Experte: Handwerk hat

Experte: Handwerk hat "Mega-Trend" Digitalisierung erkannt

Das Handwerk hat den "Mega-Trend" Digitalisierung erkannt und wandelt sich gleichzeitig nicht in einer ähnlichen Geschwindigkeit wie die Industrie und der Handel. Das sagte Stephan Blank vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) der Deutschen Presseagentur ... mehr
Mann stirbt nach Sturz von Balkon

Mann stirbt nach Sturz von Balkon

Ein 77-Jähriger ist in der Oberlausitz von seinem Balkon gestürzt und gestorben. Anwohner hatten den leblosen Mann in Niesky (Landkreis Görlitz) am Dienstag gefunden und die Einsatzkräfte alarmiert, wie die Polizei mitteilte. Die Rettungskräfte konnten ... mehr
Theater Zittau-Görlitz kündigt Ende des Haustarifvertrags an

Theater Zittau-Görlitz kündigt Ende des Haustarifvertrags an

Nach 15 Jahren will das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau zum allgemeinen Tarif für die Ensemble-Mitglieder zurückkehren. Vom Freistaat Sachsen gebe es dafür positive Signale, sagte der kaufmännische Geschäftsführer Caspar Sawade am Dienstag ... mehr
Fußgänger von Auto überfahren

Fußgänger von Auto überfahren

Bei einem Verkehrsunfall in Zittau ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, überfuhr ein 76 Jahre alter Autofahrer auf der B99 im Ortsteil Drausendorf einen Fußgänger. Der 61-Jährige sei noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen ... mehr
Zwei Firmenwagen auf Parkplatz ausgebrannt

Zwei Firmenwagen auf Parkplatz ausgebrannt

Auf einem öffentlichen Parkplatz in Friedersdorf (Ilm-Kreis) sind zwei Autos eines Fuhrunternehmens ausgebrannt. Die Polizei geht nach eigenen Angaben vom Donnerstag von Brandstiftung aus. Ein drittes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden liege ... mehr

Zwei Menschen bei Raubüberfall schwer verletzt

Bei einem Raubüberfall sind in Görlitz zwei Menschen schwer verletzt worden. Auf einem Firmengelände bedrohten und schlugen zwei maskierte Unbekannte am Donnerstagabend den 63-jährigen Eigentümer und einen 72-jährigen Mitarbeiter, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Treffen von Gemeinden aus Sachsen und Niederschlesien

Gemeinden aus Sachsen und der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien wollen enger zusammenarbeiten. Sie treffen sich deshalb am kommenden Dienstag bei einem Konvent in Görlitz. Es gehe darum, den Grenzraum zu einem "gemeinsamen Lebensraum" weiterzuentwickeln ... mehr

Aufregung im Tierpark Görlitz: Polizei fängt Stachelschwein

Die Polizei hat in der Nacht zum Samstag ein Stachelschwein aus dem Görlitzer Tierpark eingefangen. Polizisten entdeckten das sechs Jahre alte Männchen unter einem Carport mitten in der Stadt. "Sie haben ihn bewacht, bis ich da war", erzählte Tierparkdirektor ... mehr

Joint auf Zugtoilette geraucht: Polizei wartet am Bahnhof

Weil er auf der Zugtoilette einen Joint geraucht hat, bekommt ein Mann nun Ärger mit der Justiz. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, war der Schaffnerin im Zug von Ebersbach nach Zittau ein eigenartiger Geruch aus der verschlossenen Toilettentür aufgefallen ... mehr

Müll nach Feiern und Grillpartys großes Problem für Städte

Die Verschmutzung der Parks und Grünanlagen in macht den Städten und Kommunen in Sachsen wieder vermehrt zu schaffen. Nach den ersten Grillfeiern draußen ließen viele Menschen ihren Abfall einfach liegen, wie eine dpa-Umfrage ergab. Die Reinigungskräfte hätten vor allem ... mehr

Görlitz wird zur "Weltstadt": Ausstellung mit Modellhäusern

Die "Weltstadt" macht nach Stationen in Berlin und London in Görlitz Halt: Ab 10. Mai wird im leerstehenden Güterbahnhof eine begehbare Modellstadtlandschaft auf mehreren hundert Quadratmetern gezeigt. "Die Ausstellung nach Görlitz zu holen ... mehr

19-Jähriger als Urheber von Brandserie in Görlitz gefasst

Nach monatelangen aufwändigen Ermittlungen zu einer Brandserie im Görlitzer Stadtteil Weinhübel hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Ein 19-Jähriger steht im Verdacht, zwischen Ende Mai und Ende Juli 2017 Feuer in mehreren Gartenlauben gelegt, eine Reihe ... mehr

Medizinkonzern Euroimmun will Siemens-Standort übernehmen

Görlitz (dpa/sn) – Medizintechnik statt Turbinenbau: Der Lübecker Medizinkonzern Euroimmun hat Interesse am Siemens-Standort in Görlitz. Wie Euroimmun-Chef Winfried Stöcker der Nachrichtenagentur dpa sagte, plant sein Unternehmen, einen Teil der Werkshallen sowie ... mehr

"Schild & Schwert"-Festival: Wie Neonazis plötzlich mit der Antifa feierten

Radikale Linke auf einem Festival, bei dem sich der harte Kern der Neonazi-Szene trifft? Ein Interview mit Antifa-Twitterern, die nach ihren Angaben "nach den Rechten sehen" wollten und dann angeblich zum Bier eingeladen wurden. Es wäre eine beispiellose Aktion ... mehr

Neues Studienprogramm ermöglicht Doppelabschluss

Ein Studium, zwei Abschlüsse - das verspricht ein neues gemeinsames "Two-Degree"-Studienprogramm des Internationalen Hochschulinstituts Zittau (IHI) der Technischen Universität Dresden und der Wirtschaftsuniversität Wroclaw (UEW). Wie das IHI am Freitag mitteilte ... mehr

Riesenfund an Rauchtabak: fast eine Millionen Euro Schaden

Der Zoll hat am Montag in einem Gewerbegebiet in Zittau (Landkreis Görlitz) eine illegale Tabakproduktion gestoppt und einen Steuerschaden von rund 900 000 Euro verhindert. Insgesamt stellten die Fahnder mehr als 41 Tonnen Rauchtabak sicher, wie das Hauptzollamt Dresden ... mehr

Euro Fashion Award: Mode-Nachwuchs in Görlitz

Vom sächsischen Görlitz auf die internationale Modebühne: Zum zweiten Mal will der Euro Fashion Award jungen Designern dort den Sprung in die internationale Modeindustrie ermöglichen. "Die neun Kollektionen der Nominierten zeigen neun verschiedene Handschriften. Somit ... mehr

Polizei: Umfangreiche Kontrollen für Neonazi-Festival

Die Polizei hat umfangreiche Kontrollen für das Neonazi-Festival "Schild & Schwert" an diesem Wochenende im ostsächsischen Ostritz angekündigt. Schon auf den Straßen von Görlitz beziehungsweise Zittau in das kleine Städtchen an der Neiße sollen Fahrzeuge ... mehr

Görlitz informiert über Lage bei Bombardier und Siemens

Die Stadt Görlitz will heute über ihre Wirtschaftsförderung und die Lage bei Siemens und Bombardier informieren. Der Zughersteller Bombardier Transportation will alle deutschen Standorte erhalten, allerdings zum Teil mit einer neuen Aufgabenverteilung. Das Unternehmen ... mehr

Görlitzer Jugendstil-Kaufhaus wird zur Konzerthalle

Von der Hollywood-Kulisse zum Konzertsaal: Das Görlitzer Jugendstil-Kaufhaus wird am 25. April zum Resonanzraum für ein Chorkonzert. Wie die Europa Chor Akademie in Görlitz am Montag mitteilte, werden dort Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms ... mehr

Feuer zerstört in Görlitz einen Wohnwagen und zwei Autos

In Görlitz sind in der Nacht zum Samstag ein Wohnwagen und zwei Autos vollständig ausgebrannt. Aus bislang ungeklärter Ursache sei zunächst ein Feuer an dem Wohnwagen ausgebrochen, das der Besitzer am Vorabend am Straßenrand abgestellt hatte, teilte die Polizei ... mehr

Polizei hebt Drogenplantage aus

In einem Wohnhaus in Zittau haben Polizeibeamte eine Drogenplantage ausgehoben. Zwei Männer im Alter von 23 und 24 Jahren hatten im Keller in einem speziellen Aufzuchtzelt rund 20 Cannabispflanzen angebaut, wie die Polizeidirektion Görlitz am Freitag mitteilte ... mehr

Millionenauftrag für insolventen Waggonbau Niesky

Der insolvente Traditionsbetrieb Waggonbau Niesky (Landkreis Görlitz) hat einen Millionenauftrag erhalten. Es sei ein Vertrag mit einem Logistiker über den Neubau von 149 Autotransportwaggons im Umfang von mehr als 23 Millionen Euro abgeschlossen worden, teilte ... mehr

Ausgebüxte Schafe stören Zugbetrieb bei Zittau

Ausgebüxte Schafe haben sich bei Zittau in der Nähe von Gleisen auf Erkundungstour gemacht und dadurch den Zugverkehr auf der Bahnstrecke Zittau - Görlitz am Mittwoch behindert. In der Früh ging bei der Notfallstelle eine Meldung ein, teilte die Bundespolizei Ebersbach ... mehr

Reisighaufen und Schuppen brennen: hoher Schaden

Bei dem Brand eines Reisighaufens bei Zittau (Landkreis Görlitz) ist ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Der Brand breitete sich so schnell aus, dass auch ein angrenzender Schuppen Feuer fing, wie die Polizei in Görlitz am Mittwochmorgen mitteilte ... mehr

Über 30 000 Zuschauer beim Osterreiten in Ostsachsen

Zehntausende haben trotz Wind und Kälte am Ostersonntag beim traditionellen sorbischen Osterreiten Landstraßen in der katholischen Lausitz gesäumt. Nach Angaben der Polizei in Görlitz vom Ostermontag lag die Zuschauerzahl der neun Prozessionen bei insgesamt ... mehr

Mehr zum Thema Görlitz im Web suchen

Feuerwehr findet toten Rentner in brennender Wohnung

Bei einem Wohnungsbrand in Radeberg (Landkreis Bautzen) haben Feuerwehrkräfte den Bewohner tot aufgefunden. Allerdings sei der 88-Jährige bereits längere Zeit tot gewesen, teilte die Polizei am Sonntagabend mit. Ein Zeuge hatte demnach am Sonntagmittag die Feuerwehr ... mehr

Verdächtige entkommen trotz Nagelgurtsperre mit Tempo 200

Zwei Männer in einem verdächtigen Auto haben sich eine nächtliche filmreife Verfolgungsjagd mit der Bundespolizei geliefert. Sie entzogen sich in Zittau einer Kontrolle, rasten dann über beide Fahrspuren auf der Bundesstraße 99 in Richtung Norden und umfuhren gekonnt ... mehr

Verfahren zu Kornmarkt-Ausschreitungen fast abgeschlossen

Görlitz (dpa/sn) – Die Ermittlungsakte "Platte" rund um die Ausschreitungen zwischen jungen Geflüchteten und Rechtsextremen im September 2016 auf dem Bautzener Kornmarkt soll demnächst abgeschlossen werden. Wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft Görlitz, Till Neumann ... mehr

Görlitzer Stadterneuerung: Eine Milliarde Euro

Seit Anfang der 1990er Jahre sind in die Sanierung von Görlitz etwa eine Milliarde Euro öffentliche und private Mittel geflossen. Diese Zahl nannte Bürgermeister Michael Wieler (parteilos), am Dienstag. "Es ist viel geschafft, doch 30 bis 40 Prozent der Bausubstanz ... mehr

Verbalattacken bei AfD-Kundgebung für Arbeit in der Lausitz

Die AfD hat eine Demonstration für den Erhalt der Arbeitsplätze in der Braunkohleregion Lausitz zur Generalabrechnung mit dem politischen Gegner genutzt. Gewerkschaften und "etablierte Parteien" wurden für die "Vernichtung Tausender Arbeitsplätze" verantwortlich ... mehr

Insolvenzverwalter sieht Hoffnung für Waggonbau Niesky

Für den Lausitzer Traditionsbetriebs Waggonbau Niesky (WBN) gibt es einen Hoffnungsschimmer. Zumindest äußerte sich Insolvenzverwalter Jürgen Wallner am Donnerstag bei einer Belegschaftsversammlung optimistisch. Aktuell lägen rund 45 "Interessenbekundungen ... mehr

Viele Kommunen nehmen weniger Geld aus Knöllchen ein

Mit ihren Bußgeldern sind Falschparker und Raser weiterhin eine sprudelnde Einnahmequelle für die Kommunen in Sachsen. Doch nicht in allen Städten fielen die Einnahmen im vergangenen Jahr höher aus als 2016, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab ... mehr

Per Haftbefehl gesuchter Mann geht Polizei ins Netz

Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann ist der Polizei in Görlitz ins Netz gegangen. Der 41 Jahre alte Mann war betrunken in einem Supermarkt auffällig geworden. Kunden informierten die Polizei. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten am Freitag ... mehr

Lastwagen drückt Auto in Leitplanke: Fünf Verletzte

Beim Zusammenprall eines Sattelzugs mit einem Auto sind auf der Autobahn 4 nahe Hermsdorf (Landkreis Bautzen) fünf Menschen verletzt worden - darunter zwei kleine Kinder. Wie die Polizei mitteilte, drückte der Lkw das Auto am Mittwochabend beim Spurwechsel gegen ... mehr

Gesundheitliche Probleme: Autofahrer prallt gegen Ampel

Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme ist ein Autofahrer in Zittau gegen eine Ampel geprallt. Der 55-Jährige wurde bei dem Unfall am Mittwoch schwer verletzt, wie die Polizei in Görlitz mitteilte. Er habe zunächst die Kontrolle über seinen Wagen verloren ... mehr

Polizei stoppt mutmaßlichen Schleuser auf der A4

Beamte haben auf der Autobahn 4 bei Görlitz einen mutmaßlichen Schleuser gestellt. Der 30-Jährige war in der Nacht zu Mittwoch mit einer siebenköpfigen Familie im Auto unterwegs, wie die Bundespolizei mitteilte. Darunter waren auch zwei Kinder im Alter ... mehr

Dreister Dieb bestiehlt Postboten in Görlitz

Ein Postbote ist in Görlitz Opfer eines dreisten Diebes geworden. Der 57-Jährige Zusteller war mit dem Einwerfen von Sendungen beschäftigt, als der Langfinger das in unmittelbarer Nähe abgestellte private Fahrrad samt Posttasche stahl, wie die Polizeidirektion ... mehr

Crystal in Lippenpflegestift: Haftbefehl gegen Frau erlassen

Das nervöse Handtieren mit ihrem Lippenpflegestift ist einer 30-Jährigen in Görlitz zum Verhängnis geworden. Bei einer Kontrolle am Donnerstag hatte die Frau versucht, den Stift in ihrer Hand zu verstecken, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. Statt ... mehr

Nach dem Tod eines 37-Jährigen: Tatverdächtiger festgenommen

Nach dem Tod eines 37-jährigen Mannes Ende Januar in Görlitz hat die Polizei einen 38 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen. Gegen ihn werde wegen des Verdachts auf Totschlag ermittelt, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in einer gemeinsamen Erklärung am Montag ... mehr

Zoll erinnert in Löbau an getötete Kollegen

Der Zoll erinnert an diesem Samstag in Löbau an zwei im Dienst getötete Kollegen. Sie waren am 10. Februar 1998 am Zollamt Ludwigsdorf von einem scheinbar geistig verwirrten Mann erschossen worden. Wenige Stunden danach kam es auch an der deutsch-schweizerischen Grenze ... mehr

Ausstellung schließt Projekt zu NS-Raubkunst in Görlitz ab

Görlitz (dpa/sn) - Die Görlitzer Sammlungen haben in den vergangenen zwei Jahren einen Teil ihrer Vergangenheit aufgearbeitet. Bei der Provenienzrecherche zu NS-Raubkunst untersuchten zwei Wissenschaftlerinnen 1500 Objekte, die in der Zeit zwischen ... mehr

Seit fünf Jahren vermisstes Auto wieder aufgefunden

Eine 36-Jährige hat ihr seit fünf Jahren vermisstes Auto jetzt von der Polizei zurück erhalten. Die Beamten entdeckten den Wagen auf einem verlassenen Grundstück in Seifhennersdorf in der Oberlausitz, wie die Polizei in Görlitz am Montag mitteilte. Der Fahrzeug ... mehr

Siemens: Wird das Werk in Görlitz doch nicht geschlossen?

Im sächsischen Görlitz wackeln Jobs bei Siemens. Nun keimt zumindest wieder Hoffnung. Der Konzern-Chef bringt ein "Industriekonzept Oberlausitz" ins Gespräch. Siemens-Chef Joe Kaeser rückt weiter von der ursprünglich geplanten Schließung des Standortes ... mehr

Siemens-Chef rückt weiter von Görlitz-Schließung ab

Siemens-Chef Joe Kaeser rückt weiter von der ursprünglich geplanten Schließung des Standortes im sächsischen Görlitz ab. Auf die Frage, ob das Werk in Görlitz doch nicht geschlossen werde, sagte er der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag ... mehr

Auffälliger Wolf im Landkreis Görlitz geschossen

Der zum Abschuss bestimmte Wolf aus dem Landkreis Görlitz ist tot. Das auffällige Tier wurde am Freitag geschossen, teilten die Behörden mit. Es werde nun dem Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin zur weiteren Untersuchung ... mehr

Polizei fasst drei mutmaßliche Drogenhändler

Die Polizei hat im Landkreis Görlitz einen mutmaßlichen Drogenhändler gefasst. Gegen einen 33 Jahre alten Mann wurde Haftbefehl erlassen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Bei Wohnungsdurchsuchungen stellten die Beamten insgesamt 110 Gramm der synthetischen ... mehr

Siemens-Chef verteidigt Job-Abbau: Görlitz im Gespräch

Siemens-Chef Joe Kaeser hat die geplanten massiven Einschnitte im Kraftwerksgeschäft wegen der anhaltenden Probleme in der Sparte als unvermeidlich verteidigt. Angesichts schrumpfender Umsätze und eines Ergebniseinbruchs im ersten ... mehr

Mehr als 600 Bewerbungen für Neiße Filmfestival

Für das 15. Neiße Filmfestival im Mai sind mehr als 600 Filme eingereicht worden. Das Spektrum reiche vom Spielfilm über den Dokumentarfilm bis zum Kurzfilm, teilte der Veranstalter am Montag in Großhennersdorf mit. In drei Wettbewerben und diversen Filmreihen werden ... mehr

Mann stellt sich nach Bankraub in Görlitz der Polizei

Nur einen Tag nach dem Überfall auf eine Sparkasse in Görlitz hat ein 42 Jahre alter Mann die Tat gestanden und sich der Polizei gestellt. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Görlitz am Sonntag mit. Am Samstagnachmittag habe er sich völlig durchnässt an einem ... mehr

Bank in Görlitz überfallen: Polizei sucht nach Zeugen

Bei einem Banküberfall in Görlitz ist eine bislang unbekannte Menge Bargeld erbeutet worden. Wie die Polizeidirektion der Stadt mitteilte, betrat am Freitag ein maskierter Mann die Filiale und bedrohte eine 61 Jahre alte Mitarbeiterin. Ein 18 Jahre alter Auszubildender ... mehr

Verkaufspläne für das Bombardier-Werk in Görlitz

Der Schienenfahrzeughersteller Bombardier schließt einen Verkauf seines Werkes in Görlitz mit 1300 Beschäftigten nicht aus. Das Unternehmen habe Gesprächs- und Kooperationsbereitschaft mit externen Partnern signalisiert, um ergebnisoffen auch alternative ... mehr

Zoll stoppt Transporter mit Medikamenten

Zollbeamte haben einen Transporter mit Medikamenten auf der Autobahn 4 bei Görlitz gestoppt. Die Zöllner fanden drei mit schwarzer Folie umwickelte Pakete im Laderaum, wie das Hauptzollamt Dresden am Donnerstagmorgen mitteilte. Darin befanden sich demnach unter anderem ... mehr

Demonstration für Erhalt von Siemens- und Bombardierjobs

Rund 7000 Menschen haben in Görlitz für den Erhalt der Standorte von Siemens und Bombardier demonstriert. "Wir geben die Region nicht auf. Ihr zeigt, dass wir solidarisch zusammenstehen und dass diese Region Zukunft hat", sagte Jan Otto, Erster ... mehr

Demonstration für Erhalt von Jobs bei Siemens und Bombardier

Rund 7000 Menschen haben in Görlitz für den Erhalt der Standorte von Siemens und Bombardier demonstriert. "Wir geben die Region nicht auf. Ihr zeigt, dass wir solidarisch zusammenstehen und dass diese Region Zukunft hat", sagte Jan Otto, Erster ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018