Sie sind hier: Home > Themen >

DRK

Leben retten: Warum die Bergwacht kaum Nachwuchssorgen hat

Leben retten: Warum die Bergwacht kaum Nachwuchssorgen hat

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Drei Jahre Ausbildung für eine lebensgefährliche Tätigkeit ohne Bezahlung. Dafür lassen sich bei der Bergwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) unverändert viele Menschen begeistern. "Unsere Erfahrung ist: Wo die Leute richtig gefordert ... mehr
Coronavirus-Gefahr: Italien-Rückkehrer dürfen vier Wochen kein Blut spenden

Coronavirus-Gefahr: Italien-Rückkehrer dürfen vier Wochen kein Blut spenden

München (dpa) - Zum Schutz vor weiteren Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus dürfen Reiserückkehrer aus Italien bei den Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes und des Bayerischen Roten Kreuzes vier Wochen lang kein Blut spenden. Die Zeitspanne werde ... mehr
Hilfsorganisationen: Drohnen bewähren sich an den Küsten

Hilfsorganisationen: Drohnen bewähren sich an den Küsten

Heringsdorf/Prerow (dpa) – Drohnen haben sich als "fliegende Augen" bei der Wasserrettung an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern nach Einschätzung von DRK-Wasserwacht und DLRG bewährt. Nach Angaben des DRK starteten die Drohnen in diesem Sommer ... mehr
Zwei Fälle der Omikron-Virusvariante in Deutschland bestätigt

Zwei Fälle der Omikron-Virusvariante in Deutschland bestätigt

Die neuen Corona-Mutante ist nun offiziell in Deutschland angekommen. Zwei Reiserückkehrer, die in München gelandet sind, wurden nun positiv auf die Omikron-Variante getestet. Alle Infos im Newsblog. Noch nie war die Lage so dramatisch: Deutschland wird von der vierten ... mehr
Bremen: Werder Bremens Marco Friedl wendet sich an Impfkritiker

Bremen: Werder Bremens Marco Friedl wendet sich an Impfkritiker

Während 2G-Regeln das Privatleben für viele Bremer einschränken, werden Fußballspiele weiterhin vor Zuschauern in den Stadien ausgetragen. Bremens Innensenator fordert nun einen Stopp für den Spielbetrieb. Am Freitag wurden in Bremen 339 neue Corona-Infektionen ... mehr

Corona in Hamburg: Tschentscher offen für Impfpflicht

In Hamburg steigen die Corona-Zahlen weiter, Oberbürgermeister Tschentscher zeigt sich nun offen für eine Impfpflicht. Nur durch Corona-Impfungen könne ein Lockdown verhindert werden. In der Hansestadt steigen die Infektionszahlen weiter: Am Samstag meldete ... mehr

Sächsische Kirchen unterstützen Immunisierung mit Impfaktion

Mit einer einmaligen Impfaktion in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) am ersten Advent wollen Sachsens Kirchen Ärzte und mobile Teams bei der Immunisierung der Bevölkerung gegen Covid-19 unterstützen. Menschen können sich an diesem Sonntag an sechs Orten ... mehr

Impfstraße für Kinder in Tegel könnte kurzfristig starten

Im Impfzentrum Tegel könnte mit kurzem Vorlauf eine eigene Impfstraße für Kinder starten. Das sagte der Sprecher des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Berlin, Karsten Hintzmann, am Donnerstag. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hatte am gleichen Tag grünes Licht ... mehr

Von Augenschmerz bis Zahnweh - Arbeit als Inselarzt: Improvisationstalent ist gefragt

Pellworm (dpa) - Arzt dringend gesucht. Und das schon seit Monaten. Seit dem Sommer annonciert die Insel Pellworm bundesweit nach einem zweiten Mediziner für das gemeindeeigene Medizinische Versorgungszentrum (MVZ). "Wir haben auch schon einige ... mehr

DRK: Bei Blutspendeterminen gilt ab Montag 3G-Regelung

Wer in Berlin und Brandenburg beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) Blut spenden will, muss ab Montag geimpft, genesen oder getestet sein. Bei allen durchgeführten Blutspendeterminen gelte ab 29. November diese 3G-Regelung, teilte am Mittwoch der DRK-Blutspendedienst ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: