• Home
  • Themen
  • Didier Drogba


Didier Drogba

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextLeichtdrachen stürzt ab – zwei ToteSymbolbild für einen TextOlympiasieger kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextSo feiern Promis im Kultlokal BorchardtSymbolbild für einen TextExplosionen bei WaldbrandSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für Reisende

Didier Drogba

"Finale dahoam" 2012 beschäftigt Schweinsteiger noch immer

Auch zehn Jahre später hat Bastian Schweinsteiger nicht mit der Niederlage gegen den FC Chelsea im Champions-League-Finale abgeschlossen. Der damalige Bayern-Profi hatte beim ...

Bastian Schweinsteiger

Bayern gegen Chelsea, da klingelt doch was. An das "Finale dahoam" erinnern sich die Fans des Rekordmeisters nur ungern. Jupp Heynckes, der damals die Bayern trainierte, tut es trotzdem – mit einer Anekdote.

Verlor mit dem FC Bayern 2012 das "Finale dahoam": Jupp Heynckes.

Im Mai 2012 musste der FC Bayern im heimischen Stadion eine seiner schmerzhaftesten Niederlagen hinnehmen. Zehn Jahre später bekommen die Münchner die Chance auf eine Wiedergutmachung. 

Finale 2022: Die Allianz Arena in München.

Mit 40 Jahren endet eine besondere Fußballkarriere: Didier Drogba hört auf. Das Highlight seiner Karriere war ein Abend, an den sich der FC Bayern nicht gerne zurückerinnert.

Hört mit 40 Jahren als Profi auf: Weltklasse-Stürmer Didier Drogba.

Er spielte für Arsenal London im Champions-League-Finale, war Nationalspieler, verdiente zig Millionen – jetzt spricht Eboué über seine Armut, Schicksalsschläge und Suizid-Gedanken.

Emmanuel Eboué, hier 2013 noch bei Galatasaray Istanbul: Danach folgte ein bitterer Absturz.

Ein großes Spektakel konnten die Zuschauer vor der Partie zwischen Tabellenführer Galatasaray Istanbul und Schlusslicht Mersin Idman Yurdu in der türkischen SüperLig eigentlich nicht erwarten: Nach 90 Minuten hatten die Fans wohl eine der packendsten und…

Didier Drogba dreht für Galatasaray Istanbul ein bereits verloren geglaubtes Spiel.

Spötter sagen: In jedem Jahr das gleiche Spiel.

Fifa 12
Stefan Effenberg: Hier ist es noch die Zunge, doch "Effe" erlangt bei der WM 1994 in den USA durch eine andere Geste zweifelhafte Berühmtheit. Nach dem gewonnenen Gruppenspiel gegen Südkorea wirft Bundestrainer Berti Vogts den extrovertierten Mittelfeldstrategen aus dem Team. Grund: Effe hatte pfeifenden deutschen Fans bei der Partie in Dallas den "Stinkefinger" gezeigt.
Symbolbild für ein Bild

Verwandte Themen

Galatasaray IstanbulFC ChelseaArjen Robben

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website