Sie sind hier: Home > Themen >

Görlitz

Thema

Görlitz

Ostdeutschland: Nicht abgehängt, sondern nicht verstanden

Ostdeutschland: Nicht abgehängt, sondern nicht verstanden

Auch 30 Jahre nach der Wende kämpfen viele Regionen in Ostdeutschland mit Strukturproblemen. Aber abgehängt, das sind sie nicht, sagen zwei Politiker aus dem Osten. Das Problem liege woanders. Die Wahl in Sachsen bewegt Deutschland – doch in der Arbeitsagentur ... mehr
Sattelzug-Fahrer übersieht Transporter: ein Schwerverletzter

Sattelzug-Fahrer übersieht Transporter: ein Schwerverletzter

Kittlitz (dpa/bb)- Der Fahrer eines Transporters ist bei einem Verkehrsunfall auf der A13 an der Anschlussstelle Kittlitz schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Sattelzuges hatte am Freitagmorgen beim Auffahren auf die Autobahn den Transporter übersehen. Der konnte ... mehr
Videoüberwachung in Görlitzer Altstadt: Kritik von Grünen

Videoüberwachung in Görlitzer Altstadt: Kritik von Grünen

Der Grenzübergang an der Altstadtbrücke in Görlitz wird künftig videoüberwacht. Die erste hochauflösende Kamerasäule wurde am Freitag in Betrieb genommen. "Insbesondere die grenzüberschreitende Eigentumskriminalität ist in der Neißestadt eine große Herausforderung ... mehr
Mann muss wegen drei offener Haftbefehle ins Gefängnis

Mann muss wegen drei offener Haftbefehle ins Gefängnis

Ein Mann aus Köthen ist wegen gleich drei offener Haftbefehle in die Justizvollzugsanstalt (JVA) Görlitz gebracht worden. Die Bundespolizei hatte den 35-Jährigen wegen zweifachen Betrugs und eines offenen Bußgelds am Donnerstag verhaftet, wie die Behörde am Freitag ... mehr
Beginn der Videoüberwachung in der Görlitzer Altstadt

Beginn der Videoüberwachung in der Görlitzer Altstadt

Mit Hilfe von Videoüberwachung soll die Grenzkriminalität in der Görlitzer Altstadt künftig stärker bekämpft werden. Auf der Altstadtbrücke der Neißestadt soll dafür heute die erste Kamerasäule der Polizei in Betrieb genommen werden. Mit dabei ist auch Sachsens ... mehr

Staatsschutz ermittelt zu Wahlplakat von Satirepartei

Das Staatsschutz-Dezernat der Görlitzer Polizei ermittelt gegen die Satirepartei "Die Partei" wegen eines Hakenkreuz-Motivs auf Wahlplakaten. In Bautzen seien im Stadtgebiet mindestens 18 solcher Plakate mit verfassungsfeindlichen Symbolen unter anderem ... mehr

Leiche an Berzdorfer See gefunden: Kripo ermittelt

Am Strand des Berzdorfer Sees im Süden von Görlitz haben Camper am Dienstagmorgen einen leblosen Mann gefunden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Identität ist noch nicht zweifelsfrei geklärt, "es gibt erste Hinweise", wie eine Polizeisprecherin in Görlitz sagte ... mehr

Ukrainische Pässe mit gefälschten Stempeln sichergestellt

Die Bundespolizei hat fünf ukrainische Reisepässe mit gefälschten Ein- und Ausreisestempeln sichergestellt. Den Beamten sei bei einer Kontrolle auf der Autobahn 4 bei Görlitz am Sonntagmittag das nervöse Verhalten eines 30-jährigen Fahrers aufgefallen, teilte ... mehr

Ingolstadt top, Görlitz flop: Verdienst in Deutschland klafft deutlich auseinander

Berlin (dpa) - Die Verdienste der Arbeitnehmer in Deutschland unterscheiden sich weiter von Region zu Region erheblich. Die 60 Landkreise und Städte mit den bundesweit niedrigsten Verdiensten liegen in Ostdeutschland. Auch im vergangenen Jahr verdienten ... mehr

100 Jahre Bauhaus: Vorträge und Auktion im Haus Schminke

Anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Gestaltungsschule Bauhaus lädt das Haus Schminke in Löbau zu einer Vortragsreihe über Architektur und Design ein. Sie beginnt nach Angaben der Organisatoren am 22. August mit dem Thema "Scharoun im Wandel ... mehr

Wohnungsbrand in Görlitz: Zwei Männer leicht verletzt

Zwei Männer sind beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Görlitz leicht verletzt worden. Es handelte sich dabei um den 58 Jahre alte Mieter der Wohnung, in der das Feuer am Donnerstagabend ausgebrochen war und um seinen 26-jährigen Nachbarn, wie die Polizei am Freitag ... mehr

OB Ursu startet in Görlitz und will alle Bürger mitnehmen

Octavian Ursu (CDU) hat am Donnerstag sein Amt als Oberbürgermeister in Görlitz angetreten. Ursu hatte im Juni die Stichwahl gegen den AfD-Kandidaten Sebastian Wippel gewonnen, der in der ersten Runde der OB-Wahl in der ostsächsischen Stadt noch vorn lag. "Es ist meine ... mehr

European Talent School: Junge Wissenschaftler in Ostritz

Experimentieren, forschen, tüfteln: Zur Fraunhofer "European Talent School" treffen sich vom 8. bis 11. August die Wissenschaftler von morgen am Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal im sächsischen Ostritz. Wie die Fraunhofer-Gesellschaft am Dienstag ... mehr

Lausitz: Polizei sucht Besitzer von ausgebüxtem Känguru

Ein ausgebüxtes Känguru ist in einem Park bei Kollm in der Lausitz eingefangen worden. Das Tier wurde am Montagnachmittag von Anwohnern gesichtet und der Polizei gemeldet, sagte ein Polizeisprecher in Görlitz am Dienstag. Gegen Abend konnte das Tier dann mit Hilfe ... mehr

18-Jähriger schwer verletzt: Mordkommission ermittelt

Im Fall des schwer verletzten 18-Jährigen in Niesky (Kreis Görlitz) hat sich der Verdacht auf eine Straftat erhärtet. Die Mordkommission Görlitz nahm ein Ermittlungsverfahren auf, weil Verdacht auf ein Tötungsdelikt besteht, wie die Polizeidirektion Görlitz am Montag ... mehr

18-Jähriger liegt schwer verletzt in Wohnung: Gewaltdelikt?

Ein 18-Jähriger ist in Niesky (Landkreis Görlitz) mit schweren Verletzungen in einer Wohnung entdeckt worden. Was sich in der Wohnung zugetragen hat, lasse sich gegenwärtig noch nicht sagen, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Gewaltdelikt sei "aufgrund der bisher ... mehr

Wassermangel in Weltnaturerbestätte Fürst-Pückler-Park

Die Unesco-Weltnaturerbestätte Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau (Landkreis Görlitz) kämpft mit der anhaltenden Trockenheit. Der Grundwasserspiegel sei stark abgesunken, sagte Parkleiter Cord Panning der Deutschen Presse-Agentur. Die teilweise bis zu 200 Jahre alten ... mehr

Nachwuchs bei den Krokodilschwanzechsen im Tierpark Görlitz

Seltener Nachwuchs im Tierpark Görlitz-Zgorzelec: Fünf Krokodilschwanzechsen sind dort zur Welt gekommen, wie der Tierpark am Freitag mitteilte. Damit sei es dort erstmals gelungen, die seltenen Reptilien zu züchten. Seit 2016 leben in Görlitz vier dieser Echsen ... mehr

Zwei mutmaßliche Drogenkuriere in Haft

Zwei bei einer Kontrolle festgenommene mutmaßliche Drogenkuriere sitzen nun in Untersuchungshaft. Ein Richter sei am Mittwoch dem Antrag der Staatsanwaltschaft in Görlitz gefolgt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die 29 Jahre alte Frau und der 34 Jahre ... mehr

Mann stürzt in Schacht und stirbt

Ein 52-Jähriger ist am Mittwoch im Landkreis Görlitz in einen Schacht zu Tode gestürzt. Zuvor habe der Mann Arbeiten an dem Schacht in Oybin verrichtet, teilte die Polizei in Görlitz mit. Ein Notarzt habe nur noch den Tod feststellen können. Wieso ... mehr

Ermittlungen nach Hass-Kommentaren zu künftigem Görlitzer OB

Der künftige Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu (CDU) ist zur Zielscheibe von Hass im Internet geworden. Wie die Görlitzer Polizeidirektion am Mittwoch mitteilte, wurden drei Ermittlungsverfahren dazu inzwischen an die Staatsanwaltschaften in Görlitz und Cottbus ... mehr

Pfiffe und "Buh"-Rufe für Bundeskanzlerin Merkel in Dresden

Anhänger des fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Dresden ausgepfiffen und ausgebuht. Zudem riefen etwa 50 Menschen am Montagabend vor dem Albertinum in der Altstadt, wo Merkel Ehrengast bei einem Frauennetzwerktreffen ... mehr

Zukunftspakt für Görlitz will High Tech in die Stadt holen

Siemens will gemeinsam mit dem Land Sachsen und der Fraunhofer-Gesellschaft auf seinem Werksgelände in Görlitz einen sogenannten Innovationscampus entwickeln. Das Ziel bestehe darin, High-Tech-Firmen, Start-ups und Forschungsinstitute anzusiedeln, teilte das Unternehmen ... mehr

Freundin in Badewanne erstochen: 33-Jähriger kommt in Klinik

Für den gewaltsamen Tod seiner Freundin muss ein 33-Jähriger nicht ins Gefängnis. Das Landgericht Görlitz erkannte am Montag auf Totschlag und ordnete im Zuge des Sicherungsverfahrens die Unterbringung in der Psychiatrie für unbestimmte Zeit an. Der gebürtige Bautzener ... mehr

Mehr internationale Zusammenarbeit zur Geschichte in Görlitz

Schüler dies- und jenseits der Neiße in der deutsch-polnischen Europastadt Görlitz/Zgorzelec sollen in gemeinsamen Workshops Kultur und Schicksal der deutschen Juden kennenlernen. Die Kooperation mit dem Förderkreis der Synagoge ist Teil eines Partnerschaftsvertrags ... mehr

Bundeskanzlerin Merkel kommt nach Görlitz und Dresden

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am kommenden Montag nach Sachsen. In Görlitz wolle sie gemeinsam mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) und Siemens-Vorstand Joe Kaeser das dortige Siemens-Werk besuchen, teilte das Unternehmen ... mehr

Diebe klauen vier Autos im Wert von 130 000 Euro in Löbau

Unbekannte haben in einem Autohaus in Löbau (Landkreis Görlitz) vier Autos gestohlen. Die Diebe hatten in der Nacht zu Montag innerhalb von zwei Stunden die Fahrzeuge entwendet, wie ein Sprecher der Polizei Görlitz am Dienstag mitteilte. Der entstandene Schaden ... mehr

Umgebindehaus im ostsächsischen Herrnhut ausgebrannt

Im ostsächsischen Herrnhut (Landkreis Görlitz) ist am Montagmorgen ein im Umbau befindliches Umgebindehaus ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei stand das Wohnhaus im Ortsteil Ruppersdorf beim Eintreffen der Feuerwehren aus den umliegenden Orten bereits ... mehr

Autofahrer mit großen Mengen Amphetamin und Ecstasy erwischt

Drogen im Wert von mehreren Hunderttausend Euro hat die Polizei bei einer Kontrolle nahe der polnischen Grenze sichergestellt. Die Beamten fanden in einem Auto etwa 28 Kilogramm Amphetamine sowie 5 Kilogramm Ecstasy in rund 10 000 einzelnen Pillen, wie die Polizei ... mehr

Waldbrandgefahr: Schmalspurbahn mit Diesel statt Dampf

Wegen Waldbrandgefahr setzt die Zittauer Schmalspurbahn auf einigen Abschnitten Diesel- statt Dampfzüge ein. Bei einem Feuer am Streckenrand im Landkreis Görlitz am Dienstag gebe es zwar ersten Einschätzungen nach keinen Zusammenhang zum Bahnbetrieb, teilte ... mehr

Festival in Themar – Polizei pachtet Tankstelle: Kein Bier für Neonazis

Die Thüringer Polizei hat sich für das Neonazi-Festival in Themar eine neue Strategie einfallen lassen. Sie quartiert sich in eine nahegelegene Tankstelle ein – und kappt damit den Alkoholverkauf an die Rechtsextremen. Vor einem geplanten Rechtsrock-Konzert ... mehr

Bautzener Mordfall: Beschuldigter räumt Tat ein

Görlitz/Bautzen (dpa/sn) – Für den Mord an seiner Lebensgefährtin steht seit Dienstag ein Mann aus Bautzen vor dem Landgericht Görlitz. Im ersten Schritt will die Staatsanwaltschaft im Rahmen eines Sicherungsverfahrens klären, ob der 33-Jährige in einem psychiatrischen ... mehr

25 Jahre "Via Thea": Leichtfüßige Poesie und Europa-Premiere

Vielfältig, turbulent, international und emotional - so beschreiben die Macher das Via-Thea-Straßentheaterfestival in Görlitz. Ab 4. Juli verwandeln sich Parks, Straßen und Plätze der Neißestadt in eine große Bühne. Zur 25. Auflage haben ... mehr

Zwei Menschen nach Badeunfällen gestorben

Nach Badeunfällen sind in Sachsen zwei Menschen gestorben. Am Sonntag kam ein 41-Jähriger im Olbersdorfer See im Kreis Görlitz ums Leben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Im Markkleeberger See bei Leipzig ging zudem am Sonntag 14-Jähriges Mädchen unter. Es starb ... mehr

Ableger von Bundesbehörde BSI kommt nach Dresden

Die Bundesregierung will in Sachsen eine der neuen Außenstellen des Bonner Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einrichten. Die Exzellenzeinrichtung mit etwa 200 Beschäftigte soll in der Region Freital in der Nähe von Dresden angesiedelt werden ... mehr

Mehr Bundespolizisten für Sachsens Grenzregionen

Sachsen bekommt mehr Unterstützung von der Bundespolizei. Noch in diesem Jahr sollen 261 Beamte vor allem in die Grenzregionen entsandt werden - 11 mehr als geplant. In den folgenden Jahren bis 2024 kommen dann weitere 250 Bundespolizisten zusätzlich hinzu ... mehr

Mehrere Felder in Sachsen in Brand geraten

Mitten in der Erntezeit sind in Sachsen am Wochenende mehrere Felder in Brand geraten. Am Sonntag brannte es in Bulleritz im Landkreis Bautzen sowie in Krostitz und Wermsdorf in Nordsachsen, wie Polizei und Rettungsleitstelle mitteilten. Am Samstagabend waren zudem ... mehr

Feld gerät bei Ernte in Brand: überall hohe Waldbrandgefahr

Während der Weizenernte ist in Ostsachsen nahe der Landesgrenze zu Brandenburg ein Feld in Brand geraten. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, griffen die Flammen am Samstagabend auf ein angrenzendes Waldstück über. Von dem Feuer seien drei Hektar Winterweizen ... mehr

87-Jähriger Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbt

Ein 87 Jahre alter Fußgänger ist am Donnerstagnachmittag in Görlitz von einem Auto erfasst worden und gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte der 87-Jährige eine Straße überqueren, als er vom Auto eines 88-Jährigen erfasst wurde. Der Fußgänger starb ... mehr

Mord an 90-Jähriger: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

Im Prozess um den Mord an einer 90-Jährigen in Görlitz hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag lebenslange Haft mit der Feststellung der besonderen Schwere der Schuld beantragt. "Sie haben die alte Frau ausspioniert, ihr ein Kissen ... mehr

Lausitz: Brandenburg will Entwicklungsgesellschaft gründen

Nach Sachsen will auch das Land Brandenburg eine Entwicklungsgesellschaft gründen, die den Strukturwandel in der Lausitz nach dem Braunkohle-Aus steuern soll. Diese Gesellschaft solle Konzepte und konkrete Projekte für neue Ansiedlungen von Unternehmen ... mehr

Hitze in Sachsen: Mineralwasser-Nachfrage steigt

Heiß, heißer, Bad Muskau: Die Pückler-Stadt in Ostsachsen hat mit Temperaturen von 37,9 Grad ihren eigenen Juni-Temperaturrekord gebrochen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwochnachmittag mit. Der Ort in der Oberlausitz hielt für Sachsen ... mehr

Zwei Firmenwagen auf Parkplatz ausgebrannt

Auf einem öffentlichen Parkplatz in Friedersdorf (Ilm-Kreis) sind zwei Autos eines Fuhrunternehmens ausgebrannt. Die Polizei geht nach eigenen Angaben vom Donnerstag von Brandstiftung aus. Ein drittes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden liege ... mehr

Treffen von Gemeinden aus Sachsen und Niederschlesien

Gemeinden aus Sachsen und der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien wollen enger zusammenarbeiten. Sie treffen sich deshalb am kommenden Dienstag bei einem Konvent in Görlitz. Es gehe darum, den Grenzraum zu einem "gemeinsamen Lebensraum" weiterzuentwickeln ... mehr

Bautzener Polizeichef: Gewalt ging von Flüchtlingen aus

Die gewalttätigen Ausschreitungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen in der sächsischen Stadt Bautzen sind nach Angaben der Polizei von Asylsuchenden ausgegangen. Aus einer Gruppe von 15 bis 20 minderjährigen Asylbewerbern seien Flaschen und Steine in Richtung ... mehr

Das sind die Städte mit den meisten Alten

Fast 100 Millionen Menschen im klassischen Rentenalter leben derzeit in den Ländern der Europäischen Union. Jeder Fünfte in Deutschland ist 65 Jahre oder älter. Nur in Italien liegt der Senioren-Anteil höher. Beide Länder zusammen stellen ... mehr

Sachsen: Polizei erschießt Mann - Kriminalpolizei ermittelt

Ein Polizist hat in Sachsen einen 23-jährigen Mann erschossen. Der Beamte war mit Kollegen wegen eines Notrufs zu einem Wohnhaus im Landkreis Görlitz gerufen worden, wie die Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Görlitz in einer gemeinsamen Mitteilung ... mehr

Theater Zittau-Görlitz kündigt Ende des Haustarifvertrags an

Nach 15 Jahren will das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau zum allgemeinen Tarif für die Ensemble-Mitglieder zurückkehren. Vom Freistaat Sachsen gebe es dafür positive Signale, sagte der kaufmännische Geschäftsführer Caspar Sawade am Dienstag ... mehr

Fußgänger von Auto überfahren

Bei einem Verkehrsunfall in Zittau ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, überfuhr ein 76 Jahre alter Autofahrer auf der B99 im Ortsteil Drausendorf einen Fußgänger. Der 61-Jährige sei noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen ... mehr

Mann stirbt nach Sturz von Balkon

Ein 77-Jähriger ist in der Oberlausitz von seinem Balkon gestürzt und gestorben. Anwohner hatten den leblosen Mann in Niesky (Landkreis Görlitz) am Dienstag gefunden und die Einsatzkräfte alarmiert, wie die Polizei mitteilte. Die Rettungskräfte konnten ... mehr

Gefesselter Flüchtling: Sächsische Ermittler bedroht

Im Zusammenhang mit Ermittlungen nach einem fremdenfeindlichen Übergriff in Sachsen sind die Ermittler massiv bedroht worden. Die Behörden haben Ermittlungen aufgenommen. Der Fall ist in vielerlei Hinsicht mysteriös. Im Vorfeld des Prozesses am Amtsgericht Kamenz ... mehr

Seifhennersdorf: Postfrau von eigenem Auto überrollt

Im sächsischen Seifhennersdorf ist eine 50-jährige Briefträgerin von ihrem eigenen Dienstwagen schwer verletzt worden.  Die 50-Jährige war am Donnerstag auf dem Weg zu einem Briefkasten, als sich ihr abgestellter Wagen rückwärts in Bewegung setzte, wie die Polizei ... mehr

Unglück in Bautzen: Kindergärtnerin zieht lebloses Mädchen aus Stausee

Bei einem Ausflug mit einer Kindergartengruppe ist im sächsischen Bautzen ein dreijähriges Mädchen in ein Staubecken gefallen und lebensbedrohlich verletzt worden. Eine Erzieherin rang minutenlang um das Leben des Kindes. Die Gruppe von insgesamt ... mehr

Aldi verkauft jetzt auch Coca-Cola

Aldi kontert die expansiven Angriffe der Konkurrenz und treibt seinen Strategiewechsel auf breiter Front voran: Der Lebensmittel-Discounter holt mit Coca-Cola eine der wertvollsten Marken der Welt in seine bisher von No-Name-Produkten geprägten Filialen ... mehr

Short-Chance mit Beiersdorf

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf ist ein Qualitätsunternehmen und die Aktie haussiert. Doch mittlerweile dürfte das Ende der Fahnenstange erreicht sein. Anleger sollten die Titel meiden. Beiersdorf wächst solide Obwohl er in seiner mittlerweile siebenjährigen Amtszeit ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal