Sie sind hier: Home > Themen >

Kinderbetreuung

Thema

Kinderbetreuung

Babypause:

Babypause: "Ein Vorstandsmitglied wird vor dem Gesetz kaum als Mensch betrachtet"

Als Unternehmenschefin in die Babypause? Das kommt selten vor. Ein Grund dafür ist, dass Vorständinnen kein Anrecht auf Rückkehr in ihren Job haben. Eine Initiative will deshalb das Gesetz ändern. Für Angestellte und einfache Beschäftigte ist die Sache klar: Kommt ... mehr
Frankfurt: Kitas öffnen am Dienstag für Betrieb

Frankfurt: Kitas öffnen am Dienstag für Betrieb

Frankfurter Kindertagesstätten bereiten sich auf den "eingeschränkten Regelbetrieb" vor. Ab kommenden Dienstag dürfen sie wieder ihr Angebot ausweiten.  Kurz vor dem langen Pfingstwochenende arbeiten die Verantwortlichen für die Kinderbetreuung in Hessens ... mehr
Urlaub trotz Corona: Diese weniger bekannten Küstenorte bietet Deutschland

Urlaub trotz Corona: Diese weniger bekannten Küstenorte bietet Deutschland

Aufgrund der Corona-Lockerungen wird künftig ein Urlaub an den Ost- und Nordseestränden wieder möglich – und die beliebten Inseln überfüllt sein. Doch auch unbekanntere Küstenorte in Deutschland sind charmant. So schnell kann es gehen. Noch gelten Abstands ... mehr
Coronavirus in Stuttgart: Stadt erweitert Kinder-Notbetreuung

Coronavirus in Stuttgart: Stadt erweitert Kinder-Notbetreuung

Künftig dürfen noch mehr Kinder in Stuttgart die Kindertagesstätten besuchen. Gerade Kindern mit besonderem Förderbedarf will die Stadt so helfen. Die Stadt Stuttgart öffnet am Montag, 25. Mai, die Kindertagesstätten auch für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Damit ... mehr
Corona-Krise: Kanzlerin Merkel lässt die Frauen im Stich

Corona-Krise: Kanzlerin Merkel lässt die Frauen im Stich

Frauen werden durch die Corona-Krise zurück in traditionelle Rollen gedrängt. Die Kanzlerin schweigt das Problem weg. Zeit, laut zu werden. Erinnern Sie sich noch an Renate? "So jetzt aber Tempo! Bald wird Peter da sein, mit einem Bärenhunger. Sie wissen ... mehr

Grünen-Chefin Baerbock zur Corona-Krise: "Es kann so nicht weitergehen"

Die Fußball-Bundesliga startet wieder, Schüler und Kita-Kinder sitzen hingegen oft noch Zuhause. Für die Grünen-Chefin Annalena Baerbock ein Unding. Sie warnt vor massiven Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Die Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert deutlich ... mehr

Corona-Bonus in Deutschland: Steuerfreie Zahlung für Arbeitnehmer

Die Corona-Pandemie stellt viele Arbeitnehmer vor besondere Herausforderungen. Arbeitgeber haben deshalb die Möglichkeit, den Einsatz der Beschäftigten mit einem steuerfreien Bonus zu belohnen. Beschäftigte können aufgrund der derzeit ... mehr

Corona in Hamburg: Kitas geben kostenloses Mittagessen aus

Weil Kitas wegen der Corona-Pandemie geschlossen haben, müssen Kinder auf das kostenlose warme Essen vor Ort verzichten. Hamburg will das nun ändern – und Gratis-Mahlzeiten anbieten. In Hamburg muss künftig auch in der Corona-Zeit kein Kita-Kind mehr auf warmes ... mehr

Corona-Krise: Wie können Familien die gemeinsame Zeit meistern?

Kinderbetreuung und Homeoffice lassen sich kaum vereinen, denn Kinder brauchen Beschäftigung. Die Belastung von Familien steigt mit dem Stress. Doch was können Sie tun, wenn Sie und ihre Kinder leiden? Daheim bleiben, womöglich bis ein Impfstoff gegen das Coronavirus ... mehr

Coronavirus in Berlin: Kita-Notfallbetreuung wird ausgeweitet

Seit Wochen sind Kitas und Schulen in Berlin geschlossen. Eltern müssen sich – meist zu Hause – um die Betreuung ihrer Kinder kümmern. Der Senat weitet die Ausnahmekriterien für eine Notbetreuung nun aus. Die Notbetreuung von Berliner Kindern in den seit Wochen ... mehr

Corona-Krise: Hamburg weitet Kita-Notbetreuung aus

In Hamburg können in der Corona-Krise mehr Eltern ihre Kinder in die Kita-Notbetreuung geben. Vor allem Alleinerziehende sollen so entlastet werden.  In Hamburg können von Mittwoch an auch Alleinerziehende ihre Kleinkinder in die Kita-Notbetreuung geben. Ein Antrag ... mehr

Kiel/Corona – alles zur Kita-Öffnung und Kinderbetreuung

In Kiel müssen wegen der Corona-Krise viele Eltern ihre Kinder zu Hause betreuen. Doch ab dieser Woche wird die Notbetreuung ausgeweitet. Auch eine Lockerung der Maßnahmen ist in Sicht. Ab 20. April werden in Kiel die Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie ... mehr

Dortmund: Corona-Krise – alles zur Kita-Öffnung und Kinderbetreuung

Die Coronavirus-Pandemie hat Dortmund nach wie vor im Griff. Auch auf Kindertagesstätten hat die Krise enorme Auswirkungen. Alles, was Sie zum Thema Kinderbetreuung wissen müssen, erfahren Sie hier. Seit Wochen ist der gewohnte Kita-Betrieb in Deutschland eingestellt ... mehr

München: Corona-Krise – alles zur Kita-Öffnung und Kinderbetreuung

Die Coronavirus-Pandemie hat München nach wie vor im Griff. Auch auf Kindertagesstätten hat die Krise enorme Auswirkungen. Alles, was Sie zum Thema Kinderbetreuung wissen müssen, erfahren Sie hier. Seit Wochen ist der Kita-Betrieb in Deutschland eingestellt. In Bayern ... mehr

Kinderbetreuung während Corona-Krise: Hilfe für Alleinerziehende?

Nur etwa ein Viertel der erwerbstätigen Alleinerziehenden in Deutschland hat einem Medienbericht zufolge Anspruch auf eine Kita-Notbetreuung. Das stellt viele Väter und Mütter vor Probleme. Alle Infos im Newsblog. Mehr als 450.000 Alleinerziehende in Deutschland ... mehr

Corona-Krise: Was eine ganze Generation jetzt merkt

Seit Wochen herrschen Ausgangsbeschränkungen und Kontaktsperre in Deutschland. Was viele als anstrengend empfinden, kann durchaus auch eine positive Lehre fürs Leben sein. Woche zwei der Kontaktsperre endet. Bund und Länder hatten am 22. März Ansammlungen ... mehr

Kinderbetreuung nach Corona-Krise: Eltern könnten ihr blaues Wunder erleben

Das Coronavirus bringt Deutschland zum Stillstand – und lässt viele Menschen um ihre Existenz fürchten. Dazu gehören auch Tausende Tagesmütter und -väter. Was neue Probleme schafft. Hamburg, morgens um acht. Die Tür steht offen, nach und nach wird es lauter ... mehr

Metall-Tarifpartner schließen Pilot-Vertrag für die Coronavirus-Krise

Die Corona-Krise hat auch die Tarifverhandlungen in der deutschen Metall- und Elektroindustrie beeinflusst. Gewerkschaft und Arbeitgeber zimmern einen Not-Abschluss. In der deutschen Metall-und Elektroindustrie haben die Tarifpartner einen Pilotabschluss ... mehr

Zahl der Elterngeldempfänger 2019 gestiegen

Im vergangenen Jahr haben mehr Deutsche Elterngeld erhalten als noch 2018. Vor allem Männer nehmen die finanzielle Stütze des Staates immer öfter in Anspruch. Die Zahl der Elterngeld-Empfänger in Deutschland steigt weiter. Rund 1,9 Millionen Frauen ... mehr

Viele Lebensbereiche betroffen - Helfen, streamen, improvisieren: So trotzt das Land Corona

Berlin (dpa) - Es gibt wohl kaum jemanden in Deutschland, für den das Leben derzeit ganz normal ist. Die Schulen sind zu, Spielplätze und Läden auch, Restaurants schließen früh, die allermeisten Nicht-EU-Bürger dürfen nicht mehr ins Land. Das neuartige Coronavirus ... mehr

Coronavirus-Krise: Bundesregierung will Lohnlücken bei Kurzarbeitergeld abfedern

In der Corona-Krise bewahrt Kurzarbeit viele Menschen vor der Arbeitslosigkeit. Doch damit sind finanzielle Einbußen verbunden. Arbeitsminister Huberts Heil setzt genau da an – und denkt besonders an Eltern. In der Corona-Krise wollen Politik und Sozialpartner ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Engpässe? So ist die Lage in den Supermärkten

Immer mehr Menschen sind wegen des Coronavirus verunsichert: Schließen bald die Supermärkte? Wird das Angebot knapp? Wie steht es um die Mitarbeiter? So ist die Lage wirklich – ein Überblick. Das Coronavirus wirkt sich auf die Supermärkte und Discounter in Deutschland ... mehr

Gender-Pay-Gap: Lohnlücke schließt sich nur langsam

Die Lohnzettel  von Männern und Frauen weisen weiterhin große Unterschiede auf – auch bei gleicher Qualifikation. Doch wie lassen sich die Differenzen erklären? Die Verdienstunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland werden nur langsam kleiner ... mehr

Coronavirus: Bundesländer-Überblick – was Eltern jetzt wissen müssen

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus. Um die Entwicklung zu verlangsamen, schließen mehrere Bundesländer die Schulen. Hier finden Sie alle Informationen und hilfreiche Tipps für Eltern. Der Großteil der Bundesländer hat angekündigt, die Schulen für mehrere ... mehr

Was müssen Arbeitnehmer in der Corona-Krise wissen?

Das Coronavirus hat auch Auswirkungen auf Sie als Arbeitnehmer: Darf mich mein Chef nach Hause schicken? Werde ich dann noch bezahlt? Ein Arbeitsrechtsexperte beantwortet die wichtigsten Fragen. Immer mehr Menschen in Deutschland stecken sich mit dem Coronavirus ... mehr

Schlechte Noten für Politik - Studie: Personalnot in Kitas

Düsseldorf (dpa) - Wachsende Personalnot, wenig Anerkennung und ein kleines Gehalt für eine große Aufgabe - so sehen Erzieher die Situation in den Kindertagesstätten. Zum Deutschen Kitaleiterkongress in Düsseldorf stellte der Chef der Gewerkschaft Bildung und Erziehung ... mehr

US-Pfadfinder melden wegen Entschädigungszahlungen Konkurs an

Die größte Jugendorganisation der USA, die "Boy Scouts of America", hat Insolvenz angemeldet. Grund sind die Kosten durch Tausende Fälle von Kindesmissbrauch – der Organisation wird Vertuschung vorgeworfen. Der Verband der US-Pfadfinder ist insolvent. Grund ... mehr

Falsche Fragen: Wann Lügen im Vorstellungsgespräch erlaubt sind

Wollen Sie Kinder? Sind Sie in der Gewerkschaft? Wo kommen Sie her? Es gibt Fragen, die für Vorstellungsgespräche unzulässig sind. Experten klären, wie Sie auf bestimmte Themen reagieren können. Das Bewerbungsgespräch lief so gut, dass Jasamin Ulfat-Seddiqzai dachte ... mehr

Steuernachteil durch Gehaltserhöhung: Was Sie tun können

Eine Lohnerhöhung bietet nicht immer Vorteile: Vermehrte Steuerkosten können im Endeffekt zu weniger Geld führen. Arbeitnehmer sollten mit dem Chef verhandeln. Davon können auch beide Seiten profitieren. Wenn sich trotz Gehaltserhöhung der Nettoverdienst verringert ... mehr

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk: Darum gehen ihre Kinder nicht in die Kita

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk halten gerne über ihr Leben als Eltern auf dem Laufenden. Jetzt haben die beiden verraten, dass ihre Kinder keine Betreuungseinrichtungen besuchen und wie sie damit zurechtkommen.  Auf Instagram bedankte sich Peer Kusmagk jetzt ... mehr

USA: Erzieherin schreibt mit Filzstift auf Kinderbauch

Eine Mutter im US-Bundesstaat Florida ist fassungslos: Eine Erzieherin in der Kita ihres Sohnes hat ihr eine Botschaft aufgeschrieben – mit wasserfestem Stift auf dem Bauch ihres Kleinkindes. Eine Mutter im Bundesstaat Florida in den USA hat sich mächtig über einen ... mehr

Berlin: Bezirk muss Mutter für fehlenden Kita-Platz Schadenersatz zahlen

Eine berufstätige Mutter aus Berlin-Pankow hat bereits während der Schwangerschaft mit der Suche nach einem Kitaplatz begonnen. Sie wurde nicht fündig. Jetzt bekommt sie mehrere tausend Euro Schadenersatz.  Im Dezember hat das Landgericht Berlin einer ... mehr

Wohlstands-Kluft - Oxfam fordert: Bund muss mehr in armen Ländern investieren

Davos (dpa) - Der Unterschied zwischen Arm und Reich in der Welt ist laut der Hilfsorganisation Oxfam weiterhin dramatisch hoch. Auch die Vermögenskonzentration habe an der Spitze im letzten Jahr weiter zugenommen, betonte die Organisation bei der Vorstellung ihres ... mehr

Mitarbeiterbindung: Arbeitgeber setzen selten auf Kinderbetreuung

Berlin (dpa/tmn) - In Zeiten des Fachkräftemangels werben Arbeitgeber gerne mit besonderen Angeboten, um neue Mitarbeiter zu locken. Das Thema Kinderbetreuung spielt dabei aber kaum eine Rolle. Das zeigt eine Umfrage von Bitkom Research unter ... mehr

Sind auf Kreuzfahrtschiffen nur Senioren?

Sie werden immer beliebter und dennoch gibt es viele Vorurteile um Kreuzfahrten. Eins davon hält sich besonders hartnäckig: Sind die Schiffsreisen nur etwas für Ältere?  Nichts als das offene Meer am Horizont und zahlreiche spannende Destinationen entlang ... mehr

Nachehelicher Unterhalt: Wer muss Unterhalt zahlen und wie viel?

Zuerst hängt der Himmel voller Geigen, dann herrscht nur noch Schweigen. Am Ende stehen Trennung und Scheidung und die Frage: Muss ich für meinen Ex-Partner finanziell aufkommen? Sehr schnell kommt bei einer Trennung das Thema Unterhalt auf den Tisch. Dabei ... mehr

Hamburg holt bei Kitabetreuung sehr schnell auf

Das sind gute Nachrichten: In Hamburg ist die Zahl der Kinder, die einen Kitaplatz haben, in den letzten Jahren stark gestiegen – und legte auch im Bundesvergleich überdurchschnittlich zu. Über 60 Prozent mehr Kinder als 2007 sind im vergangenen Jahr in Hamburger Kitas ... mehr

Hagen: Väter beziehen besonders lange Elterngeld

Väter bleiben nach der Geburt eines Kindes immer häufiger zu Hause und nehmen Elternzeit. Eine bundesweite Umfrage ergab jetzt, dass sich Eltern aber eine längere Auszeit der Väter wünschen. In Hagen ist das bereits Realität. In  Hagen bleiben Väter, die in Elternzeit ... mehr

IT-Unternehmen HPE: Sechs Monate Elternzeit bei vollem Gehalt

Gute Mitarbeiter im Betrieb zu halten ist für viele Firmen mittlerweile eine Herausforderung. Das hat auch ein internationales IT-Unternehmen erkannt – und offeriert seinen Angestellten somit ein attraktives Angebot. Vier Tage Home Office pro Woche, Arbeitszeitkonten ... mehr

Kiel: Kieler Landtag steuert Kita-Reform an

In Kiel will der Landtag Schleswig-Holstein am Freitag eine Kita-Reform auf den Weg bringen. Elternbeiträge sollen gedeckelt werden. Das Land will damit familienfreundlicher werden.  Mit einer Debatte über die geplante  Kita-Reform hat der Landtag ... mehr

Hagen: Eltern meist zufrieden mit Kinderbetreuung

Eltern in Hagen sind mit dem Betreuungsangebot für ihre Kinder in den Kindertageseinrichtungen zufrieden. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Umfrage, bei der Tausende Eltern befragt wurden. Aber es gibt auch Änderungswünsche. Das Betreuungsangebot ... mehr

Hagen: So schön leuchteten die Hasper Lichter

Unter dem Motto "Schalte das Licht an" wurden am Mittwochabend die Hasper Lichter rund um das Hasper Zentrum feierlich eröffnet. Trotz des schlechten Wetters bestaunten zahlreiche Menschen das Licht-Spektakel. Die Hasper Lichter in Hagen ... mehr

Wohnungen für Studenten in Karlsruhe werden knapp

Viele junge Menschen zieht es für das Studium nach Karlsruhe. Doch für sie ist es schwierig, eine Unterkunft in der Stadt zu finden. Ein Problem: Es gibt mehr als doppelt so viele neue Studierende wie Wohnheimplätze insgesamt. In diesem Jahr kommen zum Wintersemester ... mehr

Ihr Recht auf Rücktritt oder Preisminderung bei Reisemängeln zu

Die Frage, was einen Reisemangel darstellt und in welcher Höhe Reisenden eine Preisminderung oder gar das Recht auf Reiserücktritt zusteht, landet nicht selten vor Gericht. Wussten Sie, dass eine Erhöhung des Reisepreises oder eine wesentliche Änderung der Reiseleistung ... mehr

Bielefeld: Frau rast fast dreimal so schnell durch Tempo-30-Zone

Die Polizei Bielefeld hat eine Tempo-Sünderin in der Nähe einer Grundschule erwischt. Die Frau fuhr knapp 50 km/h zu schnell – mit einem kleinen Kind auf der Rückbank. Wo eine Tempo-30-Zone ist, sind oft auch Kinder unterwegs. Doch mancher Raser nimmt darauf keine ... mehr

Neue Kita in der Kleestraße offiziell eingeweiht

Im Wuppertaler Stadtteil Heckinghausen ist am Donnerstag in der Kleestraße die neue Kita offiziell eingeweiht worden. Die Tageseinrichtung war bereits im April nach knapp eineinhalb Jahren Bauzeit fertiggestellt worden. Das Gebäude bietet Platz für bis zu 105 Kinder ... mehr

Haben Eltern ein Anrecht auf Urlaub in den Ferien?

Wenn in der Ferienzeit mehrere Arbeitnehmer gleichzeitig frei haben möchten, muss der Arbeitgeber abwägen. Wollen mehrere Mitarbeiter gleichzeitig Urlaub nehmen, spielen auch soziale Faktoren eine Rolle. Ferien bedeutet für Schulkinder große Freiheit. Für viele ... mehr

Zehn Tipps: Das können Sie von der Steuer absetzen

Die jährliche Steuererklärung ist für viele eine lästige Pflicht. Doch der Aufwand kann sich lohnen: Im Schnitt sparen Sie durchschnittlich 900 Euro. Mit diesen zehn Tipps können Sie sich Geld vom Fiskus zurückholen. 1. Hundefrisör Die Deutschen lieben ihre Hunde ... mehr

Fehlende Hortplätze: "Keine Betreuung fürs Kind bedeutet keine Arbeit"

Um Arbeit und Familie vereinbaren zu können, müssen genügend Betreuungsplätze für die Kinder vorhanden sein. Das ist in Deutschland aber nicht der Fall. Die Hortplätze reichen nicht aus. Müssen Mütter und Väter nun ihre Arbeitsplätze aufgeben? Wie es betroffenen Eltern ... mehr

Arbeit: Kein Anspruch auf bestimmte freie Samstage

Eine alleinerziehende Kassiererin im Einzelhandel hat keinen Anspruch darauf, nur an jedem zweiten Samstag zu arbeiten. Das gilt auch dann, wenn sie keine Kinderbetreuung für die übrigen Samstage hat. Für die einen gehört der Samstag zum arbeitsfreien Wochenende ... mehr

Weiterhin ungleiche Verteilung: Frauen nutzen Homeoffice für mehr Kinderbetreuung

Düsseldorf/Frankfurt (dpa) - Kein langes Pendeln, flexiblere Zeiteinteilung und eine ruhige, konzentrierte Arbeitsatmosphäre: Das Arbeiten im Homeoffice kann für viele Beschäftigte Vorteile bringen. Und für die Arbeitgeber auch. Laut einer Studie der gewerkschaftsnahen ... mehr

Warnstreiks: Das müssen Arbeitnehmer wissen

Bei Streiks im öffentlichen Dienst haben Arbeitnehmer ein Problem: Wer betreut die Kinder, wenn die Kita oder Schule schließt? Und wie komme ich zur Arbeit, wenn keine Bahnen fahren? Viele Arbeitnehmer fragen sich bei Warnstreiks, ob sie sich bezahlt freistellen lassen ... mehr

Wuppertals OBM Andreas Mucke: Grußwort zum Jahreswechsel

In seinem Grußwort zum Jahreswechsel blickt Wuppertals Oberbürgermeister auf ein bewegtes Jahr zurück. Und macht Mut für die Zukunft. „Auch wenn das Jahr 2018 einige Herausforderungen im Gepäck hatte, so war und ist der Aufschwung in unserer Stadt deutlich ... mehr

Wie Verbraucher zum Jahresende noch schnell Geld sparen

Verbraucher können mit einigen Weichenstellungen vor dem Jahreswechsel Geld sparen. Vor allem bei der Steuer lohnt ein Blick auf geplante Investitionen, die zumutbaren Belastungen und die Altersvorsorge. Investitionen Wer bestimmte Ausgaben noch in das laufende ... mehr

Bundestag beschließt "Gute-Kita-Gesetz": Fünf Milliarden in die Kitabetreuung

Mit mehr als fünf Milliarden Euro aus Bundesmitteln soll die Kitabetreuung in Deutschland verbessert werden. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat zugestimmt. Bundestag und Bundesrat haben dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz zugestimmt. Damit kann das Gesetz ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal