Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensversicherung

Thema

Lebensversicherung

So lange müssen Sie Ihre Unterlagen aufbewahren

So lange müssen Sie Ihre Unterlagen aufbewahren

Kontoauszüge, Belege und Verträge türmen sich zu Hause irgendwann zu Papierbergen an. Überblick? Fehlanzeige. Deshalb lohnt sich regelmäßiges Aussortieren. Dabei sollten Sie allerdings bestimmte Aufbewahrungsfristen im Blick behalten. Eine Übersicht. Im Schrank ... mehr
Lebensversicherungen: Erneute Flaute – Experte warnt vor sinkenden Zinsen

Lebensversicherungen: Erneute Flaute – Experte warnt vor sinkenden Zinsen

Die Talfahrt geht weiter: Das Zinsniveau bei L ebensversicherungen galt als stabil  – doch nun wächst der Druck  an den Kapitalmärkten.  Das sollten Sie als Versicherte jetzt wissen. Lebensversicherungskunden müssen sich nach einer kleinen Pause auf eine Fortsetzung ... mehr
Prepper in Australien:

Prepper in Australien: "Wir sind keine verrückten Verschwörungstheoretiker"

Klimakrise, Cyberkriege, Atomdesaster: Wie kann man sich wappnen? Trevor Andrei hat sich in Australien mit dem "Preppen" selbstständig gemacht. t-online.de hat mit ihm gesprochen. Man muss keine apokalyptische Denkweise haben, um für den Notfall vorbereitet ... mehr
Besser spät als nie – Altersvorsorge mit 50 plus

Besser spät als nie – Altersvorsorge mit 50 plus

Riester-Vertrag, Lebens- oder Rentenversicherung, ETF oder Banksparplan: Es gibt viele Möglichkeiten, um für den Lebensabend vorzusorgen. Auch im Alter kann sich das noch lohnen. Dieser Artikel gehört zu unserem Altersvorsorge-Special. Mehr Informationen finden ... mehr
Welche Versicherungen wichtig sind – und welche unnötig

Welche Versicherungen wichtig sind – und welche unnötig

Die einen sind zu wenig abgesichert, die anderen zu viel: In beiden Fällen kann das Verbraucher viel Geld kosten. Ein Überblick, welche Versicherungen sich lohnen – und von welchen Sie die Finger lassen sollten.  Eines vorangestellt: Vor dem Abschluss einer Versicherung ... mehr

Was die EZB-Zinspolitik für Sparer bedeutet

Seit Jahren fristet das Geld der Sparer ein eher kärgliches Dasein. Während konservative Anlagestrategien kaum etwas abwerfen, erklimmen die Aktienkurse und Immobilienpreise immer neue Höhen. Wie die Zinspolitik der EZB den Geld- und Kapitalmarkt beeinflusst und welche ... mehr

Gastkolumne: Zur Altersvorsorge einen langen Zeithorizont nutzen

---- Ein Gastbeitrag von Thomas Lenerz ---- Die Lebensversicherung ist für immer mehr Menschen nicht mehr das Instrument Nummer eins für das Ruhestandseinkommen. Sie müssen andere Wege finden, um die Rentenlücke zu schließen und das Langlebigkeitsrisiko abzusichern ... mehr

Niedrigzinsen der EZB kosten Sparer Milliarden

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat in Deutschland gravierende Folgen für die Sparer: Die Bürger verlieren jedes Jahr Milliarden. So sind die Zinsgutschriften auf Spareinlagen von 2009 bis 2015 auf ein Drittel ihrer früheren Höhe geschrumpft ... mehr

Ratgeber: Alte Lebensversicherungen nicht kündigen

Besitzer von privaten Renten- oder Kapitallebensversicherungen, die vor dem Jahr 2005 abgeschlossen wurden, sollten den Vertrag möglichst nicht vorzeitig beenden. Das gilt auch, wenn Verbraucher von ihrem Anbieter ein Angebot zur vorzeitigen Beendigung erhalten. Diesen ... mehr

Vertragsklauseln: Allianz soll Kunden Milliarden zurückzahlen

Millionen von Ex-Kunden der Allianz können auf Nachzahlungen aus Lebens- und Rentenversicherungen hoffen. Der Grund: unwirksame Vertragsklauseln. Das erklärte die Verbraucherzentrale Hamburg nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart. So können Verbraucher ... mehr

Vielen deutschen Lebensversicherern droht Kapitallücke

Vielen deutschen Lebensversicherern droht mit der Einführung der neuen EU-Kapitalvorschriften einer Studie zufolge eine gefährliche Kapitallücke. "Die wesentliche Ursache für dieses im europäischen Vergleich schwache Ergebnis ist der hohe Anteil von Rentenversicherungen ... mehr

Renditen: Lebensversicherungen besser als gedacht

Lebensversicherungen sind einerseits umstritten, andererseits aber immer noch sehr beliebt. Verbraucherschützer bemängeln oft geringe Renditen und hohe Provisionen, die die Verträge zumindest in den ersten Jahren zu einem Verlustgeschäft machen, zumal viele Kunden ... mehr

Das bringt ein Widerspruch bei der Lebensversicherung

Kunden können vielen Lebens- und Rentenversicherungsverträgen noch nach Jahren widersprechen. Voraussetzung: Die Verträge enthalten eine fehlerhafte Belehrung. In diesem Fall ist durchaus noch eine Nachzahlung möglich. Warum kann ein Widerspruch sinnvoll ... mehr

Wie gut ist mein Versicherung aufgestellt?

Verheerende Naturkatastrophen, dramatische Turbulenzen an den Finanzmärkten: Erstmals müssen Europas Versicherer die Öffentlichkeit darüber informieren, ob sie Extremereignissen gewachsen sind. Wie gut ist mein Lebensversicherer aufgestellt? Wie krisenfest ... mehr

Neue Regelung: Ärger um Reform der Lebensversicherung

Viele Lebensversicherungskunden dürften beim Blick auf die Bilanz am Ende der Laufzeit ihres Vertrages enttäuscht sein. Das sorgt für Ärger und beschäftigt die Gerichte. Für Lebensversicherungskunden geht es um bares Geld. Das Landgericht Düsseldorf soll entscheiden ... mehr

Ergo-Versicherung schafft Garantiezins für Lebensversicherungen ab

Das Zinstief an den Finanzmärkten macht Lebensversicherern zu schaffen - sie können den einst versprochenen Garantiezins mit überwiegend risikoarmen Anlagen kaum noch erwirtschaften. Die Ergo-Versicherung reagiert nun auf diese Lage und schafft den Garantiezins ... mehr

Lebensversicherungen: Wo Sparer noch kräftige Renditen bekommen

Niedrigzins hin, Bewertungsreserven her: Die Deutschen lieben ihre klassische Lebensversicherung. Die Anbieter melden sogar eine steigende Nachfrage. Aber lohnt es sich derzeit noch, einen Vertrag abzuschließen? Im aktuellen "map-report" hat Versicherungexperte Manfred ... mehr

Alte Lebensversicherungen: Warum Sie nicht kündigen sollten

Die Zinsen bei Lebensversicherungen sind so niedrig wie nie zuvor - wenngleich viele Anbieter jahrzehntelanges Sparen noch mit vergleichsweise attraktiven Renditen belohnen. Wer dagegen einen alten Vertrag mit heute unerreichbarer Verzinsung besitzt, sollte ihn nicht ... mehr

Was sich für Bürger ab 1. Juli ändert

Nachdem erst Anfang Juni der lange Streit über das Jahressteuergesetz 2013 beigelegt wurde, gehen zum Monatswechsel wichtige Neuregelungen für die Bürger in Deutschland an den Start. Neben dem Aus für einige Steuerschlupflöcher betreffen die Änderungen auch die private ... mehr

Verkauf von Policen: Dubiose Geschäfte mit Lebensversicherungen

Wer seine Lebensversicherung verkaufen möchte, sollte sich Interessenten und ihre Angebote ganz genau anschauen. Nach Angaben des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbz) steigt die Zahl unseriöser Aufkäufer, die mit unrealistischen Gewinnversprechen auf Kundenfang ... mehr

Euro-Talfahrt: Rente und Lebenspolicen hängen nicht vom Euro ab

Angesichts der Talfahrt des Euros warnen Experten davor, die Ruhe zu verlieren. Rente und Lebensversicherung blieben von den Entwicklungen am Währungsmarkt unberührt, schreibt die Zeitschrift "Finanztest" (Juli-Ausgabe). So hänge die gesetzliche Rente nicht ... mehr

Lebensversicherung findet immer weniger Vertrauen

Die klassische Kapitallebensversicherung war der Deutschen liebste Anlageform fürs Alter. War. Denn das Vertrauen der Deutschen in die Lebensversicherung ist erschüttert. Nach einer Emnid-Umfrage im Auftrag von "Bild am Sonntag" würden 69 Prozent der Bundesbürger heute ... mehr

Ergo brachte Kunden um Millionen-Zinserträge

Der Versicherer Ergo steht erneut unter Beschuss: Die Düsseldorfer Munich-Re-Tochter soll ihre Kunden durch die sogenannte Umdeckung alter Verträge um Zinserträge in Millionenhöhe gebracht haben. Insgesamt seien knapp 5000 Versicherte der Tochterunternehmen Victoria ... mehr

Neue Lebensversicherungen zunehmend uninteressant

Die niedrigen Zinsen machen den Lebensversicherern zunehmend zu schaffen. Besitzer älterer Verträge müssen sich zwar keine Sorgen machen, aber der Abschluss einer neuen Lebensversicherung lohnt sich kaum noch. Was die Gesellschaften ... mehr

BGH stärkt Kunden mit Lebensversicherung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut kundenunfreundliche Regelungen bei der Lebensversicherung gekippt. Bei einer Kündigung der Kapitallebensversicherung dürfen unter anderem die Vermittlungsprovisionen nun nicht mehr mit den ersten Beiträgen des Versicherten ... mehr

Lebensversicherung: Kunden können Geld zurückfordern

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut die Rechte von Verbrauchern gestärkt, die frühzeitig aus ihrer Lebensversicherung aussteigen. Kunden können jetzt auf Rückerstattung von ihrer Versicherung hoffen - und in Zukunft dürfen Versicherte im Falle einer ... mehr

Versicherungstipps: Debeka wehrt sich gegen Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale in Hamburg darf Lebens- und Rentenversicherungen nicht mehr als ungeeignet für die Altersvorsorge bezeichnen. Das Landgericht Berlin hat am 13. August einer einstweiligen Verfügung des Versicherungsunternehmens Debeka stattgegeben ... mehr

Lebensversicherer senken heimlich Leistungen

Schlechte Zeiten für viele Kunden von Lebensversicherern. Erst senkten etliche Anbieter Anfang des Jahres die Überschussbeteiligungen ihrer Policen, jetzt müssen Sparer mit weiteren Kürzungen rechnen. Bei 27 Versicherern mit einem Marktanteil von 63 Prozent ... mehr

Versicherungspolicen nicht aus der Hand geben

Wenn die Police einer Lebensversicherung in falsche Hände gerät, kann das schlimmstenfalls zum Verlust des gesamten angesparten Kapitals führen. Lebensversicherungen dürfen bei Vorlage der Police auch an Dritte ausgezahlt werden. Das hat der Bundesgerichtshof ... mehr

Pflegereform, Kindergeld und mehr: Was sich 2017 für Verbraucher ändert

Im neuen Jahr müssen sich die  Verbraucher wieder auf einige Änderungen einstellen - teils zum Positiven: Unter anderem werden viele bei den Steuern entlastet und bekommen mehr Kindergeld. Andererseits müssen sie aber oft mehr für Strom zahlen ... mehr

Kleine Mogeleien bei der grünen Vorsorge

Wer nachhaltig sparen will, muss genau hinschauen: Viele Finanzanbieter ködern Anleger mit ethischen Riester-Produkten - angeblich legen sie Geld nach sozialen oder ökologischen Gesichtspunkten an. Oft ist das nur Augenwischerei. Tipps für kritische Anleger ... mehr

Anlagetipps für ausgezahlte Lebensversicherungen

Wer zu Beginn des Ruhestandes seine Lebensversicherung ausgezahlt bekommt, muss sich entscheiden, wie er das Geld am günstigsten verwendet. Für ein regelmäßiges Zusatzeinkommen bieten sich nach einer Übersicht der ING-DiBa besonders drei Varianten an: die private ... mehr

LESER FRAGEN - EXPERTEN ANTWORTEN

Frage von Dieter K. zu Lebens- und Rentenversicherungen (02.10.2008): Im Januar und Dezember 2009 laufen bei mir eine Lebensversicherung und eine Rentenversicherung aus. Die Laufzeit beider Verträge liegen bei 13 Jahren. Greift hier die Abgeltungssteuer? Die Antworten ... mehr

Lebensversicherung: Finanzämter erkennen Verluste an

Wer Verluste durch die Kündigung einer Lebensversicherung macht, kann diese unter Umständen von der Steuer absetzen. Einige Finanzämter erkennten inzwischen Verluste aus Lebensversicherungen bei der Steuererklärung an, teilte der Prozessfinanzierer ProConcept ... mehr

Lebensversicherung: Sinkende Überschussbeteiligung

Der Bund der Versicherten (BdV) weist Besitzer von Lebens- und Rentenversicherungen auf sinkende Überschussbeteiligungen hin. So beträgt die Durchschnittsrendite bei Lebensversicherungen inklusive Garantieanteil und Überschussbeteiligung derzeit im Schnitt ... mehr

Sparen: Steuerentlastungen für Altersvorsorge nutzen

Finanzielle Spielräume durch die Steuerentlastungen zum Jahreswechsel sollten für die private Altersvorsorge genutzt werden. Dazu rät die Initiative "Altersvorsorge macht Schule" in Berlin, die unter anderem von der Bundesregierung und der Deutschen Rentenversicherung ... mehr

Gleiches Recht für ausländische Lebensversicherungen

Die Abgeltungsteuer gilt nun auch für ausländische Anbieter von Lebensversicherungen, die in Deutschland eine Niederlassung haben. Damit wird deren steuerliche Behandlungen den Policen einheimischer Versicherungen angeglichen, wie die Zeitschrift " Finanztest ... mehr

Hochzeit: Gut abgesichert ins Eheglück

Brautstrauß, Reis und Freudentränen wenn die Hochzeitsglocken läuten - doch damit nicht eines Tages die Alarmglocken schrillen, lohnt es sich, frühzeitig zu schauen, was sich durch die Ehe etwa bei den Versicherungen ändert und wie Partner sich für den Ernstfall ... mehr

Altersvorsorge: Lebensversicherungs-Police nicht weggeben

Gerät eine Lebensversicherungs-Police in falsche Hände, kann das teuer werden. Dritte kommen nämlich mit einer gefälschten Unterschrift auch an das Geld. Die Versicherung darf das eingezahlte Kapital an den Überbringer des Versicherungsschein auszahlen, wenn dieser ... mehr

Lebensversicherung: Versicherer senken Zinsen

Die Lebensversicherungskunden in Deutschland müssen sich offenbar trotz boomender Aktienmärkte für das kommende Jahr auf sinkende Zinsen einstellen. Der Grund: Die meisten Gesellschaften hätten ihre ohnehin schmalen Aktienbestände in der Finanzkrise weiter abgebaut ... mehr

Renten- und Lebensversicherungen: Kunden können "Nachschlag" verlangen

Millionen von Deutschen können von ihrer Versicherung Geld zurückverlangen. Das ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Hamburg zu gekündigten Kapitallebens- und Rentenversicherungen, in dem Klauseln zur vorzeitigen Kündigung für ungültig erklärt werden ... mehr

Versicherungen: Talanx will trotz Krise weiter expandieren

Die Finanzkrise hat Deutschlands drittgrößten Versicherungskonzern Talanx schwer getroffen: Für das kommende Jahr rechnet Talanx-Chef Herbert Haas damit, dass es wieder bergauf geht, das Niveau vor der Krise werde voraussichtlich aber noch nicht erreicht. Dennoch ... mehr

Deutscher Bank drohen Schadensersatzklagen

Das Geschäft schien eine sichere Sache: Zwei Deutsche-Bank-Fonds kauften US-Lebensversicherungen und warteten auf den Tod der Inhaber. Doch die Rechnung ging nicht auf - die Bank will die Anleger nun mit 80 Prozent ihrer Einlagen aus den Investments herauskaufen ... mehr

Altersvorsorge: Bei Lebensversicherungen auf Details achten

Beim Abschluss einer Lebensversicherung kommt es auf Details an. Wer einen Vertrag abschließt, kann zwar frei bestimmen, wer im Todesfall das Geld erhalten soll. Das ist die im Vertrag als bezugsberechtigt genannte Person. "Überlegt es sich der Versicherungsnehmer ... mehr

Altersvorsorge-Broschüre: Versicherung scheitert gegen Verbraucherzentrale

In einem Rechtsstreit um eine Broschüre zu Geldanlagen hat sich die Verbraucherzentrale Hamburg gegen die Debeka Versicherung durchgesetzt. Die Verbreitung des Ratgebers "Ampelcheck Geldanlage" war von der Versicherung mit einer einstweiligen Verfügung gestoppt worden ... mehr

Lebensversicherung: Betreute müssen Policen im Zweifelsfall kündigen

Zur Finanzierung seiner Betreuung ist einem Betreuten prinzipiell zuzumuten, seine Lebensversicherung zu kündigen. Der Betroffene habe keinen Anspruch darauf, dass die Staatskasse die Betreuungskosten übernimmt, entschied das Landgericht Koblenz in einem am Freitag ... mehr

Altersvorsorge: Lebensversicherer mit kräftigem Plus

Die deutschen Lebensversicherer haben einem Zeitungsbericht zufolge 2009 viel besser abgeschnitten als erwartet. Die wichtigste Sparte der deutschen Versicherungswirtschaft nahm nach Informationen aus Branchenkreisen etwa zwei Milliarden ... mehr

Lebensversicherungen: Fragwürdige Policengeschäfte

Der Verbraucherzentrale Bundesverband warnt vor Aufkäufern von privaten Kapitallebensversicherungen. "Das Volumen der seriösen Aufkäufer von Lebensversicherungen ist sehr rückläufig, diese Lücke wird nun von unseriösen Anbietern geschlossen", sagte Lars Gatschke ... mehr

Lebensversicherer im Visier der BaFin

Die Finanzaufsicht BaFin misstraut dem Geschäftsgebaren deutscher Lebensversicherer. In einem Schreiben an alle Gesellschaften, das der "Financial Times Deutschland" (FTD) vorliegt, verlangt die Behörde detaillierte Daten über sogenannte ... mehr

Überhöhte Ratenzuschläge zurückfordern

Wer mit Zuschlag Versicherungsbeiträge in Monats- oder Quartalsraten zahlt, kann unter Umständen Geld von der Versicherung zurückfordern. Darauf macht die Verbraucherzentrale in Berlin aufmerksam. Bei Ratenzahlungszuschlägen müssen die Versicherer den effektiven ... mehr

Erbschaftsteuer auf Auszahlung: Urteil zur Lebensversicherung

Die Auszahlung einer Lebensversicherung im Todesfall unterliegt der Erbschaftsteuer. Das bekräftigte das Hessische Finanzgericht in Kassel in einem neuen Entscheid und stellte klar, dass das auch für Beträge aus Unterhaltszahlungen gilt. Nach dem Richterspruch ... mehr

Lebensversicherung: Verbraucher mit Milliarden-Verlust

Kunden mit Lebensversicherungen haben im Krisenjahr 2008 nach Branchenangaben insgesamt Guthaben in Höhe von rund zehn Milliarden Euro verloren. Das berichtete das Anlegermagazin "Börse Online" unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Branchendienstes "map-report ... mehr

Versicherungen: Deutsche gehen auf Nummer sicher

Ihre Sicherheit lassen sich die Deutschen etwas kosten: Durchschnittlich 1905 Euro geben die Bundesbürger im Jahr für Versicherungen aus. Die Hälfte davon investieren sie in Lebensversicherungen und die Altersvorsorge. Das ergab eine Auswertung von Daten ... mehr

Immer mehr Lebensversicherungen werden gekündigt

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr Branchenangaben zufolge so viele Lebensversicherungen vorzeitig gekündigt wie nie zuvor. Insgesamt seien Policen im Wert von 14 Milliarden Euro storniert worden, teilte der Marktführer der Versicherungsaufkäufer in Deutschland ... mehr

Private Altersvorsorge: Anleger sollten auf Lebensversicherer mit vielen Kleinsparern setzen

Bei der Wahl des Lebensversicherers sollten Anleger ganz genau hinschauen. Wer einen langfristigen Vertrag abschließen will, sollte darauf achten, dass sein Versicherer vor allem auf Kleinsparer setzt, empfiehlt Thomas Leithoff von der Arbeitsgemeinschaft ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal