Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensversicherung

Thema

Lebensversicherung

Rente: Kann ich ein neues Hörgerät von der Steuer absetzen?

Rente: Kann ich ein neues Hörgerät von der Steuer absetzen?

Jede Woche beantwortet t-online zusammen mit ausgewählten Experten Fragen zu Rententhemen. Heute: Kann ein angeschafftes Hörgerät von der Steuer abgesetzt werden? Ja, das ist möglich. "Die Kosten für die Anschaffung eines Hörgeräts können im Rahmen ... mehr
Gewinner der der Krise: Superreiche häufen so viel Reichtum an wie noch nie

Gewinner der der Krise: Superreiche häufen so viel Reichtum an wie noch nie

Die Superreichen haben  im Corona-Jahr  keinen Cent verloren, im Gegenteil: Inzwischen ist ihr Reichtum so groß wie nie zuvor. Dabei spielt auch die Börse eine große Rolle. Die Menschen rund um den Globus haben einer Studie zufolge im Corona-Krisenjahr 2020 in der Summe ... mehr
Forscher über Deutschland:

Forscher über Deutschland: "Armut frisst sich in Mitte der Gesellschaft"

Regale einräumen, Flaschen sammeln, Essenausgabe bei der Tafel: Längst leiden viele Rentner unter Altersarmut. Immer häufiger droht auch der  Mittelschicht im Alter die Geldnot. Von einem entspannten Lebensabend können immer weniger Deutsche träumen. Längst ist bekannt ... mehr
Niedrigzinsen: So können Sie ihr Geld nun gut anlegen

Niedrigzinsen: So können Sie ihr Geld nun gut anlegen

Das Sparbuch hat in Zeiten der Nullzinspolitik ausgedient – Anlageformen wie Fonds, ETF und Aktien werden dagegen immer beliebter. t-online zeigt Ihnen, was dahinter steckt und wie Sie Ihr Geld weiterhin sinnvoll anlegen können. Sparbuch, Fest- und Tagesgeld ... mehr
Altersversorge: Lebensversicherungen bringen jetzt noch weniger Erträge

Altersversorge: Lebensversicherungen bringen jetzt noch weniger Erträge

Jedes Jahr schließen Millionen Deutsche eine Lebensversicherung ab. Nach der jüngsten Absenkung des Garantiezinses lohnen sich diese aber kaum mehr. Versicherer sehen auch die Riester-Rente in Gefahr. Verbraucher bekommen beim Abschluss einer neuen Lebensversicherung ... mehr

Geldanlage: Wer seinen Lebensstandard halten will, hat vier Möglichkeiten

Millionen Deutsche wissen kaum, wie sie mit dem, was sie heute verdienen, Armut im Alter verhindern. Das muss sich ändern. Sparen, Investieren und Geldanlegen ist dringend nötig. Schon lange ist klar: Allein aus der gesetzlichen Rente werden die meisten Menschen ... mehr

Sorge vor Corona-Impfung: Lohnen sich Versicherungen gegen Impfschäden?

Das erneute Aussetzen der Astrazeneca-Impfungen hat viele verunsichert. Passend dazu werben Versicherungsunternehmen vermehrt für Versicherungen gegen Impfschäden. Doch taugen die wirklich etwas? Schon zum Start der Corona-Impfungen sorgte sich manch einer ... mehr

Garantiezins bei Lebensversicherungen soll drastisch sinken

Menschen, die künftig eine Lebensversicherung abschließen wollen, werden sich auf sehr niedrige Zinsen einstellen müssen. Denn: Der wichtige Garantiezins soll ab 2022 nur noch bei 0,25 Prozent liegen. Verbraucher, die in Zukunft eine Lebensversicherung ... mehr

Direktversicherung: Wie die Form der betrieblichen Altersvorsorge funktioniert

Arbeiten Sie als Angestellter in einer Firma, können Sie Ihren Chef für Ihre Altersvorsorge sparen lassen. Der Klassiker dieser Betriebsrente ist die Direktversicherung. Wie sie funktioniert und was Sie beachten sollten.  Wenn Sie fürs Alter vorsorgen, muss es nicht ... mehr

Trotz Niedrigzins: Lebensversicherung nicht einfach kündigen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Früher gehörten sie standardmäßig zur Altersabsicherung: Lebens- und Rentenversicherungen. Dank niedriger Zinsen werfen diese Policen immer weniger ab. Einfach so kündigen sollte man die Verträge aber deshalb nicht, warnt die Verbraucherzentrale ... mehr

Los Angeles: Mann (45) ertränkt autistische Söhne – 212 Jahre Haft

Der Vater habe einen "teuflischen Plan" ausgeheckt: Laut Anklage fuhr der 45-Jährige mit seinen Söhnen absichtlich in den Hafen von Los Angeles. Zuvor hatte er Lebensversicherungen in Millionenhöhe gekauft.  In Kalifornien ist ein Mann zu 212 Jahren Gefängnis verurteilt ... mehr

Expertin erklärt: Wer trägt bei Corona-Impfschäden die Verantwortung?

Seit dem Corona-Impfstart in Deutschland wird die Frage nach möglichen Folgen der Impfstoffe laut. Im Interview erklärt eine Expertin, was im Ernstfall zu tun ist – und welche Rechte Geimpfte bei Nebenwirkungen haben. Für die einen ist die Corona- Impfung ... mehr

Grundrente – nach neuer Untersuchung: Experten halten sie für ungerecht

Der Bund hat die Grundrente zum Jahreswechsel eingeführt. Nun regt sich scharfe Kritik an dem Aufschlag. Führende Rentenexperten bewerten sie als ungerecht. Die zu Jahresbeginn von der großen Koalition eingeführte Grundrente leidet nach einer Experten-Analyse ... mehr

Anlage KAP: Erträge von Lebensversicherungen richtig versteuern

Berlin (dpa/tmn) - Kapitalerträge aus Lebensversicherungen sind in bestimmten Fällen steuerfrei. Darauf macht der Bund der Steuerzahler aufmerksam. Die Voraussetzung: Der Vertrag wurde bis Ende 2004 abgeschlossenen und lief mindestens zwölf Jahre ... mehr

Riester-Rente: Experten warnen vor Aus der Riester-Rente ohne Reform

Der Riester-Rente könnte laut Experten das Aus drohen – zumindest wenn sie nicht bald reformiert wird. Sie fordern, die Beitragsgarantie deutlich zu reduzieren. Ohne eine Gesetzesreform noch vor der Bundestagswahl droht der Riester-Rente nach Ansicht ... mehr

Rente und Altersvorsorge: Lohnt sich die private Rentenversicherung noch?

Für viele Menschen ist die Rente eine schlimme Vorstellung – weil sie fürchten, im Alter zu verarmen. Privat vorzusorgen, ist deshalb sehr wichtig. Eine private Rentenversicherung sollte dabei aber keine Rolle spielen. "Rentenlücke": Dieses Wort löst bei vielen Menschen ... mehr

Bei diesen Lebensversicherungen gibt es kaum mehr Zinsen

Viele Lebensversicherer zahlen ihren Kunden im Jahr 2021 deutlich weniger Zinsen als die vergangenen Jahre. Bei welchen Anbietern die Erträge besonders zurückgehen. Klassische Lebens- und Rentenversicherungen werfen im laufenden Jahr wegen der Dauer-Niedrigzinsen ... mehr

Steuererklärung 2020: Diese Änderungen sollten Rentner, Eltern & Co. kennen

Jedes Steuerjahr bringt neue Regeln – das ist auch 2020 nicht anders. Freibeträge steigen, Rentner zahlen mehr Steuern und Kurzarbeiter sind zur Steuererklärung verpflichtet. Alle Neuerungen im Überblick. 2020 war vieles anders. Zahlreiche Arbeitnehmer gingen ... mehr

Soli-Abbau und CO2-Preis: Was sich 2021 für Verbraucher ändert

Berlin (dpa) - Ältere Menschen mit kleiner Rente bekommen einen Zuschlag. Die meisten Bürger müssen keinen Soli mehr zahlen. Mit Maßnahmen zum Klimaschutz könnten Sprit und Kfz-Steuer teurer werden. Diese und weitere Änderungen hat die Bundesregierung ... mehr

Brexit: Reisen, Online-Shopping, Roaming – das ändert sich für Deutsche

Zum Jahreswechsel endet die Übergangsphase zwischen der EU und Großbritannien. Für Verbraucher bedeutet das: Beim Einkaufen in britischen Onlineshops oder bei Reisen ändert sich einiges. Doch nicht nur das. Noch knapp drei Wochen ... mehr

Berlin, Köln & Co.: In welcher Stadt gehen die Bewohner am besten mit Geld um?

Verdienen, sparen, anlegen: Das ist der Dreiklang, mit dem sich fast jede und jeder ein Finanzpolster aufbauen kann. Doch nicht alle schaffen das – wie ein Vergleich der Großstädte zeigt. Aber wem gelingt es am besten? Berlin ist arm, aber sexy, in Frankfurt handeln ... mehr

Prozess in Kiel: Wie im Krimi – Mann täuscht Tod in Ostsee vor

Die Story erinnert an einen Krimi:  In Kiel soll ein Mann seinen eigenen Tod inszeniert haben, um Millionen Euro aus Versicherungen zu kassieren. Seine Mutter und Frau sollen ihm dabei geholfen haben.  Ein Kieler soll seinen eigenen Tod auf der Ostsee ... mehr

Corona in Deutschland: "Die Rentner sind die Gewinner der Krise"

Im nächsten Jahr wird es wohl keine Rentenerhöhung geben. Sind die Älteren von der Corona-Krise also auch finanziell besonders betroffen? Experten widersprechen – zumindest teilweise.  Die Rentenerhöhung fällt kommendes Jahr im Westen voraussichtlich ... mehr

Lebensversicherer wollen Garantiezins drastisch senken

Seit Jahren sind die Zinsen sehr niedrig. Das spüren auch die Lebensversicherer. Ein neuer Vorschlag ist nun: Der Garantiezins für Neuverträge sollte deutlich sinken. Verbraucher, die in Zukunft eine Lebensversicherung abschließen wollen, müssen sich auf einen deutlich ... mehr

Welche Versicherungen wichtig sind – und welche unnötig

Die einen sind zu wenig abgesichert, die anderen zu viel: In beiden Fällen kann das Verbraucher viel Geld kosten. Ein Überblick, welche Versicherungen sich lohnen – und von welchen Sie die Finger lassen sollten. Brillen, Reisegepäck, Handys, Autos, Hausrat oder ganze ... mehr

Rente: Darum lohnen Aktien auch noch als Geldanlage im Alter

Früher galt die Regel: Je älter Sie werden, desto weniger Geld sollten Sie in Aktien investieren. Doch inzwischen bieten sich neue Möglichkeiten – weil die Deutschen so lange leben wie nie. Wenn Renate Krischer Geschenke macht, landen schon einmal Goldbarren unterm ... mehr

Für die Altersvorsorge: Aktien steuerfrei, wenn langfristige Anlage

Bis 2009 fielen auf Gewinne aus Aktien keine Steuern an, wenn man die Papiere zwölf Monate lang hielt. Politiker fordern jetzt, diese Frist wiedereinzuführen – und stellen auf die Altersvorsorge ab. Politiker mehrerer Bundestagsfraktionen haben ... mehr

Finanzielle Abhängigkeit der Frauen: Darum ist ein Mann keine Altersvorsorge

Noch immer verlassen sich viele Frauen in Deutschland darauf, dass der Mann sich um die Finanzen kümmert. Ein guter Deal scheint das nicht zu sein. Denn hält die Partnerschaft nicht, sind es oft die Frauen, denen Armut droht. Plötzlich war alles ... mehr

Finanzielle Bildung: Nur dem Bankberater zu vertrauen ist ein Fehler

Die meisten Deutschen vertrauen bei ihrer Geldanlage noch immer blind ihren Bankberatern. Das ist ein Fehler. Besser wäre, sie würden sich selbst mit ihrem Geld beschäftigen. Geben Sie es zu, auch Sie haben sich schon einmal von Ihrem Finanzberater verschaukelt ... mehr

Vorsorge für den Ruhestand: Lohnt sich die Kündigung der fondsgebundenen Altersvorsorge?

Hamburg (dpa/tmn) - An den Börsen läuft es derzeit gut. Das spüren auch alle, die eine fondsgebundene Lebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen haben. Doch was, wenn die Börsenkurse noch einmal einknicken? Sollte man besser jetzt aussteigen? Die Antwort auf diese ... mehr

Lebensversicherung kündigen oder nicht? Das sollten Sie wissen

Wer sich seine Lebensversicherung vorzeitig auszahlen lassen möchte, erlebt häufig eine böse Überraschung. Denn meist ist die Kündigung ein Verlustgeschäft. Doch es gibt Alternativen. Lange Zeit galten Lebensversicherungen als solide und auch lukrative Bausteine ... mehr

Lebensversicherung: Jede vierte hat "ernste Probleme"

Des Deutschen liebste Versicherung – die Lebensversicherung – steckt in einer Krise. Mehr als ein Viertel der Anbieter hat Schwierigkeiten. Das liegt nicht nur an Corona. Die deutschen Lebensversicherungen sind nach einer Analyse des Bundes der Versicherten ... mehr

Corona-Krise: Lebensversicherung auflösen? Diese Alternativen gibt es

Auch vor Versicherungen macht die Corona-Krise nicht halt. Im Interview mit t-online.de erklärt R+V-Chef Norbert Rollinger, warum es keine Pandemie-Versicherung geben kann und was die Krise für Ihre Rente bedeutet. Die Corona-Krise legt zahlreiche Betriebe lahm. Viele ... mehr

Zwei Drittel der Rentner haben zu wenig Geld für all ihre Wünsche

Mit dem Haus im Alter kann nichts schiefgehen, ist eine gängige Meinung. Eine neue Studie zeigt: Trotz Eigenheim müssen viele Rentner jeden Euro umdrehen. Welche Wünsche bleiben offen? Ein abbezahltes Haus mit Garten im Vorort einer großen Stadt, Solarpanels ... mehr

Police verkaufen: Von ungeliebten Lebensversicherungen trennen

Berlin (dpa/tmn) - Die Lebensversicherung war einst ein Klassiker, um für das Alter vorzusorgen. Noch immer besitzen die Deutschen nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherer (GDV) rund 82 Millionen Verträge. Allerdings sind die Zahlen rückläufig. Viele ... mehr

Trotz niedriger Rendite: Kunden zahlen Milliarden in Versicherungen ein

Berlin (dpa) - Auf der Suche nach sicheren Finanzanlagen stecken die Deutschen immer mehr Geld in Lebensversicherungen. Die Beiträge wuchsen im vergangenen Jahr überraschend stark um 11,3 Prozent auf 102 Milliarden Euro, wie der Branchenverband GDV mitteilte. Dabei ... mehr

Hauskauf ab 55: Große Spanne bei Kreditzinsen für Ältere

Wohneigentum ist nicht nur etwas für junge Erwachsene. Auch Ältere wollen sich den Traum von den eigenen vier Wänden oft noch erfüllen. Doch beim Kredit kann es einen Haken geben.   Auch im Alter noch einen  Kredit für Wohneigentum zu bekommen, ist in der Regel ... mehr

"Finanztest": Risikolebensversicherung muss nicht teuer sein

Die Familie absichern mit einer Risikolebensversicherung: Für Viele ein vermeintlich teures Unterfangen. Doch ein Vergleich zeigt, dass guter Schutz nicht zwingend hochpreisig sein muss. Eine Risikolebensversicherung ist für Familien, Alleinerziehende ... mehr

Besser spät als nie – Altersvorsorge mit 50 plus

Riester-Vertrag, Lebens- oder Rentenversicherung, ETF oder Banksparplan: Es gibt viele Möglichkeiten, um für den Lebensabend vorzusorgen. Auch im Alter kann sich das noch lohnen. Am Anfang des Berufslebens spielen Gedanken an die künftige Rente ... mehr

Steuervorteil beim Verkauf der Lebensversicherung?

Eine kapitalbildende Lebensversicherung sichert das Leben finanziell ab. Bei der Auszahlung muss nur der halbe Ertrag versteuert werden – wenn Versicherte ein paar Punkte beachten. Kapitalbildende Lebensversicherungen sind steuerlich begünstigt, wenn bestimmte ... mehr

Altersvorsorge für Arbeitnehmer – Auf den Mix kommt es an

Noch längst nicht alle Arbeitnehmer sorgen für das Rentenalter vor. Sie verlassen sich auf die gesetzliche Altersvorsorge. Diese wird im Ruhestand jedoch höchstens den Grundbedarf decken. Um keine Einbußen im Lebensstandard zu befürchten, können Arbeitnehmer ... mehr

Die Anti-Niedrigzins-Strategie für Privatanleger

Sparbuch, Tages- und Festgeld sowie Lebensversicherungen bringen kaum noch Rendite. Anleger müssen gegensteuern, möglichst chancenreich und risikoarm. Nur wie?  Wer Nervenkitzel mag, ist an der Börse richtig. Beispielsweise 2018: Da verlor der Dax innerhalb eines Jahres ... mehr

So lange müssen Sie Ihre Unterlagen aufbewahren

Kontoauszüge, Belege und Verträge türmen sich zu Hause irgendwann zu Papierbergen an. Überblick? Fehlanzeige. Deshalb lohnt sich regelmäßiges Aussortieren. Dabei sollten Sie allerdings bestimmte Aufbewahrungsfristen im Blick behalten. Eine Übersicht. Im Schrank ... mehr

Lebensversicherungen kündigen oder laufen lassen?

Lebens- und Rentenversicherungen sind aus Sicht der Branche erfolgreich: Während die Beitragseinnahmen steigen, sinkt die Stornoquote. Aber sind solche Versicherungen tatsächlich geeignet für die Altersvorsorge? Geht es hierzulande um Geldanlage und Altersvorsorge ... mehr

Lebensversicherungen: Erneute Flaute – Experte warnt vor sinkenden Zinsen

Die Talfahrt geht weiter: Das Zinsniveau bei L ebensversicherungen galt als stabil  – doch nun wächst der Druck  an den Kapitalmärkten.  Das sollten Sie als Versicherte jetzt wissen. Lebensversicherungskunden müssen sich nach einer kleinen Pause auf eine Fortsetzung ... mehr

Prepper in Australien: "Wir sind keine verrückten Verschwörungstheoretiker"

Klimakrise, Cyberkriege, Atomdesaster: Wie kann man sich wappnen? Trevor Andrei hat sich in Australien mit dem "Preppen" selbstständig gemacht. t-online.de hat mit ihm gesprochen. Man muss keine apokalyptische Denkweise haben, um für den Notfall vorbereitet ... mehr

Sabbatical: Die befristete Auszeit vom Job richtig planen

Mal rauskommen aus dem Job und ganz was anderes machen – von einem Sabbatjahr träumen viele Arbeitnehmer. Den Chef davon zu überzeugen ist nur der erste Schritt. Danach muss gründlich kalkuliert werden. Wichtig: Versicherungen nicht vergessen. Das typische Sabbatjahr ... mehr

Nachhaltige Investments: Rendite mit gutem Gewissen

Mit Geld kann man viel bewegen. Auch Kleinanleger können mit ihrem Geld Gutes tun: mit nachhaltigen Investments. Auf Rendite müssen sie dabei nicht verzichten. Rendite einfahren und dabei noch etwas für die Umwelt oder eine bessere Gesellschaft tun? Wem das wichtig ... mehr

Urteil: Nachlasspfleger hat Auskunftsanspruch bei Lebensversicherung

Hamm (dpa/tmn) - Nachlasspfleger haben die Aufgabe, ein Erbe zu sichern. Dabei darf ihnen ein Versicherungsunternehmen nicht die Auskunft über die Verträge des Erblassers verweigern, wie ein Urteil des Oberlandsgerichts Hamm zeigt (Az.: 20 U 72/18). Darüber berichtet ... mehr

Die beliebtesten Anlageformen der Deutschen

Für eine Mehrheit der Deutschen spielt Sicherheit bei der Geldanlage eine große Rolle. Das zeigt eine neue Untersuchung. Welche Investitionsformen besonders beliebt sind.  Die politische Unsicherheit rückt bei Anlegern wieder verstärkt konservative Anlageformen ... mehr

Riester-Rente: Zulagen führen zu Mehrfachkosten

Durch die Kinderzulage oder die Erhöhung der Grundzulage kann sich der Eigenbeitrag, auf den der Riestervertrag abgeschlossen wurde, ändern. Doch dürfen dabei jeweils Abschluss- und Vertriebskosten erneut in Rechnung gestellt werden? Verbraucherschützer fordern ... mehr

Versicherung: Berufsunfähigkeit beim Jobeinstieg separat absichern

Düsseldorf (dpa/tmn) - Berufseinsteiger sollten eine Berufsunfähigkeitsversicherung zunächst als separaten Vertrag abschließen. Den Schutz an eine teure Kapital-Lebensversicherung zu koppeln, mache für Berufseinsteiger keinen Sinn, erklärt die Verbraucherzentrale ... mehr

"Schlechtes Geschäft": Lebensversicherung lieber nicht beleihen

Berlin (dpa/tmn) - In akuter Geldnot kommt manch einer schnell auf die Idee, seine Lebensversicherung zu beleihen. Das heißt: Auf diese wird ein Policendarlehen aufgenommen. "Das ist eine Art Vorschuss auf die zu erwartende Versicherungsleistung", erklärt Mathias ... mehr

Zukunft der Rente: Sie werden länger arbeiten

Wen die aktuelle Rentendiskussion betrifft, wer seine Lebenspläne ändern muss – und wer sich beruhigt zurücklehnen darf. Sie müssen diesen Artikel nicht lesen. Wenn Sie älter als 60 Jahre sind, können Sie es sein lassen. Alter kann manchmal ein Glück sein. Zum Beispiel ... mehr

Taugen Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co. für die Altersvorsorge?

Altersvorsorge in Zeiten niedrigster Zinsen ist nicht ganz einfach. Klassiker wie Lebensversicherungen oder Sparbücher bringen kaum noch Rendite und verlieren deshalb an Reiz. Warum also nicht vorsorgen mit Krypto-Währungen? Krypto-Währungen zur Altersvorsorge ... mehr
 
1


shopping-portal