Sie sind hier: Home > Themen >

Greifswald

Neuer Ansatz zur Behandlung von Hirnhautentzündung

Neuer Ansatz zur Behandlung von Hirnhautentzündung

Mediziner der Universitäten Greifswald und München haben nach eigenen Angaben einen neuen Ansatz zur Behandlung von bakterieller Hirnhautentzündung gefunden. So sei ein bestimmtes Protein für Verbreitung und Überleben der Erreger Pneumokokken im Hirnwasser bedeutsam ... mehr
Die Kanzlerin ist wieder im Dienst:

Die Kanzlerin ist wieder im Dienst: "Sie hat sich bemüht"

Die Kanzlerin ist wieder da. Angela Merkel ist zurück aus dem Urlaub: Sie wirkt gut erholt, und ihre ersten öffentlichen Auftritte sind ein Heimspiel - in ihrem Wahlkreis in Vorpommern. In Greifswald besucht sie eine Schule, in Stralsund stellt sich Merkel Fragen ... mehr
Nach dem Sommerurlaub in die Schule: Merkel in Greifswald

Nach dem Sommerurlaub in die Schule: Merkel in Greifswald

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei dem ersten öffentlichen Auftritt nach ihrem Sommerurlaub eine Greifswalder Schule besucht und die Schüler dort zu einem fairen Umgang miteinander aufgerufen. "Es kommt darauf an, dass Ihr eine gute Zukunft unter ... mehr
Merkel im Wahlkreis: Auftritte in Greifswald und Stralsund

Merkel im Wahlkreis: Auftritte in Greifswald und Stralsund

Gleich nach dem Ende ihres Urlaubs legt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen Arbeitstag in ihrem Wahlkreis ein. Zunächst wird sie am Dienstag zusammen mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) bei der feierlichen Übergabe des Ersatzneubaus für die Integrierte ... mehr
Mit Luftrettung Schlaganfallpatienten schnell versorgen

Mit Luftrettung Schlaganfallpatienten schnell versorgen

Notfallpatienten mit besonders zeitkritischen Diagnosen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma sollen nach dem Willen der DRF Luftrettung schneller versorgt werden. Dafür müssten beim Notruf alle verfügbaren Rettungsmittel gleichzeitig alarmiert werden ... mehr

Handwerkskammern: Gleiche Lebensverhältnisse in Ost und West

Mit einer Resolution haben die Präsidenten der ostdeutschen Handwerkskammern (HWK) gleiche Lebensverhältnisse in Ost und West gefordert. "Der Fachkräftemangel belastet vor allem die Wirtschaft in den östlichen Bundesländern aufgrund der Abwanderungen junger Menschen ... mehr

Handwerks-Präsidenten für weitere Stärkung der Ost-Länder

Mit einer Resolution haben die Präsidenten der ostdeutschen Handwerkskammern (HWK) gleiche Lebensverhältnisse in Ost und West gefordert. "Der Fachkräftemangel belastet vor allem die Wirtschaft in den östlichen Bundesländern aufgrund der Abwanderungen junger Menschen ... mehr

Greifswald bündelt Justizbehörden: Justizzentrum im Bau

Alle in Greifswald ansässigen Justizbehörden sollen ab 2023 in einem neuen Justizzentrum Platz finden. Mit dem Bau war im Februar begonnen worden, teilte das Justizministerium mit. Ministerin Katy Hoffmeister (CDU) informierte sich am Mittwoch in dem Rohbau ... mehr

Neue Elektrofahrzeuge unterwegs: Rechtslage oft unklar

Fahrzeuge mit Elektroantrieb sorgen angesichts einer unklaren Rechtsanlage immer häufiger für Verwirrung: Neben E-Scootern tauchen nach Angaben der Polizei zunehmend weitere Elektro-Fahrzeuge in den Städten auf, etwa E-Skateboards. Diese seien ... mehr

Universitäten bekommen Professuren für Medienpädagogik

Nachwuchs-Lehrer sollen zukünftig besser für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht geschult werden. An den Universitäten in Rostock und Greifswald ist deshalb je eine Juniorprofessur für Medienpädagogik geschaffen worden, teilte das Bildungsministerium am Dienstag ... mehr

Für 500 junge Greifswalder beginnt Schuljahr in neuer Schule

Für 500 junge Greifswalder beginnt das neue Schuljahr in der modernsten Schule des Landes. Die Integrierte Gesamtschule "Erwin Fischer" im Stadtteil Schönwalde zieht in einen Neubau. Das dreigeschossige Haus wird nach zweijähriger Bauzeit am 12. August ... mehr

Mehr zum Thema Greifswald im Web suchen

Messerangriff in Asylunterkunft: Verdächtiger wieder frei

Nach einem Angriff mit einem Messer auf einen Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Greifswald ist der Tatverdächtige wieder auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft habe die Tat auf eine gefährliche Körperverletzung heruntergestuft, so dass der 20 Jahre ... mehr

Messerangriff in Unterkunft für Asylbewerber

In einer Unterkunft für Asylbewerber in Greifswald hat ein Bewohner einen Mann mit einem Messer verletzt. Der 20-Jährige stach am Mittwochabend mit dem Messer auf den 39 Jahre alten Bewohner ein, wie die Polizei mitteilte. Dieser kam daraufhin mit Schnittverletzungen ... mehr

Drama in Wolgast: Dreijährige stirbt an zu heißem Bad – Mutter angeklagt

Weil sie ihr Kind zu heiß badete, starb es an Verbrühungen. In Mecklenburg-Vorpommern muss sich deshalb eine 28-Jährige vor Gericht verantworten. Der Mutter drohen bis zu fünf Jahre Haft. Neun Monate nach dem Tod eines dreijährigen Mädchens aus Wolgast ... mehr

Rathaus-Evakuierung: Absender unklar, Substanz ungefährlich

Die ominöse Briefsendung, die am Dienstag eine Evakuierung des Rathauses am Markt in Greifswald zur Folge hatte, war ungefährlich. Die Untersuchung habe ergeben, dass die Substanz in der Postsendung "unauffällig" war, teilten die Stadt und der Landkreis am Mittwoch ... mehr

Sportboot gesunken, Segelschulschiff auf Grund gesetzt

Zwei Bootsunfälle an der Ostseeküste von Vorpommern sind am Sonntag glimpflich für die Besatzungen und Gäste ausgegangen. So mussten zwei Männer unweit der Halbinsel Darß von ihrer sinkenden Jacht gerettet worden, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung ... mehr

Fischerfest Gaffelrigg lockte Zehntausende nach Greifswald

Maritimes Flair und Seefahrer-Romantik haben zehntausende Besucher am Wochenende nach Greifswald zum Fischerfest Gaffelrigg gelockt. Drei Tage lang konnten Besucher im Museumshafen das Segelschulschiff "Greif" besichtigen und zu Schnuppertörns in See stechen ... mehr

Greifswalder Institut feiert 25 Jahre Kernfusionsforschung

Das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald hat am Freitag sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Es betreibt mit Wendelstein 7-X seit 2015 die weltweit größte Fusionsanlage vom Typ Stellarator. Wissenschaftsstaatssekretär Sebastian Schröder bezeichnete ... mehr

Gefahrguteinsatz in einem Versandlager in Greifswald

Wegen eines beißenden Geruchs aus einem Versandlager in Greifswald sind am Freitag Polizei und Feuerwehr gerufen worden. Nach ersten Erkenntnissen soll ein Kühlmittel aus dem Aggregat einer Be- und Entlüftungsanlage ausgetreten sein, teilte die Polizei ... mehr

Seefahrer-Romantik beim Fischerfest Gaffelrigg in Greifswald

Greifswald (dpa/mv) – Das Fischerfest Gaffelrigg bringt an diesem Wochenende Seefahrer-Romantik nach Greifswald. Seit Freitag können Besucher im Museumshafen das Segelschulschiff "Greif" besichtigen und zu Schnuppertörns in See stechen. Auch andere historische Schiffe ... mehr

Fischerfest mit Gaffelrigg startet in Greifswald

Das einstige Fischerfest in Greifswald-Wieck ist zum größten maritimen Volksfest Vorpommerns geworden. 50 000 Gäste lockt es nach Angaben der Veranstalter alljährlich an. Am Freitag wird es eröffnet. Höhepunkt ist die traditionelle "Gaffelrigg", eine Schiffsparade ... mehr

Rettungswagen für rund 1,1 Millionen Euro für Vorpommern

Bei Unfällen oder medizinischen Notfällen erhalten Einwohner und Touristen an der Grenze zu Polen jetzt Hilfe durch modernste Rettungswagen. Wie der Landkreis Vorpommern-Greifswald am Donnerstag mitteilte, wurden in Trassenheide auf Usedom, Wolgast und Greifswald ... mehr

Uniklinik Greifswald: Helikopter mit Blut zu Patienten

Vorreiter bei der Luftrettung: Der Hubschrauber der DRF Luftrettung in Greifswald hat seit Mittwoch Blut- und Plasmakonserven an Bord. Schwerverletzte Patienten mit hohen Blutverlusten sollen damit schon auf dem Transportweg in die Klinik eine Transfusion erhalten ... mehr

Letzte Müther-Gedächtnisfahrt für lungenkranke Kinder

Zum letzten Mal sind am Mittwoch in Stralsund Traditionssegler mit asthmakranken Kindern zu einer Christian-Müther-Gedächtnisfahrt aufgebrochen. 70 lungenkranke Mädchen und Jungen seien an Bord, sagte der ehemalige Greifswalder Arzt Ernst-Hinrich Ballke, der die Fahrten ... mehr

Städte in MV: Frauenpower an Spitze kommunaler Firmen

Frauen sind einer Studie zufolge in den Führungsetagen kommunaler Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern überdurchschnittlich vertreten. Greifswald liegt mit einem Frauenanteil von 40 Prozent auf Platz drei im bundesweiten Vergleich ... mehr

Rechnungshof moniert Projekt: Staatsanwaltschaft ermittelt

Der Landesrechnungshof hat Unregelmäßigkeiten bei der Umsetzung eines Internet-Projektes der Verwaltung des Landkreises Vorpommern-Greifswald festgestellt. In einem Bericht, aus dem Landrat Michael Sack (CDU) am Freitag in Greifswald zitierte, monieren ... mehr

Friedrich-Loeffler-Institut will internationaler werden

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) auf der Insel Riems bei Greifswald will internationaler werden. Ein Schritt dafür wäre der Aufbau eines Instituts für "One Health" - für die Einheit der Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt, wie Institutspräsident Thomas ... mehr

Wenn die Bienenbrut stirbt: Seuche seit Jahren ungelöst

Die Amerikanische Faulbrut richtet in Bienenstöcken regelmäßig große Schäden an. "Ich sehe die Krankheit als ein seit Jahrzehnten ungelöstes Problem", sagt die Vize-Direktorin des Länderinstituts für Bienenkunde in Hohen Neuendorf bei Berlin, Elke Genersch ... mehr

Bilanz nach einjährigem Test: Lastenfahrräder lohnen sich

Lastenräder transportieren in Greifswald Messtechnik durch das Rechenzentrum der Uni, Bücherkisten der Stadtbibliothek, Veranstaltungsflyer, hausinterne Post und Akten der Stadtverwaltung. Nach dem einjährigen Test von Lastenrädern sagen Stadtverwaltung ... mehr

Gericht weist Klagen gegen Windpark Gennaker vor dem Darß ab

Das Oberverwaltungsgericht hat Anträge der Gemeinden Zingst, Prerow und Born am Darß gegen die Planung des Windparks Gennaker vor der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst abgewiesen. Nach Auffassung des Gerichts fehlt den Gemeinden die Befugnis, entsprechende ... mehr

Sturm angekündigt: Eldenaer Jazz Evenings verlegt

Wegen angekündigter Sturmböen haben die Veranstalter der Eldenaer Jazz Evenings in Greifswald die Konzerte am Freitag und Samstag nach innen verlegt. Bei Schauern und Sturmböen der Windstärke 7 könne die Bühne nicht aufgebaut werden, teilte die Stadtverwaltung ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Vize-Landrat

Die Staatsanwaltschaft Stralsund ermittelt gegen den Sozialdezernenten und stellvertretenden Landrat des Landkreises Vorpommern Greifswald. Eine Anzeige des Landkreises wegen des Verdachts der Untreue und der Vorteilsannahme sei bereits im Mai eingegangen, sagte ... mehr

Verhandlung: Verletzt der Landtag die eigenen Rechte?

Die oppositionelle Linksfraktion im Landtag sieht sich nach der mündlichen Verhandlung zum Strategiefonds vor dem Landesverfassungsgericht auf einem guten Weg. Der lange Dialog des Gerichts mit den Prozessbeteiligten stimme ihn optimistisch, sagte ... mehr

Landesverfassungsgericht: Linke-Klage gegen Strategiefonds

Das Landesverfassungsgericht in Greifswald befasst sich heute mit der Klage der Linksfraktion gegen den umstrittenen Strategiefonds des Landes. Die Oppositionsfraktion hatte im Juni 2018 Klage eingereicht, weil sie im Vergabeverfahren für die Fondsmittel die Rechte ... mehr

Kastanien in Deutschland von Bakterium bedroht

Den Kastanien in Deutschland droht ein jähes Ende. Erst beginnen sie zu bluten, dann werden die Wunden in der Rinde von Pilzen befallen und schließlich geht es schnell: Eben noch prächtige Rosskastanien verfaulen bei lebendigem Stamm. Bevor ihr morsches Geäst Menschen ... mehr

Kindesentwicklung: Babys sind keine "Forscher in Windeln"

Wie denken Babys und Kleinkinder? Das erkunden Entwicklungspsychologen an der Universität von Greifswald mit ausgeklügelten Tests. Psychologe Horst Krist widerlegt das Klischee von Babys als "Forschern in Windeln" und präsentiert neue Erkenntnisse ... mehr

Wohnungsmarkt: Mieten steigen wieder stärker

In Deutschland ist nach Ansicht der Bundesregierung jahrelang zu wenig gebaut worden. Dadurch sind Engpässe auf dem Wohnungsmarkt entstanden. Die wirken sich nun nicht nur auf die Kaufpreise der Immobilien aus, sondern nach Jahren der Stagnation auch auf die Mieten ... mehr

Nabu will Nord-Stream-Baubeginn verhindern

Greifswald (dpa) – Der Umweltverband Nabu will den in Kürze erwarteten Baubeginn für die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 mit einem weiteren Antrag vor Gericht verhindern. Der Verband beantragte nach eigenen Angaben beim Oberverwaltungsgericht Greifswald ... mehr

Nabu macht Druck gegen Nord Stream 2: Antrag bei Gericht

Der Umweltverband Nabu will den in Kürze erwarteten Baustart für die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 mit allen juristischen Mitteln verhindern. Wie der Verband mitteilte, beantragte er beim Oberverwaltungsgericht (OVG) Greifswald eine gerichtliche ... mehr

Ex-Richterin Kohl erhält Rubenow-Medaille

Die Vorsitzende der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommerns und der Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft, Hannelore Kohl, erhält in diesem Jahr die Rubenow-Medaille der Stadt Greifswald. Die Ehrung mit der höchsten Auszeichnung der Hansestadt soll bei einem Empfang ... mehr

Supermärkte in Greifswald ausgebrannt: Millionenschaden

Ein Einkaufszentrum mit zwei Supermärkten und einem Bäcker ist am Pfingstsonntag in Greifswald (Landkreis Vorpommern-Greifswald) fast komplett ausgebrannt. Dabei entstand ein Schaden von mehreren Millionen Euro, teilte die Polizeiinspektion in Anklam mit. Menschen seien ... mehr

Ägypter flieht mit Fenstersprung vor Abschiebung

Um der unmittelbar bevorstehenden Abschiebung zu entgehen, ist ein Ägypter aus dem Fenster einer Greifswalder Asylbewerberunterkunft gesprungen und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann musste wegen mehrerer Wirbelsäulenbrüche im Greifswalder ... mehr

Zwei Schulen aus MV hoffen auf Deutschen Schulpreis 2018

Zwei Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern hoffen auf den Deutschen Schulpreis 2018, der am Montag in Berlin vergeben wird. Das Evangelische Schulzentrum Martinschule in Greifswald und das Eldenburg-Gymnasium in Lübz sind neben 13 weiteren Schulen aus anderen ... mehr

Nord Stream 2 startet Pipelinebau im Greifswalder Bodden

Der Pipelinebauer Nord Stream 2 hat im Greifswalder Bodden mit den Bauarbeiten für die umstrittene Ostseepipeline begonnen. Wie ein Unternehmenssprecher auf Anfrage sagte, starteten die Arbeiten am Morgen nahe des Anlandepunkts Lubmin mit Baggerarbeiten ... mehr

72. Bachwoche rückt Mendelsohn und Modeß in den Fokus

Kirchen, Kapellen und ein Forschungsinstitut werden von Juni an beim ältesten Musikfest in Mecklenburg-Vorpommern wieder Aufführungsorte für geistliche Musik. Unter dem Motto "MeMo" rückt die 72. Greifswalder Bachwoche ab 4. Juni den Komponisten Felix Mendelsohn ... mehr

Hier unterrichten Lehrer Menschen – und keine Fächer

Die Martinschule in Greifswald hat den Deutschen Schulpreis 2018 erhalten. Am Schulzentrum, das in einem Plattenbaugebiet liegt, ist vieles anders: Schüler lernen in Stammgruppen, Inklusion wird seit Jahren gelebt. Der Abiturschnitt liegt über dem des Landes ... mehr

Gesamtschulen in Hannover und Bremen erhalten Schulpreise

Die Gesamtschule Bremen Ost und die IGS Hannover-List haben jeweils mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnungen beim Deutschen Schulpreis gewonnen. Der mit 100 000 Euro dotierte Hauptpreis ging am Montag in Berlin an das Evangelische Schulzentrum Martinschule in Greifswald ... mehr

Radfahrerin prallt gegen Autotür: Lebensgefährlich verletzt

Greifswald (dpa/mv)- Eine Radfahrerin ist gegen eine achtlos geöffnete Autotür geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Die 78-Jährige fuhr am Montagmittag einen Radweg in Greifswald (Landkreis Vorpommern-Greifswald) entlang und krachte gegen ... mehr

Greifswald: Ägypter verletzt sich bei Flucht vor Abschiebung schwer

Niemand öffnete, als die Polizeibeamten an der Tür klopften. Der 26-Jährige Ägypter hing bereits am Fensterrahmen und stürzte fast drei meter in die Tiefe. Er wollte vor der Abschiebung fliehen. Um seiner drohenden Abschiebung zu entgehen, ist ein abgelehnter ... mehr

Hochschul-Infotage in Greifswald informieren über Angebote

Die Universität Greifswald öffnet von Donnerstag ihre Labore, Hörsäle und Seminarräume für Studieninteressierte. Bis Samstag können sich Abiturienten und Gymnasiasten auf über 280 Veranstaltungen über die Studienangebote der fünf Fakultäten informieren ... mehr

Forscher wollen mit Hochsee-Segelyacht Meere erkunden

Greifswald (dpa) – Mit einer neuen Hochsee-Segelyacht wollen Forscher künftig die Meere und das Klima erkunden. Das 22 Meter lange Schiff mit Hybridantrieb wurde von der Werft Michael-Schmidt-Yachtbau in Greifswald zu Wasser gelassen ... mehr

Geburtshelfer trainieren Geburtshilfsimulator

Wie ein Pilot im Flugsimulator das Fliegen trainiert, üben Medizinstudenten am Uni-Klinikum Greifswald die Geburtshilfe an einer lebensgroßen Frauenpuppe samt Baby. So gewinnen sie Routine für Notfälle. "SimMom" heißt der Ganzkörper-Geburtssimulator, den jetzt ... mehr

Wieder Gartenmöbel entwendet

Greifswald (ots) - In Greifswald wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag Gartenmöbel vom gesiicherten Außenbereich des Dänischen Bettenlagers entwendet. Dabei handelt es sich u. a. um Stühle, Tische und Liegen im Wert von ca. 900 Euro. Erst vor zwei Wochen ... mehr

Versammlungen in Wolgast

Wolgast (ots) - Am heutigen Abend fanden in Wolgast zwei, bei der Versammlungsbehörde des Landkreises Vorpommern-Greifswald angemeldete Versammlungen statt, die weitestgehend störungsfrei verliefen. Neben der Versammlung unter dem Motto "Gemeinsam für Usedom ... mehr

Im Friseur nach Bargeld gesucht

Wolgast (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich über das Wochenende durch ein Fenster gewaltsamn Zutritt in den Friseur in der Schusterstraße und suchten im Büro nach Bargeld. Auch die im Salon stehende Kasse brachte nicht den erhofften Fund, die Kasse war leer. mehr
 


shopping-portal