Sie sind hier: Home > Themen >

Ostsee

Thema

Ostsee

Ostsee: Feuerquallen-Alarm! Hunderte Erste-Hilfe-Fälle

Ostsee: Feuerquallen-Alarm! Hunderte Erste-Hilfe-Fälle

Feuerquallenalarm in der Lübecker Bucht: Für die Strände zwischen Timmendorfer Strand und Haffkrug hat der Kreis Ostholstein eine Warnung ausgesprochen, nachdem in den vergangenen Tagen Hunderte Badegäste über Beschwerden nach dem Kontakt mit Feuerquallen geklagt ... mehr
Angenehmes Badewasser: So warm ist die Ostsee derzeit

Angenehmes Badewasser: So warm ist die Ostsee derzeit

Das Mittelmeer ist herrlich warm . Und auch in Nord- und Ostsee kann man derzeit wunderbar baden. Wir nennen Ihnen die Wassertemperaturen an beliebten Urlaubszielen. Der anhaltend heiße Sommer beschert den deutschen Küsten weiterhin angenehme Badetemperaturen ... mehr
Umwelt: Deutsche Flüsse tragen weiter viele Nährstoffe in Ostsee

Umwelt: Deutsche Flüsse tragen weiter viele Nährstoffe in Ostsee

Berlin (dpa) - Die Menge der Nährstoffe und Schwermetalle, die aus Deutschland in die Ostsee gelangt, geht nach amtlichen Daten seit 2006 nur leicht zurück. Insgesamt seien "stagnierende beziehungsweise leicht abnehmende Trends" zu verzeichnen, heißt es in einer ... mehr
Amateure aus Dänemark schicken Testrakete 6500 hoch

Amateure aus Dänemark schicken Testrakete 6500 hoch

Sie verbauen Kaffeemaschinen-Teile in ihrer Rakete und träumen vom ersten bemannten Amateurflug ins Weltall. Jetzt sind dänische Hobby-Raumfahrer diesem Ziel einen ganz kleinen Schritt näher gekommen. Schnurgerade zischt über der Ostsee eine dünne Rakete ... mehr
Feuerquallen verletzen Ostsee-Urlauber – diese Strände sind betroffen

Feuerquallen verletzen Ostsee-Urlauber – diese Strände sind betroffen

Einige Strände der Ostsee werden derzeit von Feuerquallen heimgesucht. Kontakt mit den Tieren hat sehr unangenehme Folgen. Diese Erfahrung mussten viele Badegäste machen. Feuerquallen trüben den Badespaß an der mecklenburgischen Ostseeküste. Allein in Heiligendamm ... mehr

Beim Schwimmen an der Ostsee: Mann ertrinkt vor Usedom

Ein Paar geht bei offenbar starkem Wellengang vor Usedom schwimmen. Die beiden verlassen die Kräfte – und der Mann ertrinkt. Rettungsschwimmer können die Frau rausholen. Ein 51 Jahre alter Mann ist beim Schwimmen in der Ostsee nahe Usedom ums Leben gekommen ... mehr

Ostsee: Giftige Algen an der Küste – mehrere Strände geschlossen

Wer bei der Sommerhitze Abkühlung in der Ostsee sucht, muss vorsichtig sein. Denn dort gedeihen bei den hohen Temperaturen giftige Algen. Mehrere Strände wurden schon geschlossen. Wegen eines giftigen Algenteppichs haben polnische Gesundheitsbehörden mehrere ... mehr

Ostsee: Gesundheitsamt warn vor dem Baden – Bakteriengefahr!

Bei hohen Temperaturen kann ein Bad in der Ostsee wohltuend sein. Doch gerade ältere Menschen und chronisch Kranke müssen jetzt vorsichtig sein, denn die Bakterienbelastung ist hoch. Das Landesamt für Gesundheit warnt gesundheitlich angeschlagene Menschen vor einem ... mehr

Sommer, Sonne, Sommerhits

Ein Rekordsommer bahnt sich seinen Weg. Neben Sonne satt und kühlem Nass braucht ein richtig heißer Sommer einen Soundtrack. Die Hits der t-online.de-Redaktion hören Sie hier. Und was haben Sie auf dem Ohr? "Sunshine Reggae", " Bailando" oder doch lieber "Despacito ... mehr

Erste Turbine im Offshore-Windpark "Arkona" montiert

Der Bau des Offshore-Windparks "Arkona" nordöstlich von Rügen ist in die letzte Phase getreten. Nach zehn Monaten Bauzeit sei die erste von 60 Windturbinen installiert worden, teilte der Energiekonzern Eon am Donnerstag mit. Eon baut den Windpark gemeinsam ... mehr

Schleswig-Holstein: Großbrand auf Campingplatz – ein Schwerverletzter

In Schleswig-Holstein ist auf einem Campingplatz an der Ostsee ein großes Feuer ausgebrochen. Etliche Fahrzeuge wurden beschädigt. Ein Camper verletzte sich lebensgefährlich.  Auf einem  Campingplatz in Hohenfelde (Kreis Plön) an der  Ostsee sind in der Nacht zum Montag ... mehr

Strandgeschirr aus Maisstärke und Palmblättern statt Plastik

Die Strandgastronomie in den Rostocker Seebädern soll künftig biologisch abbaubares Geschirr statt Plastik verwenden. Damit solle verhindert werden, dass Plastikmüll ins Meer gerate, teilte die Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde am Dienstag mit. "Dieses ... mehr

Segeljacht nahe der Greifswalder Oie aus Seenot gerettet

Ein Segler ist in der Nacht zu Mittwoch nahe der Ostseeinsel Greifswalder Oie mit seinem Boot auf ein Riff aufgelaufen. Die am Unterschiff stark beschädigte Zehn-Meter-Jacht sei erst am Morgen per Zufall entdeckt worden, sagte ein Sprecher der Deutschen Gesellschaft ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Toter Buckelwal aus Ostsee geborgen

Aus der Ostsee ist ein toter Buckelwal geborgen worden. Meeresbiologen untersuchen das Tier, um die Todesursache zu ermitteln. Ist die Ostsee noch ein geeigneter Lebensraum für Wale? Ein acht Meter langer Buckelwal ist in Mecklenburg-Vorpommern tot aus der Ostsee ... mehr

Buckelwal am Ostseestrand angespült

Toter Riese: In Graal-Müritz nahe Rostock ist am dortigen Ostseestrand ein Buckelwal angespült worden. (Quelle: t-online.de) mehr

BUND will Ostsee mit "Bio-Modellregion Warnow" schützen

Zum Welttag des Meeres am 8. Juni haben der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und die Universität Rostock eine neue Studie zur Nährstoffanreicherung (Eutrophierung) in der Ostsee und möglichen Gegenmaßnahmen im Warnow-Einzugsgebiet vorgestellt. In der Modellstudie ... mehr

Grüne fassungslos über Nord-Stream-2-Entscheidung

Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern haben sich fassungslos über die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Greifswald zur Gaspipeline Nord Stream 2 gezeigt. Das Gericht hatte am Freitag einen Eilantrag des Umweltverbands Nabu zu einem Baustopp abgelehnt ... mehr

Eilantrag gegen Nord Stream 2 abgelehnt

Der Pipelinebauer Nord Stream 2 kann die umstrittene Ostseepipeline in deutschen Gewässern vorerst weiterbauen. Das Oberverwaltungsgericht Greifswald habe am Donnerstag einen Eilantrag des Umweltverbands Nabu abgelehnt, sagte eine Gerichtssprecherin am Freitag ... mehr

Tag des Ostseeschweinswals: Ozeaneum informiert

Am Internationalen Tag des Ostseeschweinswals informieren Walforscher des Stralsunder Meeresmuseums und Ozeaneums heute über ihre aktuellen Forschungsergebnisse und die Gefährdung der Tiere. Die in der zentralen Ostsee lebende Ostseeschweinswal-Population ... mehr

Mitten hinein in Blaualgenblüte: IOW startet Segelexpedition

Das Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) hat am Samstag eine viermonatige Segelexpedition zur Erforschung der Blaualgenblüte begonnen. Dabei will der Meereschemiker Jens Müller auf der Acht-Meter-Yacht "Tina V" die Blütenereignisse nicht ... mehr

Baerbock: "Regierung macht sich zum Steigbügelhalter Putins"

Mit heftiger Kritik an der Bundesregierung reagiert Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock auf den Baustart der deutsch-russischen Gaspipeline "Nord Stream 2" durch die Ostsee. In scharfen Worten wirft die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock der Bundesregierung ... mehr

DRK-Wasserwacht jetzt mit Drohnen im Rettungseinsatz

Schwerin/Zingst (dpa/mv) – Zur Rettung von Ertrinkenden sind bei der DRK-Wasserwacht seit Samstag Drohnen im Einsatz. Die 18 "Rettungscopter" seien an 14 Ostsee-Stränden und vier Binnengewässern in Mecklenburg-Vorpommern stationiert, sagte ein Sprecher ... mehr

DRK-Wasserwacht setzt in neuer Badesaison Drohnen ein

Als erstes deutsches Küstenland setzt Mecklenburg-Vorpommern von der nun beginnenden Badesaison an Drohnen ein, um in Not geratenen Schwimmern zu helfen. Die DRK-Wasserwacht des Landes hat dazu handelsübliche Fluggeräte mit Sondervorrichtungen für Schwimmhilfen ... mehr

DRK Wasserwacht setzt an Ostsee-Küste Drohnen ein

Schwerin (dpa/mv) – Die DRK-Wasserwacht will auch in diesem Sommer an den Stränden Mecklenburg-Vorpommerns für die Sicherheit der Badegäste sorgen und rüstet dafür technisch weiter auf. Nach Tests im Vorjahr in Heringsdorf auf Usedom sollen nun an allen ... mehr

Russland stationiert "Iskander"-Raketen in Stalingrad an der Ostsee

Russland stellt Raketen in unmittelbarer Nachbarschaft auf: das Waffensystem soll die russische Exklave Kaliningrad an der Ostsee schützen – und könnten bis nach Berlin feuern. Die russischen Streitkräfte haben nach langem Versteckspiel die Stationierung ... mehr

Rettungsschwimmer starten in die Beach-Saison

Mit vier bis sieben Grad hat die Ostsee noch Bibbertemperaturen. Dennoch starten die ersten Seebäder zum 1. Mai mit dem Rettungsdienst an den Stränden. Auf der Insel Usedom sind die Haupttürme in den Kaiserbädern Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin sowie in Zinnowitz ... mehr

Klage gegen Nord Stream 2: Gericht wartet auf Stellungnahmen

Über die Klage gegen den Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 ist nicht mit einer raschen Entscheidung zu rechnen. Nach Angaben des Oberverwaltungsgerichts in Greifswald laufen derzeit noch die Stellungnahmefristen der beteiligten Parteien ... mehr

Fast 300 Robben vor der deutschen Ostseeküste gezählt

Die Kegelrobben sind derzeit in seit einem Jahrhundert nie da gewesener Zahl vor der deutschen Ostseeküste anzutreffen. Bei Zählungen im Greifswalder Bodden und an der Greifswalder Oie seien in den vergangenen Tagen knapp 300 Tiere entdeckt worden. Bei einer Ausfahrt ... mehr

Jetski-Fahrer harrt fast einen Tag auf Ostsee aus

Ein Wassersportler hat 20 Stunden lang auf seinem defekten Jetski in der Ostsee ausgeharrt. Eigentlich sollte es nur eine kurze Tour werden – doch dann fiel der Motor aus. Der 33-Jährige war am Freitag südlich von Sassnitz in See gestochen, wie die Deutsche Gesellschaft ... mehr

Umspannwerk für Offshore-Windpark "Arkona" installiert

In der Ostsee nordöstlich der Insel Rügen ist in der Nacht zu Montag die Umspannplattform für den Offshore-Windpark montiert worden. Der 4000 Tonnen schwere Block ist die bisher schwerste Wechselstromplattform, die in einem Stück von einer Schleppbarge auf ein Fundament ... mehr

Tod in der Ostsee: Vermisster Angler geborgen

Verunglückt im Boot: Ein 61-Jähriger kehrte nicht vom Angeln in der Ostsee zurück. Großangelegte Suchaktion kann den Mann nur noch tot auffinden. Ein vermisster 61-jähriger Angler ist tot aus der Ostsee geborgen worden. Die Leiche wurde am frühen Freitagmorgen ... mehr

Finnische Regierung genehmigt Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

Finnlands Regierung hat grünes Licht für den Bau der umstrittenen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 gegeben. Die am Donnerstag erteilte Genehmigung für den Teilabschnitt in der finnischen Wirtschaftszone gelte allerdings unter Bedingungen, teilte das Wirtschaftsministerium ... mehr

Hunderte Unfälle wegen Schnee und Glätte

So viel Schnee hat es an der Ostseeküste seit Jahrzehnten nicht gegeben. Die Folge waren über hundert Verkehrsunfälle. Dächer brachen unter der Last ein. Ein Wintereinbruch im Norden Deutschlands hat den Verkehr am Wochenende schwer beeinträchtigt – und zu einem ... mehr

Hunderte Atomtransporte auf der Ostsee

In den letzten Jahren wurden mehrere Hundert atomare Frachten über die Ostsee verschifft. Die Transporte erfolgten teilweise auch mit Passagierschiffen und Autofähren.  Über die Häfen Hamburg und Rostock sind in den vergangenen Jahren hunderte Atomtransporte abgewickelt ... mehr

Nord Stream 2 in Deutschland genehmigt

Der Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 ist im gesamten Abschnitt der deutschen Ostsee genehmigt. Nach dem Bergamt Stralsund erteilte auch das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie die Genehmigung ... mehr

Wetter am Wochenende: Es wird noch einmal bitterkalt in Deutschland

Die Temperaturen sinken von Tag zu Tag. Das Wochenende wird in ganz Deutschland knackig kalt. Immerhin: Der ärgste Frost soll dann erst einmal ein Ende haben. Am Vormittag und Nachmittag ist es von der Oder bis zur Nordsee meist trocken, nur im Ostseeumfeld ... mehr

Wetter in Deutschland: Am Wochenende stellt sich der Frühling ein

Der Frühling feiert am Wochenende in weiten Teilen Deutschlands seinen Durchbruch – z umindest bei den Temperaturen . Der Himmel zeigt sich überwiegend grau. Milde Temperaturen, aber auch viele Wolken mit gelegentlichen Schauern verspricht das kommende Wochenende ... mehr

Nabu klagt gegen Bau von Gas-Pipeline Nord Stream 2

Die Genehmigung für die umstrittene Ostsee-Gas-Pipeline Nord Stream 2 kommt auf den juristischen Prüfstand. Der Umweltverband Nabu hat eine Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss des Bergamtes Stralsund vorbereitet, die am Montag beim Oberverwaltungsgericht ... mehr

Wetter in Deutschland: Der Winter bleibt eiskalt – auch tagsüber Dauerfrost

Einen Tag vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn hat Deutschland wieder eine bitterkalte Nacht erlebt. Die Temperaturen fielen zum Teil unter minus 20 Grad. Eisige Temperaturen in Deutschland: An der Ostsee sind die Temperaturen in der Nacht zu Mittwoch auf minus ... mehr

Schneewalze rollt über die Ostsee

Bereits vier Tote hat die Kältewelle gefordert: Vor allem der Nordosten hat aktuell mit dem Wetter-Chaos zu kämpfen. (Quelle: t-online.de) mehr

Küstenorte könnten eingeschneit werden

Meteorologen raten, sich um Vorräte zu kümmern: Schneemassen könnten in den nächsten Ta gen Orte  von der Außenwelt abschneiden. Der Grund ist ein  besonderes Wetterphänomen .  In Norddeutschland können in den nächsten Tagen heftige Schneefälle dazu führen, dass manche ... mehr

NABU kritisiert Ideen zur Reduzierung des Robbenbestandes

Die Kegelrobben im Greifswalder Bodden werden immer stärker zum Zankapfel. Der Umweltverband Nabu und die Grünen kritisierten Forderungen nach einer Begrenzung des Robbenbestandes als "schäbig". Die Akteure vor Ort wären gut beraten, aufzuklären und mögliche schwarze ... mehr

Fetter Fang: Buckelwal ging Fischer vor Dierhagen ins Netz

Ein Buckelwal ist am Donnerstag einem Fischer vor Dierhagen an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern ins Netz gegangen. Das Tier hatte sich am Morgen in einem Stellnetz verfangen und war von dem Fischer in einer beherzten Rettungsaktion befreit worden. Experten ... mehr

Robbenbestand im Greifswalder Bodden um die Hälfte dezimiert

Insel Vilm (dpa/mv) – Der mysteriöse Tod von 23 Kegelrobben im Greifswalder Bodden hat nach Einschätzung des Bundesamtes für Naturschutz drastischere Folgen als bislang angenommen. In den Boddengewässern südlich von Rügen lebten in den Herbstmonaten der letzten Jahre ... mehr

Ostsee-Autobahn 20: Das große Bangen vor der Urlaubssaison

Erst Bauarbeiten auf der A 19 und dann die abgesackte A 20 – die Fahrt zur Ostsee droht in der kommenden Urlaubssaison zur Geduldsprobe zu werden. Tourismus und Wirtschaft befürchten gewaltige Einbußen. Die Bilder von der eingebrochenen Ostsee-Autobahn 20 machten ... mehr

Wurden Robben ertränkt? Staatsanwaltschaft ermittelt

Mehr als 20 tote Kegelrobben sind Ende 2017 im Greifswalder Bodden gefunden worden - nun gibt es Hinweise, dass sie eines nicht natürlichen Todes starben. Nach einer Anzeige des Deutschen Meeresmuseums in der Hansestadt Stralsund ermittelt die Staatsanwaltschaft ... mehr

Rügen: Abbrüche an Rügens Steilküste nach viel Regen

An Rügens Kreideküste ist es nach starkem Regen zu mehreren Abbrüchen gekommen. Der größte Felssturz ereignete sich etwa in der Mitte der Strecke zwischen Königsstuhl und Sassnitz. Experten schätzen das Volumen auf rund 4.000 Kubikmeter, wie das Landesumweltministerium ... mehr

Frech und unverzichtbar: Möwenbestände an der Küste stabil

Mal lästig beim Fischbrötchen-Klau, aber als Fotomotiv unverzichtbar: Die Möwen gehören zu den Stränden wie Sand und Wellen. Die Küstenvögel scheinen gute Lebensbedingungen an der Ostseeküste zu haben: Die Bestände von fünf der sechs an den Ostseeküste brütenden Arten ... mehr

Arbeiten für Offshore-Windpark "Arkona" gehen voran

Die Arbeiten für den Offshore-Windpark "Arkona", der rund 35 Kilometer nordöstlich von Rügen entsteht, schreiten schneller voran als geplant. Sämtliche Gründungselemente für die insgesamt 60 Turbinen - sogenannte Monopiles - seien im Meeresboden verankert, sagte ... mehr

Offshore-Stromkabel "Ostwind 1" vor erstem Testbetrieb

Die Offshore-Stromtrasse "Ostwind 1" steht vor dem ersten Testbetrieb. Nach Angaben des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz, der das 90 Kilometer lange Stromkabel vom Windparkfeld "Adlergrund" durch die Ostsee bis zum Anlandepunkt in Lubmin verlegt, laufen derzeit ... mehr

Windenergie auf See erzeugt mehr Strom als gedacht

Sollen die Ziele der Energiewende erreicht werden, müssen noch deutlich mehr Windkraftwerke in Nord- und Ostsee errichtet werden, ergab eine Studie im Auftrag der Branche. Umweltschützer reagieren aber zunehmend skeptisch auf diese Nutzung der Meere. Windkraftwerke ... mehr

Keine Behelfsbrücke für Ostsee-Autobahn

Die Ostsee-Autobahn 20 Lübeck-Stettin bleibt an der Abbruchstelle bei Tribsees für die mehrjährigen Reparaturarbeiten vollständig gesperrt. Die zur Überbrückung der Schadstelle geplante Behelfsbrücke könne nicht gebaut werden, teilte Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr

Schleswig: Schiffs-Kapitän fährt mit 3,3 Promille im Blut

Die Wasserschutzpolizei hat in Schleswig-Holstein am Nord-Ostsee-Kanal einen völlig betrunkenen Kapitän angehalten. Der Test ergab einen Wert von rund 3,3 Promille Blutalkohol. Ein Seelotse habe am Freitag der Wasserschutzpolizei mitgeteilt ... mehr

Top 10: Das bieten die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Kreuzfahrten werden immer beliebter und die Schiffe immer größer. Rund 300 Kreuzfahrtriesen gibt es inzwischen, auf ihnen finden tausende Passagiere Platz. Wir zeigen die zehn größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, gelistet nach ihrer Passagierkapazität. Die Giganten ... mehr

Wirtschaft: Deutschland-Tourismus wächst im September weiter

Der Deutschlandt ourismus ist im September auf Wachstumskurs geblieben. Damit ist er auf dem Weg zum achten Rekordjahr in Folge.  Die Zahl der Übernachtungen in Deutschland von Gästen aus dem In- und Ausland wuchs gemessen am Vorjahresmonat um zwei Prozent ... mehr
 
1 3 5 6 7


shopping-portal