Sie sind hier: Home > Themen >

Museumsinsel

Thema

Museumsinsel

Podcast: Raubkunst in Museen im Visier – Geschäft mit der gestohlenen Kunst

Podcast: Raubkunst in Museen im Visier – Geschäft mit der gestohlenen Kunst

Der Juwelenraub aus dem Grünen Gewölbe in Dresden oder die gestohlene Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum – immer wieder gibt es spektakuläre Kunstdiebstähle. Sind deutsche Museen nicht mehr sicher? Und was passiert mit der Beute? "Museen stehen ... mehr
Berliner Humboldt Forum feiert Eröffnung – wegen Corona nur digital

Berliner Humboldt Forum feiert Eröffnung – wegen Corona nur digital

Es war eine jahrelange Baustelle und entwickelte sich zu einem der teuersten Projekte in der Hauptstadt: Das Humboldt Forum. Nun wir des eröffnet – wegen Corona vorerst aber nur digital. Mit dem Humboldt Forum beginnt eines der zentralen deutschen Kulturprojekte ... mehr
U5 in Berlin: Massenandrang bei Eröffnung am Alexanderplatz — trotz Corona

U5 in Berlin: Massenandrang bei Eröffnung am Alexanderplatz — trotz Corona

In Berlin ist eine neue U-Bahn-Strecke zwischen Hauptbahnhof und Alexanderplatz eröffnet worden. Zur Premierenfahrt gab es einen großen Menschenandrang – trotz Corona-Krise. In Berlin verbindet ein neuer Abschnitt der U5 die Haltestellen Alexanderplatz und Hauptbahnhof ... mehr
Berlin: U-Bahn-Linie 5 fährt durch bis Hauptbahnhof – 10 Jahre Bauzeit

Berlin: U-Bahn-Linie 5 fährt durch bis Hauptbahnhof – 10 Jahre Bauzeit

Vom Rand Berlins bis zum Hauptbahnhof – ohne Umsteigen: Das ermöglicht der Lückenschluss der U-Bahnlinie 5 unter der Straße Unter den Linden. Dafür muss ein anderer Bahnhof weichen. Nach zehn Jahren Bauzeit ist an diesem Freitag der neue Abschnitt der U-Bahnlinie ... mehr
Angriff auf Berliner Museumsinsel: Auch in Potsdam wurde Kunst beschädigt

Angriff auf Berliner Museumsinsel: Auch in Potsdam wurde Kunst beschädigt

Die Berliner Museumsinsel war wohl nicht das einzige Ziel: Laut einer Recherche sollen Unbekannte schon zuvor in Potsdam mehrere Kunstwerke beschädigt haben.  Kurz vor der Attacke auf Kunstobjekte in mehreren Museen auf der berühmten Berliner Museumsinsel hat es einem ... mehr

Berlin: 13-Jährigen erstochen – Tatverdächtiger in U-Haft

Der Mann, der in Berlin mutmaßlich einen 13-Jährigen erstochen haben soll, kommt in Untersuchungshaft. Nachdem er sich gestellt hatte, wurde Haftbefehl erlassen. Drei Tage nachdem ein 13-jähriger Junge in Berlin erstochen wurde, ist gegen ... mehr

Granitschale beschmiert: Erneut Vandalismus auf der Berliner Museumsinsel

Berlin (dpa) - Auf der Berliner Museumsinsel ist es erneut zu einem Fall von Vandalismus gekommen. Dabei wurde eine große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum beschmiert, wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mitteilte. Nach Angaben der Polizei wurden ... mehr

Öl-Anschlag auf Berliner Museen: Was haben Attila Hildmann und Co. damit zu tun?

Dutzende Kunstwerke von unschätzbarem Wert sind in Berlin beschädigt worden. Zuvor hatte unter anderem Attila Hildmann zu Angriffen aufgerufen. Besteht ein Zusammenhang? Nach den Attacken am 3. Oktober auf Kunstwerke und Antiken auf der Berliner Museumsinsel ermittelt ... mehr

Berliner Museumsinsel: Auch in NRW wurden Kunstwerke mit Flüssigkeit attackiert

In Nordrhein-Westfalen wurden im Sommer – wie nun in Berlin – Kunstobjekte in einem Museum beschädigt. Der damalige Täter konnte bisher nicht geschnappt werden. In einem Museum in Nordrhein-Westfalen hat es im Sommer einen Vandalismus-Fall gegeben, der an die Attacke ... mehr

Attila Hildmann: "In Berlin trifft sich die internationale Satanistenszene"

"Der Thron Satans": Für den Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann ist Berlin die Hochburg des internationalen Satanismus. (Quelle: t-online) mehr

Berliner Museumsinsel: Anschlag auf Dutzende Kunstwerke und Antiken

Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat? In den weltberühmten Museen im Herzen Berlins wurden am 3. Oktober offenbar mutwillig umfangreiche Schäden an Kunstwerken und Artefakten angerichtet. Auf der Berliner Museumsinsel sind Dutzende Ausstellungsobjekte ... mehr

Berlin erkunden: So sieht eine Weltreise in der Hauptstadt aus

Aufgrund der Corona-Pandemie gestaltet sich das Reisen schwieriger als sonst. Aber warum nicht einfach auf Weltreise in Berlin gehen? Von Russland bis Italien – die Hauptstadt hat einiges zu bieten. Von fernen Zielen wie New York und Thailand können Urlauber derzeit ... mehr

Coronavirus in Berlin: Kinos bleiben vorerst geschlossen

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.55 Uhr: Das war's für heute! Wir verabschieden uns für heute und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Hoffentlich lesen ... mehr

Berlin: Museumsinsel öffnet nach Corona-Pause erste Häuser

Nach zwei Monaten Corona-Pause öffnen in Berlin wieder erste staatliche Museen. Auf der berühmten Museumsinsel sperren zunächst drei Häuser ihre Türen auf. Die Alte Nationalgalerie, das Alte Museum und das Pergamon-Panorama auf der Museumsinsel in  Berlin ... mehr

Corona-Krise in Berlin: Museen dürfen ab dem 4. Mai wieder öffnen

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 20 Uhr: Das war's für heute. Wir verabschieden uns für heute und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Auch morgen gibt es wieder ... mehr

Urteil nach Millionen-Diebstahl in Berlin: Lange Haft für Goldmünzenräuber

Es war ein spektakulärer Coup: Mehrere Männer stehlen eine 100 Kilogramm schwere Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum. Das Landgericht Berlin hat nun das Urteil gefällt. Knapp drei Jahre nach dem Diebstahl einer 100 Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Berliner ... mehr

Berlin: Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie gesehen haben

Einst geteilt in Ost und West ist die Metropole heute bekannt für ihre Vielfalt, Offenheit und Toleranz. Darüber hinaus findet man in Berlin unzählige Sehenswürdigkeiten aus der Zeit vor und nach der Wiedervereinigung. Hier erfahren Sie, welche ... mehr

Hotspot Berlin: Berlins Staatliche Museen locken mehr Besucher

Berlin (dpa) - Trotz Sanierungen und geschlossener Häuser verzeichnen die Staatlichen Museen zu Berlin einen deutlichen Besucheranstieg. Die berühmte Museumsinsel im Zentrum der Stadt und die anderen Häuser lockten im vergangenen Jahr 4,188 Millionen Besucher ... mehr

Kunstevent: Bauhaus & Co locken Tausende zur Berliner Museumsnacht

Berlin (dpa) - Die lange Nacht der Museen gilt als Berliner Erfindung. Auch in der 39. Variante scheint die nächtliche Öffnung kultureller Einrichtungen nicht an Attraktivität verloren zu haben. Mehr als 40 000 Interessierte strömten in die 75 beteiligten Museen ... mehr

Haus Bastian: Museumsinsel bekommt Bildungszentrum

Berlin (dpa) - Die Berliner Museumsinsel bekommt ein eigenes Bildungszentrum: Im Haus Bastian können von diesem Samstag an Besucher aller Altersgruppen einen ersten Blick auf die 15 Museumssammlungen werfen und sich für ihre Schwerpunkte entscheiden. Entworfen ... mehr

Rund um Hagen: Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten

Hagen ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen und die größte Stadt in Südwestfalen. Oft wird sie als das "Tor zum Sauerland” bezeichnet. Doch auch in der Nachbarschaft gibt es schöne Orte, die in jedem Fall einen Besuch wert sind. Wir stellen Ihnen ... mehr

James-Simon-Galerie - "Teuerste Garderobe der Welt": Tor zur Museumsinsel fertig

Berlin (dpa) - "Die teuerste Garderobe der Welt", so nennen die Berliner gern das neue Empfangsgebäude zur Museumsinsel. Doch was Stararchitekt David Chipperfield nach einer schier unendlichen Baugeschichte bei der Schlüsselübergabe vorstellt ... mehr
 


shopping-portal