Thema

Mieten

Studie: Mietpreise ziehen im Berliner Umland an

Studie: Mietpreise ziehen im Berliner Umland an

Wie in Berlin steigen auch im Umland die Wohnungsmieten weiter deutlich. Je näher die Gemeinden an der Metropole liegen, desto größer fallen die Preissprünge aus. In vielen anderen Kommunen Brandenburgs sind die angebotenen Mietwohnungen nur leicht teurer geworden ... mehr
Studie: Mieten in Berlin steigen schneller

Studie: Mieten in Berlin steigen schneller

Der Anstieg der Wohnungsmieten in Berlin hat sich nach einer aktuellen Auswertung beschleunigt. Im zweiten Quartal 2018 wurde eine Standardwohnung demnach in der Bundeshauptstadt im Durchschnitt zu einem Quadratmeterpreis von 9,33 Euro angeboten ... mehr
Immobilien: Hauseigentümer können Heizungsanlage mieten statt kaufen

Immobilien: Hauseigentümer können Heizungsanlage mieten statt kaufen

Stuttgart (dpa/tmn) - Eine Gasbrennwertheizung kostet locker zwischen 6000 und 8000 Euro. Wird sie beispielsweise mit Solarthermie oder einer Wärmepumpe kombiniert, sind mehr als 10.000 Euro fällig. Eine solche Summe hat nicht jeder in Reserve. Statt Barzahlung ... mehr
Immobilien: Untervermietung nur mit Erlaubnis des Vermieters

Immobilien: Untervermietung nur mit Erlaubnis des Vermieters

Berlin (dpa/tmn) - Will der Mieter seine Wohnung untervermieten, geht das nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) nur mit Zustimmung des Vermieters. Soll die Wohnung insgesamt untervermietet werden, ist der Vermieter in seiner Entscheidung, ob er zustimmt ... mehr
Immobilien: Nische in der Wohnung kann als Abstellraum gewertet werden

Immobilien: Nische in der Wohnung kann als Abstellraum gewertet werden

Berlin (dpa/tmn) - Eine Nische in einer Wohnung kann durchaus als Abstellraum gewertet werden - auch wenn sie klein ist. Damit stellt die Nische ein wohnwerterhöhendes Merkmal dar, das eine Mieterhöhung durchaus rechtfertigt, befand das Amtsgericht Berlin ... mehr

Wohnungsangebot in Brandenburg sinkt

Angesichts deutlich steigender Mieten rückt der Wohnungsmarkt immer stärker in die Diskussion. Im Land Brandenburg sind zwar vor allem weiter entfernt von der Bundeshauptstadt noch Wohnungen preiswert zu bekommen - aber auch dort sinkt das Angebot, wie der Verband ... mehr

Wohnen in Brandenburger Mietwohnungen nach wie vor günstig

Für die rund 800 000 Mieter in den Brandenburger Quartieren des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) ist die Miete im Vergleich zu Berlin nach wie vor günstig. Die Kosten für eine 60 Quadratmeter große Wohnung inklusive aller Nebenkosten ... mehr

Wohnungs-Zweckentfremdung: 33 000 Euro Geldbuße

Ein Münchner Unternehmer muss 33 000 Euro Geldbuße zahlen, weil er seine Wohnung serienmäßig an Medizintouristen vermietete. Er wurde wegen Zweckentfremdung von Wohnraum verurteilt, wie das Amtsgericht München am Montag mitteilte (Az.: 1119 OWi 258 Js 199344 ... mehr

Immobilien: Kündigungsrecht bei Schadstoffbelastung

Ein Mieter kann fristlos kündigen, wenn die Grenzwerte für Schadstoffe überschritten sind und die Benutzbarkeit der Wohnung als Ganzes dadurch infrage gestellt ist. Eine Gebrauchsbeeinträchtigung von Nebenräumen wie dem Flur rechtfertigt eine solche Kündigung jedoch ... mehr

Aktueller Mietspiegel: Erfurts Mieten ziehen an

Der alte Mietspiegel hatte vor Monaten seine Gültigkeit verloren. Nun liegt eine neue Grundlage zur Bewertung der Wohnkosten vor. Die Mieten in Erfurt sind gestiegen. Die Stadt Erfurt hat den aktuellen Mietspiegel veröffentlicht. Wie zu erwarten war, sind die Kosten ... mehr
 

Top Artikel zu Mieten

Umbau in der Mietwohnung: Wann der Vermieter zustimmen muss

Umbau in der Mietwohnung: Wann der Vermieter zustimmen muss

Wände herausreißen, neuen Boden verlegen: Die Mietwohnung nach den eigenen Vorstellungen umgestalten kann für Ärger sorgen. Umbaumaßnahmen erfordern meist die Zustimmung des Vermieters. Das betrifft nicht nur bauliche Anpassungen und Eingriffe in die Bausubstanz ... mehr
Untermiete im Mietrecht: die wichtigsten Regeln

Untermiete im Mietrecht: die wichtigsten Regeln

Bei einer Untervermietung wird ein einfacher Mieter zugleich auch zu einem Vermieter  – mit allen Rechten und Pflichten, die dazu gehören. Darauf sollten Sie beim Untermietvertrag achten, damit Sie auch rechtlich auf der sicheren Seite sind. Ob es für ein berufliches ... mehr
Nachbarschaftsrecht: Urteile zu den häufigsten Nachbarschaftsstreits

Nachbarschaftsrecht: Urteile zu den häufigsten Nachbarschaftsstreits

Immer wieder beschäftigen Streitereien unter Nachbarn die Gerichte. Egal ob es um Ruhestörungen, Geruchsbelästigung durchs Grillen oder Rauchen geht oder um den Nachbarhund: Selbst scheinbare Belanglosigkeiten enden nicht selten vor dem Richterpult. Aber was genau ... mehr

Verkalkter Wasserhahn: Vermieter muss zahlen

Mieter einer Wohnung müssen bei einem verkalkten Wasserhahn nicht die Kosten für den Ersatz tragen. Die sogenannte Kleinreparaturklausel betrifft nur Reparaturen, auf deren Entstehen der Mieter Einfluss hat. Das Verkalken von Wasserhähnen beeinflusst ein Mieter ... mehr

BGH: Mieter müssen beim Auszug nicht renovieren

Fegen, Tür zu und tschüss: Millionen Mieter können nicht im Mietvertrag zu einer Renovierung beim Auszug verdonnert werden. Meist müssen sie beim Auszug nur ihre Einbauten entfernen, nochmal mit dem Besen durchgehen, fertig. Sie könnten sogar von ihrem Vermieter frisch ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Mieten

Streit um Haus: Stadt und Aktivisten sprechen über Konzept

Streit um Haus: Stadt und Aktivisten sprechen über Konzept

Im Streit um ein leerstehendes Wohnhaus im Mannheimer Szeneviertel Jungbusch haben sich Stadtverwaltung und Aktivisten zu einem Meinungsaustausch getroffen. Behördensprecher Ralf Walther sprach am Montag von einem "sehr ernsthaften Gespräch" über die Zukunft ... mehr
Hausbesetzung: Mannheim und Bündnis wollen Plan besprechen

Hausbesetzung: Mannheim und Bündnis wollen Plan besprechen

Nach der zeitweisen Besetzung eines leerstehenden Hauses in Mannheim will die Stadtverwaltung gemeinsam mit den Aktivisten eine Lösung für das Gebäude finden. "Die Gruppe will am Mittag bei einem Treffen ihr Konzept vorstellen - dann sehen wir klarer", sagte ... mehr
Leerstand auf Brandenburger Wohnungsmarkt sinkt

Leerstand auf Brandenburger Wohnungsmarkt sinkt

Auf dem Brandenburger Wohnungsmarkt sinkt der Leerstand weiter - jedoch je nach Gegend sehr unterschiedlich. Derzeit liege er im Landesdurchschnitt bei 7,5 Prozent, 0,5 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert, sagte Maren Kern, Vorstand des Verbandes ... mehr

Wohnungsmarkt: Verband der Wohnungsunternehmen informiert

Stadt oder Land: Wo wollen Mieter am liebsten in Brandenburg wohnen? Der Berlin-Brandenburger Verband der Wohnungsunternehmen gibt heute die Zahlen der neuesten Jahresstatistik bekannt. Danach zeigt sich, dass der Leerstand im sogenannten weiteren Metropolenraum ... mehr
Wohnungsangebot in Brandenburg sinkt

Wohnungsangebot in Brandenburg sinkt

Angesichts deutlich steigender Mieten rückt der Wohnungsmarkt immer stärker in die Diskussion. Im Land Brandenburg sind zwar vor allem weiter entfernt von der Bundeshauptstadt noch Wohnungen preiswert zu bekommen - aber auch dort sinkt das Angebot, wie der Verband ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018