Sie sind hier: Home > Themen >

Germersheim

Thema

Germersheim

Hausbewohner tragen Kampf um Ruhestörung mit Bratpfanne aus

Hausbewohner tragen Kampf um Ruhestörung mit Bratpfanne aus

Im Streit um eine angebliche Ruhestörung sind im pfälzischen Germersheim zwei Männer mit einer Bratpfanne aufeinander losgegangen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, verletzten sich die Männer dabei leicht. Einer der Hausbewohner soll sich einem Polizeisprecher ... mehr
Kaputter Blinker führt zu Wohnungsdurchsuchung

Kaputter Blinker führt zu Wohnungsdurchsuchung

Ein kaputter Blinker an seinem Wagen hat einen Autofahrer in Germersheim in erhebliche Schwierigkeiten gebracht. Der 37-Jährige war am Sonntagabend wegen des defekten Blinkers von einer Streife angehalten worden, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten stellten ... mehr
Zu Weihnachten: Germersheim erlässt Falschparkern die Strafzettel

Zu Weihnachten: Germersheim erlässt Falschparkern die Strafzettel

Kleines Vergehen, großer Ärger: Wer die Parkscheibe vergisst oder ein paar Minuten zu spät zurück am Auto ist, muss häufig zahlen. Eine kleine Stadt in Rheinland-Pfalz löst das nun anders – und sorgt für Erheiterung. Martin Dehof ärgert sich schon über sich selbst ... mehr
Motorradfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Motorradfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist auf der B9 bei Germersheim gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Er sei in der Nacht zu Sonntag aus bisher ungeklärten Gründen am Anfang eines Baustellenbereichs, in dem die Straße auf eine Spur verengt werde, frontal gegen eine Warnbake ... mehr
Mutmaßliche Brandstifterin eingewiesen

Mutmaßliche Brandstifterin eingewiesen

Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Lingenfeld (Landkreis Germersheim) haben die Behörden Ermittlungen gegen eine Bewohnerin wegen des dringenden Tatverdachts der Brandstiftung aufgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft Landau und das Polizeipräsidiums Rheinpfalz ... mehr

"Ho Ho Ho": Santa Claus grüßt Parksünder in der Pfalz

Falschparker erhalten in der pfälzischen Stadt Germersheim ein Knöllchen vom Weihnachtsmann. Statt eines teuren Strafzettels stecke ein Gruß des Ordnungsamtes mit den Worten "Ho Ho Ho ... das war knapp" am Scheibenwischer, sagte Bürgermeister Marcus Schaile ... mehr

Pfälzer Verwaltungschefs wollen einheitliche Corona-Regeln

Mit einer Forderung nach landeseinheitlichen Regelungen bei steigenden Corona-Infektionszahlen haben sich vier Verwaltungschefs aus der Pfalz an die Regierung in Mainz gewandt. "Wir fordern die Landesregierung auf, von individuellen lokalen Regelungen Abstand ... mehr

Autofahrer prallt gegen Verkehrsinsel und kommt ums Leben

Ein 70 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall im Kreis Germersheim ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer am Montag auf der Landstraße in Richtung Rülzheim unterwegs, als er kurz vor dem Ortseingang aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem ... mehr

Kein Fremdverschulden bei Tod von Schülerin

Der Tod einer in einem Schulbus bei Wörth zusammengebrochenen Schülerin ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft Landau nicht auf ein Fremdverschulden zurückzuführen. Das teilte die Justiz in der Pfalz am Dienstag nach einer Untersuchung durch Rechtsmediziner ... mehr

48-Jähriger schläft nach Unfallflucht im Auto ein

Ein betrunkener Autofahrer ist nach einem Unfall im Landkreis Germersheim geflohen und wenig später in seinem Auto eingeschlafen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in der Nacht zu Mittwoch in Scheibenhardt unterwegs, als er die Kontrolle über sein Auto verlor ... mehr

Die "Walz aus der Pfalz" wird 65: Briegel feiert Geburtstag

An die vielen persönlichen Gespräche mit Fußball-Legende Fritz Walter denkt Hans-Peter Briegel noch heute besonders gern zurück. "Ich hatte das große Glück, mit ihm befreundet gewesen zu sein. Für mich war er ein Vorbild", erzählte Briegel im Gespräch der Deutschen ... mehr

Trotz Fehlstarts: Briegel traut Kaiserslautern Aufstieg zu

Hans-Peter Briegel traut seinem Herzensverein 1. FC Kaiserslautern trotz des Fehlstarts in der 3. Fußball-Liga schon in dieser Saison die Rückkehr in die 2. Bundesliga zu. "Ich bin immer Optimist. Der FCK kann mithalten und hat das Potenzial, vorne mitzuspielen ... mehr

Ursache für Tod von Schülerin nach Zusammenbruch unklar

Knapp vier Wochen nach dem Tod einer Schülerin, die in einem Schulbus bei Wörth in der Pfalz zusammengebrochen war, laufen weiter die Ermittlungen zur Ursache. Nach den bisher vorliegenden Ergebnissen der rechtsmedizinischen Untersuchung sei die Todesursache ... mehr

Frau verliert 19 000 Euro an Liebesbetrüger

Tausende Euro hat eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Lingenfeld (Landkreis Germersheim) einem sogenannten Liebesbetrüger aus dem Internet gezahlt. Die Frau hatte auf einer Online-Plattform einen angeblichen US-amerikanischen Arzt kennengelernt ... mehr

Familie muss sich vor Auto retten

Mit einem riskanten Fahrmanöver hat ein Mann einen Autounfall in Zeiskam (Kreis Germersheim) verursacht. Zudem brachte er eine Familie auf einem Gehweg in Gefahr. Nach Angaben der Polizei wollte der 30 Jahre alte Fahrer in der Ortschaft ein Auto überholen. Dabei ... mehr

Corona: AfD-Politikerin instrumentalisiert totes Kind für Kampf gegen Masken

Ein Kind kollabiert im Schulbus und stirbt. Nur wenige Stunden später fordert eine AfD-Abgeordnete deshalb die Abschaffung der Maskenpflicht. Selbst Parteikollegen sind empört. Nach dem Tod einer 13-Jährigen gibt es Entsetzen über Versuche ... mehr

Schülerin bricht in Bus zusammen und stirbt

Eine 13 Jahre alte Schülerin ist in einem Schulbus bei Wörth am Rhein (Landkreis Germersheim) zusammengebrochen und danach im Krankenhaus gestorben. Am Montag habe es gegen 13.45 Uhr einen medizinischen Notfall gegeben, erklärte die Polizei am Dienstag ... mehr

Schwimmende Solaranlagen: Erdgas Südwest treibt Bau voran

Das Energieunternehmen Erdgas Südwest verstärkt sein Engagement bei schwimmenden Photovoltaikanlagen. Auf einem Baggersee in Leimersheim (Landkreis Germersheim) beginnt jetzt der Bau des ersten Projekts mit mehr als einem Megawatt Spitzenleistung, wie das Unternehmen ... mehr

Mann aus Rhein-Neckar-Kreis stirbt bei Badeunfall

In einem Baggersee im rheinland-pfälzischen Lingenfeld ist ein 43-jähriger Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis bei einem Badeunfall gestorben. Die Gründe für den Tod des Mannes am Mittwoch waren am Abend noch unklar, wie die Polizei mitteilte. Hinweise auf ein Verschulden ... mehr

Flächenbrand in Lingenfeld

In Lingenfeld (Kreis Germersheim) hat am Sonntagnachmittag ein Acker gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, breitete sich das Feuer auf einer Fläche von 400 bis 500 Quadratmeter aus. Die Feuerwehr hatte den Brand demnach bereits kurze Zeit später gelöscht. Niemand ... mehr

Nach Großbrand in Sägewerk: Keine Hinweise auf Brandstiftung

Nach einem Großbrand in einem alten Sägewerk in Wörth-Schaidt (Landkreis Germersheim) liegen laut Staatsanwaltschaft und Polizei keine Hinweise auf Brandstiftung vor. "Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kommt am ehesten eine Selbstentzündung in Betracht ... mehr

Haartransplantation ruft Polizei auf den Plan

Eine frische Kopfwunde hat in der Nacht zum Sonntag die Polizei in Germersheim auf den Plan gerufen. Die Verletzung hatte allerdings eine andere Ursache als die Beamten zunächst vermuteten. Sie stammte nicht von einem Unfall oder einer Gewalttat, sondern von einer ... mehr

Ein Verletzter bei Großbrand in Sägewerk

Bei einem Großbrand in einem Sägewerk in Wörth-Schaidt ist ein Mensch verletzt worden. Das teilte die Polizei in Landau am Mittwoch mit. Weitere Angaben konnte die Beamten zunächst nicht machen. Wie die Feuerwehr in Wörth mitteilte, dauerten ... mehr

Schlange im Garten führt zu Polizeieinsatz

Eine Schlange hat in Wörth am Rhein am Montag für einen Polizeieinsatz gesorgt. Das teilten die Beamten mit. Eine 39 Jahre alte Anwohnerin habe gemeldet, das Tier sei in ihrem Garten, habe eben eine Kröte verspeist und ruhe sich nun auf der Terrasse aus. Die Polizei ... mehr

Frau fährt mit mehr als vier Promille gegen Hauswand

Eine deutlich betrunkene Autofahrerin ist in Bellheim (Kreis Germersheim) durch einen Vorgarten und gegen eine Hauswand gefahren. Ein Atemalkoholtest ergab, dass die 40-Jährige mit 4,25 Promille unterwegs war, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach verlor ... mehr

Mann will Freund bei der Polizei abholen: Selbst angetrunken

Ein guter Freund kommt auch mitten in der Nacht aufs Polizeirevier, um einen ertappten Verkehrssünder nach Hause zu bringen. Im Fall eines Autofahrers, dessen Führerschein nach einer Kontrolle beschlagnahmt worden war, wäre allerdings ein nüchternes Auftreten ... mehr

19 Jahre alter Mann stirbt bei Badeunfall

Ein 19 Jahre alter Mann ist in einem Germersheimer Baggersee ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte, waren die Umstände des Badeunfalls zunächst noch unklar. Der junge Mann sei am Vortag gemeinsam mit Freunden an dem See schwimmen gewesen ... mehr

Motorradfahrer bei Unfall auf B9 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B9 zwischen den Anschlussstellen Rülzheim-Süd und Rülzheim-Nord (Landkreis Germersheim) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 56-Jährige fuhr am Freitag auf das vor ihm fahrende Fahrzeug einer 59-jährigen Frau auf, wie die Polizei ... mehr

Notrufsäulen an Badeseen sollen Leben retten

Notrufsäulen an Badeseen sollen künftig in Rheinland-Pfalz für raschere Hilfe sorgen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und die Björn Steiger Stiftung stellten am Donnerstag in Jockgrim (Kreis Germersheim) den ersten von bisher geplanten ... mehr

Notrufsäule für Badeseen in Rheinland-Pfalz wird vorgestellt

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und die Björn Steiger Stiftung wollen mit Notrufsäulen an Badeseen in Rheinland-Pfalz für raschere Hilfe sorgen. Ähnlich wie an Fernstraßen sollen die Säulen an Badestellen platziert werden, damit schnell ein Notruf ... mehr

Auto von Sattelzug gegen Leitplanke geschleudert

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße in der Südpfalz ist am Freitag ein Autofahrer verletzt worden, außerdem entstand ein Sachschaden von rund 50 000 Euro. Der Lkw-Fahrer verlor auf der B 9 bei Leimersheim (Kreis Germersheim) die Kontrolle über sein Fahrzeug ... mehr

Auto erfasst Motorroller beim Überholen

Ein Motorrollerfahrer ist in Bellheim (Landkreis Germersheim) von einem überholenden Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 67-Jährige wurde in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall passierte am frühen Donnerstagabend auf der L539 zwischen ... mehr

Schaden im Asphalt: Zwei Radfahrer schwer verletzt

Wegen einer beschädigten Stelle im Asphalt sind in Germersheim zwei Rennradfahrer schwer verletzt worden. Einer der beiden, ein 50-Jähriger, sei am Dienstagabend wegen der unebenen Stelle gestürzt, teilte die Polizei mit. Der direkt hinter ihm fahrende ... mehr

Versuchte Geldautomatensprengung in der Südpfalz

Unbekannte Täter haben am Donnerstag im Landkreis Germersheim versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Die Untersuchungen am Tatort in Jockgrim dauerten noch an, teilte das rheinland-pfälzische Landeskriminalamt (LKA) in Mainz mit. Zu Einzelheiten ... mehr

Tote auf Beifahrersitz: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Weil er seine Lebensgefährtin vor knapp fünf Monaten in seinem Auto erschossen haben soll, hat die Landauer Justiz Anklage gegen einen 32-Jährigen erhoben. Dem Mann wird Mord vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte. Er soll seine damals 33 Jahre ... mehr

Weitere Schulen wegen Corona-Infektionen geschlossen

Die rund 3000 Einwohner zählende Gemeinde Schwegenheim hat wegen zahlreicher neuer Coronavirus-Infektionen zwei weitere Schulen geschlossen. Diese würden von Kindern aus betroffenen Familien besucht, begründete der Kreis Germersheim am Dienstag den Entschluss. Bereits ... mehr

Gemeinde Schwegenheim schließt nach Corona-Fällen Schulen

Die rund 3000 Einwohner zählende Gemeinde Schwegenheim in Rheinland-Pfalz schließt nach einer Kita wegen zahlreicher neuer Coronavirus-Infektionen auch zwei Schulen. Das teilte der Kreis Germersheim am Montag mit. Nachdem der Kreis drei Wochen lang nahezu coronafrei ... mehr

Dachstuhl fängt beim Entfernen von Wespennest Feuer

Der Versuch, ein Wespennest zu beseitigen, hat in Germersheim zu einem Hausbrand geführt. Das teilte die Polizei mit. Demnach missglückte die Aktion im Dach am Montag, und der Dachstuhl des Einfamilienhauses fing Feuer. Wie genau das passieren konnte ... mehr

Rheinbrücke: Land, Stadt und Naturschützer einigen sich

Im Rechtsstreit um die zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe haben sich Vertreter der Stadt Karlsruhe, des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) und des Landes Baden-Württemberg geeinigt. Die Streitparteien stimmten am Donnerstag nach der Verhandlung ... mehr

Hohe Schäden durch Vandalismus nach Treffen von Jugendlichen

Vandalismus nach einem Treffen von Jugendlichen in Wörth (Landkreis Germersheim) hat Schäden von mehreren Tausend Euro verursacht. Wie die Polizei weiter mitteilte, trafen sich wohl mehrere Schüler am Mittwochabend an einer Grillhütte. Dabei sei auch Alkohol geflossen ... mehr

Karlsruhe: Gericht will Streit um neue Rheinbrücke klären

Bei Karlsruhe soll eine neue Brücke über den Rhein gezogen werden. Doch der Umweltschutzverband und die Stadt wollen das verhindern – aus unterschiedlichen Gründen. Zweieinhalb Jahre nach Einreichung von Klagen gegen eine zweite Rheinbrücke in Karlsruhe ... mehr

Verwaltungsgerichtshof verhandelt Klagen gegen Rheinbrücke

Der langwierige Rechtsstreit um den Bau der zweiten Rheinbrücke in Karlsruhe nimmt wieder Fahrt auf. Am Mittwoch beginnt die drei Tage lange Verhandlung am Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg. Wegen der Corona-Krise und des erwarteten ... mehr

Feuer in Einfamilienhaus: Hunderttausend Euro Schaden

Ein Feuer hat in Hatzenbühl (Kreis Germersheim) ein Einfamilienhaus weitgehend zerstört und einen Schaden von mindestens Hunderttausend Euro angerichtet. Der Brand war in der Küche des Hauses ausgebrochen und hatte auf weitere Gebäudeteile übergegriffen, wie die Polizei ... mehr

Betrunkener greift 61-Jährigen und drei Polizisten an

Ein 19-Jähriger hat in Germersheim einen Fußgänger und drei Polizisten angegriffen und leicht verletzt. Der Mann schlug am Mittwochabend einem 61-Jährigen grundlos ins Gesicht und beleidigte ihn, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Als die Beamten ihn kurz darauf ... mehr

Dreyer-Appell für offene Grenzen: Echternach sagt Aktion ab

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat sich in einem Schreiben an die Bundesregierung für die Öffnung der Grenzen zu Frankreich und Luxemburg stark gemacht. Sie plädiere dafür, dass Deutschland das Grenzregime vereinheitliche ... mehr

Für offene Grenzen: Menschen gehen auf die Straßen

Für ein sofortiges Ende der deutschen Grenzkontrollen zu Luxemburg und Frankreich und die Wiederöffnung aller Übergänge gehen die Menschen jetzt auf die Straße: Im luxemburgischen Echternach ist am Freitag (12.00 Uhr) eine Protestaktion geplant, zu der rund 50 regionale ... mehr

Passanten retten sich mit Sprung ins Grün vor Auto

Drei Fußgänger auf der Rheinpromenade im pfälzischen Germersheim haben sich mit einem Sprung in den Grünstreifen vor einem Auto retten müssen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, näherte sich der Fahrer einer Geländelimousine am späten Donnerstagabend ... mehr

Weiterer Fall: Tierseuche in Bienenstand entdeckt

In einem Bienenstand in Lustadt (Landkreis Germersheim) ist am Montag der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut festgestellt worden. Die Kreisverwaltung erklärte einer Mitteilung zufolge ein Bereich zwischen Lustadt, Zeiskam, Westheim und Bellheim zum Sperrbezirk ... mehr

Notunterkunft nun auch in Germersheim

Auch in Germersheim gibt es nun eine Corona-Hilfsstation. Diese ist in einem bislang ungenutzten Hallen-Neubau und wurde am Mittwoch vorgestellt, wie die Kreisverwaltung mitteilte. Untergebracht sind dort 104 Betten in 26 Kabinen. Beteiligt am Umbau der Halle waren ... mehr

In Mainz geplanter Städtegipfel zu Dieselskandal verschoben

Der für den 1. April in Mainz geplante bundesweite Städtegipfel zu entgangenen Gewerbesteuereinnahmen im Dieselskandal fällt aus. Das Treffen sei wegen der Coronakrise auf einen noch unbekannten Termin verschoben worden, sagte der Bürgermeister von Wörth am Rhein ... mehr

Stadt und zwei Kreise untersagen Betreten öffentlicher Orte

Aus Schutz vor einer weiteren Ausbreitung des neuen Coronavirus folgen die Stadt Landau sowie die Kreise Südliche Weinstraße und Germersheim dem Beispiel der baden-württembergischen Stadt Freiburg und untersagen von diesem Samstag (21.3.) an das Betreten ... mehr

Corona-Tests bei Schülern aus Germersheim negativ

Schüler aus Germersheim, die auf Skireise in Südtirol waren, können erst einmal aufatmen: Ihre Corona-Testergebnisse sind negativ. Das teilte die Kreisverwaltung Germersheim am Samstagabend mit. Das Gesundheitsamt hatte am Freitag bei acht Schülern der Gruppe Abstriche ... mehr

Straftaten bei Kontrolle entdeckt: 31-Jähriger in Haft

Drogen, Diebesgut, eine Waffe, Fahren ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss: Die Polizei hat in Germersheim bei der Kontrolle eines Autos gleich mehrere Straftaten aufgedeckt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 27 Jahre alte Fahrer des Wagens weder ... mehr

Zwei Autofahrer nach Frontalzusammenstoß in Lebensgefahr

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos im Landkreis Germersheim sind die beiden Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Ein Autofahrer war nach eigenen Angaben zwischen Berg und Hagenbach einem Wildtier ausgewichen und dabei auf den Grünstreifen gekommen ... mehr

Quarantäne für China-Rückkehrer endet: Große Erleichterung

Nach rund zwei Wochen sollte an diesem Sonntag die Quarantäne für die rund 120 China-Rückkehrer in einer Bundeswehrkaserne im pfälzischen Germersheim enden. Die Ergebnisse weiterer Tests auf das Coronavirus Sars-CoV-2 seien negativ, sagte ein Sprecher der Luftwaffe ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal