Sie sind hier: Home > Themen >

Pflegeheim

Thema

Pflegeheim

Daran erkennen Sie eine gute Pflegeberatung

Daran erkennen Sie eine gute Pflegeberatung

Die meisten Menschen möchten lange ein selbstbestimmtes Leben führen. Wenn dann plötzlich der Pflegefall eintritt, stellen sich den Betroffenen viele Fragen. Beratungsangebote zum Thema Pflege gibt es zahlreiche. Doch "Pflegeberater" ist kein gesetzlich ... mehr
Pflege-TÜV: Wie Pflegeheime künftig bewertet werden

Pflege-TÜV: Wie Pflegeheime künftig bewertet werden

Die Krankenkassen haben ein neues Bewertungssystem für Pflegeheime gestartet. Der alte Pflege-TÜV ist zwar übersichtlich, doch reihenweise gibt es Bestnoten – Unterschiede werden kaum erkennbar. Die wichtigsten Fragen zum alten und neuen System ... mehr
Neue Qualitätsprüfung: Pflegebeauftragter lobt neuen Pflege-TÜV

Neue Qualitätsprüfung: Pflegebeauftragter lobt neuen Pflege-TÜV

Berlin (dpa) - Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hat den neuen Pflege-TÜV gelobt. "Endlich wird der Bürger Transparenz über wahre Pflegequalität erhalten und nicht nur, ob ein Pflegeheim gut Akten führen kann", sagte Westerfellhaus ... mehr
Nach Schwemme von Bestnoten: Neuer Pflege-TÜV soll Qualität von Heimen exakter bewerten

Nach Schwemme von Bestnoten: Neuer Pflege-TÜV soll Qualität von Heimen exakter bewerten

Berlin (dpa) - Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen ab kommendem Jahr aussagekräftige Informationen über die Qualität der 13.000 Heime erhalten. Die Angaben sollen bei der Auswahl einer Einrichtung helfen. Am Dienstag startete dieSammlung entsprechender Daten ... mehr
Wohnen im Alter: So finden Sie Alternativen zum Pflegeheim

Wohnen im Alter: So finden Sie Alternativen zum Pflegeheim

Wenn ältere Menschen zu Hause nicht mehr angemessen versorgt werden können, ist der Umzug ins Pflegeheim nur eine von mehreren Optionen. Je früher die Beteiligten alle Möglichkeiten durchspielen, desto besser. Wenn ein Mensch pflegebedürftig wird, ist immer ... mehr

Zuzahlung erst ab 100.000 Euro: Bundestag berät Entlastung für Kinder von Pflegebedürftigen

Berlin (dpa) - Menschen, deren Eltern im Pflegeheim betreut werden, sollen vom Staat finanziell entlastet werden. Der Bundestag hat am Freitag in erster Lesung über das sogenannte Angehörigen-Entlastungsgesetz beraten. Es sieht vor, dass Kinder sich erst ab einem ... mehr

Eigenanteile im Pflegeheim steigen weiter an

Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ein Beitrag zur Pflege: Mehrere tausend Euro kostet ein Platz im Pflegeheim pro Monat.  Pflegebedürftige müssen immer mehr selbst zahlen –  jedoch nicht in jedem Bundesland gleich viel. Pflegebedürftige müssen für einen ... mehr

Ursache unklar: Ein Toter bei Brand in Einrichtung für Behinderte

Idar-Oberstein (dpa) - Beim Brand in einem Haus für betreutes Wohnen ist in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) ein 57 Jahre alter Bewohner ums Leben gekommen. "21 weitere Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer", sagte ein Polizeisprecher. Die Feuerwehr ... mehr

Drama in Idar-Oberstein: Feuer in Heim – ein Toter und viele Verletzte

Die Flammen schlugen schon aus den Zimmern, als die Feuerwehr eintraf: Bei einem Brand in einem Heim ist ein Mensch gestorben. Mehrere weitere wurden verletzt. Bei einem Brand in einem Haus für betreutes Wohnen ist in  Rheinland-Pfalz ein 57 Jahre alter Bewohner ... mehr

So beantragen Sie den richtigen Pflegegrad

Seit dem Jahr 2017 gibt es für pflegebedürftige Menschen neue Regeln. Es wurden sogenannte Pflegegrade eingeführt, die die alten Pflegestufen ersetzen. Wie Sie den passenden Pflegegrad beantragen und welche Unterstützung Sie erhalten, erfahren Sie hier. Um Leistungen ... mehr

Was Sie bei der Wahl eines Pflegeheims beachten sollten

Es ist ein schwieriger, aber oft notwendiger Schritt für Pflegebedürftige und deren Angehörige: die Suche nach dem passenden Pflegeheim. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei. Was sollte man bei der Wahl eines Pflegeheims beachten? In seinem neuen Ratgeber "Einblick ... mehr

Antrag zu Pflegeleistungen abgelehnt: Das ist zu tun

Pflegeleistungen müssen beantragt und bewilligt werden. Oft wird dem Antrag aber nicht entsprochen. Dagegen kann Widerspruch eingelegt werden. Doch die Zeit rennt. Welche Fristen und welche Form gelten. Wer Pflegeleistungen beantragen will, bekommt Besuch von einem ... mehr

Pflegeheim oder Altersheim: Wann ist der beste Zeitpunkt?

Wenn Eltern zunehmend vergesslich, schusselig und kraftlos sind, stellen sich ihre Angehörige die Frage, ob der Umzug in ein Heim sinnvoll ist. Unsere Checkliste hilft Ihnen zu entscheiden, ob es für den Betroffenen besser ist, in ein Altersheim oder in ein Pflegeheim ... mehr

Mainz: Prozess um Pflegekosten für schwerbehinderten Mann

Ein 31-jähriger schwerbehinderter Mann muss rund um die Uhr betreut werden. Doch wer übernimmt die Kosten dafür? Das soll nun am Sozialgericht Mainz geklärt werden. Über die Pflegekosten eines schwerbehinderten Mannes verhandelt ab Mittwoch das Sozialgericht Mainz ... mehr

Stiftung Warentest – Ärger im Pflegeheim: Wen Sie wann ansprechen können

Ob Personalmangel oder unerfüllte Erwartungen: Es gibt mehrere Gründe, weshalb es im Pflegeheim zu Problemen zwischen Personal und Bewohnern kommt. An wen sollte man sich als Pflegebedürftiger wenden? Im Pflegeheim kommt es zwischen ... mehr

Pflegereform: Von Pflegestufen zu Pflegegraden

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II wird seit dem 1. Januar 2017 der Begriff der Pflegebedürftigkeit neu definiert. Aus den bisher drei Pflegestufen wurden fünf Pflegegrade. Welche Folgen das hat und wie die Leistungen gestaffelt sind, lesen Sie hier. Im Mittelpunkt ... mehr

Pflegeheim: Pflegezuschuss und Eigenanteil – Was die Unterbringung kostet

Die Kosten für Pflege und Unterbringung in einem Pflegeheim übersteigen die Leistungen der Pflegekasse um ein Vielfaches. Hierfür müssen die Pflegebedürftigen oder deren Angehörige aufkommen. Wie hoch der Eigenanteil ist und welche ... mehr

LG-Urteil: Umzug ins Pflegeheim ist kein Grund für fristlose Kündigung

Berlin (dpa/tmn) - Mieter sind nach ihrer Kündigung in der Regel noch drei Monate lang an ihren Vertrag gebunden. Schneller geht es auch dann nicht, wenn sie an Demenz erkrankt sind und deshalb in eine Pflegeeinrichtung umziehen. Das geht aus einem Beschluss ... mehr

Karlsruhe: Pflegehelfer soll Seniorinnen misshandelt haben

Ein Video und eine gedankenschnelle Zeugin haben die Polizei in Bruchsal im Kreis Karlsruhe auf die Spur eines Pflegehelfers gebracht, der mehrere Seniorinnen misshandelt haben soll. Dass die Taten aufgedeckt wurden, ist offenbar nur einem Zufall zu verdanken ... mehr

Bremen: Altenheim geht in Flammen auf – 21 Verletzte bei Großbrand

Viele der Heimbewohner konnten nicht laufen oder waren bettlägrig: Ein Feuer in einem Altenheim hat die Bremer Feuerwehr in Atem gehalten. Der Brand ist inzwischen gelöscht. Bei einem Großbrand in einem Bremer Alten- und Pflegeheim sind 17 Bewohner ... mehr

Erst die Bewohner retten!: 19 Verletzte bei Brand in Bremer Altenheim

Bremen (dpa) - Bei einem Großbrand in einem Bremer Alten- und Pflegeheim sind 16 Bewohner sowie drei Einsatzkräfte verletzt worden. Der Dachstuhl des viergeschossigen Gebäudes habe auf 200 Metern Länge in hellen Flammen gestanden, berichtete ein Feuerwehrsprecher ... mehr

Was ist eine Vorsorgevollmacht und warum ist sie wichtig?

Wenn ein Mensch plötzlich nicht mehr für sich selbst entscheiden kann, muss ein anderer seine Geschäfte regeln. Mit der Vorsorgevollmacht lässt sich bestimmen, wer Entscheidungen in welchen Bereichen treffen soll. Eine Vorsorgevollmacht braucht jeder ... mehr

Senioren mit Alkoholproblem sind in der Pflege schlecht aufgehoben

Altenpfleger sind häufig mit depressiven und von Alkohol oder Beruhigungsmitteln abhängigen Senioren überfordert. Schuld sei vor allem die unzureichende Ausbildung. Wo es noch Schwachstellen gibt und wie eine Lösung aussehen könnte. Wissenschaftler, Pflegeexperten ... mehr

Schwerte in NRW: Mann gibt sich als Pfleger aus und belästigt Seniorinnen

Er gab sich in einem Heim in Nordrhein-Westfalen als Pfleger aus – offenbar um alte Damen zu belästigen. Nun sucht die Polizei nach dem flüchtigen Täter. Ein Unbekannter hat sich in einer Pflege-Einrichtung in Schwerte in Nordrhein-Westfalen als Pfleger ausgegeben ... mehr

Saarland: Mann wegen Mordversuchs an seiner Ehefrau angeklagt

Er soll versucht haben, seine behinderte Frau in einem Pflegeheim in Saarland zu töten. Der Angeklagte schweigt zu den Vorwürfen. Weil er versucht haben soll, seine behinderte Ehefrau umzubringen, hat die Staatsanwaltschaft Saarbrücken gegen einen 57-Jährigen Anklage ... mehr

Pflegeauszeit: Wie Sie die finanziellen Hilfen kombinieren

Wer sich um pflegebedürftige Angehörige kümmert, benötigt auch mal eine Pause. In der Zeit können sie staatliche Beihilfe beziehen. Wie die verschiedenen Modelle kombinierbar sind, erfahren Sie hier. Wenn Angehörige zeitweise nicht pflegen ... mehr

Reform des Pflege-TÜVs: Das ändert sich

Im Herbst startet der überarbeitete Pflege-TÜV. Das System soll die Qualität der Heime transparenter machen. Welche Aspekte in die Bewertung einfließen, lesen Sie hier. Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen durch den überarbeiteten Pflege ... mehr

Spielekonsolen für Senioren erobern die Altersheime

Neben dem gemeinsamen Singen oder Kochen steht in vielen Pflegeheimen künftig Zocken an der Konsole auf dem Wochenplan. Speziell für ältere Menschen entwickelte Videospiele sollen Gedächtnis, Lebensfreude und Beweglichkeit fördern. Die Spielekonsole "MemoreBox" eines ... mehr

Gesetzlicher Anspruch: Tagespflege – Gute Alternative zum Pflegeheim

Die Tagespflege ermöglicht es vielen Senioren, länger in ihrem gewohnten Umfeld zu leben. Gleichzeitig werden bei dieser teilstationären Lösung pflegende Angehörige entlastet und Pflegebedürftige können einen abwechslungsreichen Alltag in Gesellschaft erleben ... mehr

Sachsen-Anhalt: 82-Jähriger stirbt nach heißem Bad

In einem Pflegeheim in Dessau erleidet ein 82-jähriger Mann nach einem heißen Bad Verbrühungen. Er stirbt im Krankenhaus. Die Todesursache ist allerdings noch unklar.   Ein 82-Jähriger ist mehrere Tage nach einem heißen Bad in einem Pflegeheim in Dessau ... mehr

Was ist die Kurzzeitpflege?

Die Kurzzeitpflege soll Menschen entlasten, die sich oft rund um die Uhr um pflegebedürftige Angehörige kümmern. Schließlich kostet eine solche Fürsorge viel Kraft, sodass hin und wieder eine Auszeit nötig ist. Es gibt einen gesetzlichen Anspruch ... mehr

Verhinderungspflege: Anspruch, Leistungen und Antrag

Auch Menschen, die dauerhaft Angehörige pflegen, brauchen Erholung oder werden einmal krank. Dann kommt ihnen die Verhinderungspflege der zuständigen Pflegekasse zu Hilfe. Lesen Sie hier alles zu Anspruch und Leistungen. Die Verhinderungspflege, auch Ersatzpflege ... mehr

Kripo ermittelt: Seniorin nach zu hoher Schmerzmitteldosis gestorben

Die Kriminalpolizei in Köln ermittelt gegen eine Pflegekraft: Eine Patientin ist gestorben, nachdem sie von der Mitarbeiterin eines Pflegeheims mit einem Schmerzmittel behandelt wurde. Eine schwerkranke Pflegeheimbewohnerin ist in Köln nach einer zu hohen ... mehr

Ex-Pfleger Niels Högel über seine Morde: "Jeder einzelne Fall tut mir leid"

100 Patienten soll der Krankenpfleger Niels Högel ermordet haben. Was geht in so einem Menschen vor? Nicht viel, lautet seine Antwort vor Gericht. Empathielos und eiskalt – so beschreibt sich der wegen 100-fachen Mordes angeklagte Ex-Pfleger Niels Högel aus heutiger ... mehr

100 Einrichtungen beteiligt: Videospiele in Pflegeheimen sollen Gesundheit fördern

Kiel (dpa) - Pflegebedürftige Menschen sollen mit speziell dafür entwickelten Videospielen ihr Gedächtnis und ihre Beweglichkeit trainieren. Das ist die Grundidee eines Pilotprojektes, das Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) als Schirmherr ... mehr

Pflegenotstand: Spahn schiebt Pflegekräften den Schwarzen Peter zu

Jens Spahn will die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte verbessern, dann würden auch Teilzeitbeschäftigte wieder mehr arbeiten. Dazu müssten die Rahmenbedingungen geändert werden. Um den Pflegenotstand zu bekämpfen, bedarf es allerdings weitsichtigerer ... mehr

Abgeschobener SS-Mann Jakiw Palij bekam Hilfe für NS-Opfer

Er hat für die Nazis ein Arbeitslager bewacht. Doch als der Krieg zu Ende war, gab sich Jakiw Palij offenbar als Verfolgter aus – und bekam Unterstützung für die Ausreise in die USA.  Der aus den USA nach Deutschland abgeschobene SS-Mann Jakiw Palij lebte laut einem ... mehr

Rente: Regierung kürzt NS-Opfern die Zahlungen – weil sie im Heim sind

Wegen ihres Aufenthalts im Pflegeheim hat die Bundesregierung 13 Opfern des Nationalsozialismus die Entschädigungen gekürzt. Der finanzielle Bedarf habe sich geändert. Da sie nun im Pflegeheim leben, hat die Bundesregierung NS-Opfern ... mehr

Steigende Pflegekosten – Wenn die Rente nicht fürs Pflegeheim reicht

Pflegebedürftige müssen für die Unterbringung in einem Pflegeheim immer mehr selbst bezahlen. Kostentreiber seien die Personalkosten. Reicht die Rente nicht, droht das Abrutschen in die Sozialhilfe. Die Bewohner von Pflegeheimen müssen den privaten Krankenkassen zufolge ... mehr

Kanzlerin Merkel im Pflegeheim: "Die Menschen müssen gut bezahlt werden"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich bei ihrem Besuch in einem Altenheim für eine bessere Bezahlung für Pflegekräfte ausgesprochen. So könne man den Fachkräftemangel in den Griff bekommen. Angela Merkel hat ihren Besuch beim engagierte Altenpfleger Ferdi Cebi in einem ... mehr

So groß sind Unterschiede beim Eigenanteil im Pflegeheim

Beim Eigenanteil, den Patienten für die Pflege in Pflegeheimen zahlen müssen, gibt es weiter erhebliche Unterschiede zwischen den Bundesländern. Wo es am günstigsten ist und wo am teuersten, lesen Sie hier. Bewohner in Pflegeeinrichtungen müssen einen Teil der Kosten ... mehr

Verbraucher: Große Länder-Unterschiede beim Eigenanteil im Pflegeheim

Berlin (dpa) - Beim Eigenanteil, den Patienten für die Pflege in Pflegeheimen zahlen müssen, gibt es weiter erhebliche Unterschiede zwischen den Bundesländern. Am günstigsten ist es in Thüringen mit durchschnittlich 237,19 Euro im Monat, am teuersten in Berlin ... mehr

Studie offenbart Qualitätsgefälle in Pflegeheimen

Bei der Gesundheitsversorgung in Pflegeheimen gibt es laut einer Studie erhebliche Qualitätsunterschiede. Zu diesem Schluss kommt die AOK in einer Untersuchung. Patienten werden in Pflegeheimen Deutschlands erheblich unterschiedlich versorgt. Zu diesem Schluss kommt ... mehr

Sex im Altenheim: Sexualbegleitung für Senioren

Auch im Rentenalter verspüren Menschen sexuelles Verlangen. Aber was, wenn Senioren dieses nicht mehr selbst stillen können? Sexualbegleiter versprechen Hilfe. Doch dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, ist nicht ganz einfach. Herr F. war 70 Jahre ... mehr

Protest gegen Jens Spahn: t-online.de begleitet pflegenden Vater

Arnold Schnittger schiebt einen Rollstuhl von Hamburg nach Berlin, um gegen Pflegemissstände zu protestieren. Am Freitagnachmittag ist er in Berlin angekommen. t-online.de hat den Vater auf den letzten Kilometern begleitet. Als Arnold Schnittger am Freitagnachmittag ... mehr

Pflegeeinrichtungen: Warum Siegel kaum etwas aussagen

Wer eine Pflegeeinrichtung sucht, sollte sich nicht auf Siegel oder Zertifikate verlassen. Der Markt für solche Siegel sei nur schwer zu durchschauen, erklärt das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). Für die Auszeichnungen werden zwar Bereiche wie Hygienestandards ... mehr

Thüringen: 96-Jähriger attackiert Mitbewohner mit Gehhilfe

Gewaltsamer Streit in einem Thüringer Pflegeheim: Ein 96-Jähriger verletzte einen 79-Jährigen mit einer Gehhilfe. Auslöser des Streits war wohl ein Mobiltelefon. Ein 96-jähriger Bewohner eines Pflegeheims im thüringischen Rudolstadt hat am Sonntag im Speiseraum einen ... mehr

Mehrheit der Deutschen fürchtet sich vor Pflegeheim

Für die Angehörigen ist es häufig eine Entlastung. Doch den meisten Deutschen macht der Gedanke Angst, später im Pflegeheim betreut zu werden. Vier von fünf (80 Prozent) ängstigen sich sich davor, einmal in ein Pflegeheim ziehen zu müssen. Das zeigt ... mehr

In Thüringer Pflegeheim: Rentner stirbt durch Verpuffung

In Thüringen ist ein 61 Jahre alter Mann in einem Pflegeheim gestorben. Offenbar löste eine Zigarette eine Verpuffung an seinem Beatmungsgerät aus. Nach bisherigen Ermittlungen führte eine Reaktion zwischen dem Gerät und der Zigarette zu einer Verpuffung und einem ... mehr

Gerd Müller: So geht es der Fußballikone im Pflegeheim

Er schoss Tore, wie kein anderer: Gerd Müller, der "Bomber der Nation". Seit 50 Jahren ist Uschi Müller die Frau an seiner Seite. Sie verrät nun, wie die Fußballikone heute lebt.  Der 72-Jährige lebt schon länger zurückgezogen aus der Öffentlichkeit, sein letzter ... mehr

98-jährige Mutter pflegt ihren 80-jährigen Sohn im Altersheim

Eine ungewöhnliche aber herzerwärmende Familiengeschichte: Um sich besser um ihren Sohn Tom kümmern zu können, ist eine 98-jährige Britin zu dem inzwischen 80-Jährigen ins Altersheim gezogen. Wie die Zeitung "Liverpool Echo" berichtet ... mehr

Sieben Fragen zum Thema "pflegebedürftige Eltern"

Wenn die Eltern pflegebedürftig werden, bedeutet das für die ganze Familie eine große Herausforderung. Das gilt vor allem für Familien, in denen nicht alle nah beieinander wohnen. Ganz wichtig ist dann das Gespräch miteinander. Wenn eines Tages der Zeitpunkt gekommen ... mehr

So beteiligt sich die Pflegekasse an Pflegepausen

Pflege kostet Kraft. Daher ist es normal, dass ein Pflegender ab und an eine Pause braucht. Die Pflegekasse beteiligt sich an den Kosten für eine Vertretung. Pflegende haben mehrere Optionen. Erschöpfung, Krankheit oder Urlaub – es gibt viele Gründe dafür, dass jemand ... mehr

Russische Mafia unterwandert Altenpflege

Rund 230 ambulante Pflegedienste stehen unter Verdacht, systematisch nicht erbrachte Leistungen abgerechnet zu haben. Hinter dem System für Abrechnungsbetrug sollen russische Hintermänner stecken. Im Zusammenspiel mit Patienten und Ärzten seien nicht erbrachte ... mehr

Eine Tote und drei Schwerverletzte nach Brand in Pflegeheim

Großeinsatz für die Rettungskräfte: In Lübeck brennt es in einem Pflegeheim. Eine Frau stirbt in den Flammen. Bei einem Feuer in einem Alten- und Pflegeheim in Lübeck ist eine Frau ums Leben gekommen. Drei weitere Bewohner erlitten schwere Rauchvergiftungen, einer ... mehr
 
1


shopping-portal