Sie sind hier: Home > Themen >

Kündigung

Thema

Kündigung

Gerichtsurteil: Darf ich nach der Kündigung Daten mitnehmen oder löschen?

Gerichtsurteil: Darf ich nach der Kündigung Daten mitnehmen oder löschen?

Wenn Sie Ihren Job kündigen, könnten Sie doch erstellte Dateien oder wichtige Kontakte von der jetzigen Stelle mitnehmen. Warum Sie das besser lassen sollten. Eine gelungene Präsentation, wichtige Kontaktdaten oder eine ausgetüftelte Abrechnungsvorlage: Wäre es nicht ... mehr
Kündigung zurücknehmen: Geht das? Und wie mache ich das?

Kündigung zurücknehmen: Geht das? Und wie mache ich das?

Wer sich über seinen Arbeitgeber ärgert, kündigt schnell – und manchmal zu schnell. Lässt sich eine Kündigung dann rückgängig machen? Und wie geht das am besten? Diese Situation kennen viele Menschen: Sie ärgern sich über ihren Arbeitgeber. So mancher ... mehr
Arbeitsrecht: Unentschuldigter Fehltag – darf mir mein Chef kündigen?

Arbeitsrecht: Unentschuldigter Fehltag – darf mir mein Chef kündigen?

Wer nicht zur Arbeit kommt, ohne einen Grund zu nennen, muss mit Konsequenzen rechnen. Doch darf der Chef bereits eine fristlose Kündigung aussprechen? Fehlt ein Arbeitnehmer an einem Tag seines Arbeitsverhältnisses unentschuldigt, rechtfertigt das keine fristlose ... mehr
Arbeitsrecht: Darf der Arbeitgeber mich ohne Grund kündigen?

Arbeitsrecht: Darf der Arbeitgeber mich ohne Grund kündigen?

Egal ob als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber: Für ein verbrauchtes Arbeitsverhältnis gibt es eine Menge an Kündigungsgründen. Doch müssen Kündigungen immer begründet werden? Plötzlich die Kündigung im Briefkasten: Als Arbeitnehmer kann einem wohl kaum etwas Schlimmeres ... mehr
Paketdienst UPS will 500 Stellen streichen

Paketdienst UPS will 500 Stellen streichen

Die Paketmengen steigen in der Corona-Krise deutlich an –  trotzdem will der Kurierdienst UPS 500 der 1.000 Stellen in der Zentrale streichen. Verdi glaubt, dass das europäische Ausland profitiert. Der US-Paket- und Kurierdienst UPS plant Stellenstreichungen in seiner ... mehr

Verdi: IBM will 1.000 Mitarbeitern in Deutschland kündigen

Die Schrumpfkur bei IBM nimmt Gestalt an. Nachdem viele Mitarbeiter einen Aufhebungsvertrag unterschrieben haben, könnte der Konzern einer vierstelligen Anzahl an Angestellten nun kündigen. Im Zuge des geplanten Stellenabbaus beim IT-Konzern  IBM droht nach Angaben ... mehr

Wohnungsknappheit in Berlin: Vier Wohnungen alleine – was ist Eigenbedarf?

Vor dem Landgericht in Berlin wird ein Fall verhandelt, bei dem ein Vermieter wegen Eigenbedarfs kündigte – um vier Wohnungen alleine zu bewohnen. Der Fall sorgt für Aufsehen in einer Stadt, in der Mietraum knapp ist. In Berlin klagt ein Mann vor dem Landgericht ... mehr

Darf mein Arbeitgeber eine Corona-Impfung verlangen? – Anwalt klärt auf

Noch stehen die Corona-Schutzimpfungen ziemlich am Anfang. Manche können sich noch nicht impfen lassen, andere möchten es nicht. Welche Rolle spielt der Arbeitgeber?  Gegen das Coronavirus impfen lassen oder nicht? Das ist bislang immer Entscheidung des Einzelnen ... mehr

Aufhebungsvertrag statt Kündigung: Was Arbeitnehmern drohen kann

Schnell raus aus dem alten Job: In solch einem Fall kann ein Aufhebungsvertrag Vorteile gegenüber einer Kündigung haben. Aber längst nicht immer ist es der beste Weg. Sie wollen Ihren Job loswerden? Das geht nicht nur mit einer Kündigung. Auch ein Aufhebungsvertrag ... mehr

Arbeitsrecht: Was sich hinter einer Änderungskündigung verbirgt

Gütersloh(dpa/tmn) - Mitarbeiter können ganz neue Aufgabe zugewiesen bekommen, sofern sich Arbeitgeber und Beschäftigte einig sind. Geregelt wird das über einen Änderungsvertrag. Ganz anders sieht es aus, wenn jemand von den neuen Aufgaben, die der Arbeitgeber vorsieht ... mehr

Arbeitsrecht: Kann meine politische Gesinnung zum Jobverlust führen?

Berlin (dpa/tmn) - Passt einem Arbeitgeber die politische Gesinnung eines Mitarbeiters nicht, kann er ihm in der Regel nicht einfach kündigen. Aber kann die politische Einstellung am Arbeitsplatz zum Problem werden? Grundsätzlich kommt es bei dieser Frage ... mehr

Bestellungen ins Büro – Kann der Chef private Päckchen verbieten?

Wenn niemand zu Hause ist, nimmt der Paketbote die Bestellung wieder mit. Um das zu verhindern, lassen sich viele Angestellte ihre Pakete ins Büro liefern. Das ist oft erlaubt – aber nicht immer. Private Weihnachtseinkäufe ist Büro liefern lassen ... mehr

Job selbst kündigen: So verhindern Sie eine Sperrfrist fürs Arbeitslosengeld

Wer selbst kündigt, erhält vom Staat oft zunächst kein Arbeitslosengeld. Diese Sperrfrist aber können Sie umgehen. Wie genau das geht, erfahren Sie hier. Manchmal gibt es gute Gründe, den Job zu kündigen. Sei es, weil Sie die täglichen Arbeiten nerven ... mehr

Lufthansa streicht 29.000 Jobs bis zum Ende von 2020

Die Corona-Krise wird bei der Airline bis Jahresende 29.000 Stellen gekostet haben. 2021 sollen in Deutschland weitere 10.000 Jobs folgen. Es gibt aber auch eine gute Nachricht. Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie lässt die  Lufthansa viele Jets am Boden ... mehr

Arbeitsrecht: Kann mir ein Arbeitgeber vor dem ersten Arbeitstag kündigen?

Gütersloh (dpa/tmn) - Eigentlich sollte demnächst der erste Tag beim neuen Arbeitgeber sein. Doch dann hat das Unternehmen gar keinen Bedarf mehr an neuen Mitarbeitern. Kann ein Arbeitsverhältnis in einem solchen Fall schon vor dem ersten Arbeitstag beendet werden ... mehr

Weihnachten 2020: Das sollten Sie jetzt wissen

Zehn Personen, fünf Personen? Wie auch immer genau die Regeln sind: Weihnachten 2020 wird auf jeden Fall im kleineren Kreis gefeiert. Und das mitten in einer Pandemie. Da sind noch viele Fragen offen. Die Corona-Pandemie bestimmt ... mehr

Flughafen Düsseldorf kann Sanierung starten: Kräftiger Personalabbau

Mit Personalabbau und starken Einsparungen will es der Flughafen Düsseldorf aus der Krise schaffen. Die Corona-Pandemie hatte den Airport tief in die roten Zahlen rutschen lassen. Der stark unter der Corona-Pandemie leidende Düsseldorfer Flughafen will mit Einsparungen ... mehr

Fristlose Kündigung: Das gilt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Wird Ihnen fristlos gekündigt, ist Ihr Arbeitsverhältnis sofort beendet. Wir erklären, wann eine fristlose Kündigung gesetzlich erlaubt ist und welche Fristen trotzdem beachtet werden müssen. Von heute auf morgen gekündigt: Das ist in Deutschland gar nicht so einfach ... mehr

Milliardenübernahme: MDax-Konzern Siltronic vor Verkauf nach Asien

Der Hersteller von Halbleitern Siltronic steht vor der Übernahme durch einen Konkurrenten aus Asien. Der Konzern GlobalWafers will das deutsche MDax-Unternehmen kaufen. Der Halbleiterkonzern Siltronic soll vom taiwanischen Konkurrenten GlobalWafers übernommen werden ... mehr

IKEA-Insider-Bericht: Möbelgigant baut um – "Wir Mitarbeiter haben Angst"

Ikea setzt auf das Online-Geschäft, großes Vorbild ist Amazon. Mitarbeiter fürchten, dass Roboter und Apps bald ihre Jobs übernehmen. Ein Bericht aus dem Innenleben des Konzerns. Irene Gutlow* ist im Einzelhandel groß geworden. Sie hat in Leipzig ... mehr

Thyssenkrupp streicht 5.000 Jobs – Industriekonzern mit Milliardenverlusten

Der Industriekonzern Thyssenkrupp fährt einen Milliardenverlust im abgelaufenen Geschäftsjahr ein. Deshalb muss das Unternehmen noch mehr sparen: Weitere 5.000 Stellen sollen gestrichen werden. Der kriselnde Industriekonzern Thyssenkrupp setzt nach einem ... mehr

Kündigung nach Elternzeit: Was ist erlaubt?

Von wegen Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Wie sieht es mit Kündigungen nach der Elternzeit aus? Und kann ich einfach in Teilzeit weiterarbeiten? t-online klärt Sie auf. "Familienfreundlich" ist eines der Lieblingsattribute, mit denen sich Unternehmen heutzutage ... mehr

Heizperiode 2020: Heizung kalt – welche Rechte haben Mieter?

Wird es draußen kälter, ist es Zeit, drinnen die Heizung anzustellen. Doch wann beginnt die Heizperiode und was sollten Mieter und Vermieter darüber wissen? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Im Herbst beginnt die Heizsaison ... mehr

Urteil: Betriebsbedingte Kündigung muss letztes Mittel sein

Frankfurt/Main/Köln (dpa/tmn) - Eine betriebsbedingte Kündigung von Festangestellten ist unwirksam, wenn ein Arbeitgeber weiterhin Leiharbeitnehmer beschäftigt. Auch wenn die Nachfrage einbricht, müssen Arbeitgeber erst alle anderen Mittel ausschöpfen, bevor ... mehr

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So beenden Sie das Abo fristgerecht

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft beim Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC) kündigen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Die Dauer der Kündigungsfrist und ein entsprechendes Musterschreiben finden Sie hier. Der ADAC unterstützt seine Mitglieder bei einer ... mehr

Nürnberg: 1.200 Kunden klagen gegen Sparkasse

In Nürnberg wehren sich Sparkassen-Kunden gegen die Kündigung von Sparverträgen. Bereits über Tausend Personen sollen sich an der Musterfeststellungsklage beteiligt haben.  Gegen die Sparkasse Nürnberg hatten der Verbraucherzentrale Bundesverband ... mehr

Landgericht Kiel: Bestätigung von Mobilfunk-Kündigung per Anruf nicht nötig

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer seinen Mobilfunkvertrag fristgerecht kündigt, muss dies nicht auch noch per Anruf bestätigen - auch wenn er dazu von dem Anbieter aufgefordert wird. Das erklärt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und bezieht ... mehr

Daimler traut sich trotz Corona-Krise Gewinn wie 2019 zu

Für den Autobauer Daimler scheint es rascher aus der Corona-Krise zu gehen als gedacht. Er ist jetzt zuversichtlich, das Ergebnis des Vorjahres erreichen zu können. 4,3 Milliarden Euro markierten einmal einen beispiellosen Absturz. Nun, kein Jahr später, stehen ... mehr

Kündigungsgrund: Mietminderung bei Mängeln darf nicht zu hoch ausfallen

Stuttgart (dpa/tmn) - Welche Mietminderung ist bei einem Mangel angemessen? Über diese Frage streiten Mieter und Vermieter regelmäßig. Klar ist: Mieter sollten nicht zu viel Geld einbehalten, wie ein Fall vor dem Amtsgericht Stuttgart zeigt ... mehr

Was droht beim Teilen von Streaming-Abos wie Netflix, Spotify & Co.?

Egal ob Filme, Serien, Musik oder Hörspiele: Für alles gibt es heute kostenpflichtige Streaming-Angebote. Viele Nutzer teilen sich ihre Zugangsdaten mit anderen. Erlaubt ist das aber nur in bestimmten Fällen. Ob Filme, Serien, Musik, Hörbücher: Streaming boomt ... mehr

Regeln für Mieter: Was darf im Hausflur stehen – und was nicht?

Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern sind oft eng. Stehen dann noch Sachen im Hausflur rum, kann der Aufstieg zur Wohnung schnell zum Hürdenlauf werden. Doch welche Regeln gelten für Mieter? Fahrrad, Kinderwagen, Schuhe: Im Treppenhaus ... mehr

Mietrecht – Hund im Garten: Darf der Vermieter fristlos kündigen?

Wenn Mieter sich nicht an die Regeln halten, kann eine fristlose Kündigung drohen. Kann auch das Laufenlassen von Hunden auf der Mietfläche diese rechtfertigen? Und wann müssen Mieter ausziehen? Unter bestimmten Voraussetzungen kann jede der Vertragsparteien ... mehr

Coca-Cola: Getränkekonzern nimmt Apollinaris-Wasser aus dem Handel

Der Coca-Cola-Konzern stellt längst nicht nur Limonade her. In Bad-Neuenahr füllt er auch Mineralwasser ab: Apollinaris. Doch damit ist nun Schluss – zumindest für den Einzelhandel. Das Getränk soll ab März eingestellt werden ... mehr

Arbeitslos melden: Das sollten Sie dabei beachten

Den Job zu verlieren, ist ein harter Schlag. Doch trotz der Frustration sollten Sie sich umgehend arbeitslos melden, um Leistungen wie Arbeitslosengeld in Anspruch nehmen zu können. Wir zeigen Ihnen, wie das geht. Den Job zu verlieren, ist oft hart. Besonders ... mehr

Fernbleiben von der Arbeit: Unentschuldigter Fehltag rechtfertigt nicht Sofort-Rauswurf

Frankfurt/Main/Kiel (dpa/tmn) - Fehlt ein Arbeitnehmer an einem Tag seines Arbeitsverhältnisses unentschuldigt, rechtfertigt das keine fristlose Kündigung. In der Regel sind erst eine Arbeitsaufforderung und eine Abmahnung erforderlich ... mehr

Swarovski zeigte Kündigungen auf Bildschirmen – "Selten Niveauloseres gesehen"

Der Kristallkonzern Swarovski soll auf Bildschirmen angezeigt haben, welche Beschäftigte ihren Job verlieren. Die österreichische Arbeiterkammer ist empört, Swarovski nennt das Vorgehen "bedauerlich". Ein grüner Rahmen um die Namen derjenigen, die bleiben ... mehr

Corona-Krise: Continental-Reifenwerk in Aachen muss schließen

Schlechte Nachrichten für tausende Mitarbeiter des Autozulieferers Continental: Das Unternehmen macht das Reifenwerk in Aachen dicht. Auch andere Standorte sind betroffen. Politik und Gewerkschaften sind empört. Das traditionsreiche Reifenwerk von Continental in Aachen ... mehr

Recht im Beruf: Wer zahlt die Kündigungsschutzklage?

Gütersloh (dpa/tmn) - Bestehen Zweifel daran, ob eine Kündigung rechtmäßig war, haben Arbeitnehmer die Möglichkeit, eine Kündigungsschutzklage einzureichen. Die Kosten dafür müssen sie selbst tragen. "Das ist in der Tat so", sagt Johannes Schipp, Fachanwalt ... mehr

Lufthansa: Mehr als 1.000 Piloten verlieren Job – Krise schlimmer als gedacht

Die Corona-Pandemie hat die Lufthansa hart getroffen. Die Airline will nun drastisch Piloten einsparen – fast doppelt so viele wie ursprünglich gedacht. Die  Lufthansa spart noch schärfer als geplant: Nun sollen deutlich mehr Piloten ihren Job verlieren ... mehr

Post-Angestellte bekommen deutlich mehr Lohn

Gute Nachrichten für die Tarifangestellten der Post: Schneller als gedacht haben sich Gewerkschafts- und Arbeitgebervertreter im Tarifstreit geeinigt. In zwei Stufen gibt es für die Beschäftigten ein sattes Lohn-Plus. Die Deutsche Post und die Gewerkschaft  Verdi haben ... mehr

Lufthansa in der Krise: Alle A380 ausgemustert, noch mehr Jobs fallen weg

Die Lufthansa verschärft wegen der Corona-Krise ihren Sparkurs. Es sollen noch mehr als die bisher bekannten 22.000 Jobs wegfallen. Zudem werden alle A380-Maschinen ausgemustert. Die staatlich gestützte Lufthansa muss in der Corona-Krise noch stärker schrumpfen ... mehr

Lufthansa könnte drastisch schrumpfen – Tausende Arbeitsplätze bedroht

Die Luftfahrtbranche hat in der Corona-Krise stark gelitten – so auch der Lufthansa-Konzern. Die Unternehmenskasse könnte trotz Milliarden vom Staat in einem Jahr leer sein. Deshalb plant die Lufthansa offenbar harte Einschnitte. Der Lufthansa könnten einem ... mehr

Sonderkündigungsrecht gilt für bestimmte Wohnungen

Mietern kann eigentlich nur aus bestimmten Gründen gekündigt werden, etwa weil ein Eigentümer seine Immobilie selbst nutzen will. Es gibt aber auch Ausnahmen, die mit der Art des Gebäudes zu tun haben.  Mietern, die die Miete pünktlich zahlen und die Regeln ... mehr

Raus aus dem Vertrag: Wie Sie Versicherungen richtig kündigen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Manche Kunden wollen sich aus einem bestehenden Versicherungsvertrag lösen - wenn Sie mit ihrem Anbieter nicht mehr zufrieden sind oder bessere Angebote finden zum Beispiel. Ein Wechsel kann durchaus Sinn ergeben. Denn unter den Versicherern ... mehr

Corona-Krise und Niedrigzinsen: BayernLB will insgesamt 800 Stellen streichen

Die Corona-Krise trifft auch die Banken – wie die Bayerische Landesbank. Doch auch die anhaltenden Niedrigzinsen machen dem Finanzinstitut zu schaffen. Jetzt baut das Unternehmen Hunderte Stellen ab. Die unter der Corona-Pandemie, Niedrigzinsen und den Kosten ... mehr

Lufthansa bricht Verhandlungen mit Verdi ab – betriebsbedingte Kündigungen?

Die Lufthansa muss wegen der Corona-Krise sparen – Tausende Stellen sollen wegfallen. Bislang verhandelten Verdi und die Airline darüber. Doch jetzt hat der Konzern die Verhandlungen erst einmal abgebrochen. Die Lufthansa hat die Verhandlungen mit der Gewerkschaft Verdi ... mehr

Bausparvertrag kündigen: So vermeiden Sie teure Fallstricke

Geänderte Lebensumstände oder ein plötzlicher Kapitalbedarf – schon keimt die Idee, den Bausparvertrag zu kündigen. Grundsätzlich können Sie den Vertrag vorzeitig beenden. Dabei gilt es jedoch, teure Fallstricke zu vermeiden. Einen Bausparvertrag können Sie in jeder ... mehr

Lufthansa: Entlassungen sind nicht mehr vermeidbar

Ende Juni haben die Lufthansa-Anteilseigner dem Einstieg des Staates bei der coronagebeutelten Airline zugestimmt. Nun verschärft der Konzern seinen Ton: Betriebsbedingte Kündigungen seien unvermeidbar. Nach einem Milliardenverlust im zweiten Quartal ... mehr

Arbeitslosengeld gesperrt: Eigenkündigung muss bei Arbeitsagentur begründet werden

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer selbst kündigt, bekommt von der Arbeitsagentur eine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld. Es sei denn, man kann einen wichtigen Grund angeben. Dabei reicht es aber nicht, sich auf eine Verschwiegenheitserklärung mit dem ehemaligen Arbeitgeber ... mehr

Essen: Steag will Kohleausstieg ohne Stellenabbau

Der Kraftwerksbetreiber Steag in Essen will beim Kohleausstieg auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. Dafür wurde jetzt ein neuer Tarifvertrag geschlossen. Beim Kraftwerksbetreiber Steag in Essen soll es im Zuge des Kohleausstiegs keine betriebsbedingten ... mehr

Treppenhaus: Rechte und Pflichten im Hausflur

Schuhschrank, Rollator oder Fußmatte: Nicht alles, was das Leben praktischer macht, ist im Treppenhaus oder Hausflur erlaubt. Was Sie vor der Wohnungstür abstellen dürfen – und was nicht. Treppenhäuser gehören zwar zur Mietsache, dennoch haben Sie bei der Nutzung ... mehr

Grillen auf Balkon: Diese Regeln sind laut Mietrecht zu beachten

Die Grillsaison läuft und jeder freut sich auf das leckere Steak zum Feierabend. Doch wenn die gesamte Nachbarschaft gleichzeitig grillt, ist Ärger oft vorprogrammiert.  Viele wissen gar nicht, dass es grundlegende Richtlinien für das Grillen auf dem Balkon ... mehr

Corona-Krise: Daimler verringert Arbeitszeiten – und streicht Prämie

Neue Arbeitszeiten beim Autobauer Daimler: Um angesichts der Corona-Krise Kosten zu sparen, müssen zahlreiche Angestellte ab Oktober zwei Stunden weniger arbeiten. Das werden sie auch im Geldbeutel spüren. Der Autobauer Daimler fährt für einen großen Teil seiner ... mehr

Corona-Krise: Daimler macht fast zwei Milliarden Euro Verlust

Schwere Zeiten für Daimler: Der Autohersteller hat wegen der Corona-Krise zuletzt rund zwei Milliarden Euro Miese gemacht. Für das gesamte Jahr gibt sich der Konzern dennoch zuversichtlich. Hoffnung mache vor allem das Pkw-Geschäft. Die Corona-Krise stürzt den Autobauer ... mehr

Balkon-Urteil: Darf ich gießen, wenn unten jemand steht?

Wer Blumen auf dem Balkon gießt, muss Rücksicht nehmen – das gilt besonders für solche Blumenkästen, die auf der Brüstung stehen oder an der Außenseite des Balkons angebracht sind. Mieter sollten mit dem Gießen ihrer Balkonblumen warten, bis sich erkennbar keine ... mehr
 
1 3


shopping-portal