Sie sind hier: Home > Themen >

Ferdinand Dudenhöffer

Thema

Ferdinand Dudenhöffer

Daten zum CO2-Ausstoß: Diese Autos fahren am saubersten

Daten zum CO2-Ausstoß: Diese Autos fahren am saubersten

Eine gute Nachricht: Viele Autohersteller konnten bei ihren Fahrzeugen den Ausstoß von CO2 senken. Aber welche Marken haben dabei die Nase vorn? Das Kraftfahrt-Bundesamt stellt aktuelle Zahlen vor. Die im vergangenen Jahr in Deutschland neu zugelassenen Autos ... mehr
Nach Mega-Fusion: Opel nun Teil des neuen Autoriesen Stellantis

Nach Mega-Fusion: Opel nun Teil des neuen Autoriesen Stellantis

Der Opel-Mutterkonzern PSA und Fiat Chrysler sind zu einem neuen Autogiganten mit europäischen Wurzeln fusioniert. Konzernchef Tavares muss nun 14 Automarken durch die Krise steuern. Der französische Peugeot-Hersteller PSA und Fiat Chrysler (FCA) haben ihre Megafusion ... mehr
Dieser Trend treibt PS-Zahlen bei Neuwagen in die Höhe

Dieser Trend treibt PS-Zahlen bei Neuwagen in die Höhe

Die Autos auf den deutschen Straßen werden im Schnitt immer stärker und schneller. Das liegt an den Vorlieben der Kunden – und an einem staatlich geförderten Trend. Deutsche Autokunden fahren immer noch auf besonders leistungsstarke Neuwagen ab. Im vergangenen ... mehr
Brexit-Deal: Wirtschaft müsse sich auf

Brexit-Deal: Wirtschaft müsse sich auf "tiefgreifende Veränderungen" einstellen

Immer wieder hatten Wirtschaftsvertreter vor einem Scheitern der Brexit-Verhandlungen gewarnt. Nun herrscht Erleichterung über die Einigung zwischen EU und Großbritannien. Aber alles andere als Jubel. Nach der historischen Einigung auf einen Brexit-Handelspakt ... mehr
Autoexperte Dudenhöffer: Plant der Tesla-Chef Zukäufe?

Autoexperte Dudenhöffer: Plant der Tesla-Chef Zukäufe?

Rund um die Baustelle des neuen Tesla-Werks gibt es weiter ein gerichtliches Hickhack. Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer sieht das Projekt aber im "groben Zeitplan" – und schätzt ein, was es für deutsche Autohersteller bedeutet. Tesla-Chef Elon Musk kann aufatmen ... mehr

Auto-Experte Dudenhöffer: Diesel ist ein Auslaufmodell

"Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs frisst den Diesel auf", schreibt Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer in einer Studie. Verschiedene Maßnahmen beschleunigen diese Talfahrt. Dieselautos werden nach Einschätzung des Branchenexperten Ferdinand ... mehr

Auto-Rabatte auf Rekord-Tief – das ist der Grund

Wenn die Nachfrage sinkt, gehen die Rabatte hoch. Das müsste gerade während Corona so sein. Aber ganz im Gegenteil: Die Nachlässe sind tief im Keller. Mit der Epidemie hat das aber nichts zu tun. Die Absatzzahlen scheinen sich zuletzt stabilisiert zu haben ... mehr

Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer warnt Hersteller vor SUV-Sondersteuer

SUV haben ein schlechtes Image. Das könnte zunehmend auch dem Ansehen der Hersteller besonders schwerer Autos schaden, sagt Ferdinand Dudenhöffer. Ein europäisches Land plane bereits eine Strafsteuer. Die steigende Zahl besonders schwerer und großer Autos ... mehr

Die beliebtesten Modelle derzeit: Neuwagen werden immer teurer

Die Corona-Krise belastet das Kaufverhalten der Bürger und die deutsche Wirtschaft? Auf dem Automarkt ist das eher wenig spürbar. Das liegt an zwei Faktoren. Im laufenden Jahr gaben Autokäufer in Deutschland mehr Geld für einen durchschnittlichen Neuwagen ... mehr

Messe "Auto China 2020": E-Autos – werden deutsche Autobauer abgehängt?

China und Kalifornien fahren an der Spitze der Elektromobilität. Deshalb wirft die internationale Automesse in Peking Fragen auf. Eine lautet: Können deutsche Autobauer den neuen Trends schnell genug folgen? Deutsche Autobauer müssen mehr tun, um bei der rasanten ... mehr

Autohersteller halten sich mit Rabatten zurück – neue Studie

Die Mehrwertsteuer wurde im Juli befristet auf 16 Prozent gesenkt – auch für den Autokauf. Zusätzlich lockten teils kräftige Rabatte. Jetzt zeigt eine Studie: Die Preise ziehen wieder an. Auf dem deutschen Automarkt halten sich die Hersteller mit Neuwagenrabatten ... mehr

Diess: Scharfe CO2-Vorgaben führen zu Arbeitsplatzverlusten

Volkswagen-Chef Herbert Diess fürchtet zusätzliche Insolvenzen und Arbeitsplatzverluste in der Autoindustrie, wenn die EU-Kommission die CO2-Vorgaben für die Autobauer verschärfen sollte. "Eine schnellere Transformation bedeutet auch, dass mehr Arbeitsplätze und ganze ... mehr

Neuwagen: So viel verdienen BMW, VW & Co. pro verkauftes Auto

Fast 10.000 Euro Gewinn macht Porsche mit jedem verkauften Auto. Auch Tesla verdient gutes Geld an seinen Neuwagen. Andere Hersteller hingegen produzieren nicht nur Autos – sondern mit ihnen auch gewaltige Kosten. Fabriken standen still, Autohäuser mussten ... mehr

Experte Dudenhöffer: "Die Auto- ist zur Oldtimer-Nation geworden"

In Deutschland ist fast jedes vierte zugelassene Auto älter als 15 Jahre. Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer fordert deshalb staatliche Prämien für Neuwagen – auch für moderne Verbrenner. Die Autos auf deutschen Straßen sind einer Studie zufolge im Schnitt ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk: Warum er der Schrecken deutscher Bosse ist

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es gab eine Zeit, da prägten deutsche Pioniere die Technikgeschichte. Werner von Siemens mit seinem Dynamo. Carl Benz und Gottlieb Daimler mit ihrem ... mehr

Dank Kaufprämie? - Umfrage: Interesse an E-Autos steigt

Bis zu 9.000 Euro Zuschuss gibt es neuerdings für Elektroautos. Das soll allerdings kein Grund dafür sein, dass immer mehr Menschen sich für den Kauf eines E-Autos interessieren. Das zeigt eine Umfrage.  Unter Deutschlands Autofahrern steigt einer neuen Umfrage zufolge ... mehr

Hohe PS-Zahl bei Autos: Der Trend geht weiter

Trotz Klimakrise und Debatten über ein Tempolimit steigt weiterhin die Beliebtheit eines flotten Wagens bei den Deutschen. Der durchschnittliche Wert eines Neuwagens liegt mittlerweile deutlich über der 100-PS-Marke. Der seit Jahrzehnten anhaltende Trend zu immer ... mehr

Deutschland: Immer mehr Autos auf den Straßen – kein Ende in Sicht

Parkplatznot, Stau, steigende Kosten: Trotz dieser negativen Faktoren "lieben" die Deutschen ihr Auto, erklärt Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer. Und das bestätigen auch die aktuellen Zahlen.  In Deutschland sind heute 620.000 Autos mehr unterwegs als vor einem ... mehr

Autozulieferer Ifa streicht Hunderte Jobs wegen Corona-Krise

Die Corona-Pandemie bringt Sachsen-Anhalts größten Autozulieferer ins Straucheln. Der Ifa-Konzern wollte sich ohne Kündigungen sanieren. Doch daraus wird nichts. Rund 400 Arbeitsplätze sollen abgebaut werden. Die Auswirkungen der Corona-Krise bremsen ... mehr

Branchen-Experte Ferdinand Dudenhöffer: "Autokunden haben Angst vor der Krise"

Absatzeinbrüche um bis zu 99 Prozent: Die Corona-Krise ist längst auch zur Auto-Krise geworden. Deshalb verlangen die Hersteller eine Kaufprämie vom Staat. Die aber wird nicht kommen, sagt ein Experte. Man hielt sie schon für beschlossene Sache. Bereits Wochen ... mehr

Corona-Krise in der Autoindustrie: Fast alle Automarken sind im Minus

Die Folgen der Corona-Krise – sie spiegeln sich bereits in den Verkaufszahlen vom März. Selbst die erfolgsverwöhntesten Autobauer verzeichnen teils heftige Einbrüche. Einzig eine Nischenmarke trotzt dem Trend. Genau 215.119 Autos wurden im März 2020 neu zugelassen ... mehr

Corona-Krise: Es droht ein massiver Stellenabbau in der Autoindustrie

Bei Daimler, VW, BMW und Opel liegt die Produktion still, die Corona-Krise hat die Autobauer schwer getroffen. In der Folge wurden zigtausende Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt. Doch dabei wird es nicht bleiben, warnt ein Experte.  In der deutschen Autoindustrie droht ... mehr

Auto – Coronavirus-Krise weltweit: VW präsentiert neues Logo

Abstand halten: Darauf kommt es in der Corona-Krise ganz besonders an. Deshalb hat VW nun sein Logo an einigen Stellen etwas überarbeitet – nur wenige Monate, nachdem es mit enormen Kosten eingeführt wurde. "Danke fürs Abstand halten" – das ist die Botschaft, die hinter ... mehr

Coronavirus: Experte empfiehlt Wegfall der Mehrwertsteuer für Autos

Auch die Autoindustrie leidet unter dem Coronavirus und das aller Voraussicht nach noch sehr lange. Ein Experte ist skeptisch, ob die bisherigen Hilfen ausreichen – und hat einen Vorschlag. Autobranchenexperte Ferdinand Dudenhöffer hat einen Verzicht ... mehr

Auto – Coronavirus: So hart trifft die Epidemie Deutschlands Autobauer

Flüge gestoppt, Grenzen dicht, Ausgangsverbote: Corona hält Europa in Gefangenschaft. Auch die Autoindustrie leidet an dem Virus – und zwar noch sehr lange. Ein Experte sagt, wie hart die Einschnitte werden. Vom kleinen Zuliefererbetrieb bis zum Weltkonzern ... mehr

Rabatte: Warum Sie jetzt mit dem Autokauf warten sollten

Der Automarkt im Winterschlaf: Die Zahl der Rabatte hat ein Rekordtief erreicht. Ein Experte gibt einen wertvollen Tipp für alle, die jetzt ein neues Auto kaufen wollen. Und er zeigt die aktuellen Top-Ten-Nachlässe. Rabatte über Rabatte: Normalerweise locken im Februar ... mehr

Geräumiger und unter Strom: Kleinwagen im Wandel

Da tut sich viel: Klein- und Kompaktwagen sind im Aufwind. Autoxperte Ferdinand Dudenhöffer erklärt, was da geht, wo die Grenzen liegen und wann eine Elektrifizierung sinnvoll ist. Von Generation zu Generation werden Autos immer größer – diese Entwicklung macht ... mehr

VW: Hat der Golf noch eine Zukunft? Experten geben Antworten

Acht Generationen, 35 Millionen gebaute Autos – der Golf scheint unsterblich. Doch irgendwann müssen selbst die größten Legenden abtreten. Auch diese? Laut Ferdinand Dudenhöffer ist das Aus des Golf besiegelt. Saubere Motoren, kaum mehr Knöpfe, immer online ... mehr

Das große Auto-Aussterben: Welche Modelle betroffen sind

Cabrio, Coupé, Van – etliche Segmente sind vom Aussterben bedroht. Und das Ende vieler Modelle ist bereits beschlossen. Für das sinkende Angebot gibt es vor allem zwei entscheidende Gründe. Limousine, Schrägheck, Kombi. Dazu noch ein Van und ein  SUV. Und vielleicht ... mehr

Elektroauto: Die elf wichtigsten Modelle 2020

2020 – das Jahr der E-Autos: Die Auswahl wird immer größer, die Preise immer kleiner. Hinzu kommt eine stattliche Kaufprämie. Experten erwarten sogar Preisnachlässe der Händler. Warum das so ist und welche Modelle die wichtigsten sind. Rund 30 neue E-Autos kommen allein ... mehr

Auto – Studie: SUV-Trend lässt Preise für Neuwagen steigen

Für ein neues Auto greifen die Menschen in Deutschland immer tiefer in die Tasche. Grund für die steigenden Preise ist laut einer neuen Studie der Trend zum SUV. Ein Neuwagen kostete im vergangenen Jahr im Schnitt mehr als viermal so viel wie zu Beginn der 1980er-Jahre ... mehr

Autos und der Klimawandel: Wie schlecht sind SUV für das Klima?

Irgendetwas stimmt da nicht: Auf der einen Seite wird keine Fahrzeuggattung so sehr als unvernünftig und überdimensioniert kritisiert wie das SUV. Und auf der anderen Seite erfreut sich keine andere Kategorie derart großer Beliebtheit. Über eine Millionen ... mehr

Autobau in Deutschland auf niedrigstem Stand seit 22 Jahren

Nur noch jedes 17. Auto weltweit wird in Deutschland gebaut. Eine Untersuchung nennt die Ursachen für diesen neuen Tiefpunkt – und auch einen Schuldigen.  In Deutschland sind 2019 einer Studie zufolge so wenig Autos gebaut worden wie seit 22 Jahren nicht ... mehr

Auto – Warum der Wasserstoffantrieb bei Autos unbeliebt ist

Hohe Reichweite, schnelles Tanken – und aus dem Auspuff kommt nur Wasser: Im Bus steckt die Brennstoffzelle bereits, im U-Boot sogar seit vielen Jahren. Nur im Auto klappt’s einfach nicht. Hier sind die Gründe. Das Potenzial der Brennstoffzelle lässt sich nicht ... mehr

Neue Tesla-Fabrik – Peter Altmaier: "Beweis für Attraktivität von Deutschland"

Teslas Entscheidung, eine Fabrik bei Berlin für die Herstellung von Batterien und Elektrofahrzeugen zu bauen, sorgt für gespaltene Meinungen. Während Wirtschaftsminister Peter Altmaier die Pläne begrüßt, sieht ein Branchenexperte das Vorhaben kritisch ... mehr

Tesla – Elon Musk plant Gigafactory in Deutschland: "Höheres Tempo vorlegen als BER"

Der Elektroauto-Hersteller Tesla will in Deutschland groß investieren. Firmenchef Musk kündigte die Errichtung einer "Gigafabrik" bei Berlin an – ganz in der Nähe des noch immer nicht eröffneten Flughafens BER. Der Elektroauto-Hersteller  Tesla wird seine ... mehr

Bericht: Opel-Mutter stimmt für Fusion mit Fiat Chrysler

Der Autobranche steht womöglich kurz vor einer Megafusion: Die Opel-Mutter PSA soll der Verschmelzung mit Fiat Chrysler bereits zugestimmt haben. Der Deal könnte den Druck auf deutsche Konzerne erhöhen. Der französische Opel-Mutterkonzern PSA steht offenbar ... mehr

Elektroauto: Auf einmal wird der e-Golf von VW billig

Niedrige Preise gibt es derzeit nicht nur für Dieselautos. Auch bei der Elektromobilität können Verbraucher auf echte Schnäppchen zählen – und zwar bei VW. Warum reduziert der Autohersteller die Preise? Vor der großen Elektro-Offensive räumt der Autobauer ... mehr

VW: Das bedeutet der neue Betrugsverdacht für den Autokonzern

Neuer Betrugsverdacht bei VW: Für den ganzen Konzern steht viel auf dem Spiel, vielleicht mehr denn je. Und auch für den Mann an der Spitze geht es um alles. Das Beben und seine Folgen im Expertencheck. Nach aktuellem Stand sei "nichts Illegales passiert": Mit diesen ... mehr

Dudenhöffer im Interview – Mega-Betrag: So viel kostet das neue VW-Logo

Schwarz statt blau, die Buchstaben ein bisschen schlanker – das ist das neue VW-Logo. Hier erklärt ein Auto-Experte, welcher Aufwand tatsächlich hinter dem neuen Markenemblem steckt – und welche Kosten. Auf der IAA im September (12. bis 22.09.2019) wird VW nicht ... mehr

Verschwinden Kleinwagen bald vom Markt?

Glaubt man den Prophezeiungen der Hersteller, ist mit Kleinwagen bald Schluss. Eine neue Technologie könnte Twingo & Co. aber retten.  Wenn man Herbert Diess auf die Zukunft des Up anspricht, legt sich die Stirn des VW-Chefs in Falten: Angesichts kommender ... mehr

Prognose für 2023 – Experte: Opel wird noch Tausende Stellen streichen

Bis 2023 sind die Beschäftigten in den deutschen Opel-Werken vor Kündigungen sicher. Doch danach könnten viele ihre Job verlieren, meint ein Branchenkenner. Denn der Konzern hat ein Problem. Die Sanierung des Autobauers Opel durch den neuen ... mehr

Automesse IAA in schwerer Krise: "Nur noch Regionalmesse"

Lange Absageliste statt langer Warteschlangen: Die IAA war mal eine der weltweit wichtigsten Automessen. Nun drohe ihr ein Nischenplatz, sagt ein Experte. Vielleicht auch Schlimmeres? Weltneuheiten und Besucherrekorde: Das war einmal. Der Frankfurter IAA bleiben nicht ... mehr

Automesse in Shanghai: "Das Auto von morgen kommt aus China"

Deutschlands Autobauer setzen zunehmend auf China – nicht mehr nur als wichtigsten Absatzmarkt, sondern auch als Innovationsvorreiter. Was die Chinesen BMW, Daimler und Volkswagen voraus haben. Die deutschen Autobauer setzen bei Forschung und Entwicklung zunehmend ... mehr

Auto – Nach Abgas-Affäre: Mehr als 300.000 VW-Diesel umgetauscht

Damit hat der Autobauer offenbar selbst nicht gerechnet. Die Nachlässe beim Umtausch älterer Diesel haben die Erwartungen des Konzerns übertroffen. Dabei entscheiden sich Kunden nicht immer nur für Neuwagen.  Für Volkswagen haben die Wechselrabatte zum Umtausch ... mehr

Auto – "Dieselpulver verschossen": Neue Rabatte kommen allen Käufern zugute

Die Diesel-Umtauschprämien haben ihre Wirkung laut einer Studie weitgehend verloren. Besonders abseits des klassischen Autohandels buhlen die Hersteller mit satten Rabatten um jeden Kunden.  Die Eintauschrabatte für alte Diesel greifen nach Ansicht des Automarktexperten ... mehr

Neuwagen: Warum Deutsche Autos mit mehr PS kaufen

Trotz Klimaschäden und Dieseldebatte: Die PS-Zahl der in Deutschland verkauften Neuwagen steigt. Ein Experte erklärt, warum der Trend sich in den nächsten Jahren fortsetzen wird.  Ungeachtet aller Klimadiskussionen kaufen die Deutschen weiterhin immer stärkere Autos ... mehr

Wende im Abgas-Skandal: VW weitet Diesel-Tauschprämie auf ganz Deutschland aus

Bislang bietet der Autohersteller Volkswagen seine Wechselprämie nur in einigen Städten an. Nun sollen die Rabatte zum Umtausch älterer Diesel künftig bundesweit gelten – allerdings nur befristet. Experten sehen das kritisch. Volkswagen weitet die Rabatte für den Tausch ... mehr

Autokauf: Diese Rabatte winken Kunden 2019

2018 lagen die Rabatte beim Autokauf auf einem Höchstwert. Wie geht es weiter? Wie viel können die Kunden im neuen Jahr im Autohaus sparen? Das zeigt der Experten-Ausblick. Autokäufer können nach Darstellung des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer auch im neuen ... mehr

Dieselprämien der Hersteller: Lohnen sich die Angebote?

Die Dieselprämien der Autobauer – sie sollen sich richtig lohnen. Die Frage ist aber: für wen eigentlich? Eine neue Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen, die vielen Autofahrern nicht gefallen dürften. Betroffene Autofahrer sollen durch den Dieselskandal keine ... mehr

Nur ein Konjunkturprogramm für VW? Das bringen Dieselrabatte wirklich

Neue Angebote in der Dieseldebatte: VW will mit weiteren Rabatten dafür sorgen, dass Verbraucher ihre alten Fahrzeuge durch neue ersetzen. Doch die Unsicherheiten sind groß. Mit einer weiteren Rabattankündigung reagiert VW auf die Dieseldebatte ... mehr

Autobauer im Profit-Ranking: Platz 1 geht an Geely

In diesem Ranking fahren Auto-Riesen wie VW und Toyota einem Zwerg hinterher. Er baut zwar weitaus weniger Autos als die großen Konkurrenten. Aber damit verdient er deutlich mehr Geld. Und wird den Giganten zur Gefahr. Sie fertigen die meisten Autos, verdienen ... mehr

Konzept der Regierung: Wer jetzt vom Dieselkompromiss profitieren kann

Mehr als drei Jahre dauert die Dieselkrise an – und nun ging plötzlich alles ganz schnell: Mitten in der Nacht stellte die Bundesregierung ihr Konzept gegen Fahrverbote vor. Wem wird es nutzen? Die Bundesregierung hat ihr neues Konzept zur Vermeidung von Fahrverboten ... mehr

BMW Vision iNext – Neues SUV-Flaggschiff der Zukunft

Hot oder Schrott? Dieser BMW dürfte für heiße Diskussionen sorgen. Denn mit dem kantigen XXL-SUV erfinden sich die Bayern neu. Für einhellige Begeisterung dürfte trotzdem eines sorgen: der Innenraum. BMW hat sein neues Flaggschiff vorgestellt: Der iNext ... mehr

Studie: Was Ferrari pro Auto verdient – Bentley hingegen zahlt drauf

Mit teuren Autos lässt sich sehr viel Gewinn machen, wie Ferrari seit Jahren beweist. Man kann damit aber auch viel Geld verlieren. Das wiederum zeigt Bentley. Was die Hersteller an ihren Autos verdienen, erfahren Sie hier. Große Autos, große Profite – dieses Motto ... mehr
 


shopping-portal