Sie sind hier: Home > Themen >

Mieten

Thema

Mieten

Balkonien mit Regeln: Mieter sind bei Nutzung des Balkons weitgehend frei

Balkonien mit Regeln: Mieter sind bei Nutzung des Balkons weitgehend frei

Berlin (dpa/tmn) - Balkone gehören mit zur vermieteten Wohnung. Das bedeutet: Mieter können ihren Balkon oder ihre Terrasse nutzen, wie sie wollen. Sie haben hier die gleichen Rechte und Pflichten wie in der Wohnung selbst. Allerdings werden die Gebrauchsrechte ... mehr
Regeln für Mieter: Warum Fahrräder nicht in den Hausflur gehören

Regeln für Mieter: Warum Fahrräder nicht in den Hausflur gehören

In Mehrfamilienhäusern stellt sich oft die Frage: Wohin mit dem Fahrrad? Der Drahtesel lässt sich schnell im Flur parken. Doch es gibt gute Gründe, ihn dort nicht einfach abzustellen. Fahrräder sollten grundsätzlich nicht im Hausflur abgestellt werden. Darauf weist ... mehr
Mietrecht | Vogellärm und Taubenkot: Ist Mietminderung möglich?

Mietrecht | Vogellärm und Taubenkot: Ist Mietminderung möglich?

Vögel machen Dreck. Und manchmal singen sie auch noch im Garten. Nicht jedem Mieter gefällt das. Doch sind Vogellärm und Taubenkot grundsätzlich hinzunehmen? Vogelkot auf Balkon und Terrasse lässt sich nicht vollständig vermeiden. Daher gilt das auch nicht ... mehr
Mietrecht: Mieter müssen bei Auszug alle Schlüssel zurückgeben

Mietrecht: Mieter müssen bei Auszug alle Schlüssel zurückgeben

Berlin (dpa/tmn) - Zieht ein Mieter aus seiner Wohnung aus, muss er dem Vermieter bei Wohnungsübergabe alle vorhandenen Schlüssel zurückgeben. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Davon umfasst sind auch nachgemachte Schlüssel oder solche ... mehr
Mietspiegel-Auswertung: Bestandsmieten auch 2020 gestiegen

Mietspiegel-Auswertung: Bestandsmieten auch 2020 gestiegen

Hamburg (dpa) - Im Corona-Jahr 2020 hat sich der Anstieg der Bestandsmieten in Deutschland leicht abgeschwächt. Das zeige eine Auswertung der örtlichen Mietspiegel, berichtete der Hamburger ImmobilienspezialistF+B. Die so genannten ortsüblichen Vergleichsmieten seien ... mehr

Streit mit dem Vermieter: Ist die Mängelbeseitigung in der Urlaubszeit zulässig?

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Wohnung mietet, hat ein Recht darauf, dass Mängel beseitigt werden. Doch was, wenn ein Vermieter die Arbeiten kurzfristig für die kurz bevorstehende Urlaubszeit ankündigt? Ein solches Angebot muss nicht zwingend angenommen werden, befand ... mehr

Untermietvertrag & Untermiete: Darauf sollten sie achten

Mieter dürfen ihre Wohnung in der Regel untervermieten. Allerdings gibt es dabei einiges zu beachten. Gehen Sie es falsch an, droht sogar die eigene Kündigung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es richtig machen. Ob Auslandssemester, Auszug der Kinder oder der Wunsch nach einer ... mehr

Kein Rechtsmissbrauch - Mieterhöhungen: BGH weist Münchner Mieter-Musterklage ab

Karlsruhe (dpa) - Seit dem 1. Januar 2019 dürfen die Mieten bei einer Modernisierung nicht mehr so stark erhöht werden wie früher. Am 27. Dezember 2018 kündigt eine Münchner Immobilienfirma den Mieterinnen und Mietern einer großen Wohnanlage umfangreiche Arbeiten ... mehr

Mietrechts-Tipp: Unerlaubte Vermietung an Touristen rechtfertigt Kündigung

Berlin (dpa/tmn) - Mieter dürfen Teile ihrer Wohnung nicht einfach an Touristen untervermieten. Dafür brauchen sie die Erlaubnis der Vermieter. Haben sie diese nicht und es wird trotzdem ein Zimmer an Urlauber vermietet, ist eine Kündigung gerechtfertigt, entschied ... mehr

Gartennutzung: Frühlingsboten einpflanzen? Mieter brauchen die Erlaubnis

Berlin (dpa/tmn) - Frühblüher gehören in jeden Garten. Wenn aber Mieter den Vorgarten bepflanzen oder im Gemeinschaftsgarten ein Beet anlegen wollen, sollten sie dafür den Vermieter um Erlaubnis fragen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland ... mehr

Urlaub auf vier Rädern: Darauf sollten Sie beim Wohnmobil ausleihen achten

Urlaube mit dem Camper sind beliebt. Nicht jeder will dafür gleich ein solches Heim auf vier Rädern kaufen. Mieten oder Sharen sind gute Alternativen. Worauf Sie beim Ausleihen achten sollten. Die Corona-Pandemie hat der Caravaning-Industrie einen Boom beschert ... mehr

Urteil zum Mietrecht: Darf eine Einzimmerwohnung untervermietet werden?

Berlin - Mieter haben einen Anspruch darauf, ihre Wohnung unterzuvermieten. Zwar müssen sie den Vermieter um Erlaubnis bitten. Dieser darf aber nicht ablehnen, wenn der Mieter ein berechtigtes Interesse an der Untervermietung hat. Dieser Anspruch besteht ... mehr

Mietrecht: Müssen Mieter alle Bohrlöcher beim Auszug schließen?

Den Spiegel in der Wand oder den Badezimmerschrank in den Fliesen verdübeln: Wer seine Wohnung einrichtet, setzt öfter mal den Bohrer an. Beim Auszug könnten die kleinen Löcher aber für Streit sorgen. Wer zum Bohrer greift, sollte vorher genau überlegen, ob dieses ... mehr

Mieter-Pflicht: Balkonabflüsse müssen freigehalten werden

Berlin (dpa/tmn) - Grundsätzlich trifft den Vermieter die Instandhaltungs- und Instandsetzungspflicht der Mietsache. Mieter haben jedoch auch eine Mitwirkungspflicht. Sie müssen Vermieter über bestehende Mängel informieren. Das Abflussrohr des Balkons müssen sie sogar ... mehr

Wohnungsmarkt: Justizministerin Lambrecht will bezahlbare Mieten sichern

Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat weitere Schritte zur Sicherung von bezahlbaren Mieten angekündigt. "Wir werden die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen strenger begrenzen", sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen ... mehr

Streichen oder nicht?: Kein Ersatz für Eigenleistung bei Schönheitsreparaturen

Wiesbaden (dpa/tmn) - Schönheitsreparaturen sind in der Regel Aufgabe des Eigentümers. Allerdings kann diese Pflicht auf Mieter übertragen werden. Das geht aber nur über entsprechende Vereinbarungen im Mietvertrag. Fehlen solche Klauseln oder sind nicht wirksam ... mehr

Köln: Wohnung darf nicht an "Gesundheitstouristen" vermietet werden

Eine Wohnung muss zum Wohnen genutzt werden: Das entschied ein Kölner Gericht. Ein Mann hatte sich mit der Stadt über die Vermietung seiner Wohnung an andere Personen gestritten.  Eine Wohnung darf nicht ohne weiteres an sogenannte Gesundheitstouristen vermietet werden ... mehr

Auch im Lockdown: Handwerker dürfen Wohnungen im Notfall betreten

Berlin (dpa/tmn) - Liegt ein dringender Schaden in einer Mietwohnung vor, können Mieter den Zutritt der Handwerker nicht untersagen. Das gilt selbst, wenn wegen der Corona-Pandemie Kontaktbeschränkungen angeordnet wurden. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund ... mehr

Umlagefähige Nebenkosten: Das müssen Mieter wirklich zahlen

Mieter müssen nicht nur für die reinen Mietkosten zahlen, sondern auch für manche Nebenkosten. Vermieter dürfen aber nicht alle Kosten und Gebühren umlegen. Was Sie als Mieter wirklich zahlen müssen.  Wer ein Haus oder eine Wohnung unterhalten muss, hat einiges ... mehr

Begründung nicht erforderlich: Bei Nebenkostenabrechnung haben Mieter Kontrollrecht

Berlin (dpa/tmn) - Viele Mieter haben die Nebenkostenabrechnung für das Abrechnungsjahr 2019 erhalten. Hat der Vermieter die Abrechnung vorgelegt, haben Mieter das Recht die Abrechnung zu überprüfen, erklärt der Deutsche Mieterbund (DMB). Beanstandungen muss der Mieter ... mehr

Wohnungsmarkt: Hier ist es besonders schwierig

Wer eine Wohnung sucht, kann schnell fündig werden oder muss im Ernstfall lange suchen. Eine Analyse zeigt nun, wo die Märkte am meisten umkämpft sind. In keiner anderen Stadt in Deutschland sind Mietwohnungen einer Untersuchung zufolge so umkämpft wie in Berlin ... mehr

Gewisse Grenzen: Vermieter darf Homeoffice nicht grundsätzlich untersagen

Berlin (dpa/tmn) - Die Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers in der eigenen Wohnung kann ein Vermieter grundsätzlich nicht verbieten. Darunter fallen auch die coronabedingten Homeoffice-Regelungen vieler Arbeitgeber. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund ... mehr

Untervermietung: Hat Vermieter Anspruch auf persönliches Treffen?

Berlin (dpa/tmn) - Mieter können ihre Wohnung untervermieten. Die Voraussetzung: Sie haben ein berechtigtes Interesse. Der Vermieter muss zwar gefragt werden, kann aber nicht einfach Nein sagen - es sei denn, er hat gute Gründe. Nicht zulässig ist es, wenn der Vermieter ... mehr

Was gehört zum Winterdienst?: Bei Eis und Schnee muss geräumt werden

Berlin (dpa/tmn) - Grundstückseigentümer oder Vermieter sind in der Regel zur Schnee- und Eisbeseitigung verpflichtet. Allerdings kann diese Pflicht auch Mieter treffen, erklärt der Deutsche Mieterbund (DMB) in Berlin. Nämlich dann, wenn dies im Mietvertrag ... mehr

Mietrechts-Tipp: Lüftungsverhalten darf Schimmelbildung nicht verstärken

Berlin (dpa/tmn) - Wenn es draußen kalt ist, kann es zu Schimmelbildung an den Wänden kommen. Mieter können unter Umständen für Schäden haften, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund. Das ist immer dann der Fall, wenn nicht ausreichend geheizt und/oder falsch ... mehr

Mieter vs Vermieter: Mietstreitigkeiten landen seltener vor Gericht

Berlin (dpa) - Streits rund um Mietangelegenheiten werden seltener vor Gericht ausgetragen. Rund 213.500 Mietrechtsprozesse entschieden im Jahr 2019 die Amts- und Landgerichte in Deutschland, wie derDeutsche Mieterbund mitteilte. Das war demnach der niedrigste Stand ... mehr

Betriebskostenabrechnung: Mieter dürfen laut BGH Zahlungsbelege sehen

Karlsruhe (dpa) - Bei der Betriebskostenabrechnung müssen Vermieter ihren Mietern auch Zahlungsbelege zeigen und nicht nur Rechnungen. Mit Hilfe dieser Belege könne der Mieter die Berechtigung der Beträge überprüfen, die er zahlen soll, heißt es in einem Urteil ... mehr

Aus eins mach zwei: Mit Trockenbauwänden neuen Raum schaffen

Köln/Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich wäre genug Platz da, nur braucht man statt einem Zimmer plötzlich zwei. Was tun? Umziehen? Nein, einfach die Wohnung umbauen - mit Trockenbauwänden. Recht schnell gelingt eine neue Trennwand mit Gipskarton-Bauplatten ... mehr

Mietrecht: Vermieter müssen Wasserleitungen nur auf Anlass überprüfen

Berlin (dpa/tmn) - Der Vermieter ist verpflichtet, seine vermietete Wohnung instandzuhalten und instandzusetzen. Wasserleitungen muss er aber nicht ständig überprüfen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Probleme mit Wasserleitungen ... mehr

Deutscher Mieterbund klärt auf: Vermieter muss Modernisierung rechtzeitig ankündigen

Berlin (dpa/tmn) - Allein der Vermieter entscheidet, ob, wann und in welchem Umfang das Mietshaus oder die Wohnung modernisiert werden. Er muss die geplante Baumaßnahme zur Wohnwertverbesserung oder Energieeinsparung allerdings spätestens drei Monate vor Beginn ... mehr

Frist unbedingt beachten: Abweichende Betriebskostenabrechnung bei Eigentumswohnung

Berlin (dpa/tmn) - Mit Ablauf des Jahres wird häufig die Betriebskostenabrechnung wieder fällig. Diese ist Mietern spätestens nach Ablauf von 12 Monaten nach Ende des Abrechnungszeitraumes zuzustellen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland ... mehr

Mietrechts-Tipp: Für Pflanzen-Überwinterung im Hausflur Genehmigung holen

Wenn es auf dem Balkon oder dem Fensterbrett zu kalt wird, stellen Mieter ihre Pflanzen gerne in den Hausflur, um sie vor den eisigen Temperaturen im Winter zu schützen. Aber ist das eigentlich erlaubt? Ein kühles, helles Treppenhaus ist das ideale Winterquartier ... mehr

Mietrecht: Vermieter muss rund um die Uhr für warmes Wasser sorgen

Berlin (dpa/tmn) - Gerade in der kalten Jahreszeit kommt ein warmes Bad oder eine heiße Dusche oft gelegen. Vermieter haben dafür Sorge zu tragen, dass Warmwasser ganzjährig rund um die Uhr zur Verfügung steht. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland ... mehr

Schimmel in der Wohnung: Das muss der Vermieter tun

Schimmel in den eigenen vier Wänden ist unangenehm. Über die Ursachen gibt es oft Streit. Klar ist: Vermieter dürfen die Verantwortung nicht allein auf Mieter abwälzen. Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilz sind in vielen Wohnungen ein Problem ... mehr

Studie: Eigenheime werden in der Corona-Krise immer teurer

Frankfurt/Main (dpa) - Eigenheime haben sich in der Corona-Krise in Deutschland erheblich verteuert. Der Preisanstieg bei Ein- und Zweifamilienhäusern gehe unverändert weiter, heißt es in einer Analyse des Hamburger Forschungsinstituts F+B. Demnach verteuerten ... mehr

Kündigung erhalten: Gilt Anspruch auf Eigenbedarf auch für Ex-Partner?

Berlin (dpa/tmn) - Nach dem Gesetz kann ein Vermieter vertragstreuen Mietern nur kündigen, wenn er ein berechtigtes Interesse an der Beendigung des Mietverhältnisses hat. In der Regel handelt es sich dabei um Eigenbedarf, erklärt der Deutsche Mieterbund (DMB). Danach ... mehr

Herbstlaub: Diese Regeln sollten Sie als Mieter beachten

Buntes Laub sieht zweifelsohne schön aus. Trotzdem muss es in der Regel schnell weg. Doch wer ist dafür zuständig? Wann dürfen Laubbläser lärmen? Und was gilt für die Bäume des Nachbarn? Regeln für Mieter rund ums Herbstlaub. Bei feuchtem Herbstwetter kann es leicht ... mehr

Fristgerecht kündigen: Tod eines Mieters beendet nicht das Mietverhältnis

Berlin (dpa/tmn) - Stirbt der Mieter einer Mietwohnung, endet der Mietvertrag nicht automatisch. Die Hinterbliebenen müssen den Mietvertrag fristgerecht kündigen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Den Angehörigen und auch dem Vermieter ... mehr

Mietrecht: Duschen im Stehen in der Badewanne kann "vertragswidrig" sein

Man duscht im Stehen und badet im Sitzen – so ist es normalerweise üblich. Aber Mieter dürfen unter Umständen nicht so duschen, wie sie wollen. Das zeigen mehrere Urteile. Sie duschen gerne? Im Stehen oder lange? Das kann vertragswidrig sein.  Wann Duschen ... mehr

Heizperiode 2020: Heizung kalt – welche Rechte haben Mieter?

Wird es draußen kälter, ist es Zeit, drinnen die Heizung anzustellen. Doch wann beginnt die Heizperiode und was sollten Mieter und Vermieter darüber wissen? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Im Herbst beginnt die Heizsaison ... mehr

Frist von sechs Monaten: Angemessenheit der Miete wird in Corona-Krise nicht geprüft

Berlin (dpa/tmn) - Grundsätzlich gilt: Wohnkosten werden für Bedürftige in angemessenem Umfang übernommen, auch bei einem Umzug. Deshalb sollte der Mietvertrag vor der Unterschrift bei der für den neuen Wohnort zuständigen Sozialbehörde vorgelegt werden ... mehr

Kündigungsfrist beachten: Mieter können selten außerordentlich kündigen

Berlin (dpa/tmn) - Mieter einer Mietwohnung sind an diese vertraglich gebunden und können sie nur innerhalb von gesetzlich oder mietvertraglich geregelten Fristen kündigen. Hat der Mieter kurzfristigere Pläne, steht ihm in der Regel kein Sonderkündigungsrecht zu. Darauf ... mehr

Kündigungsgrund: Mietminderung bei Mängeln darf nicht zu hoch ausfallen

Stuttgart (dpa/tmn) - Welche Mietminderung ist bei einem Mangel angemessen? Über diese Frage streiten Mieter und Vermieter regelmäßig. Klar ist: Mieter sollten nicht zu viel Geld einbehalten, wie ein Fall vor dem Amtsgericht Stuttgart zeigt ... mehr

Mietrecht: Auszug nach Trennung reicht nicht als Kündigung

Berlin (dpa/tmn) - Rechtlich gesehen werden Ehegatten nur unter bestimmten Umständen gemeinsam Mieter einer Wohnung. Wenn sie den Vertrag für eine Mietwohnung beide unterschrieben haben - oder der später Einziehende in den Mietvertrag eintritt. Darauf weist ... mehr

Regeln für Mieter: Was darf im Hausflur stehen – und was nicht?

Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern sind oft eng. Stehen dann noch Sachen im Hausflur rum, kann der Aufstieg zur Wohnung schnell zum Hürdenlauf werden. Doch welche Regeln gelten für Mieter? Fahrrad, Kinderwagen, Schuhe: Im Treppenhaus ... mehr

Mietrecht – Hund im Garten: Darf der Vermieter fristlos kündigen?

Wenn Mieter sich nicht an die Regeln halten, kann eine fristlose Kündigung drohen. Kann auch das Laufenlassen von Hunden auf der Mietfläche diese rechtfertigen? Und wann müssen Mieter ausziehen? Unter bestimmten Voraussetzungen kann jede der Vertragsparteien ... mehr

Aktuelle Zahlen: Geringerer Mietenanstieg bei langer Mietdauer

Berlin (dpa) - Je länger Mieterinnen und Mieter in ihrer Wohnung bleiben, desto geringer ist der Anstieg der Miete. Das geht aus einer Mitgliederbefragung des Eigentümerverbands Haus und Grund hervor. Demnach zahlen Mieter in den ersten fünf Jahren durchschnittlich ... mehr

Wohnung regelmäßig überprüfen: Mieter müssen bei Abwesenheit weiter Miete zahlen

Berlin (dpa/tmn) - Mieter sind trotz Mietvertrag nicht verpflichtet, die Wohnung tatsächlich regelmäßig zu bewohnen. Sie müssen allerdings trotzdem ihren mietvertraglichen Pflichten nachkommen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland ... mehr

Koalitionsstreit: Umwandlung von Mietwohnungen - SPD verlangt Verschärfungen

Berlin (dpa) - Die SPD hat vom Koalitionspartner Union gefordert, die geplante Einführung höherer Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen voranzubringen. "Das haben wir miteinander vereinbart", betonte Justizministerin Christine Lambrecht ... mehr

Bei besonderer Härte: Wann Mieter gegen eine Kündigung Widerspruch einlegen können

Berlin (dpa/tmn) - Vermieter können bei einem berechtigten Interesse ein Mietverhältnis vorzeitig beenden. Doch auch wenn ein Gericht die Kündigung - zum Beispiel wegen Eigenbedarfs - dem Vermieter zugesteht, bedeutet dies noch nicht, dass der Mieter die Wohnung ... mehr

Ausgesperrt: Kosten für den Schlüsseldienst trägt meist der Mieter

Berlin (dpa/tmn) - Die Tür fällt ins Schloss. Kommt dann ein Schlüsseldienst, um sie wieder aufzumachen, müssen Mieter in der Regel für die Kosten selbst aufkommen. Darauf macht der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland aufmerksam. Das gilt jedenfalls ... mehr

Besitzen oder nicht: Wann sich die Miete von Geräten lohnt

Köln (dpa/tmn) - Soll es das neue iPhone sein oder die PS4 Pro? Auf dem Konto ist aber gerade nicht genug Geld? Dienstleister wie Grover oder Otto Now und mit ihnen kooperierende Händler wollen da ins Spiel kommen und bieten solche Geräte zur Miete statt ... mehr

Mietrecht: Schönheitsreparaturen mit Vermieter absprechen

Berlin (dpa/tmn) - Wer muss streichen? Diese Frage sorgt zwischen Vermietern und Mietern oft für Streit. Seit 2015 gilt, dass Mieter nicht renovieren müssen, falls sie eine nicht renovierte Wohnung ohne Ausgleichszahlung übernommen haben, erklärt der Deutsche Mieterbund ... mehr

Mietrechts-Tipp: Untermieter benötigt keine eigene Haftpflichtversicherung

Berlin (dpa/tmn) - Studenten wohnen oft in Wohngemeinschaften. Wird ein Untermietvertrag geschlossen, haben auch die Vermieter einen Anspruch auf Einsicht in ausgewählte persönliche Unterlagen des Untermieters. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland ... mehr

Urteil: Gibt es bei fehlendem Pkw-Stellplatz eine Mietminderung?

Köln (dpa/tmn) - Kann ein Mieter einen gemieteten Stellplatz nicht mehr nutzen, kann er nicht einfach die Mietzahlung einstellen. Das gilt vor allem, wenn ihm ein alternativer Stellplatz angeboten wird, befand das Amtsgericht ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal