Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensversicherung

Thema

Lebensversicherung

Rente und Altersvorsorge: Lohnt sich die private Rentenversicherung noch?

Rente und Altersvorsorge: Lohnt sich die private Rentenversicherung noch?

Für viele Menschen ist die Rente eine schlimme Vorstellung – weil sie fürchten, im Alter zu verarmen. Privat vorzusorgen, ist deshalb sehr wichtig. Eine private Rentenversicherung sollte dabei aber keine Rolle spielen. "Rentenlücke": Dieses Wort löst bei vielen Menschen ... mehr
Brexit: Das ändert sich bei Reisen, Online-Shopping und Roaming

Brexit: Das ändert sich bei Reisen, Online-Shopping und Roaming

Zum Jahreswechsel endet die Übergangsphase zwischen der EU und Großbritannien. Für Verbraucher bedeutet das: Beim Einkaufen in britischen Onlineshops oder bei Reisen ändert sich einiges. Doch nicht nur das. Keine drei Monate ... mehr
Vorsorge für den Ruhestand: Lohnt sich die Kündigung der fondsgebundenen Altersvorsorge?

Vorsorge für den Ruhestand: Lohnt sich die Kündigung der fondsgebundenen Altersvorsorge?

Hamburg (dpa/tmn) - An den Börsen läuft es derzeit gut. Das spüren auch alle, die eine fondsgebundene Lebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen haben. Doch was, wenn die Börsenkurse noch einmal einknicken? Sollte man besser jetzt aussteigen? Die Antwort auf diese ... mehr
Lebensversicherung kündigen oder nicht? Das sollten Sie wissen

Lebensversicherung kündigen oder nicht? Das sollten Sie wissen

Wer sich seine Lebensversicherung vorzeitig auszahlen lassen möchte, erlebt häufig eine böse Überraschung. Denn meist ist die Kündigung ein Verlustgeschäft. Doch es gibt Alternativen. Lange Zeit galten Lebensversicherungen als solide und auch lukrative Bausteine ... mehr
Lebensversicherung: Jede vierte hat

Lebensversicherung: Jede vierte hat "ernste Probleme"

Des Deutschen liebste Versicherung – die Lebensversicherung – steckt in einer Krise. Mehr als ein Viertel der Anbieter hat Schwierigkeiten. Das liegt nicht nur an Corona. Die deutschen Lebensversicherungen sind nach einer Analyse des Bundes der Versicherten ... mehr

Corona-Krise: Lebensversicherung auflösen? Diese Alternativen gibt es

Auch vor Versicherungen macht die Corona-Krise nicht halt. Im Interview mit t-online.de erklärt R+V-Chef Norbert Rollinger, warum es keine Pandemie-Versicherung geben kann und was die Krise für Ihre Rente bedeutet. Die Corona-Krise legt zahlreiche Betriebe lahm. Viele ... mehr

Zwei Drittel der Rentner haben zu wenig Geld für all ihre Wünsche

Mit dem Haus im Alter kann nichts schiefgehen, ist eine gängige Meinung. Eine neue Studie zeigt: Trotz Eigenheim müssen viele Rentner jeden Euro umdrehen. Welche Wünsche bleiben offen? Ein abbezahltes Haus mit Garten im Vorort einer großen Stadt, Solarpanels ... mehr

Police verkaufen: Von ungeliebten Lebensversicherungen trennen

Berlin (dpa/tmn) - Die Lebensversicherung war einst ein Klassiker, um für das Alter vorzusorgen. Noch immer besitzen die Deutschen nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherer (GDV) rund 82 Millionen Verträge. Allerdings sind die Zahlen rückläufig. Viele ... mehr

Trotz niedriger Rendite: Kunden zahlen Milliarden in Versicherungen ein

Berlin (dpa) - Auf der Suche nach sicheren Finanzanlagen stecken die Deutschen immer mehr Geld in Lebensversicherungen. Die Beiträge wuchsen im vergangenen Jahr überraschend stark um 11,3 Prozent auf 102 Milliarden Euro, wie der Branchenverband GDV mitteilte. Dabei ... mehr

Hauskauf ab 55: Große Spanne bei Kreditzinsen für Ältere

Wohneigentum ist nicht nur etwas für junge Erwachsene. Auch Ältere wollen sich den Traum von den eigenen vier Wänden oft noch erfüllen. Doch beim Kredit kann es einen Haken geben.   Auch im Alter noch einen  Kredit für Wohneigentum zu bekommen, ist in der Regel ... mehr

"Finanztest": Risikolebensversicherung muss nicht teuer sein

Die Familie absichern mit einer Risikolebensversicherung: Für Viele ein vermeintlich teures Unterfangen. Doch ein Vergleich zeigt, dass guter Schutz nicht zwingend hochpreisig sein muss. Eine Risikolebensversicherung ist für Familien, Alleinerziehende ... mehr

Besser spät als nie – Altersvorsorge mit 50 plus

Riester-Vertrag, Lebens- oder Rentenversicherung, ETF oder Banksparplan: Es gibt viele Möglichkeiten, um für den Lebensabend vorzusorgen. Auch im Alter kann sich das noch lohnen. Dieser Artikel gehört zu unserem Altersvorsorge-Special. Mehr Informationen finden ... mehr

Welche Versicherungen wichtig sind – und welche unnötig

Die einen sind zu wenig abgesichert, die anderen zu viel: In beiden Fällen kann das Verbraucher viel Geld kosten. Ein Überblick, welche Versicherungen sich lohnen – und von welchen Sie die Finger lassen sollten.  Eines vorangestellt: Vor dem Abschluss einer Versicherung ... mehr

Steuervorteil beim Verkauf der Lebensversicherung?

Eine kapitalbildende Lebensversicherung sichert das Leben finanziell ab. Bei der Auszahlung muss nur der halbe Ertrag versteuert werden – wenn Versicherte ein paar Punkte beachten. Kapitalbildende Lebensversicherungen sind steuerlich begünstigt, wenn bestimmte ... mehr

Altersvorsorge für Arbeitnehmer – Auf den Mix kommt es an

Noch längst nicht alle Arbeitnehmer sorgen für das Rentenalter vor. Sie verlassen sich auf die gesetzliche Altersvorsorge. Diese wird im Ruhestand jedoch höchstens den Grundbedarf decken. Um keine Einbußen im Lebensstandard zu befürchten, können Arbeitnehmer ... mehr

Die Anti-Niedrigzins-Strategie für Privatanleger

Sparbuch, Tages- und Festgeld sowie Lebensversicherungen bringen kaum noch Rendite. Anleger müssen gegensteuern, möglichst chancenreich und risikoarm. Nur wie?  Wer Nervenkitzel mag, ist an der Börse richtig. Beispielsweise 2018: Da verlor der Dax innerhalb eines Jahres ... mehr

So lange müssen Sie Ihre Unterlagen aufbewahren

Kontoauszüge, Belege und Verträge türmen sich zu Hause irgendwann zu Papierbergen an. Überblick? Fehlanzeige. Deshalb lohnt sich regelmäßiges Aussortieren. Dabei sollten Sie allerdings bestimmte Aufbewahrungsfristen im Blick behalten. Eine Übersicht. Im Schrank ... mehr

Lebensversicherungen kündigen oder laufen lassen?

Lebens- und Rentenversicherungen sind aus Sicht der Branche erfolgreich: Während die Beitragseinnahmen steigen, sinkt die Stornoquote. Aber sind solche Versicherungen tatsächlich geeignet für die Altersvorsorge? Geht es hierzulande um Geldanlage und Altersvorsorge ... mehr

Lebensversicherungen: Erneute Flaute – Experte warnt vor sinkenden Zinsen

Die Talfahrt geht weiter: Das Zinsniveau bei L ebensversicherungen galt als stabil  – doch nun wächst der Druck  an den Kapitalmärkten.  Das sollten Sie als Versicherte jetzt wissen. Lebensversicherungskunden müssen sich nach einer kleinen Pause auf eine Fortsetzung ... mehr

Prepper in Australien: "Wir sind keine verrückten Verschwörungstheoretiker"

Klimakrise, Cyberkriege, Atomdesaster: Wie kann man sich wappnen? Trevor Andrei hat sich in Australien mit dem "Preppen" selbstständig gemacht. t-online.de hat mit ihm gesprochen. Man muss keine apokalyptische Denkweise haben, um für den Notfall vorbereitet ... mehr

Sabbatical: Die befristete Auszeit vom Job richtig planen

Mal rauskommen aus dem Job und ganz was anderes machen – von einem Sabbatjahr träumen viele Arbeitnehmer. Den Chef davon zu überzeugen ist nur der erste Schritt. Danach muss gründlich kalkuliert werden. Wichtig: Versicherungen nicht vergessen. Das typische Sabbatjahr ... mehr

Nachhaltige Investments: Rendite mit gutem Gewissen

Mit Geld kann man viel bewegen. Auch Kleinanleger können mit ihrem Geld Gutes tun: mit nachhaltigen Investments. Auf Rendite müssen sie dabei nicht verzichten. Rendite einfahren und dabei noch etwas für die Umwelt oder eine bessere Gesellschaft tun? Wem das wichtig ... mehr

Urteil: Nachlasspfleger hat Auskunftsanspruch bei Lebensversicherung

Hamm (dpa/tmn) - Nachlasspfleger haben die Aufgabe, ein Erbe zu sichern. Dabei darf ihnen ein Versicherungsunternehmen nicht die Auskunft über die Verträge des Erblassers verweigern, wie ein Urteil des Oberlandsgerichts Hamm zeigt (Az.: 20 U 72/18). Darüber berichtet ... mehr

Die beliebtesten Anlageformen der Deutschen

Für eine Mehrheit der Deutschen spielt Sicherheit bei der Geldanlage eine große Rolle. Das zeigt eine neue Untersuchung. Welche Investitionsformen besonders beliebt sind.  Die politische Unsicherheit rückt bei Anlegern wieder verstärkt konservative Anlageformen ... mehr

Riester-Rente: Zulagen führen zu Mehrfachkosten

Durch die Kinderzulage oder die Erhöhung der Grundzulage kann sich der Eigenbeitrag, auf den der Riestervertrag abgeschlossen wurde, ändern. Doch dürfen dabei jeweils Abschluss- und Vertriebskosten erneut in Rechnung gestellt werden? Verbraucherschützer fordern ... mehr

Zinsen bei Lebensversicherungen sollen nicht weiter sinken

Wie hoch fällt das Zusatzplus im Alter aus? Viele Verbraucher, die mit einer klassischen Lebensversicherung vorsorgen, haben sich an sinkende Überschüsse gewöhnt. Jetzt deutet sich ein Ende des Sinkflugs an. Millionen Lebensversicherungskunden ... mehr

Versicherung: Berufsunfähigkeit beim Jobeinstieg separat absichern

Düsseldorf (dpa/tmn) - Berufseinsteiger sollten eine Berufsunfähigkeitsversicherung zunächst als separaten Vertrag abschließen. Den Schutz an eine teure Kapital-Lebensversicherung zu koppeln, mache für Berufseinsteiger keinen Sinn, erklärt die Verbraucherzentrale ... mehr

"Schlechtes Geschäft": Lebensversicherung lieber nicht beleihen

Berlin (dpa/tmn) - In akuter Geldnot kommt manch einer schnell auf die Idee, seine Lebensversicherung zu beleihen. Das heißt: Auf diese wird ein Policendarlehen aufgenommen. "Das ist eine Art Vorschuss auf die zu erwartende Versicherungsleistung", erklärt Mathias ... mehr

Zukunft der Rente: Sie werden länger arbeiten

Wen die aktuelle Rentendiskussion betrifft, wer seine Lebenspläne ändern muss – und wer sich beruhigt zurücklehnen darf. Sie müssen diesen Artikel nicht lesen. Wenn Sie älter als 60 Jahre sind, können Sie es sein lassen. Alter kann manchmal ein Glück sein. Zum Beispiel ... mehr

Weniger Geld aus der Lebensversicherung - BGH verkündet Urteil

Für langjährige Kunden von Lebensversicherungen fällt die Ausschüttung am Laufzeitende oft magerer aus als einmal erhofft. Die zugrunde liegende Regelung hat der Bundesgerichtshof (BGH) nun bestätigt. Schlechte Nachrichten für Kunden mit laufenden Lebensversicherungen ... mehr

Was Garantien bei Lebensversicherungen wert sind

Lebensversicherungen galten lange als sichere Altersvorsorge. Im Laufe der Jahre wurden aber die Garantien nach und nach gekürzt. Und auch an den Überschüssen werden Kunden heute anders beteiligt. Lohnt sich eine Versicherung also noch? Im Alter soll es einem finanziell ... mehr

Taugen Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co. für die Altersvorsorge?

Altersvorsorge in Zeiten niedrigster Zinsen ist nicht ganz einfach. Klassiker wie Lebensversicherungen oder Sparbücher bringen kaum noch Rendite und verlieren deshalb an Reiz. Warum also nicht vorsorgen mit Krypto-Währungen? Dieser Artikel gehört zu unserem ... mehr

Zinsflaute mindert Auszahlungssumme der Lebensversicherung – ist das rechtens?

Die Zinsflaute trifft Lebensversicherungskunden hart – die Verzinsung des Altersvorsorgeklassikers sinkt. Verbraucher ärgern sich über diese Einschnitte durch eine Gesetzesänderung aus dem Jahr 2014. Nun werden sie vom Bundesgerichtshof überprüft. Viele Jahre ... mehr

Finanzen: Interne Abwicklung oder Verkauf von Altpolicen?

Frankfurt/Main (dpa) - Verbraucher müssen sich bei einem Verkauf ihrer Lebensversicherung an Abwicklungsspezialisten nach Einschätzung von Versicherungsmathematikern nicht unbedingt Sorgen machen. "Eine schlecht gemachte hausinterne Abwicklung der Altbestände kann unter ... mehr

Die Deutschen besitzen jetzt über zwölf Billionen Euro

Eine "12" und dann zwölf Nullen: Die deutschen Haushalte besitzen jetzt mehr als zwölf Billionen Euro. 16 Fakten rund um Vermögen, Reichtum und Armut. Am Mittwochmittag um kurz nach 14 Uhr ist die Vermögensuhr auf der Verdi-Seite umgesprungen ... mehr

Was die EZB-Zinspolitik für Sparer bedeutet

Seit Jahren fristet das Geld der Sparer ein eher kärgliches Dasein. Während konservative Anlagestrategien kaum etwas abwerfen, erklimmen die Aktienkurse und Immobilienpreise immer neue Höhen. Wie die Zinspolitik der EZB den Geld- und Kapitalmarkt beeinflusst und welche ... mehr

"Hart aber Fair": Lebensversicherung eine Basis für die Altersvorsorge?

Viele Deutsche bauen als Altersvorsorge auf Lebensversicherungen. Immer noch ein guter Plan? Darüber diskutierte Frank Plasberg mit seiner Expertenrunde. Das Echo war geteilt. Die Gäste Anja Kohl, ARD-Börsenexpertin Kerstin Becker-Eiselen, Verbraucherzentrale Hamburg ... mehr

Rückabwicklung statt Kündigung von Versicherung

Laut Stiftung Warentest zahlt es sich für Millionen von Versicherungskunden aus, eine Rückabwicklung ihrer Lebens- oder Rentenversicherung zu fordern. Wenn die Verträge fehlerhafte oder unvollständige Widerspruchsbelehrungen enthalten, können selbst lange ... mehr

USA: Apothekenkette CVS kauft Krankenversicherer Aetna

Es ist eine der größten Fusionen des Jahres: Für rund 69 Milliarden Dollar (58 Mrd. Euro) übernimmt die US-Drogerie- und Apothekenkette CVS  den US-Krankenversicherer Aetna . Der US-Krankenversicherer Aetna hat seiner Übernahme durch die US-Drogerie- und Pharmaziekette ... mehr

Todesstrafe in Japan: "Schwarze Witwe" ermordet Ehemann und zwei Liebhaber

Die 70-jährige Chisako Kakehi wird in Japan "Schwarze Witwe" genannt. Sie soll mehrere Männer ermordet haben, um an deren Geld heranzukommen.  Ein Gericht in Kyoto sprach die einstige Millionärin am Dienstag schuldig: Sie soll drei Männer, darunter ihren Ehemann ... mehr

Verkauf alter Lebensversicherungen: Müssen Sie besorgt sein?

Immer mehr Anbieter von Lebensversicherungen wollen in der Zinsflaute hochdotierte Altverträge loswerden. Der Bund der Versicherten warnt vor Folgen für die Kunden. Käufer für teure Altverträge gesucht Deutschlands Lebensversicherer suchen nach Auswegen ... mehr

Wie beliebt ist die Geldanlage in Aktien?

Sparen ja, aber möglichst sicher: Aktien sind bei Sparern in Deutschland weiterhin wenig gefragt. Nur rund sieben Prozent des Geldvermögens der Bundesbürger steckte Ende 2016 in diesem Bereich – also rund 373 Milliarden Euro.  Zwar gab es einen Anstieg von neun Prozent ... mehr

Das bringt ein Widerspruch bei der Lebensversicherung

Kunden können vielen Lebens- und Rentenversicherungsverträgen noch nach Jahren widersprechen. Voraussetzung: Die Verträge enthalten eine fehlerhafte Belehrung. In diesem Fall ist durchaus noch eine Nachzahlung möglich. Warum kann ein Widerspruch sinnvoll ... mehr

Neue Regelung: Ärger um Reform der Lebensversicherung

Viele Lebensversicherungskunden dürften beim Blick auf die Bilanz am Ende der Laufzeit ihres Vertrages enttäuscht sein. Das sorgt für Ärger und beschäftigt die Gerichte. Für Lebensversicherungskunden geht es um bares Geld. Das Landgericht Düsseldorf soll entscheiden ... mehr

Wie gut ist mein Versicherung aufgestellt?

Verheerende Naturkatastrophen, dramatische Turbulenzen an den Finanzmärkten: Erstmals müssen Europas Versicherer die Öffentlichkeit darüber informieren, ob sie Extremereignissen gewachsen sind. Wie gut ist mein Lebensversicherer aufgestellt? Wie krisenfest ... mehr

Bei der Hochzeit schon an morgen denken

Brautstrauß, Reis und Freudentränen - im Mai läuten die Hochzeitsglocken in Deutschland traditionell besonders oft. Damit nicht eines Tages die Alarmglocken schrillen, lohnt es sich trotzdem, frühzeitig zu schauen, was sich durch die Ehe etwa bei den Versicherungen ... mehr

Wofür sparen die Deutschen?

Sparen? Ja, gerne. Vor allem für größere Anschaffungen legen Bundesbürger momentan Geld beiseite. Auf lukrative Anlageformen achten sie allerdings nicht. Vom Auto bis zur Waschmaschine – Konsumgüter sind derzeit das wichtigste Sparmotiv der Bundesbürger. Nach einer ... mehr

Geld anlegen: Sicherheit geht für viele Deutsche immer noch vor

Berlin (dpa/tmn) - Sicherheit ist für die Mehrheit der Deutschen nach wie vor das entscheidende Kriterium bei der Geldanlage. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage nannte jeder Zweite (52 Prozent) dieses Ziel. Flexibilität wünscht sich jeder Dritte (32 Prozent ... mehr

Nachfrageflaute und Zinstief setzen Riester-Anbietern zu

Die einst als Ausweg aus dem Renten-Dilemma gefeierte Riester-Altersvorsorge ist in die Jahre gekommen. Die Nachfrage nach dem staatlich geförderten Zusatzplus für den Ruhestand schwächelt, bei Versicherern wächst die Skepsis ... mehr

Pflegereform, Kindergeld und mehr: Was sich 2017 für Verbraucher ändert

Im neuen Jahr müssen sich die  Verbraucher wieder auf einige Änderungen einstellen - teils zum Positiven: Unter anderem werden viele bei den Steuern entlastet und bekommen mehr Kindergeld. Andererseits müssen sie aber oft mehr für Strom zahlen ... mehr

EZB: Verlängerung des Anleihenkaufprogramms - Leitzins unverändert

Die Europäische Zentralbank ( EZB) verlängert den milliardenschweren Kauf von Staatsanleihen und anderen Wertpapieren bis Ende Dezember 2017. Die Notenbank will allerdings ab April monatlich nur noch 60 Milliarden Euro statt 80 Milliarden Euro in den Markt pumpen ... mehr

Niedrigzinsen der EZB kosten Sparer Milliarden

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat in Deutschland gravierende Folgen für die Sparer: Die Bürger verlieren jedes Jahr Milliarden. So sind die Zinsgutschriften auf Spareinlagen von 2009 bis 2015 auf ein Drittel ihrer früheren Höhe geschrumpft ... mehr

Ratgeber: Alte Lebensversicherungen nicht kündigen

Besitzer von privaten Renten- oder Kapitallebensversicherungen, die vor dem Jahr 2005 abgeschlossen wurden, sollten den Vertrag möglichst nicht vorzeitig beenden. Das gilt auch, wenn Verbraucher von ihrem Anbieter ein Angebot zur vorzeitigen Beendigung erhalten. Diesen ... mehr

Gastkolumne: Zur Altersvorsorge einen langen Zeithorizont nutzen

---- Ein Gastbeitrag von Thomas Lenerz ---- Die Lebensversicherung ist für immer mehr Menschen nicht mehr das Instrument Nummer eins für das Ruhestandseinkommen. Sie müssen andere Wege finden, um die Rentenlücke zu schließen und das Langlebigkeitsrisiko abzusichern ... mehr

Gastkolumne zur Notenbankpolitik: Die Minuszinsen gehen alle Anleger an!

--- Ein Gastbeitrag von Marc-Oliver Lux --- Wann kommen die Minuszinsen auf dem privaten Sparkonto? Diese Fragen treibt auch immer mehr Kleinanleger um. Noch scheuen sich Banken davor, von Privatkunden Geld für Guthaben auf kleinere Anlagesummen zu nehmen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal