Sie sind hier: Home > Themen >

Bruno Labbadia

...
Thema

Bruno Labbadia

Wolfsburger Coach - Labbadia vor Spiel gegen FC Bayern:

Wolfsburger Coach - Labbadia vor Spiel gegen FC Bayern: "Sie sind zu schlagen"

Wolfsburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia vom VfL Wolfsburg sieht in der aktuellen Krise des FC Bayern München eine Chance für sein Team im Duell am Samstag. "Wir haben zuletzt gesehen: Sie sind zu schlagen", sagte Labbadia. Der Rekordmeister der Fußball-Bundesliga ... mehr
Labbadia droht Wolfsburgs Spielern mit kuriosen Strafen

Labbadia droht Wolfsburgs Spielern mit kuriosen Strafen

Geldstrafen sind das typische Strafmaß für Bundesligaspieler, die gegen Klub-Vorlagen verstoßen. Wolfsburg-Trainer Labbadia hat jedoch ganz andere Strafen für seine Kicker angekündigt. Den Profis des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg drohen in der neuen Saison ... mehr
Bundesliga-Relegation: Darum ging Bruno Labbadia auf Markus Anfang los

Bundesliga-Relegation: Darum ging Bruno Labbadia auf Markus Anfang los

Das Relegationsrückspiel zwischen Kiel und Wolfsburg geht friedlich über die Bühne, der VfL bleibt in der Bundesliga. Aber nach dem Abpfiff liefern sich Bruno Labbadia und Markus Anfang ein heißes Wortgefecht. So richtig kochten die Emotionen erst nach Spielende ... mehr
VfL Wolfsburg: Feueralarm in Arena vor Relegation gegen Holstein Kiel

VfL Wolfsburg: Feueralarm in Arena vor Relegation gegen Holstein Kiel

Beim abstiegsbedrohten VfL Wolfsburg herrscht schon vor den Relegationsspielen gegen Holstein Kiel Alarm. Zudem bangt der Bundesligist gleich um mehrere Stammkräfte. Schrecksekunde in der Wolfsburger Volkswagen-Arena: Am Dienstag musste das Stadion ... mehr
Im Abstiegskampf: Windel-Botschaft an die Stars des VfL Wolfsburg

Im Abstiegskampf: Windel-Botschaft an die Stars des VfL Wolfsburg

Dem VfL Wolfsburg droht am letzten Spieltag sogar noch der direkte Abstieg aus der Bundesliga. Die Fans wüten seit Monaten gegen den Niedergang des Klubs – und setzten nun ein deutliches Zeichen. Anhänger des VfL Wolfsburg haben der Mannschaft des Klubs ... mehr

Kommt das einstige Barça-Wunderkind Alen Halilovi? zurück zum HSV?

Halilovi? war eines der größten Missverständnisse überhaupt beim HSV. Jetzt kehrt der 21-Jährige offenbar erstmal zurück. In Spanien ist er als Leihspieler abgestiegen. Der kroatische Mittelfeldspieler Alen Halilovi? steht offenbar vor einer Rückkehr zum HSV, die keiner ... mehr

Wolfsburg-Debakel: Nächster Schlag für VfL im Abstiegskampf

Dem VfL Wolfsburg droht auf dem Weg zum angepeilten Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga erneut das Nachsitzen in der Relegation. Bei Borussia Mönchengladbach zeigten die "Wölfe" eine schwache Leistung.  Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia unterlag nach einer ... mehr

VfL Wolfsburg, Mainz 05, FC Köln & HSV: Restprogramm der Abstiegskandidaten

Der Kampf um den Klassenerhalt geht in die heiße Phase. Nur noch sieben Spieltage Zeit für Wolfsburg, Mainz, Köln und Hamburg, den Super-Gau zu verhindern – wer schafft es? In Köln herrscht wieder Hoffnung nach dem furiosen 2:0 gegen Bayer Leverkusen ... mehr

Last-Minute-Schock: Wolfsburg-Krise immer schlimmer

Schalke 04 marschiert mit großen Schritten Richtung Champions League und hat die Nöte des VfL Wolfsburg trotz eines lange uninspirierten Auftritts erheblich vergrößert. Das Team von Trainer Domenico Tedesco feierte mit dem schmeichelhaften ... mehr

Bundesliga: Wolfsburg-Krise immer schlimmer – Augsburg besiegt Hannover

Die Sorgen des VfL Wolfsburg werden auch unter Trainer Bruno Labbadia immer größer. In Hoffenheim gab es für den VfL eine deutliche Niederlage. Der FC Augsburg atmet hingegen auf. Bruno Labbadia muss auch nach drei Anläufen weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer ... mehr

Bundesliga: Wolfsburg-Debüt scheitert an Joker Muto

Während die 05er mindestens bis Samstagabend den Relegationsplatz verlassen, bleibt der VfL Wolfsburg auch mit dem neuen Trainer Bruno Labbadia weiter sieglos. Der "unabsteigbare" Bruno Labbadia hat zum Auftakt seiner Rettungsmission beim VfL Wolfsburg die Trendwende ... mehr

Mehr zum Thema Bruno Labbadia im Web suchen

VfL Wolfsburg hat einen neuen Trainer: Bruno Labbadia

Einen Tag nach dem überraschenden Rückzug von Martin Schmidt hat der VfL Wolfsburg einen Nachfolger gefunden. Ex-HSV-Coach Bruno Labbadia übernimmt. Bruno Labbadia wird neuer Trainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ... mehr

Warum die DFB-Frauen jetzt einen TrainER brauchen

Ein derartige Enttäuschung haben die DFB-Frauen nur selten erlebt: Aus im Viertelfinale, gegen die im Vergleich zweitklassigen Däninnen. Bundestrainerin Steffi Jones kündigte bereits direkt nach dem Spiel an, weitermachen zu wollen. Doch genau das ist der falsche ... mehr

HSV: Verlängerung für Trainer Markus Gisdol auch bei Abstieg

Bundesligist Hamburger SV setzt auf Konstanz: Auch für den Fall eines Abstieges möchte der Verein mit Trainer Markus Gisdol verlängern. Nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" haben sich beide Parteien nach mehreren Gesprächen grundsätzlich geeinigt ... mehr

Bundesliga: Watzke von Dortmund kritisiert Trainerwechsel

Hans-Joachim Watzke steht für Kontinuität. Seit er 2005 Geschäftsführer von Borussia Dortmund wurde, wechselte der BVB nur viermal den Coach. Andere Bundesliga-Klubs haben eine deutlich höhere Quote. Allein in der laufenden Saison mussten sieben Trainer ihren Hut nehmen ... mehr

Medien: VfL Wolfsburg weiter auf Trainersuche

Kein Vertrauen in Valerien Ismael? Beim abstiegsbedrohten VfL Wolfsburg hält man sich offensichtlich die Option auf einen weiteren Trainerwechsel noch in diesem Jahr offen. Nach einem Bericht der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung" halte der kriselnde Bundesligist ... mehr

Hamburger SV: Rafael van der Vaart kritisiert Labbadia-Beurlaubung

Midtjylland (dpa) - Der ehemalige HSV-Profi Rafael van der Vaart sieht die Beurlaubung von Trainer Bruno Labbadia als großen Fehler an. "Er hätte vier, fünf Jahre Trainer bleiben sollen. Bruno ist ein super Typ, hat ein HSV-Herz - und er ist einfach ein guter Trainer ... mehr

Bruno Labbadia soll Trainerkandidat beim VfL Wolfsburg sein

Wolfsburg (dpa) - Bruno Labbadia soll nach übereinstimmenden Medienberichten ein Trainer-Kandidat beim VfL Wolfsburg sein. Nach der Entlassung von Dieter Hecking sucht der Fußball-Bundesligist einen neuen Coach, weil Interimstrainer Valérien Ismaël in zwei Liga-Spielen ... mehr

Labbadia rückt beim VfL Wolfsburg in den Fokus

Trainer Bruno Labbadia darf offenbar auf eine schnelle Rückkehr in die Bundesliga hoffen. Der beim Hamburger SV Ende September entlassene Coach soll Favorit auf die Nachfolge von Dieter Hecking beim kriselnden VfL Wolfsburg sein. Das berichteten mehrere Medien ... mehr

Bruno Labbadia spricht über Rauswurf beim HSV: "Wahnsinnige Zeit"

Ex-Trainer Bruno Labbadia hat das Ende seiner Amtszeit beim Bundesligisten  Hamburger SV sehr emotional erlebt. "Der Abschied war sehr intensiv und hat mich selbst bewegt", sagte Labbadia der "Bild"-Zeitung. Zwei Tage nach seiner Beurlaubung hatte sich Labbadia zusammen ... mehr

Ex-HSV-Trainer Bruno Labbadia gesteht: Abschied hat mich sehr bewegt

Hamburg (dpa) - Fußball-Trainer Bruno Labbadia hat das Ende seiner Amtszeit beim Bundesligisten  Hamburger SV sehr emotional erlebt. "Der Abschied war sehr intensiv und hat mich selbst bewegt", sagte Labbadia der "Bild". Zwei Tage nach seiner Beurlaubung hatte ... mehr

Fußball - Adler dankt Labbadia: "Eine brutal intensive Zeit"

Hamburg (dpa) - Torhüter René Adler verneigt sich vor dem freigestellten Trainer Bruno Labbadia und sieht in der Mannschaft des Hamburger SV den Schuldigen für die Trennung. "Es war eine brutal intensive Zeit, die ich immer in guter Erinnerung behalten werde! Ich danke ... mehr

Hamburger SV: Adler nimmt Ex-Coach Labbadia in Schutz

Wegen Erfolglosigkeit nach fünf Spieltagen beurlaubt, für einen seiner ehemaligen Schützlinge trotzdem nicht der Sündenbock: Torhüter René Adler hat seinen Ex-Trainer Bruno Labbadia nach dessen Rauswurf beim Hamburger SV in Schutz genommen. "Er hat uns auf jedes Spiel ... mehr

HSV beurlaubt Labbadia am Telefon - Gisdol wird neuer Trainer

Hamburg (dpa) - Vor 16 Monaten wollte HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer dem Relegations-Retter Bruno Labbadia noch ein Denkmal bauen. Nun übermittelte er dem "Hamburger des Jahres 2015" telefonisch die Beurlaubung und präsentierte in Markus Gisdol wenige Stunden ... mehr

Fußball: Hamburger SV verpflichtet Gisdol als Labbadia-Nachfolger

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat wie erwartet Markus Gisdol als neuen Trainer verpflichtet. Der ehemalige Coach des Ligarivalen 1899 Hoffenheim tritt beim norddeutschen Bundesligisten die Nachfolge von Bruno Labbadia an. Den Retter ... mehr

Hamburger SV trennt sich von Trainer Bruno Labbadia - am Telefon

Nach dem Fehlstart mit fünf sieglosen Bundesliga-Spielen und nur einem Punkt hat der Hamburger SV die Reißleine gezogen und Trainer Bruno Labbadia entlassen. Der Vorstandsvorsitzende  Dietmar Beiersdorfer soll Labbadia den Schritt am Telefon mitgeteilt haben ... mehr

Kommentar zum HSV: Demontage von Labbadia war stillos

Von Maximilian Miguletz Undank ist der Welten Lohn, Schluss gemacht am Telefon: Die Art und Weise, wie sich der Hamburger SV von Bruno Labbadia getrennt hat, hinterlässt einen faden Beigeschmack - zumal nicht der Trainer das Problem des Klubs ist. Von seiner ... mehr

HSV bestätigt Gespräche mit Gisdol

Der  Hamburger SV hat nach der Trennung von Bruno Labbadia Verhandlungen mit Markus Gisdol bestätigt. "Es gab Gespräche, aber es gibt noch keinen rechtsgültigen Vertrag", sagte Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer. Er kündigte eine kurzfristige Entscheidung an.  Gisdol ... mehr

Hamburger SV: Beiersdorfer vermeidet Bekenntnis zu Labbadia

Nach der 0:1 (0:0)-Pleite gegen den FC Bayern München ist die Zeit von Trainer Bruno Labbadia beim Hamburger SV wohl abgelaufen. Trotz der drohenden Entlassung wollte sich der HSV-Coach nach dem couragierten Auftritt seiner Mannschaft nicht verderben lassen. "Meine ... mehr

Bundesliga: FC Bayern siegt glücklich beim Hamburger SV

Der FC Bayern München hat seinen Siegeszug mit einem späten 1:0 (0:0) beim Hamburger SV fortgesetzt, dessen Trainer Bruno Labbadia droht nun der Rauswurf. Die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber kassierten die vierte Niederlage nacheinander und haben lediglich einen ... mehr

Hamburg - Bayern: HSV-Coach Labbadia vor Abschiedsspiel?

Hamburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia hat im Kampf um seine Zukunft beim Hamburger SV eigentlich keine Chance, aber die will er nutzen. Verliert er mit dem HSV am Samstag (15.30 Uhr) gegen Bayern München, muss er wohl seinen Posten räumen. Dass der taumelnde Verein ... mehr

HSV und Werder Bremen buhlen um Trainer Gisdol

Der Hamburger SV und Werder Bremen stecken nach nur vier Spieltagen in der Bundesliga tief im Tabellenkeller fest. Nun scheinen die sportlichen Konkurrenten auch die Fühler nach demselben Trainer auszustrecken. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, könnte Markus Gisdol ... mehr

Hamburg - FC Bayern: HSV-Trainer Labbadia zwingt sich zur Ruhe

Hamburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia zwingt sich und seine Spieler vom Hamburger SV trotz der Diskussionen um ihn zur Ruhe. "Ich kann nur sagen, dass ich komplett bei mir selbst bin", sagte der Coach zwei Tage vor dem Spiel gegen Fußball-Rekordmeister Bayern ... mehr

Hamburger SV will angeblich Julian Nagelsmann verpflichten

Beim  Hamburger SV kehrt auch weiterhin keine Ruhe ein: Ungeachtet der Schonfrist für Trainer Bruno Labbadia befindet sich der Bundesliga-Dino offenbar schon auf der Suche nach einem neuen Coach. Nach übereinstimmenden Berichten des "kicker" und der "Hamburger ... mehr

HSV-Team stützt Labbadia - Keine Rückendeckung von Beiersdorfer

Freiburg (dpa) - Selbst die demonstrative Rückendeckung seiner Spieler könnte für Bruno Labbadia am Ende nicht genug sein. Ein Rauswurf des Trainers des Hamburger SV wäre eine "total falsche" Entscheidung, warnte Kapitän Johan Djourou nach dem 0:1 beim SC Freiburg ... mehr

Bewährungsfrist für HSV-Coach Bruno Labbadia

Trainer Bruno Labbadia erhält beim Hamburger SV noch eine Bewährungsfrist. Trotz der dritten Pleite im vierten Saisonspiel soll der Coach des Bundesliga-Dions am Samstag ( ab 15.15 im Live-Ticker bei t-online.de) im Heimspiel gegen Bayern München auf der Trainerbank ... mehr

Hamburger SV: Bruno Labbadia hat keine Rückendeckung mehr

Nach der dritten Bundesliga-Niederlage in Folge wird die Luft für Trainer Bruno Labbadia beim Hamburger SV immer dünner. Von Klubchef Dietmar Beiersdorfer gab es nach dem 0:1 (0:0) beim Aufsteiger SC Freiburg keine Rückendeckung mehr. "Ganz oben steht der HSV und sonst ... mehr

Magere Ausbeute: Stimmung beim HSV schon im Keller

René Adler marschierte wutschnaubend in die Kabine, Lewis Holtby übte gnadenlose Selbstkritik und Trainer Bruno Labbadia lieferte sich ein verbales Scharmützel mit einem TV-Reporter: Bereits nach drei Spieltagen ist die Stimmung beim Hamburger SV wieder im Keller ... mehr

Bundesliga: RB Leipzig fegt über den Hamburger SV hinweg

Der millionenschwere Aufsteiger RB Leipzig sorgt in der Bundesliga weiter für Furore und hat den Fehlstart des Hamburger SV perfekt gemacht. Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl setzte sich dank großer Effizienz am 3. Spieltag mit 4:0 (0:0) bei den Hanseaten durch ... mehr

HSV - FC Ingolstadt (1:1): Hamburger SV ohne Sieg zum Jubiläum

Kein Sieg im Jubiläumsspiel und den Startfluch verlängert: Zum sechsten Mal in Folge hat der Hamburger SV sein Bundesliga-Auftaktspiel nicht gewinnen können. Im 900. Heimspiel ihrer Bundesligageschichte kamen die Hanseaten über ein 1:1 (1:0)-Unentschieden gegen ... mehr

Von diesen Spielern erwartet HSV-Trainer Bruno Labbadia mehr

Schritt für Schritt. Genau so soll es in Hamburg vorangehen. Der HSV hat in der vergangenen Saison nach zwei Spielzeiten am Abgrund endlich mal wieder eine sorgenfreie Runde gespielt. Nun soll es im zweiten kompletten Jahr unter Trainer Bruno Labbadia weiter ... mehr

HSV mit Remis gegen italienischen Erstligisten

Der Hamburger SV hat seinen sechsten Sieg im achten Testspiel verpasst. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia spielte beim italienischen Erstliga-Aufsteiger Cagliari Calcio 1:1 (1:1). Den Führungstreffer der Gastgeber von Diego Faria (14.) glich Aaron ... mehr

Gladbach und HSV mit deutlichen Siegen

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat einen Tag nach dem Testspiel-Sieg gegen den Chemnitzer FC den nächsten Erfolg gelandet. Beim Regionalligisten Hessen Kassel gewann das Team von Trainer André Schubert klar mit 6:1 (4:1). Erfolgreichste Schützen waren der junge ... mehr

HSV: Pierre-Michel Lasogga will sich mit "vielen Toren" durchsetzen

Hamburg (dpa) - Pierre-Michel Lasogga will sich mit "vielen Toren" beim Hamburger SV durchsetzen. "Über Jahre war es ja schon fast ein No-Go, mit einer echten Neun zu spielen. Ich habe schon immer gesagt, dass die Neuner wichtig sind, egal ob in der Startelf ... mehr

Bruno Labbadia will HSV weit voranbringen   

Hamburg (dpa) - Dank der Finanzspritzen von Klaus-Michael Kühne sieht Bruno Labbadia die Chance gekommen, den HSV in seiner sportlichen Entwicklung deutlich voranzubringen. Nach dem Klassenverbleib in letzter Minute vor zwei Jahren und der Stabilisierung ... mehr

HSV: Emir Spahic fällt nach Bruch der Augenhöhle aus

Der Hamburger SV muss zum Saisonstart auf Abwehrchef Emir Spahic verzichten. Der Innenverteidiger zog sich im Testspiel beim VfL Bochum (0:1) einen Bruch der Augenhöhle zu und wird nach Angaben des Bundesligisten mindestens vier Wochen fehlen. "Wir hoffen ... mehr

HSV: Lewis Holtby bricht sich bei Fahrradsturz das Schlüsselbein

Vom Drahtesel in die Klinik: Lewis Holtby ist im Trainingslager des Hamburger SV in Graubünden bei einer Fahrradtour gestürzt. Dabei brach sich der 25-Jährige das linke Schlüsselbein und wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht. Wie der Bundesliga-Klub mitteilte ... mehr

Beim HSV bekommt Flüchtling Bakery Jatta einen Profivertag

Für Bakery Jatta ist ein Fußball-Märchen wahr geworden: Der 18-Jährige flüchtete aus seiner Heimat Gambia nach Deutschland und wird hier nun zum Profi-Kicker in der Bundesliga. Beim  Hamburger SV hat das afrikanische Talent eine neue Heimat gefunden. Jatta war vor einer ... mehr

"Bild": Kramny Kandidat auf Schuster-Nachfolge bei Darmstadt 98

Noch ist der Abschied von Erfolgstrainer Dirk Schuster vom SV Darmstadt zum FC Augsburg nicht offiziell. Doch bei den Lilien läuft die Suche nach einem neuen Übungsleiter für die kommende Saison bereits auf Hochtouren. Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung ... mehr

FC Augsburg - HSV (1:3): Augsburg verliert letztes Saisonspiel

Der FC Augsburg hat seinen Saisonabschluss in der Bundesliga verpatzt und Trainer Markus Weinzierl in dessen wohl letztem Spiel mit einer Niederlage verabschiedet. Die Schwaben verloren daheim gegen den Hamburger SV mit 1:3 (1:1). In der Tabelle zogen die Hanseaten ... mehr

HSV: Keeper Jaroslav Drobny verzichtet auf Einsatz in Augsburg

Der Streit zwischen Jaroslav Drobny und dem Hamburger SV geht in die nächste Runde: Der HSV-Torhüter wird seinem Klub am letzten Bundesliga-Spieltag auf eigenen Wunsch nicht zur Verfügung stehen. Der Tscheche, der die Vereinsverantwortlichen zuletzt scharf kritisiert ... mehr

Jaroslav Drobny rechnet mit Oberen des Hamburger SV ab

Zeit für die Abrechnung: Nachdem Jaroslav Drobny keine Zukunft mehr beim Hamburger SV hat, holt der Torwart zum Rundumschlag gegen die Oberen des Bundesligisten aus. "Es ist legitim, dass sich der HSV einen jüngeren Keeper holen möchte – aber warum sagen ... mehr

Jaroslav Drobny rechnet mit HSV-Oberen ab

Zeit für die Abrechnung: Nachdem Jaroslav Drobny keine Zukunft mehr beim Hamburger SV hat, holt der Torwart zum Rundumschlag gegen die Oberen des Bundesligisten aus. "Es ist legitim, dass sich der HSV einen jüngeren Keeper holen möchte – aber warum sagen ... mehr

Kein Vertrag mehr: Drobny ist "fertig beim HSV"

Nach sechs Jahren wird Torwart Jaroslav Drobny den Hamburger SV verlassen. Das gab der 36-Jährige nach einem Gespräch mit seinem Trainer selbst bekannt. Auch die auslaufenden Verträge des HSV-Duos Gojko Kacar und Ivo Ilicevic werden nicht ... mehr

HSV schlägt Werder Bremen: Viktor Skripnik "fest im Sattel"

Der nächste Dämpfer. Doch Werder Bremen hält nach der Derby-Niederlage beim Hamburger SV weiter an Trainer Viktor Skripnik fest. "Er sitzt fest im Sattel", sagte Marco Bode, Aufsichtsrats-Chef des Bundesligisten, nach dem 1:2 (0:2) beim Nordrivalen. Bode ist weiter ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018