Sie sind hier: Home > Themen >

Mord

$self.property('title')

Mord

Mordverdächtiger in U-Haft: Frau vor Zug gestoßen und getötet

Mordverdächtiger in U-Haft: Frau vor Zug gestoßen und getötet

Voerde (dpa) - Alptraum an einem Bahnsteig am Niederrhein: Ein Mann hat eine ihm völlig unbekannte 34-Jährige am Bahnhof in Voerde vor einen einfahrenden Zug gestoßen und somit getötet. Das Amtsgericht Duisburg erließ am Sonntag Haftbefehl wegen Mordes gegen ... mehr
Kasseler Regierungspräsident - Mord an Lübcke: Gutachten zur Tatwaffe belastet Stephan E.

Kasseler Regierungspräsident - Mord an Lübcke: Gutachten zur Tatwaffe belastet Stephan E.

Karlsruhe (dpa) - Nach dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben Kriminaltechniker die Tatwaffe zweifelsfrei identifiziert. Ihr Gutachten belaste den Tatverdächtigen Stephan E. schwer, berichtete der "Spiegel" am Dienstagabend online. Demnach wurde ... mehr
Urteil in Thailand: Mörder von deutscher Touristin wird zum Tode verurteilt

Urteil in Thailand: Mörder von deutscher Touristin wird zum Tode verurteilt

In Thailand wird eine 26-jährige deutsche Urlauberin vergewaltigt und ermordet. Ein Einheimischer gestand das Verbrechen. Nun wurde gegen den 24-Jährigen die Todesstrafe verhängt. Nach der Ermordung einer deutschen Touristin in  Thailand im April wurde ... mehr

"Weder Reue noch Mitgefühl" - Mordfall "Susanna": Ali B. zu lebenslanger Haft verurteilt

Wiesbaden (dpa) - Als Mörder der 14-jährigen Schülerin Susanna aus Mainz ist Ali B. zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Wiesbadener Richter stellten am in ihrem Urteil zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren ... mehr

Seit der Tat verschwunden: Ermittler im Fall Lübcke finden gesuchtes Auto

Kassel (dpa) - Im Mordfall Lübcke haben die Ermittler weitere Fortschritte gemacht. Sie fanden nach dpa-Informationen in Kassel ein gesuchtes Auto mit thüringischem Kennzeichen, das mit dem Tatverdächtigen Stephan E. in Verbindung gebracht wird. Zuvor hatte ... mehr

Aussage nach Festnahme - Mordfall Lübcke: Erwog Stephan E. die Tat lange vorher?

Karlsruhe (dpa) - Der Hauptverdächtige im Mordfall Lübcke hat laut seinem inzwischen zurückgezogenen Geständnis schon 2017 und 2018 je einen Anlauf zu der Tat unternommen. Mindestens zwei Mal sei Stephan E. bewaffnet zum Haus des Kasseler Regierungspräsidenten gefahren ... mehr

Elender Tod im IS-Camp: Mutter sagt im Prozess um verdurstetes Jesiden-Mädchen aus

München (dpa) - Im Prozess um ein verdurstetes jesidisches Mädchen hat die mutmaßliche Mutter vor dem Münchner Oberlandesgericht ausgesagt. Die 47 Jahre alte Nora T. tritt als Nebenklägerin im Mordprozess gegen eine junge Frau auf und wird von der Bundesanwaltschaft ... mehr

Tod eines Mannes - 33.000 Jahre später: Forscher weisen Gewalttat nach

Tübingen (dpa) - Rund 33.000 Jahre nach dem Tod eines Mannes haben Forscher nachgewiesen, dass er wohl Opfer einer Gewalttat wurde. Auch den ersten modernen Europäern lagen demnach Mord und Totschlag nicht fern, schließen die Wissenschaftler um Katerina Harvati ... mehr

Neue Details: Stephan E. war 2015 bei Lübckes Asyl-Veranstaltung

Berlin/Kassel (dpa) - Der Hauptverdächtige im Mordfall Lübcke, Stephan E., hat 2015 gemeinsam mit einem weiteren Verdächtigen eine Informationsveranstaltung zur Flüchltingsaufnahme mit dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke besucht. Das erfuhr die Deutsche ... mehr

Anklage wegen Mordes: 20-Jähriger soll zwei Menschen mit geliehenem Sportwagen getötet haben

Horror-Crash in Stuttgarter Innenstadt: Ein 20-Jähriger soll mit einem gemieteten Sportwagen zwei Menschen getötet haben. (Quelle: t-online.de) mehr

Plädoyers: Lebenslang für Ali B. gefordert - Mutter weint um Susanna

Wiesbaden (dpa) - Die 14-jährige Mainzer Schülerin Susanna war erwürgt und in einem Erdloch verscharrt in einem Wald gefunden worden: Für den Mord an dem Mädchen soll der irakische Flüchtling Ali B. eine lebenslange Haftstrafe bekommen ... mehr

Emotionen und Vorwürfe: Bundestags-Redner geben AfD Mitschuld am Mordfall Lübcke

Berlin (dpa) - Die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat alle Demokraten in Deutschland zu einem engagierten Eintreten gegen Rechtsextremismus und zum Verteidigen der Demokratie aufgerufen. "Lassen Sie uns solidarisch sein, lassen Sie uns wehrhaft ... mehr

Bundestagspräsident Schäuble: Walter Lübcke wurde "kaltblütig ermordet"

Wolfgang Schäuble: Der Bundestagspräsident hat sich zum Mord von CDU-Politiker Walter Lübcke geäußert. (Quelle: t-online.de) mehr

Fall Lübcke: Stephan E. soll Mord gestanden haben

Walter Lübcke: Der Verdächtige Stephan E. soll laut Abgeordneten den Mord an dem CDU-Politiker gestanden haben. (Quelle: dpa) mehr

Mord vor fast 25 Jahren - Anklage gegen 44-Jährigen

Mehr als 20 Jahre nach dem Mord an einem Mannheimer Gastwirt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 44-Jährigen erhoben. Er soll den Wirt 1993 in der Nähe von dessen Lokal abgepasst und in einen hessischen Wald verschleppt haben. Dort habe der Angeklagte ... mehr

Freyung: Leiche in Plastiksack: Polizei sucht nach Freund der Toten

In Niederbayern hat eine Frau die Leiche ihrer Tochter in einem Plastiksack  gefunden. Der Lebenspartner ist auf der Flucht. Nun fahndet die Polizei nach dem tatverdächtigen Mann. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung wendet sich die Polizei ... mehr

Mörder von chinesischer Studentin zu lebenslanger Haft verurteilt

Das Landgericht Dessau-Roßlau hat den Vergewaltiger und Mörder einer chinesischen Studentin zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Seine mitangeklagte Ex-Partnerin erhielt eine Jugendstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten wegen sexueller Nötigung. Zudem ... mehr

Mord auf Amrum: Angeklagte zu langer Haft verurteilt

Im April 2017 hatten zwei Männer einen Flüchtling auf Amrum in die Dünen gelockt, um ihn dort zu töten. Nun wurden sie zu langjährigen Gefängnisstrafen verurteilt. Im Prozess um einen auf der Insel Amrum getöteten Flüchtling hat das Landgericht Flensburg die beiden ... mehr

Erschütternde Tat in USA: Autodiebe ermorden Sechsjährigen

Eine Mutter kommt zurück aus einem Supermarkt und bemerkt, dass ihr Auto gestohlen wurde – mit ihrem sechsjährigen Sohn auf dem Rücksitz. Die Geschichte nimmt ein schreckliches Ende. Der Junge war am frühen Donnerstagmorgen im US-Bundesstaat Mississippi in einem ... mehr

Schuldsprüche zweieinhalb Jahre nach Mord an Boris Nemzow

Zweieinhalb Jahre nach dem Mord an dem prominenten russischen Oppositionellen Boris Nemzow sind die fünf Angeklagten für schuldig befunden worden. Zu dieser Entscheidung kamen die zwölf Geschworenen im Moskauer Militärgericht am Donnerstag ... mehr

28-Jährige Russin enthauptet ihren Lover

I n Wolokolamsk,  im Norden Moskaus,  haben sich am Abend des 11. Juni entsetzliche Szenen abgespielt. Nachdem zwischen einem betrunkenen Paar ein Streit ausgebrochen war, tötete die 28-jährige Frau ihren Liebhaber mit einem Messer und einem Fleischerbeil, berichtet ... mehr

Tragischer Mord in Walldorf: Mann vor Augen seines Kindes erschossen

In Hessen ist ein Mann auf offener Straße und vor den Augen seines Kindes erschossen worden. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Täter. Bei dem Schützen soll es sich um einen Mann handeln, der zur Tatzeit einen dunklen Kapuzenpulli, eine Baseball-Kappe und helle ... mehr

Freund mit Kreissäge getötet

Sie soll ihrem gefesselten Freund beim Sexspiel mit einer Kreissäge den Kopf abgeschnitten haben und steht wegen Mordes vor Gericht. Zum Prozessauftakt im München sagt die angeklagte Pädagogin umfassend aus - nur zur Tat will sie öffentlich nicht sprechen ... mehr

Lebenslänglich für Ku'damm-Raser

Rund ein Jahr nach dem illegalen Autorennen mit tödlichem Ausgang auf dem Berliner Ku'damm wurden die beiden Raser heute wegen Mordes verurteilt. Sollte das Urteil nicht kassiert werden, müssen beide lebenslänglich ins Gefängnis. Bleibt es bestehen, wäre es einmalig ... mehr

Hedge-Fonds-Gründer Thomas Gilbert erschossen: Sohn unter Verdacht

Der Hedge-Fonds-Gründer Thomas Gilbert ist tot in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden worden. US-Medien zufolge steht der Sohn des 70-Jährigen unter dringendem Verdacht, seinen Vater im Streit erschossen zu haben. Der 30-jährige Thomas Gilbert junior sei in der Nacht ... mehr

Mehr zum Thema Mord im Web suchen

Sohn zerstückelt - Landgericht spricht Vater vom Mordvorwurf frei

Aus Mangel an Beweisen hat das Kieler Landgericht am Mittwoch einen ehemaligen Schweinemäster aus Schleswig-Holstein vom Vorwurf des heimtückischen Mordes an seinem Sohn freigesprochen. Nach Auffassung des Schwurgerichtes war dem Angeklagten die Tat nicht ... mehr

Nach tödlichem Messerangriff - Ehemann festgenommen

Dahn (dpa) - Nach einem tödlichen Messerangriff auf eine Frau in der Südwestpfalz hat die Polizei den geflüchteten Verdächtigen gefasst. Der Ehemann des Opfers sei gegen Mitternacht bei Dahn gefasst worden, sagte ein Polizeisprecher. Der 33-Jährige steht im Verdacht ... mehr

Mann in Hameln getötet und versteckt

Die Polizei in Hameln hat einen 28-jährigen Mann unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Der Mann soll einen 25-Jährigen getötet und den Leichnam anschließend an einem anderen Ort abgelegt haben. Zunächst galten die beiden Männer als vermisst, es stellte sich jedoch ... mehr

Lebenslänglich für Mord in "Asien-Perle"

Zwei Jahre nach dem über Monate rätselhaften Raubmord im Restaurant "Asien-Perle" in Backnang sind am Donnerstag zwei Männer zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart ist überzeugt, dass die heute 43 und 46 Jahre alten Trockenbauer ... mehr

28-Jähriger als Doppelmörder verurteilt - Tatmotiv Habgier

Magdeburg (dpa) - Das Landgericht Magdeburg hat einen 28-Jährigen als zweifachen Mörder verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Nach Überzeugung der Kammer handelte der Mann aus Habgier, sagte die Vorsitzende Richterin in Magdeburg. Im August ... mehr

Prozesse - Tatmotiv Habgier: Doppelmörder von Thale verurteilt

Magdeburg (dpa) - Er erschlug bei einem nächtlichen Einbruch zwei Männer mit einer Eisenstange und legte dann einen Brand zur Vertuschung seiner Tat: Dafür hat das Landgericht Magdeburg einen 28-Jährigen als zweifachen Mörder zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe ... mehr

Vermisste 22-Jährige offenbar getötet – Tatverdächtiger in Haft

Die Polizei in Baden-Württemberg sucht nach einer 22 Jahre alten Frau. Katharina Kleinschmidt ist seit einer Woche verschwunden. Die Behörden befürchten das Schlimmste . Die Kriminalpolizei geht aufgrund ihrer Ermittlungen mittlerweile davon ... mehr

Festnahme nach 24 Jahren – Verdächtiger im Prostituiertenmord

Der Mord an einer Prostituierten in Augsburg war lange Jahre nicht aufgeklärt. Nun ist ein Verdächtiger festgenommen worden. DNS-Spuren sollen auf ihn als Täter deuten. Fast ein Vierteljahrhundert nach dem Mord an einer Prostituierten hat die Augsburger Kriminalpolizei ... mehr

Doppelmörder Marcel H. akzeptiert Gerichtsurteil

Für zwei grausige Morde hatte ein Gericht die Höchststrafe gegen Marcel H. verhängt. Der 20-Jährige will das Urteil annehmen. Das hat er den Richtern jetzt selbst geschrieben. Doppelmörder Marcel H. aus Herne will seine Verurteilung zur Höchststrafe nicht anfechten ... mehr

BKA-Bericht: Fast 100 Übergriffe auf Christen in Deutschland

Bislang sind Angriffe auf Christen kein Thema im BKA-Kriminalbericht gewesen. Nach einem Mord in Oberbayern hat sich das nun geändert.  Das Bundeskriminalamt ( BKA) hat einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr knapp 100 christenfeindliche Straftaten in Deutschland ... mehr

Mord an Schüler Yvan Schneider: Kommt der letzte Täter frei?

Zehn Jahre nach dem Urteil gegen die Mörder des Schülers Yvan Schneider verhandelt das Landgericht Stuttgart seit Montag über die Freilassung des letzten Haupttäters. Nachdem der heute 29-Jährige seine Haftstrafe im sogenannten "Zementmord"-Fall abgesessen ... mehr

Tausende Niederländer geben DNA-Probe ab

Wer hat vor 20 Jahren Nicky Verstappen getötet? Im niederländischen Grenzgebiet bei Aachen sammelte die Polizei jetzt tausende DNA-Proben. Rund 7600 Männer haben bei einem Massengentest im niederländischen Grenzgebiet bis Samstagabend eine Probe abgegeben ... mehr

Nach Journalistenmord: Präsident der Slowakei fordert Neuwahlen

Der Doppelmord an dem Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak und dessen Verlobter hat die Slowakei auch politisch schwer erschüttert. Nach ersten Rücktritten im Umfeld von Regierungschef Fico bringt Präsident Kiska nun sogar Neuwahlen ins Gespräch. Nach der Ermordung ... mehr

Kim Jong Uns Halbbruder offenbar mit Nervengas getötet

Das US-Außenministerium beschuldigt das nordkoreanische Regime, den Halbbruder von Machthaber Kim Jong Un vor einem Jahr mit dem Nervengift VX getötet zu haben. Aus diesem Grund seien zusätzliche Sanktionen gegen Nordkorea verhängt worden, teilte eine Sprecherin ... mehr

Vor wegweisendem Urteil: Können Raser Mörder sein?

Ein Berliner Gericht verurteilt zwei Männer nach einem illegalen Autorennen – wegen Mordes, ein Signal gegen Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr. Selbst wenn der Bundesgerichtshof das Urteil nun kippt: Raser sollten nicht mit milden Strafen rechnen. Können Raser ... mehr

Zehn Jahre nach Mord: Täter soll in Sicherungsverwahrung

Kommt auch der letzte Mörder des Schülers Yvan Schneider zehn Jahre nach der Gräueltat frei? Das Landgericht Stuttgart verhandelt von Montag (5.3.) an über die Zukunft des heute 29 Jahre alten Haupttäters im sogenannten "Zementmord ... mehr

36-Jähriger gesteht tödliche Schläge auf Freundin

Ein 36-Jähriger hat vor dem Landgericht Magdeburg zugegeben, seine trennungswillige Freundin mit einer Sektflasche erschlagen zu haben. Er habe sie am 5. September 2017 in ihrer Wohnung besucht, erklärte der Angeklagte am Dienstag in der ersten Verhandlung. Nach einem ... mehr

Urteil: Mörder müssen lebenslange Haftstrafe absitzen

Der Gang vor die nächste Instanz enfällt: Zwei Männer müssen wegen eines Rachemordes an einem Bekannten in Aschersleben die nächsten Jahre im Gefängnis verbringen. Das Urteil des Landgerichts Magdeburg gegen die 31 und 32 Jahre alten ... mehr

Familienvater wegen versuchten Mordes angeklagt

Ein zweifacher Familienvater muss sich seit Freitag vor dem Kieler Landgericht wegen versuchten Mordes verantworten. Er soll versucht haben, seine Schwiegermutter  mit einer Plastiktüte  zu ersticken. Mit den Worten: "Du lebst schon lange genug, Du musst jetzt sterben ... mehr

Tod nach Trinkgelage: Vier Verdächtige in Haft

Vier Verdächtige sollen nach einem Trinkgelage in Hamburg-Harburg eine 65-jährige Frau ermordet haben. Einer 37-jährigen Frau, ihrer 15-Jährigen Tochter, sowie zwei 18- und 25-jährigen Männern wird vorgeworfen, in der Nacht zum vergangenen Donnerstag ... mehr

Kindermord von Herne: Jaden kämpfte verzweifelt um sein Leben

Im Prozess um den Doppelmord von Herne hat eine Gerichtsmedizinerin die Todesumstände des neunjährigen Jaden geschildert. Der hatte vergeblich versucht, sich gegen den Täter Marcel H. zu wehren. Nach Angaben der Rechtsmedizinerin ist Jaden an einem neun Zentimeter ... mehr

Wegen Polizistenmord: Lebenslange Haft für "Reichsbürger" Wolfgang P.

Im Morgengrauen schießt er auf Beamte einer Spezialeinheit. Ein Polizist stirbt, zwei weitere werden verletzt. Für seine Tat hat der "Reichsbürger" aus Mittelfranken jetzt seine Strafe bekommen. Wegen tödlicher Schüsse auf einen Polizisten ... mehr

Texas: Tat des Schützen hatte familiären Hintergrund

Ein Mann hat während einer Sonntagsmesse mehr als 20 Menschen erschossen. Das Motiv des Schützen wurzelt nach Angaben der örtlichen Behörden in "Familienstreitigkeiten". Man wisse, dass der Täter wütend auf seine Schwiegermutter gewesen sei, sagte Freeman Martin ... mehr

Kleinstadt in Belgien: Bürgermeister wurde die Kehle durchgeschnitten

Dem Bürgermeister einer belgischen Kleinstadt ist beim örtlichen Friedhof die Kehle durchgeschnitten worden. Verdächtig sei der Sohn eines Feuerwehrmanns. Der Vater des Verdächtigen soll sich vor zweieinhalb Jahren nach dem Verlust seines städtischen Jobs umgebracht ... mehr

"Bild": Mord in Eschweiler war Selbstjustiz

Hinter dem Mord an einem 29-jährigen Mann in Eschweiler soll Selbstjustiz stecken. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Der Mann sei von einem Elternpaar in einen Hinterhalt gelockt und getötet worden, weil er ihre Tochter missbraucht haben soll. Bereits am vergangenen ... mehr

Kindesmisshandlung: Pro Woche sterben drei Kinder durch Gewalt

In Deutschland sind im vergangenen Jahr 153 Kinder an den Folgen von Gewalt und Vernachlässigung gestorben und tausende Kinder wurden Opfer von Misshandlungen und sexuellem Missbrauch. Das ergibt eine detaillierte Auswertung der Kriminalstatistik ... mehr

Thailand will Touristen mit Sicherheitsarmbändern schützen

Nach einem grausamen Mord an zwei Touristen will Thailand Besucher besser schützen. Dafür sollen Touristen mit sogenannten Sicherheitsarmbändern ausgestattet werden, sagte ein Sprecher des Tourismusministeriums am Dienstag. Auf diesen werde ihr Name und der ihres Hotels ... mehr

"Tatort"-Check: Wie realistisch ist der Mord per Narkosemittel?

Erst spritzt er seiner Frau ein Medikament, das die Muskulatur lähmt, dann schubst er sie die Treppe hinunter: Im Frankfurter " Tatort" wird ein Arzt so zum Mörder. Aber funktioniert die Methode wirklich? Einmal hat Silke Kern ihrem Mann schon ein Alibi verschafft ... mehr

Mordprozess gegen Oscar Pistorius beginnt

Am 14. Februar 2013 erschoss Oscar Pistorius seine Freundin Reeva Steenkamp. Fast genau ein Jahr später beginnt an diesem Montag in Südafrika der Mordprozess gegen das gefallene Sportidol. Für den 27-jährigen Pistorius geht es um bis zu 25 Jahre Haft, falls ... mehr
 


shopping-portal