Sie sind hier: Home > Themen >

Kündigung

Thema

Kündigung

Air Berlin: Geld reicht nicht – keine Entschädigung für ehemalige Beschäftige

Air Berlin: Geld reicht nicht – keine Entschädigung für ehemalige Beschäftige

Viele der Kündigungen von Mitarbeitern der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin waren unwirksam – auf Entschädigungen können sie dennoch nicht hoffen. Dafür fehlt das Geld, wie der Insolvenzverwalter bekanntgab. Trotz unwirksamer ... mehr
Autozulieferer ZF will bis zu 15.000 Stellen streichen

Autozulieferer ZF will bis zu 15.000 Stellen streichen

Der Automobilzulieferer ZF will bis zu 15.000 Stellen weltweit streichen. Davon etwa die Hälfte in Deutschland. Das geht offenbar aus einem internen Schreiben des Vorstands hervor. Der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen mit Sitz am Bodensee will offenbar Tausende ... mehr
Arbeitsrecht: Müssen Beschäftigte bei Insolvenz auf Gehalt verzichten?

Arbeitsrecht: Müssen Beschäftigte bei Insolvenz auf Gehalt verzichten?

Berlin (dpa/tmn) - Noch entwickelt sich die Zahl der Insolvenzen in Deutschland moderat. Mancher Experte erwartet infolge der Corona-Krise jedoch eine Welle von Firmenpleiten. Was heißt das für Arbeitnehmer? Müssen sie im Falle einer Insolvenz auf ihr Gehalt verzichten ... mehr
Arbeitsrechtler klärt auf: Kann der Arbeitgeber ältere Arbeitnehmer in Rente schicken?

Arbeitsrechtler klärt auf: Kann der Arbeitgeber ältere Arbeitnehmer in Rente schicken?

Berlin (dpa/tmn) - Um Platz zu machen für die nächste Generation oder um Kosten einzusparen: Kann der Arbeitgeber entscheiden, wann für ältere Beschäftigte die Zeit für den Ruhestand gekommen ist? Nein, erklärt Peter Meyer, Fachanwalt für Arbeitsrecht ... mehr
Fragen aus dem Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer eine Kündigung wieder zurücknehmen?

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer eine Kündigung wieder zurücknehmen?

Berlin (dpa/tmn) - Die schriftliche Kündigung ist dem Arbeitgeber übergeben. Wenig später stellt man fest: Vielleicht war das doch keine so gute Idee - und würde den Schritt am liebsten rückgängig machen. Geht das? "Rechtlich ist es nicht möglich, eine Kündigung wieder ... mehr

Coronavirus und Geldanlage: So kamen Robo-Advisor durch die Krise

Die Corona-Krise hat die Börsenkurse nach unten gezogen. Diesem Trend konnten sich auch Robo-Advisor – also digitale Anlagehelfer –nicht entziehen. Doch was heißt das jetzt für Anleger? Ein Überblick. Die vergangenen Monate waren für Aktienanleger bemerkenswert ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Deutlich weniger Minijobber wegen Covid-19

Viele Restaurants und Geschäfte mussten im Lockdown schließen. Deshalb haben zahlreiche Firmen die Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt – und mussten sie nicht kündigen. Für Minijobber sieht es aber düster aus. Die Corona-Krise hat zu einem erheblichen ... mehr

Zahlung offen: Kritik an Arbeitgeber rechtfertigt keine Kündigung

Düsseldorf/Berlin (dpa/tmn) - Richtet ein Mitarbeiter wegen einer ausstehenden Zahlung eine Dienstaufsichtsbeschwerde an die Personalabteilung, ist dies kein Kündigungsgrund. Das gilt auch dann, wenn die Beschwerde massive Vorwürfe enthält. Das entschied ... mehr

Ifo-Umfrage: Diese Branchen entließen viele Mitarbeiter wegen Corona

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus durften Gaststätten nicht öffnen. Deshalb mussten viele Restaurants  Mitarbeiter entlassen oder haben befristete Verträge nicht verlängert. Auch in anderen Branchen sieht es düster aus. Die Corona-Rezession wird einer Umfrage ... mehr

Corona-Krise: Flugzeugbauer Airbus und Boeing stehen vor massiven Problemen

Wegen der Corona-Krise schrillen bei Airbus die Alarmglocken: Die Produktion wird wegen der Pandemie zurückgefahren. Noch kritischer sieht es beim Erzrivalen Boeing aus – zahlreiche Jobs sollen hier wegfallen. Die Corona-Krise belastet die weltgrößten Flugzeugbauer ... mehr

Internet und Telefon: Festnetzanbieter einfach wechseln in drei Schritten

Schlechte Qualität, zu teuer, zu viele Störungen: Manch einer ist mit seinem Festnetzanbieter unzufrieden. Die einfachste Lösung: Provider wechseln. Welche Stolperfallen Sie dabei vermeiden sollten. Beim Telefonieren rauscht es ständig in der Leitung? Die Verbindung ... mehr

Mietrechts-Tipps: Eigenbedarfskündigung auch für Ferienwohnung möglich

Berlin (dpa/tmn) - Vermieter dürfen Mietern nach dem Gesetz in der Regel nur bei einem berechtigten Interesse kündigen - also zum Beispiel wegen Eigenbedarfs. Voraussetzung ist, dass der Vermieter die Wohnung für sich beziehungsweise einen ... mehr

Zahlung einstellen? Worauf Mieter in der Corona-Krise jetzt achten sollten

Kurzarbeit, Kündigung oder schlicht keine Aufträge mehr: Die Corona-Krise schlägt bei vielen finanziell voll durch. Doch die laufenden Kosten wollen bezahlt werden – zum Beispiel die Miete. Was Mieter beachten sollten. Das Problem: Entsteht ... mehr

Hartz IV, Bafög, Mietpreisbremse: Das ändert sich für Verbraucher im April

Die Corona-Krise wirkt sich auch auf die Verbraucher aus, etwa beim Mieterschutz oder dem Notfall-Kinderzuschlag. Doch es gibt noch unabhängig von Corona Änderungen, die ab April für Verbraucher gelten. Die Corona-Pandemie beherrscht derzeit Deutschland ... mehr

Stahlgeschäft kriselt: Thyssenkrupp streicht 3.000 Stellen

Der Stahlkonzern Thyssenkrupp baut 3.000 Stellen ab. Betriebsbedingte Kündigungen sollen jedoch vermieden werden. So sollen umfangreiche Investitionen bezahlt werden – die nötig für den Konzernumbau sind. Thyssenkrupp hat sich mit der IG Metall über den Abbau ... mehr

Das will die Regierung gegen die Corona-Krise machen

Unternehmen, Hartz IV, Mieter: Die Bundesregierung will ein umfassendes Paket beschließen, um den Menschen und der Wirtschaft in der Corona-Krise zu helfen. Was genau will sie auf den Weg bringen? Ein Überblick. Noch nie hat eine Bundesregierung in so kurzer ... mehr

Coronavirus-Krise: Miet-Kündigungsstopp wegen Einkommensausfällen?

Die Corona-Krise könnte für Arbeitslosigkeit und Einkommensausfälle sorgen. Deshalb ist nun von Miet-Stundungen und Kündigungsstopps die Rede. Die Bundesregierung reagiert bereits. Um die Folgen der Coronakrise abzufedern, fordern die Linke und der Mieterbund staatliche ... mehr

Schwangerschaft: Wann muss es der Arbeitgeber erfahren?

Jede Frau handhabt es unterschiedlich, wem sie als erstes von einer Schwangerschaft erzählt. Doch wann muss es der Arbeitgeber erfahren? Ein Experte klärt die Rechtslage. Zu der Frage, wann Arbeitnehmerinnen ihrem Arbeitgeber mitteilen müssen, dass sie schwanger ... mehr

Corona-Krise: Fluggesellschaft KLM streicht bis zu 2.000 Jobs

Bis zu 40 Prozent der Flüge muss KLM nach eigener Aussage in den nächsten Monaten streichen. Deshalb will das Unternehmen viele Stellen abbauen und auch andere Leistungen einstellen.  Wegen der Auswirkungen der Corona-Krise auf den internationalen Luftverkehr streicht ... mehr

Laut Studie: Jeder vierte Angestellte in Deutschland geht unmotiviert zur Arbeit

Deutsche Angestellte sind deutlich unmotivierter bei der Arbeit als ihre Kollegen aus den USA. Die Gründe dafür sind vielfältig – fest steht aber: Das Risiko von Kündigungen steigt dramatisch. Deutschlands Angestellte sind in einem internationalen Vergleich Schlusslicht ... mehr

Mietrecht: Hund frei laufen lassen – ist Kündigung rechtens?

In der Hausordnung kann geregelt werden, wer in einem Mietshaus Tiere halten darf. Mieter sollten sich an die dort aufgestellten Regeln halten. Andernfalls müssen sie mit einer Kündigung rechnen. Lassen Mieter ihren Hund entgegen der Hausordnung ... mehr

Was droht beim Teilen von Streaming-Abos wie Netflix, Spotify & Co.?

Egal ob Filme, Serien, Musik oder Hörspiele: Für alles gibt es heute kostenpflichtige Streaming-Angebote. Viele Nutzer teilen sich ihre Zugangsdaten mit anderen. Erlaubt ist das aber nur in bestimmten Fällen. Ob Filme, Serien, Musik, Hörbücher: Streaming boomt ... mehr

Nur mit Plan: Warum kopfloses Kündigen riskant ist

Hannover (dpa/tmn) - Wer in seinem aktuellen Job nicht mehr glücklich ist, sollte sich nicht unbedacht in einen neuen stürzen. Wichtig sei, sich zunächst über einen Plan B Gedanken zu machen. Erst wer Klarheit darüber hat, was genau nach der Kündigung kommen ... mehr

Treppenhaus: Rechte und Pflichten im Hausflur

Schuhschrank, Rollator oder Fußmatte: Nicht alles, was das Leben praktischer macht, ist im Treppenhaus oder Hausflur erlaubt. Was Sie vor der Wohnungstür abstellen dürfen – und was nicht. Treppenhäuser gehören zwar zur Mietsache, dennoch haben Sie bei der Nutzung ... mehr

Wie lange gilt das Vorkaufsrecht für eine Wohnung?

In Großstädten werden Mietwohnungen oft in Eigentum umgewandelt. Betroffene Mieter müssen sich keine Sorgen machen, denn das Vorkaufsrecht kann helfen. Auch bei Eigenbedarf kann nicht immer sofort gekündigt werden. Werden Mietwohnungen in Eigentum umgewandelt, haben ... mehr

Arbeitsrecht: Irrtümer und Mythen rund um den Urlaub

Wenn ich Urlaub haben möchte, bekomme ich ihn und dazu auch noch Urlaubsgeld. Davon träumen viele Arbeitnehmer. Doch stimmt das auch? Und kann ein Arbeitgeber einen genehmigten Urlaub zurückziehen? Ihre Rechte als Angestellter und Arbeitnehmer im Schnell-Check ... mehr

Urteil: Datenklau führt zu Kündigung - trotz guter Absichten

Siegburg/Berlin (dpa/tmn) - Wer bei der Arbeit Zugriff auf sensible Kundendaten hat, muss diese schützen. Ein bewusster Missbrauch der Daten kann zur Kündigung führen. Das gilt auch dann, wenn dahinter gute Absichten stecken - zum Beispiel, weil man den Kunden ... mehr

Insolvenz bei Air Berlin: Deshalb sind die Piloten-Kündigungen unwirksam

Die Kündigungen der Piloten der insolventen Air Berlin sind unwirksam. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Hoffnung auf nennenswerte Nachzahlungen können sich betroffene Piloten aber dennoch wohl kaum machen. Die Fluggesellschaft Air Berlin war im August ... mehr

Urteil: Rückzahlung von Fortbildungskosten nicht immer rechtens

Frankfurt/Main/Hamm (dpa/tmn) - Für Fortbildungen von Arbeitnehmern kommt nicht selten der Arbeitgeber auf. Kündigt ein Mitarbeiter daber innerhalb einer vereinbarten Bindungsfrist, muss er die Fortbildungskosten erstatten. Dafür werden vorab Klauseln vereinbart ... mehr

Wie ein Facebook-Post zu Kündigung führen kann

Wer etwas auf Facebook oder Twitter postet, sollte dabei auch an seinen Arbeitgeber denken. Denn wer dabei Geschäftsgeheimnisse verrät, oder seinen Arbeitgeber beleidigt, kann seinen Job verlieren. Schon so manchem Arbeitgeber ist es passiert: Ein Mitarbeiter ... mehr

Strom geklaut, zu alt geschätzt: Kuriose Kündigungsgründe

Arbeitsverweigerung, Diebstahl, Beleidigung – das sind drei häufige Gründe, die zu einer fristlosen Kündigung führen können. Manche Auslöser sind allerdings sehr selten, wenn nicht sogar einmalig. Wenn ein Unternehmen einem Angestellten kündigt, hat es dafür meist seine ... mehr

Immobilien: Kündigungsrecht bei Schadstoffbelastung

Wohngifte schaden der Gesundheit. Doch nicht in jedem Fall kann der Mieter seine Wohnung deshalb fristlos kündigen. Wir sagen Ihnen, welche Voraussetzungen notwendig sind. Asbest in Wänden oder Gifte in Holzverkleidungen. Schadstoffe in der Wohnung können krank machen ... mehr

Was ist "unzumutbare Härte"? - BGH mahnt Gerichte: Eigenbedarfskündigungen genauer prüfen

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) mahnt die Gerichte zu einer gründlicheren Prüfung von Mieterkündigungen wegen Eigenbedarfs. Alle Umstände des Einzelfalls müssen genau angeschaut werden, wie aus einem am Freitag in Karlsruhe veröffentlichten Urteil ... mehr

Telekom schließt jeden fünften Shop in Deutschland – 800 Stellen betroffen

Die Deutsche Telekom will knapp 100 ihrer über 500 Telekom-Shops in der Bundesrepublik schließen. Der Konzern reagiert damit auf das Verhalten vieler Kunden. Die  Deutsche Telekom wird rund jede fünfte ihrer eigenen Filialen schließen und damit rund 800 Stellen ... mehr

Urteil: Falsche Arbeitszeitdokumentation rechtfertigt Kündigung

Siegburg/Berlin (dpa/tmn) - Bei der Dokumentation von Arbeitszeiten und Tätigkeiten müssen Arbeitnehmer bei der Wahrheit bleiben. Im schlimmsten Fall droht sonst eine Kündigung. Das zeigt ein Urteil des Arbeitsgerichts Siegburg ... mehr

Bausparvertrag kündigen: Teure Fallstricke vermeiden

Geänderte Lebensumstände oder ein plötzlicher Kapitalbedarf – schon keimt die Idee, den Bausparvertrag zu kündigen. Grundsätzlich kann der Bausparer den Vertrag vorzeitig beenden. Dabei gilt es jedoch, teure Fallstricke zu vermeiden. Ein Bausparvertrag kann in jeder ... mehr

Kündigung im Mutterschutz nicht möglich: Diese Regeln gelten

Dank Mutterschutz müssen werdende Mütter sich in der Zeit der Schwangerschaft nicht um ihren Job sorgen. Denn im Mutterschutzgesetz ist ein besonderer Kündigungsschutz für schwangere Arbeitnehmerinnen verankert. Mutterschutzgesetz verhindert ... mehr

Real: Drohen 10.000 Mitarbeitern die Kündigung? Betriebsrat warnt

Sinkende Umsätze, rote Zahlen – die SB-Warenhauskette Real sucht schon länger nach einem Käufer. Durch die bevorstehende Neuordnung rechnet der Betriebsrat mit Kündigungen. Doch nicht jeder teilt diese Meinung.  Durch die geplante Zerschlagung der SB-Warenhauskette ... mehr

Welche Rechte haben Arbeitnehmer bei Kurzarbeit?

Wollen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter über schwierige Zeiten im Unternehmen halten, können sie Kurzarbeit anordnen. Doch was bedeutet das für die Angestellten? Ein Folgeauftrag lässt auf sich warten, eine Produktionsstätte ist abgebrannt, eine ganze Branche steckt ... mehr

Kein komischer Abschied: Was tun, wenn Kollegen gekündigt wird?

Wiesbaden (dpa/tmn) - Wenn Mitarbeiter eine Kündigung erhalten, haben sie es im Job doppelt schwer. Denn zur eigenen Verunsicherung kommt noch die der Kollegen hinzu. Die beginnen auf einmal, sich seltsam zu verhalten. Irgendwie hilflos und hölzern bringen die einen ... mehr

Arbeitsvertrag: Unwirksame Klauseln und populäre Irrtümer

In vielen Arbeitsverträgen finden sich Vertragsklauseln, die den entsprechenden Passus unwirksam machen. Doch auch Arbeitnehmer müssen auf der Hut sein. Unwirksame Klauseln im Arbeitsvertrag benachteiligen zumeist den Arbeitnehmer einseitig und in unzulässiger Weise ... mehr

Welche Haustiere muss der Vermieter erlauben?

Ob Hund, Meerschweinchen oder Wellensittich: Tierische Mitbewohner sind auch bei Mietern beliebt. Doch nicht jedes Haustier ist in einer gemieteten Wohnung automatisch erlaubt – oder verboten. Auch wer zur Miete wohnt, darf grundsätzlich Haustiere halten. Manchmal ... mehr

Aldi Süd: Fast 600 Mitarbeiter in Mülheim und Roth sollen entlassen werden

Aldi Süd will die Logistik im Konzern optimieren – und deshalb offenbar mehrere Hundert Mitarbeiter entlassen. Mehreren Medienberichten zufolge sollen zwei der 30 Regionalgesellschaften geschlossen werden.  Aldi Süd will 580 Mitarbeiter entlassen. Das berichten unter ... mehr

Nach Kündigung: Abmahnung muss nicht in Personalakte bleiben

Düsseldorf (dpa/tmn) - Nach einer Kündigung müssen Arbeitgeber eine Abmahnung aus der Personalakte unter Umständen entfernen, wenn ein Arbeitnehmer das wünscht. Das zeigt ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Sachsen-Anhalt, auf das der Rechtsschutz des Deutschen ... mehr

Stellenabbau bei Daimler: Autobauer streicht zehntausend Jobs

Vorstandschef Ola Källenius hat es schon angekündigt: Daimler muss einen Milliardenbetrag beim Personal einsparen. Welche Änderungen kommen auf bestehende Mitarbeiter zu? Das Sparprogramm beim Autobauer Daimler  wird in den kommenden drei Jahren weltweit ... mehr

Audi investiert 37 Milliarden Euro

Angesichts des Sparkurses kürzt der schwächelnde Autobauer seine Investitionen. Trotz aller Kündigungen: In einen Bereich will Audi besonders viel Geld stecken.  Für die kommenden fünf Jahre bis 2024 will die Volkswagen-Tochter zusammengenommen rund 37 Milliarden ... mehr

Bosch kündigt Abbau weiterer 600 Stellen an

Entgegen der vereinbarten Beschäftigungssicherung will der Autozulieferer Arbeitsplätze streichen. Arbeitnehmervertreter müssen mit Bosch um Arbeitszeiten und Entlohnung verhandeln. Die Stellenstreichungen beim Autozulieferer Bosch gehen weiter. Deutschlandweit sollen ... mehr

ADAC-Mitgliedschaft kündigen – Abonnement fristgerecht beenden

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft beim Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC) kündigen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Die Dauer der Kündigungsfrist und ein entsprechendes Musterschreiben finden Sie hier. Der ADAC unterstützt seine Mitglieder bei einer ... mehr

Nach dem Umzug: So kommen Sie aus dem Stromanbieter-Vertrag

Berlin (dpa/tmn) - Wer bei einem Umzug seinen Stromanbieter wechseln möchte, sollte genau auf die Details in seinem Vertrag achten. Oft sieht dieser vor, dass sie den bestehenden Vertrag bei einem Umzug mitnehmen müssen. Manche Klauseln seien ... mehr

Arbeitsrecht: Darf der Arbeitgeber die Probezeit verlängern?

Die Probezeit gilt als Kennenlernphase, in der Arbeitgeber und Arbeitnehmer gegenseitig prüfen können, ob das Arbeitsverhältnis passt. Welche Sonderregelungen gelten nach Ablauf der Probezeit? Darf eine vertraglich vereinbarte Probezeit vom Arbeitgeber ... mehr

Daimler: Autobauer will über eine Milliarde Euro an Personalkosten sparen

Mehr als eine Milliarde will Daimler allein in der Autosparte durch Stellenstreichung einsparen.  Davon sind Manager und Verwaltungspersonal gleichermaßen betroffen. Gehen schon die ersten betriebsbedingte Kündigungen raus? Daimler will in seiner Autosparte ... mehr

Osram will in Deutschland weitere 800 Stellen abbauen

Nach dem Übernahmeangebot des österreichischen Sensorspezialisten AMS folgt neue Unsicherheit für die Beschäftigten bei Osram. Offenbar will das Unternehmen in Deutschland Stellen streichen. Osram will in Deutschland offenbar weitere Stellen abbauen ... mehr

Urteil: Kündigung vor die Nase halten genügt nicht

Mainz/Berlin (dpa/tmn) - Eine Kündigung ist nur dann wirksam, wenn sie korrekt zugestellt wurde. Im Zweifel muss der Arbeitgeber das beweisen können. Einem Arbeitnehmer die Kündigung "unter die Nase zu halten", ist dafür nicht zwingend ausreichend. Das geht aus einem ... mehr

Mietrecht: Schimmel im Kinderzimmer ist Kündigungsgrund

Bielefeld/Berlin (dpa/tmn) - Schimmel im Kinderzimmer kann für Mieter ein Grund für eine fristlose Kündigung sein. Das geht aus einem Urteil des Amtsgericht Bielefeld hervor. Darüber berichtet die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht im Deutschen Anwaltverein ... mehr

Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer fristlos kündigen?

Kündigungsfristen erschweren Arbeitnehmern den Jobwechsel. Denn oft suchen Arbeitgeber Angestellte, die sofort anfangen können. Im alten Job festzuhängen, kann ein Nachteil sein. Rechtfertigt das eine fristlose Kündigung? Manchmal soll der Jobwechsel schnell gehen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal