletzt zwei Pflichtspielen ohne Sieg übertrieben. "Mit unserem neuen Trainer haben wir beim FC Bayern die ersten acht Pflichtspiele gewonnen, zuletzt zweimal nicht, und schon ... mehr

Ergebnisse Champions League: Arsenal verpasst Sieg, Messi trifft für Barca

Entscheidung vertagt: Mit den Weltmeistern Mesut Özil und Shkodran Mustafi in der Startelf hat der FC Arsenal die Tabellenführung in der Champions League-Gruppe A zwar erfolgreich verteidigt, den vorzeitigen Gruppensieg aber verpasst. Die Mannschaft von Teammanager ... mehr

Tuchel: "Gegen Real zu spielen, ist schon fast ein Klassiker"

Die deutschen Klubs dürfen sich in der Champions League auf attraktive Gegner freuen. Der FC Bayern München bekommt es unter anderem mit Atletico Madrid zu tun, Borussia Dortmund muss sich gegen Real Madrid beweisen. Borussia Mönchengladbach erwischt eine Hammergruppe ... mehr

Champions-League-Auslosung: Gegner von Borussia Dortmund und FC Bayern

Der FC Bayern München bekommt in der Champions League die schnelle Chance zur Revanche gegen Atlético Madrid. Borussia Dortmund muss es bei der Rückkehr in die Köngisklasse nach einem Jahr unfreiwilliger Pause wieder einmal mit Real Madrid aufnehmen ... mehr

Auslosung Champions League: FC Bayern droht Duell mit Manchester City

Bayern München droht in der Gruppenphase der Champions League ein erneutes Duell mit Vorjahresfinalist Atletico Madrid. Die Spanier aus Lostopf zwei hatten den Rekordmeister (Topf eins) in der vergangenen Saison ausgeschaltet. Im zweiten Topf liegt auch die Kugel ... mehr

Cristiano Ronaldo verlängert bei Real Madrid - Atlético lässt Federn

Der 31-jährige Stürmerstar Cristiano Ronaldo wird bis 2021 - und somit wahrscheinlich bis zum Ende seiner Karriere - für den spanischen Rekordmeister zaubern. Die Einigung mit dem dreimaligen Weltfußballer gab Real Madrid nun offiziell via Twitter bekannt ... mehr

PSV Eindhoven - FC Bayern (1:2): München im Champions-League-Achtelfinale

Der herausragende Torjäger Robert Lewandowski hat den FC Bayern ins Achtelfinale der Champions League geführt. Bei der PSV Eindhoven sorgte der polnische Nationalspieler mit zwei Toren im Alleingang für den 2:1 (1:1)-Sieg der Münchner. Mit neun Punkten ist der deutsche ... mehr

Champions League Ergebnisse: Real Madrid nur Remis; Juventus patzt

Rekordsieger Real Madrid um Weltmeister Toni Kroos hat am vierten Spieltag der Gruppenphase den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Champions League überraschend verpasst. Im Geisterspiel beim polnischen Underdog Legia Warschau verspielten die Königlichen einen ... mehr

Primera Division: Atlético Madrid verkürzt Vertrag mit Trainer Diego Simeone

Der spanische Spitzenklub Atlético Madrid hat die Dauer des Vertrags mit Trainer Diego Simeone um zwei Jahre reduziert. Der 46-Jährige bestätigte Medienberichte, wonach er nur noch bis 2018 vertraglich gebunden ist. "Wir haben diese Entscheidung im gegenseitigen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal