Sie sind hier: Home > Themen >

Bamberg

Hopfenerntemaschine gerät in Brand: 750 000 Euro Schaden

Hopfenerntemaschine gerät in Brand: 750 000 Euro Schaden

Ein Feuer an einer Hopfenerntemaschine hat im niederbayrischen Elsendorf (Landkreis Kelheim) einen Schaden von 750 000 Euro verursacht. Grund sei ein technischer Defekt gewesen, teilte ein Sprecher der Polizei am Montagabend mit. Die Flammen waren auf die Halle ... mehr
62-Jähriger stürzt mit Gleitschirm ab

62-Jähriger stürzt mit Gleitschirm ab

Ein 62 Jahre alter Mann ist bei Lauf (Ortenaukreis) mit seinem Gleitschirm abgestürzt. Aus unbekannten Gründen verlor der Mann am Donnerstag die Kontrolle über sein Fluggerät, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Den Ermittlungen zufolge flog er zu tief, streifte ... mehr
Ermittler durchsuchen Wohnung nach Bombenbauanleitungen

Ermittler durchsuchen Wohnung nach Bombenbauanleitungen

Auf der Suche nach Bombenbau-Anleitungen haben Ermittler in Frensdorf bei Bamberg die Wohnung eines mutmaßlich Verdächtigen durchsucht. Der Beschuldigte sei Mitglied einer Chatgruppe auf einem Internet-Messenger gewesen, in der solche Anleitungen ausgetauscht wurden ... mehr
FDP-Landtagsfraktion will

FDP-Landtagsfraktion will "klare liberale Kante" zeigen

Nach einem Jahr in der Opposition will die FDP-Landtagsfraktion künftig "klare liberale Kante zeigen", sagte Fraktionsvorsitzender Martin Hagen im Rahmen der Klausurtagung am Donnerstag in Bamberg. Er fordert von seiner Fraktion einen "Startup-Ansatz ... mehr
Kirchenfenster von Markus Lüpertz enthüllt

Kirchenfenster von Markus Lüpertz enthüllt

Der Maler und Bildhauer Markus Lüpertz hat für die Bamberger St. Elisabeth-Kirche acht Glasfenster gestaltet - am Dienstag ist das erste enthüllt worden. Das Fenster trägt den Titel "Die alte Frau - Almosen geben" und stellt wie die noch folgenden Fenster eine Szene ... mehr

Basketball-Bundesligist Bamberg verlängert mit Weissenböck

Brose Bamberg hat gut zwei Wochen vor Beginn der neuen Saison den Vertrag mit Stefan Weissenböck vorzeitig um drei Jahre bis 2023 verlängert. Das teilte der Basketball-Bundesligist am Sonntag mit. Der 46-jährige Österreicher ist beim neunmaligen deutschen Meister ... mehr

Bamberg ehrt Ex-Profi Zisis: Basketball-Trikot unter Dach

Rund zwei Wochen vor Beginn der Saison in der Basketball-Bundesliga hat Brose Bamberg den bisherigen Leistungsträger Nikos Zisis mit einer Zeremonie verabschiedet. Die Franken zogen am Samstagabend symbolisch das Trikot des Griechen unter das Hallendach, seine Nummer ... mehr

Mit Waffen auf Instagram: Polizei prüft Verdacht

Wegen der Veröffentlichung eines Fotos im Internet, auf dem fünf Polizisten unter dem Titel "terrorsquad" ("Terrorgruppe") mit Waffen posieren, hat die bayerische Bereitschaftspolizei eine interne Prüfung des Falls angekündigt. "Allen Anschein nach" habe ein junger ... mehr

"Ich hab's verdient": Prügel-Opfer überrascht mit Aussage

Das passiert nicht alle Tage: Ein junger Mann, der auf einer Party verprügelt und schwer verletzt worden ist, hat vor Gericht mit seiner Aussage überrascht. "Ich hab's verdient", sagte das Opfer am Freitag vor dem Landgericht Bamberg. Der Mann wollte auf Nachfrage ... mehr

Leitungswasser in Stadelhofen wieder trinkbar

Das Landratsamt Bamberg hat das Trinkwasserverbot in der Gemeinde Stadelhofen (Landkreis Bamberg) aufgehoben. Untersuchungen des Gesundheitsamtes hätten eine "einwandfreie Trinkwasserqualität" ergeben, teilte das Landratsamt am Donnerstag mit. Warum das Leitungswasser ... mehr

Revision im Chefarzt-Prozess: Sexueller Übergriff verhandelt

Der Bundesgerichtshof hat der Revision eines wegen eines sexuellen Übergriffs verurteilten ehemaligen Chefarztes des Klinikums Bamberg stattgegeben. Vor dem Landgericht Bamberg muss nun erneut verhandelt werden, ob der Angeklagte eine Mitarbeiterin zu Oralverkehr ... mehr

Hunderte Denkmäler in Bayern öffnen ihre Türen

Zum Tag des offenen Denkmals am 8. September sind in Bayern Hunderte Denkmäler zu bestaunen und neu zu entdecken. Bundesweit öffnen rund 8000 Denkmäler ihre Türen, wie die Stiftung Denkmalschutz mitteilte. Die Stiftung koordiniert den deutschlandweiten Aktionstag ... mehr

Papiercontainer angesteckt: Mindestens 100 000 Euro Schaden

Brandstifter haben im Industriegebiet von Heuchelheim (Kreis Gießen) einen großen Papiercontainer angezündet und damit einen Schaden von mindestens 100 000 Euro verursacht. Die Flammen hätten sich rasch ausgebreitet und die Rückseite eines nahen ... mehr

Leitungswasser in Stadelhofen nicht trinkbar

Das Leitungswasser in einem Teil der Gemeinde Stadelhofen im oberfränkischen Landkreis Bamberg ist verunreinigt und darf nicht getrunken werden. Das Landratsamt Bamberg warnte zudem davor, im Ortsteil Steinfeld das Leitungswasser für die Zubereitung von Lebensmitteln ... mehr

Tödlicher Schuss auf Polizeischüler weiter ungeklärt

Sechs Monate nach dem tödlichen Schuss eines Polizeischülers auf einen Mitschüler in Würzburg ist der Tathergang weiter ungeklärt. "Die Ermittlungen dauern an", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag. Am 28. Februar hatte ein 19-jähriger Polizeiazubi ... mehr

Sandkerwa geht zu Ende: Veranstalter sind zufrieden

Die Sandkerwa in Bamberg ist aus Sicht der Veranstalter "sehr, sehr positiv" verlaufen. Schon vor dem Ende des Traditionsvolksfestes am Montagabend gehe man von mehr als 200 000 Besucher aus, sagte Horst Feulner, Geschäftsführer der Bamberg Congress + Event ... mehr

Tote Fische und Flusskrebse in Bach entdeckt

In einem Gewässer in der Vulkaneifel sind mehrere Fische und Flusskrebse verendet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Anwohner in Walsdorf am Sonntagnachmittag etwa eine Handvoll tote Tiere entdeckt. Einem Sprecher zufolge handelte ... mehr

Auffahrunfall an Stauende auf A3: Säugling tödlich verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 im Landkreis Bamberg sind ein vier Monate altes Baby tödlich und sieben Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 27 Jahre alter Autofahrer hatte am Sonntagmorgen aus zunächst unklaren Gründen das Stauende ... mehr

Bamberger Sandkerwa bislang ohne größere Zwischenfälle

Die Sandkerwa in Bamberg ist aus Sicht der Polizei trotz einiger Einsätze bislang ohne größere Zwischenfälle verlaufen. Insgesamt lasse sich nach den ersten beiden Tagen eine positive Bilanz ziehen, sagte eine Sprecherin am Samstag auf Anfrage. Beim Auftakt ... mehr

Leiche in Zelt entdeckt

Eine stark verweste männliche Leiche haben Polizisten in Offenburg in einem Zelt entdeckt. Aufgrund des Zustands konnte die Polizei zunächst keine Angaben zur Todesursache oder Identität des Toten machen, wie es in einer Mitteilung vom Freitag hieß. Es gebe keine ... mehr

Nachholbedarf: Kirche fördert Frauen in der Verwaltung

Die katholische Kirche in Bayern setzt in Zeiten des Priestermangels zunehmend auf Frauen in der Kirchenverwaltung. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den Bistümern im Freistaat ergeben. Das Bistum Würzburg will Frauen ... mehr

Volksfesttrubel in Bamberg: Sandkerwa hat begonnen

Die Sandkerwa lockt wieder Tausende in die Gassen der Bamberger Altstadt. Fünf Mal schlug Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) zu und eröffnete so das traditionelle Volksfest am Donnerstagabend mit dem Anstich des ersten Fasses. Bier, Bratwurst ... mehr

Sandkerwa in Bamberg beginnt

Fahrgeschäfte, Festzelt, Fischerstechen - in Bamberg beginnt am Donnerstag die Sandkerwa. Das traditionelle Volksfest lockt jedes Jahr mehr als 200 000 Besucher in die historische Altstadt am Regnitzufer. Neu ist dieses Jahr eine Bühne, die an einem steilen Platz ... mehr

Mann bedroht Vater: SEK-Einsatz und evakuierte Häuser

Weil ein Mann seinen 80 Jahre alten Vater mit dem Tod bedrohte, ist in Bamberg ein Spezialeinsatzkommando (SEK) im Einsatz gewesen. Zudem wurden wegen verdächtiger Gegenstände, die der psychisch kranke 45-Jährige bei sich trug, mehrere umliegende Häuser evakuiert ... mehr

Bamberger Verfassung: Briefmarken zum 100-jährigen Jubiläum

Vor hundert Jahren hat der bayerische Landtag die erste Verfassung in Bamberg verabschiedet - ein entscheidender Schritt für die bayerische Demokratie, der nun Briefmarken und Postumschläge ziert. In demselben Gebäude, in dem am 14. August 1919 der damalige ... mehr

Brose Bamberg holt Basketballer Clarke doch nicht

Die Basketballer von Brose Bamberg werden doch nicht wie geplant mit Neuzugang Coty Clarke in die kommende Saison gehen. Der bereits vereinbarte Vertrag mit dem 27 Jahre alten Amerikaner komme nicht zustande, teile der Bundesligist am Wochenende ... mehr

Mehr zum Thema Bamberg im Web suchen

30 große Forellen aus Zuchtbecken geklaut

Bamberg (dpy/lby) - Einem Fischzüchter im oberfränkischen Landkreis Bamberg sind nahezu alle seine Forellen entwendet worden. Bei einer Kontrolle habe der Mann nur noch fünf Fische in seinem Becken im Dorf Siegritz vorgefunden, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

"Digitales Schaufenster": Virtuelle Hochschule öffnet sich

Online-Kurse für alle: Gut einen Monat nach einer Öffnung der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) für die breite Öffentlichkeit ist die Leitung zufrieden mit dem Start. Rund 2000 Nutzer hätten sich in den ersten Wochen für neue Online-Kurse der sogenannten ... mehr

Autofahrer verliert Kontrolle: Überfährt fast zwei Menschen

Mit einem Sprung zur Seite haben sich zwei Fußgänger in der Bamberger Altstadt vor einem außer Kontrolle geratenen Auto gerettet. Der Fahrer des Wagens hatte am Steuer plötzlich gesundheitliche Probleme bekommen und drückte deswegen das Gaspedal voll durch ... mehr

CSU-Politikerin Bär nutzt Zugfahrten als Bürgersprechstunde

Bahnfahrten werden für Digital-Staatsministerin Dorothee Bär (41) schonmal zur ungeplanten Bürgersprechstunde. "Weil immer jemand Anliegen hat, wenn er oder sie mich erkennt", sagte die CSU-Politikerin der Zeitung "Fränkischer Tag" (Freitag). Jede Woche fahre ... mehr

Bub auf Schulweg missbraucht: Langjährige Haftstrafe

Das Landgericht Bamberg hat einen Mann zu zwölf Jahren Haft verurteilt, weil er einen Neunjährigen zwei Mal auf dem Schulweg in Oberfranken abgefangen und schwer sexuell missbraucht hatte. Nach Absitzen seiner Strafe muss der 25-Jährige in Sicherheitsverwahrung ... mehr

Frau stirbt an See

Beim Zelten an einem See ist eine Frau gestorben. Die 49-Jährige sei nachts in Hirschaid im Landkreis Bamberg in eine "gesundheitliche Notlage" geraten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Bekannter hatte dies am frühen Mittwochmorgen bemerkt und den Notarzt ... mehr

Bamberg: Krankheitsfälle wegen Blaualgen und Noro-Viren – Badesee gesperrt

Ein See im Landkreis Bamberg muss erneut gesperrt werden. Mehr als 100 Badegäste waren nach dem Schwimmen krank geworden. Es ist nicht der einzige See der Region, der gesperrt ist. Nachdem mehr als 100 Menschen nach dem Baden über Übelkeit und Durchfall geklagt haben ... mehr

Krankheitsfälle: Badesee in Frensdorf gesperrt

Gesperrt: Das ist der Frensdorfer Badesee in Oberfranken in Bayern. (Quelle: t-online.de) mehr

Apfelschorle wird zurückgerufen: Bei Netto verkauft

Weil die Flaschen bersten könnten, ruft der Hersteller bestimmte Apfelschorlen vom Typ "Fruchtinsel" zurück. Das Getränk wurde in Filialen der Kette Netto Marken-Discount in Teilen von Bayern und Baden-Württemberg verkauft, wie die Brauerei Horneck in Elsendorf ... mehr

Betrunkener greift grundlos Autofahrer an

Aus dem Nichts hat ein betrunkener Fußgänger in der Bamberger Innenstadt einen Autofahrer beschimpft und durch das geöffnete Fahrerfenster mit Bier überschüttet. Der Fahrer war am Sonntagabend mit geringem Tempo auf einer Nebenstraße unterwegs ... mehr

Nachtwächter beobachtet den Wandel der Jahreszeiten

Stadtführer Alexander Wahl bietet seine Touren durch Bamberg am liebsten als Nachtwächter verkleidet in der Dämmerung an. Seit etwa acht oder zehn Jahren mache er das schon, genau wisse er es nicht, sagte der 51-Jährige. "Es ist schön zu beobachten, wie sich die Stadt ... mehr

"Schneewittchen"-Grab in Bamberg ausgestellt

Im Bamberger Diözesanmuseum können Besucher ab sofort den Grabstein des historischen "Schneewittchen"-Vorbilds bestaunen. Der lang verschollene Stein gehört zu dem Grab der Adeligen Maria Sophia von Erthal (1725-1796) aus der unterfränkischen Stadt ... mehr

Tote in Zelt: Keine Anzeichen für Gewalttat

Die zwei in einem Waldstück bei Lauf (Ortenaukreis) gefundenen Toten sind nach ersten Erkenntnissen nicht Opfer einer Gewalttat geworden. Bei der Obduktion konnten keine Anhaltspunkte für äußere Gewalteinwirkung festgestellt werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Weiteres Opfer im Würzburger Kinderporno-Fall

Vom Würzburger Kinderporno-Fall ist ein weiterer Bub in einer zweiten Kita betroffen. Dies habe der beschuldigte Logopäde inzwischen angegeben, sagte die Zentralstelle Cybercrime der Staatsanwaltschaft in Bamberg am Freitag. Neben seiner Praxis und einer evangelischen ... mehr

Bamberger Basketballer verpflichten spanischen Spieler Font

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg hat den spanischen Aufbauspieler Aleix Font verpflichtet und damit seine Personalplanungen abgeschlossen. Wie der neunmalige deutsche Meister am Freitag bekanntgab, erhält der 21-Jährige den letzten noch verbleibenden Platz ... mehr

Nach Leichenfund in Zelt tappt Polizei im Dunkeln

Nach dem Fund von zwei Toten in einem Waldstück bei Lauf (Ortenaukreis) rätselt die Polizei über die Hintergründe des Falls. Eine Obduktion solle weitere Klarheit bringen, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte. Ein Spaziergänger hatte die beiden verwesten ... mehr

Zehntägiges Blues- und Jazz-Festival in Bamberg startet

Aus aller Welt zieht es Bands und Musikbegeisterte zum zehntägigen Blues- und Jazzfestival nach Bamberg, das am Freitag beginnt. "So ein attraktives Musikprogramm wie dieses Jahr hatten wir noch nie. Jeden Tag haben wir einen Weltstar auf der Bühne", sagt Klaus ... mehr

Mann tritt draußen Schlafendem gegen den Kopf: Mordversuch

Mit Stahlkappenschuhen hat ein Mann einem Schlafenden in der Nähe des Bamberger Bahnhofs gegen den Kopf getreten. Gegen den 29-Jährigen läuft nun ein Verfahren wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag ... mehr

Brose Baskets verpflichten US-Amerikaner Clarke

Der frühere Basketball-Serienmeister Brose Bamberg hat den US-Amerikaner Coty Clarke verpflichtet. Der 27-Jährige kommt vom montenegrinischen EuroLeague-Teilnehmer Budu?nost VOLI und unterschrieb beim neunmaligen deutschen Meister einen Einjahresvertrag ... mehr

Fünfjähriger von Lastwagen überfahren

Ein Fünfjähriger ist in Bamberg von einem Lastwagen überfahren und schwer verletzt worden. Der Bub war am Mittwoch mit einem Fahrrad auf dem Gelände des Ankerzentrums unterwegs, als das Unglück mit dem 40-Tonner passierte, wie die Polizei mitteilte ... mehr

München verleiht Basketballer Weidemannn nach Bamberg

München/Bamberg (dpa/lby) - Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München hat Nachwuchsspieler Nelson Weidemann an den Liga-Rivalen Brose Bamberg verliehen. Der U20-Nationalspieler soll bei dem ehemaligen Serienmeister, der in einem großen personellen Umbruch ... mehr

Bamberger Basketballer verpflichten Center Marei

Brose Bamberg hat Assem Marei verpflichtet. Der Center aus Ägypten wechselt vom türkischen Basketball-Erstligisten Pinar Karsiyaka zum ehemaligen deutschen Serienmeister, wie die Franken am Sonntagabend mitteilten. Der 27-Jährige kennt die Bundesliga aus seinen Jahren ... mehr

Ermittlungen im Würzburger Kinderporno-Fall dauern an

Vier Monate nach Bekanntwerden des Würzburger Kinderporno-Falls sind Polizei und Staatsanwaltschaft weiter mit dem Auswerten von Datenträgern beschäftigt. Die Ermittlungen gegen den verdächtigen Logopäden dauern unverändert an, sagte ein Sprecher ... mehr

Lkw durchschlägt Leitplanke und verstreut Glasflaschen

Bei einem Unfall mit drei Leichtverletzten hat ein Lkw auf der A70 die Mittelleitplanke durchschlagen und Glasflaschen über die Fahrbahn verteilt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden der Lkw-Fahrer und zwei weitere Menschen in einem Pkw verletzt ... mehr

"Herren über Leben und Tod": Todesfälle in Altenheim geprüft

Am ersten Prozesstag um rätselhafte Todesfälle in der Seniorenresidenz Gleusdorf hat der ehemalige Pflegedienstleiter über seinen Anwalt die Vorwürfe bestreiten lassen. Die beiden anderen Angeklagten machten keine Angaben. Der Heimleiterin, dem Pflegedienstleiter ... mehr

Prozess um rätselhafte Todesfälle beginnt

Nach rätselhaften Todesfällen in der "Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf" beginnt heute vor dem Landgericht Bamberg der Prozess gegen drei Verdächtige. Der Heimleiterin, dem Pflegedienstleiter und einem Arzt wirft die Staatsanwaltschaft gemeinschaftlichen Totschlag ... mehr

Neue Hoffnung bei Befürwortern von Nationalpark Steigerwald

Pläne des Freistaates zur Ausweisung neuer Großschutzgebiete etwa in den Donauauen lassen die Befürworter eines Nationalparks Steigerwald neue Hoffnung schöpfen. Ein großes nutzungsfreies Schutzgebiet im Steigerwald hätte in einem solchen Konzept ... mehr

Mann pinkelt von Brücke auf Ausflugsschiff

Einen unappetitlichen Scherz hat sich ein junger Mann in Bamberg erlaubt: Er pinkelte am Samstag von der Marienbrücke - direkt auf das Deck eines darunter fahrenden Ausflugsschiffes. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, traf der Strahl mehrere ... mehr

Kommunen: Strikte Obergrenze für Aufnahme von Asylbewerbern

Die bayerischen Kommunen mit großen Unterkünften für Asylbewerber wollen nun strikte Regeln durchsetzen. In einem Positionspapier fordern sie von der Staatsregierung unter anderem, dass in den sogenannten Ankerzentren und ihren jeweiligen Dependancen ... mehr
 


shopping-portal