Sie sind hier: Home > Themen >

Greifswald

Thema

Greifswald

Fahranfänger bei Autounfall schwer verletzt

Fahranfänger bei Autounfall schwer verletzt

Ein 18-jähriger Fahranfänger ist bei einem Autounfall nahe Greifswald schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war sein Wagen am Freitagabend von der Straße abgekommen und gegen ein Verkehrsschild geprallt. Der junge Mann wurde zur Behandlung ... mehr
Weniger Hechtfänge in Rügens Bodden: Forschungsprojekt

Weniger Hechtfänge in Rügens Bodden: Forschungsprojekt

Die Boddengewässer um und auf Rügen gelten bei Anglern als hervorragende Hechtreviere. Wegen der guten Nahrung in den flachen Gewässern würden die Raubfische ungewöhnlich groß werden und sogar Angler aus dem Ausland anlocken, teilte das Agrar- und Umweltministerium ... mehr
Schäden: Greifswald streicht Segeltörns mit der

Schäden: Greifswald streicht Segeltörns mit der "Greif"

Wegen unerwartet großer Schäden an der Außenhaut hat Greifswald in diesem und im nächsten Jahr alle Törns des stadteigenen Segelschulschiffs "Greif" abgesagt. Die Schäden seien beim Check des 69 Jahre alten Schiffes in der Peene-Werft Wolgast festgestellt worden, teilte ... mehr
36-Jähriger beißt Polizisten in Greifswald

36-Jähriger beißt Polizisten in Greifswald

Ein 36-Jähriger hat in Greifswald einem Polizisten in den Finger gebissen und ihn verletzt. Die Beamten wollten die Identität des verwirrten Mannes, der leicht bekleidet und ohne Schuhe unterwegs war, prüfen, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin verschwand ... mehr
Busfahrer in Vorpommern-Rügen streiken

Busfahrer in Vorpommern-Rügen streiken

Die Gewerkschaft Verdi hat den Warnstreik im kommunalen Busverkehr am Donnerstag in Vorpommern fortgesetzt. Nach der Arbeitsniederlegung am Vortag in Greifswald war nun der Landkreis Vorpommern-Rügen betroffen. Nach Angaben der Verkehrsgesellschaft Vorpommern ... mehr

Plasmaforschung für die Landwirtschaft: Workshop in Europa

Anfang März befasst sich ein Workshop in Greifswald mit der Anwendung von physikalischen Methoden in der Land- und Ernährungswirtschaft. Ausrichter ist das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP), wie eine Sprecherin der Einrichtung am Dienstag ... mehr

Intendant verlässt Theater Vorpommern

Der Intendant Dirk Löschner will das Theater Vorpommern mit Auslaufen seines Vertrages im Sommer 2021 verlassen. Das teilte die Hansestadt Greifswald als Gesellschafterin am Dienstag mit. Der 53-Jährige stand seit 2012 an der Spitze des Theaters ... mehr

Greifswald erinnert an Deportation pommerscher Juden

Vor 80 Jahren begann in der Nacht vom 12. zum 13. Februar 1940 die Deportation von Juden aus Pommern in das sogenannte Generalgouvernement im damals besetzten Polen. In Greifswald erinnert die Pommersche Evangelische Kirche am Donnerstag an den Auftakt ... mehr

Vorfahrt missachtet: drei Verletzte in Greifswald

Bei einem Unfall an einer Kreuzung in Greifswald sind am Montag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 46-Jähriger habe die Vorfahrt eines 72-jährigen Greifswalders missachtet, der sich nach der Kollision mit seinem Auto überschlug, teilte die Polizei mit. Der Wagen ... mehr

Sturm-Einsätze im Nordosten: Bäume und Äste auf Straßen

Orkantief "Sabine" hat am Sonntagnachmittag Mecklenburg-Vorpommern erreicht. Die erste betroffene Region war der Landkreis Nordwestmecklenburg. Innerhalb von zwei Stunden musste die Feuerwehr zu rund 40 Einsätzen ausrücken, wie ein Sprecher der Integrierten Leitstelle ... mehr

Coronaviren halten sich bis zu neun Tage auf Klingeln

Coronaviren können sich bei Raumtemperatur bis zu neun Tage lang auf Oberflächen halten und infektiös bleiben. Im Schnitt überleben sie zwischen vier und fünf Tagen, schreibt ein Forschungsteam aus Greifswald und Bochum im "Journal of Hospital Infection ... mehr

Warnstreik stoppt Busse in Vorpommern-Rügen und Greifswald

Ein Warnstreik der Busfahrer hat am Donnerstag den Schüler- und Linienverkehr im Kreis Vorpommern-Rügen lahmgelegt. Nach Angaben der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) waren alle Betriebshöfe betroffen. Alle Fahrten zwischen Ribnitz-Damgarten, der Insel ... mehr

Merkel für mehr Engagement: Amthor sorgt für Gesprächsstoff

Deutschland muss nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Konflikt- und Krisengebieten auf der Welt mehr tun. Das betreffe Libyen, aber auch andere afrikanische Länder der Sahelzone, sagte sie am Dienstagabend beim Neujahrsempfang ... mehr

Lobbi: Ermittlungen gegen Polizist wegen Daten-Abgriffs

Der Opferberatungsverein Lobbi-MV fordert regelmäßige Kontrollen für die Nutzung von Datenabfragen durch die Polizei. Anlass sei der Fall eines Polizisten aus der Region Greifswald, der ohne dienstlichen Grund über Computer einer Dienststelle versucht haben ... mehr

Greifswald: Zentrum für Bioökonomie und Plasmatechnologie

Die Stadt Greifswald startet ihr größtes Bauvorhaben der vergangenen 30 Jahre: Am Dienstag wird im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) der Grundstein für ein Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie gelegt. Das Gründerzentrum soll jungen Unternehmen ... mehr

Entwarnung für Corona-Verdachtsfall in Wolgast

Die zunächst befürchtete Infektion mit dem Coronavirus bei einem Mann in Wolgast hat sich wie erwartet nicht bestätigt. Der Mann sei inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen worden, teilte ein Sprecher der Unimedizin Greifswald am Samstag mit. Der Mann hatte vermutet ... mehr

Kein Corona-Fall in Greifwald: schnelle Tests in Rostock

Der mit Verdacht auf eine Corona-Infektion behandelte junge Mann hat die Universitätsmedizin Greifswald am Freitag verlassen. Am späten Donnerstagabend stand fest, dass er nicht infiziert ist, wie ein Kliniksprecher mitteilte. Ein Abstrich der Atemwege war im Nationalen ... mehr

Entwarnung für ersten Corona-Verdachtsfall in MV 

Entwarnung an der Universitätsmedizin Greifswald: Der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus bei einem jungen Mann hat sich nicht bestätigt, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte. Der vor wenigen Tagen aus China zurückgekehrte Mann hatte ... mehr

Erster Coronavirus-Verdachtsfall im Nordosten

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es einen ersten Coronavirus-Verdachtsfall. Ein vor wenigen Tagen aus China zurückgekehrter junger Mann habe sich mit Erkältungssymptomen an der Universitätsmedizin Greifswald vorgestellt, teilte ein Sprecher am Donnerstag mit. Nachts ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern-Tag mit kleinem CO2-Fußabdruck

Greifswald ist im September Gastgeber für den Mecklenburg-Vorpommern-Tag. Die Universitäts- und Hansestadt erwartet vom 18. bis 20. September mehrere 10 000 Gäste zu dem Ereignis, das alle zwei Jahre abwechselnd in Mecklenburg und Vorpommern stattfindet ... mehr

Brandanschlag: Wieder Vorfall an Jugendzentrum in Greifswald

Die Polizei in Greifswald ermittelt nach einem weiteren Vorfall vor dem Jugendzentrum "Klex" wegen des Verdachts der Volksverhetzung. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch erklärte, sei ein Mann am Dienstagabend vor dem Klub aufgetaucht, habe judenfeindliche ... mehr

Coronavirus: MV-Kliniken bereiten sich auf Krankheit vor

Nachdem das Coronavirus Deutschland erreicht hat, werden die Vorbereitungen auf mögliche Krankheitsfälle in Mecklenburg-Vorpommern intensiviert. "Wir sind darauf vorbereitet", sagte der Chefhygieniker der Universitätsmedizin Greifswald, Nils-Olaf Hübner, am Dienstag ... mehr

Brandanschlag auf Jugendzentrum: Polizei sucht Täter

Nach einem Brandanschlag auf ein Jugendzentrum in Greifswald ermitteln Kriminalpolizei und Staatsschutz wegen versuchter schwerer Brandstiftung. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, hatten Unbekannte am Sonntagabend Flaschen mit Brandbeschleuniger ... mehr

Ungemütliches Wetter in Mecklenburg-Vorpommern

Das Wetter in Mecklenburg-Vorpommern wird diese Woche ungemütlich. Am Montag ist es bis zum Nachmittag gebietsweise noch wolkenfrei - im weiteren Tagesverlauf wird es stark bewölkt und regnerisch, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienst (DWD) sagte ... mehr

Grundsteinlegung für Greifswalds größtes Bauvorhaben

Greifswald erhält ein Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie. Nach Angaben der Stadtverwaltung handelt es sich um das bisher größte Bauvorhaben der Universitäts- und Hansestadt. Die Gesamtinvestitionen betragen mehr als 117 Millionen Euro. 38 Millionen ... mehr

Drei Jungen sexuell missbraucht: Zwei Männer in U-Haft

Wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern sind im Landkreis Vorpommern-Greifswald am Donnerstag zwei Männer in Untersuchungshaft gekommen. Ein 35-Jähriger steht im Verdacht, einen zehn Jahre alten Jungen über einen längeren Zeitraum massiv missbraucht zu haben ... mehr

Geistig behinderte Kinder missbraucht: 33-Jähriger in U-Haft

Ein 33-jähriger Mann soll im Landkreis Vorpommern-Greifswald zwei geistig behinderte Jungen sexuell missbraucht haben. Die 12 und 13 Jahre alten Kinder lebten in einer Behinderteneinrichtung auf einem Dorf, dessen Namen die Polizei nicht nannte ... mehr

Unbekannte setzen Autos in Wolgast in Brand

Nach zwei Autobränden innerhalb kurzer Zeit in Wolgast (Vorpommern-Greifswald) fahndet die Polizei nach den Brandstiftern. Ein Zusammenhang zwischen den Fällen wird geprüft, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Anklam sagte. Das letzte Feuer war in der Nacht ... mehr

Ehrendoktorwürde für Snowden: Entscheidung rückt näher

Im seit 2014 laufenden Streit um die Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Rostock an den "Whistleblower" Edward Snowden soll im ersten Halbjahr eine Entscheidung fallen. Dies kündigte eine Sprecherin des Oberverwaltungsgerichts in Greifswald auf Anfrage ... mehr

"Perser von Ostseeküste": Greifswald zeigt Fischerteppiche

Ostseefischer haben nicht nur Netze, sondern auch Teppiche geknüpft. Eine Auswahl der auch als "Perser von der Ostseeküste" bekannten vorpommerschen Fischerteppiche ist von Mittwoch an in Greifswald im soziokulturellen Zentrum St. Spiritus zu sehen. Die Teppiche stammen ... mehr

Mehr als 230 Stellenangebote in Vorpommern über Jobportal

237 Stellenangebote aus Vorpommern sind im vergangenen Jahr über ein neues Jobportal veröffentlicht worden. Bis Ende 2019 registrierten sich 50 regionale Betriebe, wie die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern am Montag mitteilte. Das Portal ist seit rund einem ... mehr

Greifswald will an Komponistin Luise Greger erinnern

Greifswald will die Sängerin und Komponistin Luise Greger wieder ins Bewusstsein der Stadt holen. Sie war 1862 als jüngstes von vier Kindern des Brauereibesitzers August Sumpf in Greifswald geboren worden. Nach der Heirat zog sie nach Kassel, wo sie sich einen Namen ... mehr

Wildschwein-Alarm: Spiel von Greifswald nach Rostock verlegt

Ein Wildschwein-Alarm hat das Testspielprogramm des Fußball-Oberligisten Greifswalder SC durcheinandergebracht. Die für den heutigen Freitagabend geplante Partie im Volksstadion gegen die U19 des FC Hansa Rostock musste auf Anweisung der Stadtverwaltung abgesagt werden ... mehr

Wälder im Ostseeraum wachsen durch Klimawandel langsamer

Die Wälder im Ostseeraum wachsen unter dem Einfluss des Klimawandels langsamer. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Forschungskonsortium unter Leitung der Universität Greifswald. Es wertete die Daten von mehr als 300 Waldstandorten in Deutschland, Polen ... mehr

Greifswald: Radfahrer kollidiert mit Auto und stirbt

In Mecklenburg-Vorpommern ist ein 54-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er wollte mit seinem Fahrrad die Straßenseite wechseln, als ihn ein Auto erwischte.  Ein Radfahrer ist bei einem Autounfall in Greifswald tödlich verletzt worden ... mehr

Deutsch-polnisches Kinderkrebszentrum für Pomerania

In der deutsch-polnischen Euroregion Pomerania soll ein länderübergreifendes, telemedizinisch vernetztes Kinderkrebszentrum entstehen. Es werde von der Universitätsmedizin Greifswald und vom Krankenhaus Nummer 1 der Pommerschen Medizinischen Universität Stettin ... mehr

Baumbesetzer protestieren gegen fehlende Ersatzpflanzungen

Eine Frau und ein Mann haben am Mittwoch in Neuenkirchen bei Greifswald symbolisch einen Baum besetzt, um seine Fällung vorübergehend zu verhindern. Insgesamt beteiligten sich zwölf Mitglieder der Klimagerechtigkeitsbewegung Greifswald an der Aktion. Sie wollten damit ... mehr

Landkreis reformiert nach Tod von Leonie Jugendamtsarbeit

Nach dem Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow hat der Landkreis Vorpommern-Greifswald die Arbeit des Jugendamts in Sachen Kindeswohlgefährdung neu organisiert. So wurde der Bereitschaftsdienst-Vertrag mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gekündigt, wie Kreissprecher ... mehr

Ausstellungsjahr 2020: Von Uecker bis Feininger

Die Museen in Mecklenburg-Vorpommern feiern in diesem Jahr mehrere Künstlergeburtstage mit Ausstellungen. Gleich zwei gratulieren dem im Nordosten geborenen Günther Uecker, der am 13. März 90 Jahre alt wird. Das Staatliche Museum Schwerin zeigt vom 21. Februar ... mehr

Greifswald wird dritte Fairtrade-Stadt

Greifswald wird die nächste Stadt des Fairen Handels in Mecklenburg-Voepommern. Am 9. Januar erhält die Stadt den Titel von Fairtrade Deutschland verliehen, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Die Universitäts- und Hansestadt hat sich demnach zum Ziel gesetzt ... mehr

MV-Bischof Jeremias: Im neuen Jahr mehr Vertrauen wagen

Der evangelische Bischof für Mecklenburg-Vorpommern, Tilman Jeremias, hat zu mehr Vertrauen im neuen Jahr aufgerufen. "Vertrauen kann Berge versetzen", erklärte Jeremias in seinem Wort zum neuen Jahr. "Es heilt belastete Beziehungen. Es gibt einen Vorschuss ... mehr

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans: Trump will "Europa wirtschaftlich unterwerfen"

Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat US-Präsident Trump scharf kritisiert: Die Sanktionen gegen die Gaspipeline Nord Stream 2 seien indiskutabel.  Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat die US-Sanktionen gegen die russische Ostsee-Pipeline Nord Stream ... mehr

Das ist die gefährlichste Insel Deutschlands

Tödliche Viren: Die Ostseeinsel Riems ist die gefährlichste Insel Deutschlands. (Quelle: ProSieben) mehr

Sexueller Missbrauch eines Kindes: Reichsbürger verhaftet

Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eines achtjährigen Mädchens ist in Greifswald ein mutmaßlicher Reichsbürger verhaftet worden. Zunächst hatten Polizei und Staatsanwaltschaft Freiburg (Baden-Württemberg) wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs ... mehr

Mädchen in Greifswald soll Vergewaltigung erfunden haben

Die Polizei ermittelt gegen eine 15-Jährige in Greifswald, die am Mittwochabend eine Vergewaltigung vorgetäuscht haben soll. Zunächst hatte sie laut Polizei angegeben, dass sie auf dem Gelände eines Spielplatzes vergewaltigt worden ... mehr

Streit um Zwischenruf: Verfassungsgericht gibt AfD-ler Recht

Der AfD-Landtagsfraktionschef Nikolaus Kramer hat vor dem Landesverfassungsgericht in Greifswald im Streit mit dem Landtagspräsidium Recht bekommen. Dem Gericht zufolge verstieß der Ordnungsruf der Landtagspräsidentin im November 2018 wegen der mehrfachen Verwendung ... mehr

40 Windkraftgegner bei Mahnwache

Die Bürgerinitiative "Freier Horizont" wehrt sich in Vorpommern gegen den Bau weiterer Windkraftanlagen. Vor allem im Demminer Land und im Südosten des Landkreises Vorpommern-Greifswald bis nach Penkun stünden bereits sehr viele Anlagen, sagte ... mehr

Unfall auf der B 109 bei Greifswald: Drei Menschen sterben

Schweres Verkehrsunglück auf der B 109 in Mecklenburg-Vorpommern: Bei einem Zusammenstoß sind ein junger Mann und ein älteres Ehepaar getötet worden. Eine 20-Jährige krachte in die Unfallstelle. Bei einem Zusammenstoß auf der Bundesstraße 109 nahe Diedrichshagen ... mehr

Wetterdienst warnt: Glätte im Osten Mecklenburg-Vorpommerns

In der Osthälfte Mecklenburg-Vorpommerns kann es am Samstagmorgen und -vormittag zu Glätte auf Straßen und Wegen kommen. Laut Deutschem Wetterdienst sorgen vereinzelter Schneefall oder Schneeregen örtlich für Glättegefahr. Autofahrer sollten daher ... mehr

Mehrheitsaktionär kündigt Verkauf von Hanseyachts-Aktien an

Greifswald (dap/mv) - Der Mehrheitsaktionär der Hanseyachts AG Greifswald, das Beteiligungsunternehmen Aurelius, hat den Verkauf seiner Aktien an den Hersteller von Segel- und Motorjachten angekündigt. Bis es so weit ist, kann es noch einige Monate dauern, sagte ... mehr

OVG-Urteil zur Kindertagespflege: Jugendamt trägt Risiko

Das Risiko, dass Tagesmüttern und -vätern Elternbeiträge nicht gezahlt werden, hat nach einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts (OVG) in Greifswald das Jugendamt zu tragen. Tagespflegepersonen haben bundesrechtlich einen Anspruch auf Zahlung des festgelegten ... mehr

Kind verbrüht: Urteil gegen Mutter ist rechtskräftig

Das Urteil gegen eine Frau aus Wolgast, deren dreijährige Tochter nach einem heißen Bad an Verbrühungen starb, ist rechtskräftig. Es seien keine Rechtsmittel eingelegt worden, teilte das Amtsgericht Greifswald am Freitag mit. Das Schöffengericht hatte in der vergangenen ... mehr

Urteil zur Kindertagespflege: Schwerin sieht sich bestätigt 

Die Landeshauptstadt Schwerin sieht sich bei ihrer Berechnung der Tagespflegesätze für Tagesmütter und -väter durch ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Greifswald bestätigt. "Das Gericht folgt unserer Berechnungsweise ... mehr

Nord Stream baut Zusatzfilter in Klärwerken

Als Ausgleich für Umwelteingriffe beim Bau der Ostsee-Gaspipeline finanziert der Investor Nord Stream 2 zusätzliche Filtertechnik in Kläranlagen an der Ostsee. Die Klärwerke von Bergen und Göhren auf Rügen sowie von Stralsund und Greifswald erhalten Zusatzanlagen, damit ... mehr

Auto biegt falsch ab und erfasst zwei Fußgänger

Eine Autofahrerin hat in Greifswald zwei Fußgänger angefahren und dabei schwer verletzt. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, war die 63-jährige Fahrerin am Donnerstagabend mit ihrem Auto an einer Kreuzung in falscher Fahrtrichtung in eine Straße gefahren ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal