Sie sind hier: Home > Themen >

Koblenz

Thema

Koblenz

Zu schnell und betrunken: Autofahrer fliegt aus der Kurve

Zu schnell und betrunken: Autofahrer fliegt aus der Kurve

Ein alkoholisierter Autofahrer ist auf einer Auffahrt zur Autobahn 48 nahe Koblenz aus der Kurve geflogen und mit seinem Wagen rund 50 Meter durch die Luft geschleudert worden. Der 38-Jährige musste auf einem Grünstreifen von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden ... mehr
Schriftsteller Thomas Hettche erhält Breitbach-Preis

Schriftsteller Thomas Hettche erhält Breitbach-Preis

Der Schriftsteller Thomas Hettche hat eine der am höchsten dotierten deutschen Auszeichnungen für Literatur bekommen. Im Theater Koblenz wurde er am Freitagabend mit dem Joseph-Breitbach-Preis geehrt. Die Auszeichnung ist mit 50 000 Euro verbunden. Hettche, geboren ... mehr
Autor Thomas Hettche bekommt hoch dotierten Breitbach-Preis

Autor Thomas Hettche bekommt hoch dotierten Breitbach-Preis

Der Schriftsteller Thomas Hettche wird heute im Theater Koblenz mit einer der höchstdotierten deutschen Auszeichnungen für Literatur geehrt. Der Joseph-Breitbach-Preis ist mit 50 000 Euro verbunden. Hettche wurde 1964 im mittelhessischen Treis an der Lumda geboren ... mehr
19.9.19 löst in manchen Städten Hochzeitsfieber aus

19.9.19 löst in manchen Städten Hochzeitsfieber aus

Standesämter in Rheinland-Pfalz haben an diesem Donnerstag alle Hände voll zu tun. Viele Paare haben die "Schnapszahl" 19.9.19 für ihre Hochzeit auserkoren, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. "Beim Standesamt Kaiserslautern sind zehn Trauungen ... mehr
Polizei sucht nach Wohnhausbrand weiter nach Bewohner

Polizei sucht nach Wohnhausbrand weiter nach Bewohner

Nach einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Koblenz hat die Polizei den 57-jährigen Bewohner noch immer nicht ausfindig machen können. Der Mann sei nach dem Brand mehrfach im Stadtgebiet gesehen worden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Bei der Polizei ... mehr

Auch eine Kameraattrappe kann rechtswidrig sein

Eine Kamera auf das Grundstück des Nachbarn zu richten, ist verboten - auch, wenn es sich dabei nur um eine Kameraattrappe handelt. Wie das Landgericht Koblenz am Mittwoch mitteilte, könne bereits durch eine Attrappe beim Nachbarn ein "Überwachungsdruck" entstehen ... mehr

Dialog mit Islamverbänden: Neue Veranstaltungsreihe

Rheinland-Pfalz treibt die Gespräche mit Islamverbänden voran. Am späten Dienstagnachmittag soll in Koblenz eine neue öffentliche Veranstaltungsreihe zum muslimischen Leben im Land starten. Schon seit längerem laufen interne Werkstattgespräche mit Vertretern von Islam ... mehr

Rhein-Pegelstände sinken wieder

Die Pegelstände des Rheins fallen wieder sichtbar. Auch mittelfristig sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach derzeit nur wenig Regen voraus. "Wenn die Wasserstände noch weiter sinken, könnte die Abladung der Schiffe eingeschränkt werden", teilte ... mehr

Beanstandungen bei Weinüberwachung: keine schweren Verstöße

Falsche oder fehlende Angaben zu Inhaltsstoffen, Herkunft oder auch Alkoholgehalt haben das Gros der Beanstandungen bei Weinkontrollen im vergangenen Jahr in Rheinland-Pfalz ausgemacht. Von 4337 Proben im Weinlabor seien 443 beanstandet worden, teilte ... mehr

Nach Brand in Einfamilienhaus: Bewohner bleibt verschwunden

Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus in Koblenz bleibt der 57 Jahre alte Bewohner weiter verschwunden. "Wir gehen nicht davon aus, dass er verstorben ist", sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Es wurde keine Leiche in der Brandruine gefunden. "Wir wissen nicht ... mehr

Compugroup senkt Gewinnprognose wegen abgeblasener Übernahme

Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwarehersteller Compugroup hat wegen Kosten für eine geplatzte Übernahme seine Gewinnprognose für das laufende Jahr gesenkt. In den vergangenen Monaten habe die Compugroup außerhalb Europas Verhandlungen ... mehr

Weniger Kirchenasyl: Oberster Richter äußert sich positiv

Kirchenasyl in Rheinland-Pfalz gibt es nicht mehr so oft wie früher. "Nach einigen spektakulären Fällen vor etwa einem Jahr ist es ruhiger geworden", sagte der oberste Richter im Land, Lars Brocker, der Deutschen Presse-Agentur. Dem Bundesamt für Migration ... mehr

DFB trauert um Rudi Gutendorf: "Herausragender Botschafter"

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) trauert um den langjährigen Trainer Rudi Gutendorf. "Rudi Gutendorf war weltweit ein herausragender Botschafter des deutschen Fußballs, was er für das Ansehen des deutschen Trainerwesens in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten ... mehr

Technischer Defekt nach Brand in Koblenz vermutet

Das Feuer in einem Einfamilienhaus am Freitag in Koblenz ist mutmaßlich durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Das teilte ein Sprecher der Polizei am Samstag mit. Nach wie vor sei unklar, wo sich der 57 Jahre alte Bewohner ... mehr

Einfamilienhaus nach Feuer einsturzgefährdet: Mann vermisst

In einem frei stehenden Einfamilienhaus in Koblenz ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Haus bereits komplett in Flammen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr sei durch einen Notruf alarmiert worden, sagte ... mehr

Rauschgift im Wert von 40 000 Euro sichergestellt

Rauschgift im Wert von rund 40 000 Euro ist bei der Kontrolle eines Autos in Prüm in der Westeifel von Drogenfahndern sichergestellt worden. Die Ermittler des Hauptzollamtes Koblenz entdeckten unter einer Abdeckung des Kofferraumbodens eine Plastiktasche ... mehr

Einfamilienhaus einsturzgefährdet: Bewohner vermisst

In einem frei stehenden Einfamilienhaus in Koblenz ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Haus bereits komplett in Flammen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr sei durch einen Notruf alarmiert worden ... mehr

A31 bei Koblenz: Lkw-Fahrer sichert Unfall mit Schulbus – und wird beleidigt

Ein Lkw-Fahrer hat in Sekunden die richtige Entscheidung getroffen: Er sah, wie ein Reisebus mit Schulkindern verunglückte. Mit seinem Fahrzeug blockierte er die Autobahn – und erntete Beschimpfungen. In Sekunden die richtige Entscheidung treffen, das ist oft nicht ... mehr

Clara-Schumann-Geburtstagsfeier: Pianistin gibt Konzert

Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann hat die deutsche Schumann-Expertin Ragna Schirmer (47) die Musikerin als große Künstlerin gewürdigt. "Sie hat das 19. Jahrhundert musikalisch geprägt wie kaum ein männlicher Kollege, und ihre Ideen wirken bis heute", sagte ... mehr

Abgaswerte der Binnenschifffahrt sinken: Wenn auch langsam

Die Abgase der Binnenschifffahrt gehen nach Einschätzung der Bundesanstalt für Gewässerkunde zwar zurück, allerdings nicht so schnell wie bei anderen Verkehrsträgern. Die Modernisierung der Schiffsflotte schreite aufgrund der Langlebigkeit von Schiffsmotoren deutlich ... mehr

Mehr Geld für Beschäftigte der Süßwarenindustrie

Die rund 3000 Beschäftigten der Süßwarenindustrie in Rheinland-Pfalz erhalten in zwei Stufen insgesamt 5,6 Prozent mehr Geld, zudem steigt die Ausbildungsvergütung um insgesamt 90 Euro. Ein entsprechender Tarifabschluss sei in der ersten Verhandlungsrunde erzielt ... mehr

Rheinland-Pfalz: Wie das Klima Burgen und Schlössern schadet

Beschädigtes Inventar, abgestorbene Pflanzen – alte Bauwerke und ihre Gärten in Rheinland-Pfalz leiden unter dem Klimawandel. Um schlimmere Schäden zu vermeiden, werden besondere Maßnahmen getroffen.  Der Klimawandel macht auch Burgen, Schlössern und Festungen ... mehr

Gericht lehnt Klage gegen Landratswahl ab

Das Verwaltungsgericht in Koblenz hat eine Klage gegen die Landratswahl im Kreis Birkenfeld abgewiesen. Eine Mitbewerberin habe gegen deren Gültigkeit geklagt, da sie nicht zur Wahl zugelassen worden sei, teilte das Verwaltungsgericht Koblenz am Montag ... mehr

keine Ratten-Plage erwartet: aber Bekämpfung ist nötig

Ratten bereiten rheinland-pfälzischen Städten durchaus Probleme. So halten etwa Mainz, Trier, Koblenz und Kaiserslautern die Nager mit gezielten Bekämpfungsmaßnahmen wirksam in Schach, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur zeigt. Der Rattenbefall ... mehr

Nach Verbot von Zweitlotterie ist Angebot weiter zugänglich

Das deutschsprachige Internetangebot der sogenannten Zweitlotterie Lottohelden ist trotz Verbots für Rheinland-Pfälzer weiterhin zugänglich. Das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz hatte im Juli entschieden, dass Zweitlotterien keine Lotterien im Sinne des deutschen ... mehr

Bewerbung bei Polizei auch mit Laktose-Unverträglichkeit

Ein Bewerber für die Polizei darf nicht grundsätzlich vom Auswahlverfahren ausgeschlossen werden, weil er Laktose und Fruktose nicht verträgt. Das entschied das Verwaltungsgericht Koblenz nach Mitteilung vom Donnerstag in einem Eilverfahren. Demnach leidet ein Bewerber ... mehr

Ärzte-Software-Spezialist Compugroup steigt in MDax auf

Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Koblenzer Software-Hersteller Compugroup Medical SE steigt am 23. September in den Aktienindex MDax für mittelgroße Unternehmen auf. Dies "stärkt unsere Marktbedeutung als Digitalisierer in der Gesundheitsbranche", teilte ... mehr

OVG-Präsident zu Ausbaubeiträgen: Keine Häufung an Fällen

Trotz der breiten politischen Diskussion um die umstrittenen Straßenausbaubeiträge gibt es keine Häufung an Fällen zu diesem Thema an den Verwaltungsgerichten. "Nach meinem Eindruck haben die Fälle nicht zugenommen", sagte der Präsident des Oberverwaltungsgerichts ... mehr

Militärische Sanitätsdienste rücken zusammen

Die militärischen Sanitätsdienste von 14 Staaten wollen enger zusammenarbeiten. Hochrangige Vertreter der Sanitätsdienste unterzeichneten am Dienstag in Koblenz eine entsprechende Erklärung, wie der Sanitätsdienst der Bundeswehr mitteilte. Damit wurde je ein Projekt ... mehr

Künstliche Intelligenz: Hilfe beim Lesen von Arztbriefen

Künstliche Intelligenz (KI) soll künftig auch beim Lesen von Arztbriefen helfen. Einer der Referenten des rheinland-pfälzischen Zukunftskongresses Gesundheit digital am Dienstag und Mittwoch (3./4.9.) in Koblenz, der Informatikprofessor Steffen Staab, sagte ... mehr

Extremwetter: Landwirte fordern staatliche Zuschüsse

Tierseuchen und Unwetter stellen die Bauern und Winzer in Rheinland-Pfalz vor große Herausforderungen - nun fordern sie den Aufbau eines Risikomanagements. Einbußen wie in den letzten Jahren können die Betriebe auf Dauer nicht überleben, sagte der Präsident des Bauern ... mehr

Wie für den Krisenfall rüsten? Bauern suchen nach Lösungen

Tierseuchen, aber auch immer extremere Unwetter stellen die Landwirte in Rheinland-Pfalz vor große Herausforderungen. Über Probleme und mögliche Lösungsansätze wollen sie heute beim Landesbauerntag des Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau in Koblenz sprechen ... mehr

16-Jähriger kommt nach Messerattacke in Jugendstrafanstalt

Nach einer Messerattacke in Koblenz ist ein 16-jähriger Tatverdächtiger verhaftet worden. Er soll zwei Männer am frühen Samstagmorgen in der Altstadt mit einem Messer schwer verletzt haben, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Die beiden ... mehr

Rund 1200 Großfeuerwerke im Jahr

Rund 1200 Großfeuerwerke brennen Pyrotechniker jedes Jahr in Rheinland-Pfalz ab. Feste wie Rhein in Flammen, der Rheinland-Pfalz-Tag und das Johannisfest in Mainz bringen ihre Besucher mit dem bunten Knallen am Himmel regelmäßig zum Staunen - und müssen sich dabei ... mehr

Brocker hält Spezialisierung bei Asylverfahren für bewährt

Die Spezialisierung der rheinland-pfälzischen Justiz bei Asylverfahren hat sich nach Auffassung des obersten Richters im Bundesland sehr bewährt. Zu der Konzentration dieser Verfahren in der ersten Instanz auf das Verwaltungsgericht Trier sagte Lars Brocker: "Da werden ... mehr

Trotz Hitze weniger Besucher in Freibädern als im Vorjahr

Nach der Hitze der vergangenen Wochen gehen die Temperaturen in Rheinland-Pfalz nun deutlich zurück - Zeit für eine Bilanz der Freibadsaison. Die fällt in Mainz oder Koblenz recht gut aus. Besucherrekorde aus dem Vorjahr wurden indes hier oder auch in Trier nicht ... mehr

Arbeitsgemeinschaft fordert Migrationsbeiräte-Beteiligung

Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz (AGARP) hat sich eine starke Beteiligung der Mitglieder gewünscht. "Es ist wichtig, dass die Beiräte in der kommunalen Politik ihr Mitspracherecht nutzen ... mehr

Gericht verbietet Anbieter aus Gibraltar online Glücksspiel

Sogenannte Zweitlotterien dürfen laut dem Oberlandesgericht (OLG) Koblenz nicht im Internet angeboten werden. Teilnehmer können hier gegen Entgelt online auf die Gewinnzahlen traditioneller Lotterien wie 6 aus 49 wetten, mit dem Versprechen, die exakt gleichen Gewinne ... mehr

Mainz: Landesregierung will gegen Hass im Netz vorgehen

Wie können Bürger vor Hetze im Internet geschützt werden? Erste Konzepte dafür stellen Landespolitiker am Montag in der Mainzer Staatskanzlei vor.  Um Mittel gegen Hass und Hetze im Internet geht es bei einem ... mehr

Erstmals ruandisch-rheinland-pfälzische Design-Ausstellung

Erstmals beteiligen sich in Rheinland-Pfalz hiesige und ruandische Designer gemeinsam an einer Ausstellung. Der Mainzer Innenminister Roger Lewentz (SPD) eröffnet die Präsentation "Produkte im Dialog" am kommenden Donnerstag (29. August) auf der Koblenzer Festung ... mehr

Spaziergänger mit Python erregen Aufsehen

Zwei Schlangenbesitzer sind mit ihrer Python durch Koblenz spaziert und haben damit für Aufsehen gesorgt. Eine Radfahrerin habe die beiden im Stadtteil Ehrenbreitstein gesehen und den Notruf alarmiert, teilte die Polizei mit. Gegenüber den Beamten gaben die Tierbesitzer ... mehr

Foto mit abgetrenntem Kopf: Anklage wegen Kriegsverbrechens

Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz hat einen Syrer wegen Kriegsverbrechens angeklagt, der mit dem abgetrennten Kopf eines Gegners posiert haben soll. Der 33-jährige Flüchtling soll sich 2012 im südsyrischen Daraa dem bewaffneten Widerstand gegen die Regierung ... mehr

Seilbahnen - Nachdenken über Nahverkehr in der Luft

Klimawandel, Luftverschmutzung, Autostaus: Angesichts dieser Herausforderungen erwägen manche deutsche Städte den Bau von Seilbahnen. Beispielsweise Frankfurt, Köln und München. Koblenz hat schon eine Seilbahn - von der hohen Festung Ehrenbreitstein ... mehr

Rheinbrücken-Sanierung: drei größere Projekte geplant

Die Brücken-Sanierung in Rheinland-Pfalz geht weiter. Außer der Erneuerung der Schiersteiner Brücke von Mainz nach Wiesbaden sowie der Instandsetzung der drei Koblenzer Rheinbrücken, der Salierbrücke bei Speyer und der Rheinbrücke Maxau von Wörth nach Karlsruhe ... mehr

Wild- und Rinderseuche erstmals nachgewiesen

Die Wild- und Rinderseuche ist erstmals in Rheinland-Pfalz nachgewiesen worden. Die auch als "Hämorrhagische Septikämie" bezeichnete Seuche sei bei einem toten, etwa zwei Jahre alten Jungbullen aus dem Westerwald festgestellt worden, teilte das Landesuntersuchungsamt ... mehr

Amt warnt erneut vor illegalen Potenzmitteln

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) warnt erneut vor der Einnahme illegaler Potenzmittel. In den Kapseln mehrerer Produkte sei der nicht deklarierte Viagra-Wirkstoff Sildenafil nachgewiesen worden, teilte das LUA in Koblenz am Mittwoch mit. Dieser könne zu Nebenwirkungen ... mehr

Klimanotstand könnte ausgerufen werden

Nach der rheinland-pfälzischen Premiere in Landau könnten auch Koblenz, Trier und Kaiserslautern bald den Klimanotstand erklären. In Koblenz wollen die Grünen, SPD und Linken am 29. August im Stadtrat diesen Schritt beantragen, wie die örtliche Grünen-Fraktion ... mehr

Burkini-Verbot vom Tisch - Stadt will neue Badeordnung

Die Stadt Koblenz will eine neue Badeordnung ohne Burkini-Verbot formulieren. Diese werde dem Stadtrat in der nächsten Sitzung vorgelegt, teilte ein Sprecher der Stadt mit. In der neuen Badeordnung sei dann wieder von "üblicher Badebekleidung ... mehr

Anwalt schildert Bluttat auf Parkplatz als Notwehr

Im Koblenzer Prozess um einen gewaltsamen Tod mit einem Jagdmesser auf einem Parkplatz hat der Anwalt des Hauptangeklagten Notwehr ins Spiel gebracht. Sein Mandant, ein 18-jähriger Deutscher, sei vom späteren Opfer "erheblich verletzt" worden und längere Zeit am Boden ... mehr

Zweiter Tag mit Video im Prozess wegen Bluttat auf Parkplatz

Der Koblenzer Prozess um einen gewaltsamen Tod mit einem Jagdmesser auf einem Parkplatz soll heute unter anderem mit einer Videovorführung weitergehen. Die Verteidiger der vier Angeklagten haben für den zweite Verhandlungstag Einlassungen angekündigt. Laut Anklage ... mehr

Verdi: Streiks im Tarifkonflikt privater Verkehrsdienste

Im Tarifkonflikt mit den Arbeitgebern privater Verkehrs- und Kurierdienste hat die Gewerkschaft Verdi die Vorbereitung von Streikaktionen eingeleitet. Das könnten etwa Busfahrgäste in Städten und Gemeinden in Rheinland-Pfalz in den kommenden Wochen zu spüren bekommen ... mehr

Bei der Pilzsaison ist noch alles drin

Trotz des heißen und trockenen Sommers könnte es noch eine gute Pilzsaison geben. "Wenn es weiter so regnet, ist es okay", sagte der Pilzsachverständige Frank Krajewski in Remagen am Rhein der Deutschen Presse-Agentur. Die Pilze seien im Boden angelegt ... mehr

Digitales Geld: Bitcoin fordern Ermittler heraus

Ermittler haben es bei Beschlagnahmungen bei Kriminellen immer wieder auch mit Kryptowährungen zu tun. Kryptowährungen im Gegenwert von mindestens rund 636.000 Euro seien seit 2016 in Rheinland-Pfalz sichergestellt worden, teilte das Landeskriminalamt auf Anfrage ... mehr

Kein Anspruch auf Maklercourtage bei fehlerhafter Arbeit

Ein Makler kann bei fehlerhafter Arbeit seinen Anspruch auf Lohn verlieren. Dies sei der Fall, wenn er seinen Kunden aus Nachlässigkeit in wesentlichen Punkten falsch informiere, teilte das Oberlandesgericht in Koblenz am Donnerstag seinen Beschluss ... mehr

Lotto Rheinland-Pfalz: Weniger Gewinn und mehr Umsatz

Lotto Rheinland-Pfalz hat in seinem Jubiläumsjahr 2018 einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht. Der Jahresüberschuss sank von 2017 auf 2018 von fast 1,2 Millionen auf gut 340 000 Euro, wie die Glücksspielgesellschaft am Donnerstag an ihrem Stammsitz in Koblenz ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal