Sie sind hier: Home > Themen >

Emden

Thema

Emden

Azoren-Expedition: Forscher untersuchen Unterwasserwolke

Azoren-Expedition: Forscher untersuchen Unterwasserwolke

Wissenschaftler wollen bei einer Expedition mit dem Forschungsschiff "Meteor" eine Unterwasserwolke aus Spurenmetallen im Atlantik untersuchen. Am Mittwochmorgen starteten Forscherinnen und Forscher der Bremer Jacobs University und des GEOMAR Helmholtz-Zentrums ... mehr
Bootsunfall von Barßel mit zwei Toten wird erneut verhandelt

Bootsunfall von Barßel mit zwei Toten wird erneut verhandelt

Rund fünf Jahre, nachdem zwei Sportboote mit jungen Leuten auf dem Fluss Barßeler Tief (Kreis Cloppenburg) verunglückten, steht in Emden erneut ein 30 Jahre alter Mann vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Bootsfahrer ... mehr
Brexit: McAllister fürchtet jahrelange Beeinträchtigungen

Brexit: McAllister fürchtet jahrelange Beeinträchtigungen

Niedersachsens ehemaliger Ministerpräsident David McAllister (CDU) sieht nach dem Ausstieg der Briten aus der EU kaum Spielraum für den schnellen Abbau von Handelshemmnissen. "Besser wäre das, aber die Skepsis bleibt. Auf jeden Fall wird der Brexit uns noch viele Jahre ... mehr
Nach Einbruch auf Emder Feuerschiff: Keine Spur auf Täter

Nach Einbruch auf Emder Feuerschiff: Keine Spur auf Täter

Rund einen Monat nachdem Unbekannte Löcher in den Rumpf des Emder Feuerschiffes "Amrumbank/Deutsche Bucht" gebohrt haben, fehlt von den Tätern immer noch jede Spur. Es werde weiterhin auf Hochtouren ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Impfaktionen an Schulen im Kreis Osnabrück gut angenommen

Impfaktionen an Schulen im Kreis Osnabrück gut angenommen

Melle/Emden (dpa/lni) - In Niedersachsen bieten weitere Kommunen Impfaktionen an ihren Schulen an, um den Präsenzunterricht auch nach den Sommerferien sicherzustellen. An der IGS Fürstenau und am Gymnasium in Melle wurden am Montag Schüler ab 12 Jahren geimpft ... mehr

Hafenbetreiber NPorts setzt auf Meeresmülleimer

Um zu verhindern, dass Plastikmüll in die Nordsee gelangt, setzt der Hafenbetreiber Niedersachsen Ports (NPorts) auf den Einsatz von schwimmenden Meeresmülleimern. Nach ersten Tests in den Häfen von Wilhelmshaven und Emden 2020 will NPorts künftig weitere ... mehr

Emden plant eigene Impfaktion für Schüler vor Sommerferien

Die Stadt Emden in Ostfriesland plant zu Beginn der Sommerferien in Niedersachsen eine gesonderte Impfaktion für Schülerinnen und Schüler ab zwölf Jahren. Für die Impfungen am letzten Schultag den 21. sowie am 22. Juli würden 720 Impfdosen des Herstellers ... mehr

E-Mobilität: Vertreter sehen Chancen für Wertschöpfung

Die Umstellung der Automobilwirtschaft hin zur E-Mobilität kann nach Ansicht von Wirtschaftsvertretern positive Effekte für Zulieferbetriebe und umliegende Regionen haben. Die Transformation biete vor allem Chancen für die Wertschöpfung an den Produktionsstandorten ... mehr

23-Jähriger in Emden durch Messerstiche schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung ist am frühen Samstagmorgen in Emden ein 23-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war es nach Mitternacht zum Streit zwischen zwei Gruppen gekommen, bei dem der junge ... mehr

Erneut Kurzarbeit für Beschäftigte im Emder VW-Werk

Wegen des Mangels an Halbleiter-Bauteilen steht für ein Großteil der Beschäftigten im Volkswagen-Werk in Emden von diesem Freitag erneut Kurzarbeit an. Sie soll bis einschließlich 6. Juli dauern, wie eine VW-Sprecherin mitteilte. Für den Standort ist es bereits ... mehr

VW stellt Strafantrag nach Greenpeace-Aktion in Emden

Rund einen Monat nach der Greenpeace-Aktion gegen Volkswagen im Emder Hafen hat der Autobauer Strafantrag gestellt. "Wir dulden keine Gesetzesverstöße", sagte eine VW-Sprecherin in Emden am Mittwoch und bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Ostfriesen-Zeitung ... mehr

Nach Einbruch auf Feuerschiff: Polizei wertet Spuren aus

Nach dem Einbruch auf das Emder Feuerschiff "Amrumbank/Deutsche Bucht" laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren. Die Ermittler gingen allen Hinweisen nach, sagte eine Polizeisprecherin in Leer am Dienstag. Außerdem würden Spuren ausgewertet, die am Tatort ... mehr

Einbruch in Schiff: Wollten Täter "Amrumbank" versenken?

Unbekannte haben den Rumpf des Feuerschiffes und Emder Wahrzeichen "Amrumbank/Deutsche Bucht" so stark beschädigt, dass Wasser in den Maschinenraum eindrang. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter das Schiff mindestens in Schieflage bringen wollten. "Dieser Verdacht ... mehr

Grüne mit Kura und Janßen als Landesvorsitzende ins Wahljahr

Die Osnabrücker Stadträtin Anne Kura und der frühere Landtagsabgeordnete Hans-Joachim Janßen sind am Samstag erneut zu Vorsitzenden der niedersächsischen Grünen gewählt worden. Bei einem überwiegend digitalen Parteitag stimmte eine große Mehrheit ... mehr

Grüne in Niedersachsen wählen neuen Vorstand

Die Grünen in Niedersachsen wählen am Samstag einen neuen Parteivorstand. Bei ihrer Landesdelegiertenkonferenz (10.00 Uhr) in Emden, die überwiegend digital stattfindet, kandidieren die beiden amtierenden Vorsitzenden Hans-Joachim Janßen und Anne Kura erneut ... mehr

Janßen und Kura wollen Grüne weiterhin anführen

Die beiden Vorsitzenden der Grünen in Niedersachsen, Hans-Joachim Janßen und Anne Kura, wollen auch künftig ihre Partei anführen. "Wir bewerben uns zur Wiederwahl für den Landesvorstand", kündigten die beiden am Dienstag in Hannnover an. Am Wochenende entscheiden ... mehr

Emden keine Hochinzidenzkommune: Ausgangssperre aufgehoben

Nach Wochen mit einer angespannten Corona-Lage gilt die Stadt Emden von diesem Freitag (0 Uhr) an nicht länger als Hochinzidenzkommune. Die Seehafenstadt in Ostfriesland blieb am Mittwoch den fünften Werktag in Folge unter einer Sieben-Tage-Inzidenz ... mehr

Seehund-Zählung bei guten Wetterbedingungen gestartet

Bei klarer Sicht und Sonnenstrahlen hat an der niedersächsischen Nordseeküste die alljährliche Zählung der Seehunde im Nationalpark Wattenmeer begonnen. Von den Flugplätzen in Emden und Mariensiel bei Wilhelmshaven stiegen am Mittwochvormittag zwei Flugzeuge zu ersten ... mehr

Seehunde im Nationalpark Wattenmeer werden wieder gezählt

Zur Inventur der Seehunde an der niedersächsischen Nordseeküste sollen an diesem Mittwoch Piloten und Wissenschaftler zum ersten Zählflug des Jahres starten. Bei Niedrigwasser brechen drei Kleinflugzeuge mit erfahrenen Beobachtern an Bord gleichzeitig von Emden ... mehr

Fahrschüler verunglückt mit Motorrad in Emden

Ein Fahrschüler ist in Emden mit seinem Motorrad von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Der Mann war am Samstagnachmittag im Zweiten-Polder-Weg bei Fahrübungen in einen Graben geraten, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein Rettungshubschrauber brachte ... mehr

Protest-Aktion: Greenpeace zieht Zündschlüssel von VW-Autos ab

Um das Verladen von VW-Autos im Emdener Hafen zu verhindern, haben Greenpeace-Aktivisten Schlüssel von zahlreichen Wagen abgezogen. Der Protest der Umweltschützer richtet sich gegen Autos mit Verbrennermotoren. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat mit einer ... mehr

Ostfriesische Inseln ziehen zu Pfingsten viele Touristen an

Nach der Öffnung des Tourismus in Niedersachsen pünktlich vor dem Pfingstwochenende sind viele Urlauber vor allem aus Nordrhein-Westfalen auf die Ostfriesischen Inseln gereist. Viele Gäste seien schon am Freitag gekommen und auch am Samstag habe der Anreiseverkehr ... mehr

Beleidigungen und Angriffe auf Polizei in Leer und Emden

In Leer und Emden sind in mehreren Fällen Polizeibeamte angegriffen und beleidigt worden. In einem Fall am Freitagabend in Emden waren die Beamten wegen einer Ruhestörung alarmiert worden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach versuchte der 35 Jahre ... mehr

IHK: Küsten-Gastgewerbe fehlt für Öffnung Wirtschaftlichkeit

Trotz der in Aussicht gestellten Lockerungen im Tourismus in Niedersachsen werden zumindest an der Nordseeküste wohl nur wenige Hotels und Beherbergungsbetriebe bereits am Montag ihre Türen öffnen. "Vielen ist das einfach zu kurzfristig", sagte die Tourismusreferentin ... mehr

Gutachten: Keine Vorteilsnahme bei Impfung von Klinik-Chef

Nach der vorzeitigen Impfung eines Klinik-Chefs mehrerer Krankenhäuser in Ostfriesland kommt eine Untersuchung zu dem Schluss, dass kein Vergehen wegen Vorteilsnahme vorliegt. Das geht aus einem Gutachten hervor, das ein beauftragter Rechtsanwalt am Donnerstag ... mehr

Beschäftigte im Emder VW-Werk gehen ab Montag in Kurzarbeit

Im Emder Volkswagen-Werk stehen von kommenden Montag an die Montagebänder wegen fehlender elektronischer Bauteile weitgehend still. Ein Großteil der Beschäftigten werde bis Ende April in Kurzarbeit geschickt, teilte eine VW-Sprecherin am Freitag in Emden ... mehr

Erneut Kurzarbeit in VW-Werk wegen fehlender Halbleiter

Wegen fehlender elektronischer Bauteile steht Beschäftigten im Emder Volkswagen-Werk erneut Kurzarbeit bevor. Diese sei vorsorglich für den Monat April angemeldet worden, teilte eine Sprecherin am Standort in Emden am Donnerstag mit. Voraussichtlich seien nicht ... mehr

Innenstadt-Öffnung: Emden stoppt Planungen für Modellversuch

Nachdem sich der Start der Modellversuche zur Öffnung von Geschäften in niedersächsischen Innenstädten weiter verzögert, legt die Stadt Emden ihre Planungen dazu vorerst auf Eis. Dieser Beschluss sei am Montag nach Rücksprache mit Vertretern von Handel und Gastronomie ... mehr

Das schwimmende Klassenzimmer: Schüler segeln Lockdown davon

Einfach die Segel setzen und mit einem Dreimaster der Corona-Pandemie entkommen: Was im Lockdown wie ein süßer und reichlich ferner Urlaubstraum klingen mag, ist für 33 Schülerinnen und Schüler an Bord ihres "schwimmenden Klassenzimmers", des Schulschiffs "Pelican ... mehr

Dem Lockdown davon gesegelt: Schülergruppe kehrt heim

Die Segel setzen und mit einem Dreimaster der Corona-Pandemie einfach auf dem Atlantik davonsegeln: Was im Lockdown wie ein ferner Urlaubstraum klingen mag, war für 33 Schülerinnen und Schüler an Bord ihres "schwimmenden Klassenzimmers", dem Schulschiff "Pelican ... mehr

1600 Tonnen schweres Bauteil passiert Schleuse

Zentimeter genaue Maßarbeit: Ein rund 1600 Tonnen schweres Bauteil für eine Hochsee-Lachsfarm in Norwegen hat die Große Seeschleuse in Emden passiert. Auf einem Ponton schwimmend bugsierten zwei Schlepper den 40 mal 40 Meter breiten und 25 Meter hohen Halbring aus Stahl ... mehr

Bauteil für Lachsfarmen wird verschifft: Nadelöhr Schleuse

Ein rund 1600 Tonnen schweres Bauteil für eine Hochsee-Lachsfarm soll heute von Emden aus zu seinem Einsatzort vor die Küste Norwegens geschleppt werden. Vorher muss der etwa 40 mal 40 Meter breite und rund 25 Meter hohe Halbring aus Stahl noch ein Nadelöhr passieren ... mehr

Emder Kunsthalle zeigt Ausstellung zu Tieren in der Kunst

Eine neue Ausstellung in der Emder Kunsthalle stellt das Verhältnis von Mensch und Tier in den Mittelpunkt. Unter dem Titel "Wild/Schön" sind rund 120 Werke zu sehen, die die Fabelhaftigkeit, die Mystifizierung aber auch die Ausbeutung und die Unterdrückung von Tiere ... mehr

Intercity in Emden mit Lastwagen kollidiert

Ein Intercity-Zug der Deutschen Bahn ist im Hafen von Emden mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Personen seien nicht zu Schaden gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Den Angaben nach fuhr der Zug auf der eingleisigen Strecke von Emden-Außenhafen am Hafen entlang ... mehr

Forschungsschiff "Sonne" fährt zu Daten-Rettungsmission

Das Forschungsschiff "Sonne" ist zu einer Fahrt in den Südatlantik aufgebrochen, um dort wertvolle Messgeräte und Daten zu retten. Wegen der Corona-Pandemie konnten die Geräte zuletzt nicht mehr gewartet werden, nun drängt die Zeit. Die Besatzung startete ... mehr

Forschungsschiff startet Fahrt zur Rettung wertvoller Daten

Ohne Stop von Emden bis zur Südspitze Afrikas: Das Forschungsschiff "Sonne" bricht am heutigen Freitag mit Meereswissenschaftlern an Bord auf Richtung Südatlantik. Dort sollen wertvolle Messgeräte und Daten gerettet werden. Wegen der Corona-Pandemie fielen ... mehr

VW verlagert Teile der Arteon-Montage nach Osnabrück

Ab dem Sommer verlagert Volkswagen einen Teil der Montage der Steilheck-Variante seiner Limousine Arteon vom Werk Emden nach Osnabrück. Dadurch werde der Standort Emden, in dem gerade auch die Umrüstung für die künftige Produktion von E-Modellen läuft, entlastet, sagte ... mehr

Forscher sollen Messgeräte im Südatlantik nach Pause retten

Insgesamt 13 Meereswissenschaftler sollen in Kürze mit einem Forschungsschiff in den Südatlantik aufbrechen, um wertvolle Messgeräte und Daten zu retten. Wegen der Corona-Pandemie hätten die Geräte im vergangenen Jahr nicht gewartet werden können, teilte ... mehr

47-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Emden

Ein 47-jähriger Mann ist am Mittwochvormittag bei einem Arbeitsunfall auf dem VW-Werksgelände in Emden ums Leben gekommen. Der Mann war bei einer Tiefbaufirma beschäftigt, wie die Polizei mitteilte. Bei Arbeiten mit einem Bagger sei er unter das Fahrzeug geraten ... mehr

Aufatmen bei Museumsfans: Häuser beenden Corona-Zwangspause

Emden/Bremen (dpa/lni) - Nach einer rund viermonatigen coronabedingten Auszeit haben viele Museen in Niedersachsen und Bremen ihre Türen wieder für das Publikum geöffnet. Voraussetzung für einen Besuch sind aber Terminabsprachen und Zeitfenster-Tickets. "Das ganze ... mehr

Beschluss: Vorzeitige Impfung von Klinik-Chef untersuchen

Die vorzeitige Impfung des Klinik-Chefs mehrerer Krankenhäuser in Ostfriesland soll nun untersucht werden. Der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung der Trägergesellschaft der Kliniken Aurich-Emden-Norden stimmten am Freitag einstimmig ... mehr

Hyperloop: Hochschulen haben Interesse an Transrapidstrecke

Superschnelle Transport-Kapseln in nahezu luftleeren Röhren: Hochschulen im Nordwesten Niedersachsens wollen die Hyperloop-Technologie weiter entwickeln und ziehen dafür auch eine Reaktivierung der Transrapidstrecke im Emsland in Betracht. "Um die Hyperloop-Technologie ... mehr

Emder Ökowerk entwickelt Dünger aus Blasentang

Mitarbeiter des Emder Ökowerks haben einen speziellen Dünger aus Blasentang entwickelt, mit dem künftig ein Abfallproblem an der Küste gelöst werden könnte. Denn Blasentang ist Bestandteil von Teek, also pflanzlichem Unrat aus dem Meer, der insbesondere bei Sturmfluten ... mehr

Gutachter untersucht vorzeitige Impfung von Klinik-Chef

Die vorzeitige Impfung des Geschäftsführers eines Klinikverbundes in Ostfriesland soll von einem Gutachter untersucht werden. Der Auricher Kreistag und der Emder Stadtrat hatten sich bei Sondersitzungen am Dienstagabend mehrheitlich dafür ausgesprochen, wie Sprecher ... mehr

Nach Krankmeldungen: Astrazeneca-Impfungen teils gestoppt

Nach Klagen von Klinik-Angestellten über Nebenwirkungen sind in Niedersachsen Impfungen mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca an zwei Orten vorübergehend gestoppt worden. Das Herzogin-Elisabeth-Hospital in Braunschweig teilte am Dienstag auf Anfrage mit, geplante ... mehr

Klinikum: Rund 30 Mitarbeiter melden sich nach Impfung krank

Rund 30 Angestellte des Klinikums Emden haben sich nach ihrer ersten Corona-Impfung mit dem Verweis auf Nebenwirkungen krank gemeldet. Insgesamt waren 194 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Pflegekräfte und Ärzte, am Freitag und Samstag mit dem Vakzin ... mehr

Viele Sturmeinsätze in Ostfriesland

Der Sturm hat der Polizei in Ostfriesland zahlreiche Einsätze beschert. Passanten und Autofahrer hätten umherfliegende Gegenstände und umgestürzte Bäume gemeldet, teilte die Polizei am Sonntag mit. In Emden wurde ein geparktes Auto von einem Sonnenschirm leicht ... mehr

Landesregierung kritisiert Impfungen von Klinik-Chefs

Die Diskussion um die Corona-Impfstoffverteilung an Verwaltungspersonal an niedersächsischen Kliniken zieht weitere Kreise. Nachdem zuletzt bekannt wurde, dass sich im ostfriesischen Klinik-Verbund Aurich-Emden-Norden neben Verwaltungsangestellten ... mehr

Fährbetriebe erwarten starken Ostwind: Strecken fallen aus

Fährbetriebe an der Nordseeküste rechnen am Wochenende mit starkem Ostwind - einige Fahrten von und zu den ostfriesischen Inseln fallen deshalb aus. "Der Wind drückt dann das Wasser aus dem Wattenmeer", sagte der Sprecher der Reederei Norden Frisia, Fred Meyer ... mehr

Aufsichtsrat verlangt Aufklärung nach Klinik-Impfungen

In der Diskussion um die Corona-Impfstoffverteilung an den Kliniken in Aurich, Norden und Emden in Ostfriesland haben führende Mitglieder des Aufsichtsrats der Trägergesellschaft Aufklärung gefordert. "Die Bevölkerung und die Mitarbeiterschaft ... mehr

Betrieb in Emder VW-Werk soll wieder anlaufen

Das Emder Volkswagen-Werk soll am kommenden Montag nach der Kurzarbeit wegen fehlender elektronischer Bauteile den regulären Betrieb wieder aufnehmen. Noch sei der weltweite Mangel an den Halbleiter-Bauteilen nicht behoben, sagte Betriebsratschef Manfred Wulff ... mehr

Volkswagen meldet für Beschäftigte in Emden Kurzarbeit an

Der Mangel an Elektronik-Chips trifft nun auch das Emder Volkswagen-Werk. Management und Betriebsrat beantragten für die Zeit ab dem kommenden Montag Kurzarbeit, wie eine Sprecherin am Donnerstag mitteilte. Die Maßnahme ist demnach für zwei Wochen bis Ende Januar ... mehr

Kurzarbeit in Emder VW-Werk wegen Lieferschwierigkeiten

Emden (dpa/lni) - Wegen Lieferschwierigkeiten bei wichtigen Bauteilen steht der Belegschaft des VW-Werks Emden laut dem Betriebsrat Kurzarbeit bevor. Der Autobauer werde voraussichtlich für die rund 9000 Stammbeschäftigten für rund zwei Wochen Kurzarbeit beantragen ... mehr

Netz der Geburtshilfestationen dünnt weiter aus

In Niedersachsen soll 2021 eine weitere Geburtsstation in einem Krankenhaus schließen. Vom Klinikum Emden wird die Geburtshilfe nach Aurich umziehen. Für die schwangeren Frauen und ihre Familien aus Emden ist das eine halbe Stunde Autofahrt entfernt. Ebenso ... mehr

Otto Waalkes zum Fest in Emden statt in Florida

Der Komiker Otto Waalkes glaubt daran, dass Deutschland die aktuelle Corona-Krise gut überstehen wird: "Andere Generationen haben Schlimmeres durchgestanden. Wenn ich da an meine Eltern zurückdenke - von wegen Klopapier hamstern. Es gab gar keines ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: