Sie sind hier: Home > Themen >

Remscheid

Thema

Remscheid

Rettungskräfte entdecken Leiche und Schwelbrand

Rettungskräfte entdecken Leiche und Schwelbrand

Nach dem Anruf besorgter Bekannter eines Wohnungsinhabers in Remscheid haben Rettungskräfte den Mann tot aufgefunden und einen Schwelbrand in dem Mehrfamilienhaus entdeckt. Die Obduktion der Leiche und die Untersuchung des Brandes sollen Aufschluss über das Geschehen ... mehr
Gerüst eingebrochen: Mann stirbt bei Wohnungssanierung in Remscheid

Gerüst eingebrochen: Mann stirbt bei Wohnungssanierung in Remscheid

Auf einer Baustelle ist ein Mann aus knapp drei Metern Höhe gestürzt, von Gerüstteilen verschüttet worden und gestorben. Ein Arbeitskollege des Getöteten überlebt leicht verletzt. Beim Zusammenbruch eines Baugerüsts in Remscheid ist ein 66 Jahre alter Mann ums Leben ... mehr
Ein Dutzend Regionen in NRW mit Corona-Wert über 100

Ein Dutzend Regionen in NRW mit Corona-Wert über 100

In Nordrhein-Westfalen liegt mittlerweile ein Dutzend Gebiete über der Schwelle von mehr als 100 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen. Den höchsten Wert weist mit 197,8 die Stadt Solingen auf, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts ... mehr
Schwerer Kindesmissbrauch: Anklage gegen 32-Jährigen erhoben

Schwerer Kindesmissbrauch: Anklage gegen 32-Jährigen erhoben

Gegen einen 32-Jährigen aus Remscheid ist Anklage wegen schweren Kindesmissbrauchs erhoben worden. Er soll seine Taten aufgenommen und über die Social-Media-Plattform Instagram verbreitet haben, berichtete ein Sprecher der Wuppertaler Staatsanwaltschaft am Freitag ... mehr
Wuppertal: 7-Tage-Inzidenz von 50 pro 100.000 überschritten

Wuppertal: 7-Tage-Inzidenz von 50 pro 100.000 überschritten

Wuppertal hat den kritischen Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten. Jetzt muss die Stadt handeln – Einwohner müssen sich auf weitere Einschränkungen einstellen.  Auch in Wuppertal ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern ... mehr

Hagen: 7-Tage-Inzidenz von 50 pro 100.000 überschritten

Hagen hat die kritische Schwelle von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche überschritten. Auch andere Städte reißen den Warnwert – jetzt müssen sie handeln. Auch in Hagen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in einer ... mehr

Corona-Hotspots: Lauterbach gegen innerdeutsche Reisebeschränkungen

Schleswig-Holstein hat eine Reisebeschränkung für Menschen aus deutschen Corona-Hotspots beschlossen. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sieht darin wenig Sinn und empfiehlt ein anderes Vorgehen. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat sich gegen ... mehr

16-Jähriger bei eskalierendem Schülerstreit schwer verletzt

Bei einem Schülerstreit ist einer der Jugendlichen mit einem Klappmesser schwer verletzt worden. Die beiden Teenager (15/16) seien am Donnerstagabend in Remscheid auf einer Straße aufeinander getroffen, teilte die Polizei am Freitag mit. Nach ersten Erkenntnissen ... mehr

Remscheid: Sind auf gutem Weg - Keine neuen Auflagen

Die Stadt Remscheid sieht sich angesichts allmählich sinkender Neuinfektionszahlen mit ihren getroffenen Maßnahmen auf einem guten Weg. Es seien zunächst keine weiteren Einschnitte geplant, sagte eine Sprecherin am Freitag. Der maßgebliche Corona-Wert sei laut Robert ... mehr

Weiter hohe Ansteckungsraten in Hamm und Remscheid

In der von Corona-Neuinfektionen zuletzt stark betroffenen Stadt Remscheid sind seit Mittwoch zehn Bundeswehr-Soldaten im Einsatz. Sie helfen bei der Kontaktnachverfolgung und unterstützen die Gesundheitsbehörden bei den Corona-Tests, sagte eine Sprecherin. Die Helfer ... mehr

Remscheid erwartet zeitnah zehn Bundeswehrhelfer

Die von Corona-Neuinfektionen stark betroffene Stadt Remscheid erwartet "zeitnah" zehn Helfer der Bundeswehr. Sie werden das Gesundheitsamt bei der Kontakt-Nachverfolgung unterstützen und Abstriche für Corona-Tests nehmen, schilderte eine Stadtsprecherin am Dienstag ... mehr

Corona in Remscheid: Bundeswehr schickt Helfer

Die Bundeswehr schickt zehn Kräfte nach Remscheid, um dort bei Corona-Tests und der Kontakt-Nachverfolgung von Infizierten zu helfen. Wie die Stadt am Wochenende mitteilte, hatte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) sich vorher telefonisch ... mehr

Acht Schüler infiziert: Gesamtschule wird geschlossen

Nach gestiegenen Corona-Fallzahlen schließt die Albert-Einstein-Gesamtschule in Remscheid bis zu den Herbstferien. Dies teilte Schulleiterin Martina Gathen am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Die knapp 1200 Schüler sollen per Distanzunterricht ... mehr

Corona-Zahlen in Hamm und Remscheid gestiegen

Die größeren Corona-Ausbrüche der vergangenen Tage haben am Freitag die betroffenen Kommunen in Nordrhein-Westfalen weiter auf Trab gehalten. In Hamm und Remscheid stiegen die für die Lagebeurteilung wichtigen Fallzahlen der vergangenen sieben Tage erneut ... mehr

Verschärfung der Corona-Auflagen für große Feiern geplant

Als Konsequenz aus Verstößen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen bei einer Hochzeitsfeier in Hamm sollen die Vorschriften nun NRW-weit verschärft werden. "Wir werden in die Corona-Schutzverordnung hineinschreiben, dass Privatfeiern zwei Wochen vorher beim Ordnungsamt ... mehr

Remscheid empfiehlt Mundschutz für gesamtes Stadtgebiet

Die Stadt Remscheid empfiehlt Bürgern in der Öffentlichkeit im gesamten Stadtgebiet Alltagsmasken zu tragen. In den vergangenen sieben Tagen sei es zu 52,05 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern gekommen, teilte die Stadt den aktuellen Stand vom Dienstag ... mehr

Remscheid empfiehlt wohl Mundschutz für ganzes Stadtgebiet

Wegen steigender Zahlen von Corona-Neuinfektionen schlägt eine weitere Stadt in Nordrhein-Westfalen eine etwas härtere Gangart ein, um die Pandemie zu bekämpfen. In Remscheid soll den Bürgern empfohlen werden, im ganzen öffentlichen Raum Mundschutz zu tragen ... mehr

Würzburg im Zeichen von 125 Jahre Röntgenstrahlen

Den wohl berühmtesten Wissenschaftler Würzburgs ehren Stadt und Universität 125 Jahre nach der Entdeckung der Röntgenstrahlen coronabedingt etwas anders als geplant. Neben einigen über das Jahr verteilten Veranstaltungen ... mehr

Unfall mit acht Autos: A 1 Richtung Köln gesperrt

Nach einem Unfall mit acht beteiligten Autos nahe Remscheid hat die Polizei die Autobahn 1 in Richtung Köln am Mittwochmorgen voll gesperrt. Es sei mit erheblichen Behinderungen zu rechnen, Autofahrer sollten den Bereich großräumig umfahren, sagte ein Sprecher ... mehr

Auto kollidiert mit Lkw auf A1 in Richtung Köln

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Autobahn 1 zwischen Remscheid-Lennep und Wermelskirchen ist ein Mensch tödlich verunglückt. In Fahrtrichtung Köln kollidierten am Montagmorgen ein Lastwagen und ein Pkw, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Person ... mehr

Blitzarmes Jahr 2019 - NRW im Mittelfeld

Im vergangenen Jahr hat der Blitz innerhalb von Nordrhein-Westfalen am häufigsten im Kreis Minden-Lübbecke - 1671 Mal - eingeschlagen. Auf Platz zwei kam der Kreis Lippe mit 1638 Einschlägen, wie der Blitz-Informationsdienst von Siemens am Dienstag mitteilte ... mehr

Vom eigenen Auto überrollt: 77-Jähriger gestorben

Acht Tage, nachdem ein 77-Jähriger in Remscheid an einer abschüssigen Straße von seinem eigenen Auto überrollt wurde, ist er im Krankenhaus verstorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, erlag der Mann in der Nacht zuvor seinen schweren Verletzungen ... mehr

Festnahme: Remscheider soll Jungen schwer missbraucht haben

Ein 32-jähriger Remscheider steht im Verdacht, einen inzwischen 13-jährigen Jungen mehrfach sexuell schwer missbraucht zu haben. Am Donnerstag sei der Mann festgenommen worden, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Wuppertal. Er habe das Kind eines ... mehr

Senior an abschüssiger Straße vom eigenen Auto überrollt

Ein 77-Jähriger ist in Remscheid an einer abschüssigen Straße von seinem eigenen Auto überrollt worden. Der Sohn des Mannes habe den 77-Jährigen schwer verletzt unter dem Auto gefunden, teilte die Polizei am Montag mit. Wieso der Wagen bei dem Unfall am Vortag ... mehr

Vaillant weitet Geschäft dank großer Produkt-Nachfrage aus

Die unverändert große Nachfrage nach elektrischen Wärmepumpen und Gas-Brennwerttechnik hat dem Heiztechnikhersteller Vaillant im vergangenen Jahr erneut ein kräftiges Wachstum beschert. Das Familienunternehmen aus Remscheid steigerte seinen Umsatz 2019 um 5 Prozent ... mehr

Corona in Wuppertal: Maskenpflicht für Bus, Bahn und beim Einkauf

In Nordrhein-Westfalen und damit auch in Wuppertal gilt nun eine Maskenpflicht. Wer einkaufen geht oder mit der Schwebebahn fährt, muss Mund und Nase bedecken. In  Wuppertal kommt die Maskenpflicht. Oberbürgermeister Andreas Mucke (SPD) und die Ratsfraktion hatten ... mehr

Coronavirus: Zwei Essener wollen Kneipen retten

Kneipen und Bars sind wegen der Corona-Krise derzeit geschlossen. Zwei Männer aus Essen wollen betroffenen Gastronomen in ganz Deutschland nun helfen – und haben eine besondere Aktion ins Leben gerufen. Um das Coronavirus einzudämmen, haben sämtliche Kneipen ... mehr

Würzburg: 125 Jahre Röntgenstrahlen

Den wohl berühmtesten Wissenschaftler Würzburgs ehrt die Stadt 125 Jahre nach der Entdeckung der Röntgenstrahlen mit zahlreichen Veranstaltungen rund um die Physik. Ob Experimente zum Mitmachen, Ausstellungen oder Vorträge etwa an der Kinderuni - Wilhelm Conrad ... mehr

Auto fährt in Leitplanke: A1 zeitweise gesperrt

Nach einem Autounfall ist die A1 bei Remscheid in Richtung Köln am Mittwochmorgen zeitweise gesperrt worden. Ein Wagen sei vermutlich wegen eines internistischen Notfalls in die Leitplanke gefahren, sagte eine Sprecherin der Kölner Polizei. Wegen Bergungsarbeiten wurde ... mehr

Geldautomatenknacker richten bei Sprengung "Verwüstung" an

Trümmer auf dem Boden: Bei der Sprengung eines Geldautomaten haben Unbekannte in einem Remscheider Einkaufszentrum einen erheblichen Schaden angerichtet. Ein Polizei-Sprecher beschrieb es als "Verwüstung". Unter anderem sei die Decke runtergekommen. Wie die Polizei ... mehr

Drama in Remscheid: Brand in Zoohandlung – viele tote Tiere

Als die Retter eintrafen, war es für viele Tiere bereits zu spät: Ein Feuer in einer Remscheider Zoohandlung hat zahlreiche Kleintiere getötet – darunter Hamster, Kaninchen und Meerschweinchen. Bei einem Brand in einer Zoohandlung im nordrhein-westfälischen Remscheid ... mehr

Linienbus brennt aus: Ein Anwohner leicht verletzt

In Remscheid im Bergischen Land ist am Samstagmorgen ein Linienbus ausgebrannt. Andere Verkehrsteilnehmer hätten den Fahrer zuvor darauf hingewiesen, dass Rauch aus dem Heck seines Busses aufstieg, teilte die Polizei mit. Der 44-jährige Busfahrer habe daraufhin ... mehr

Kamele machen Ausflug durch Remscheid

Vier Kamele haben in Remscheid für einen Polizeieinsatz gesorgt. Die Trampeltiere spazierten am frühen Mittwochmorgen friedlich über den Schützenplatz, wie die Wuppertaler Polizei auf Facebook schrieb. Auf Fotos der Beamten ist zu sehen, wie die Tiere auf einer ... mehr

Wuppertal: Rat will Ende des Rechtsstreits um Designer-Outlet

Der Rat der Stadt Wuppertal will ein Ende des Rechtsstreit mit Remscheid um das geplante Designer Outlet-Center (DOC) im Stadtteil Lennep. Darauf haben sich die verschiedenen Parteien geeinigt. Im langjährigen Rechtsstreit um das geplante Designer Outlet-Center ... mehr

Verdächtiger springt in Remscheid aus viertem Stock

Ein 25-Jähriger ist in Remscheid beim Anblick der Polizei von einem Balkon im vierten Stock gesprungen. Die Beamten hätten noch vergeblich versucht, den Mann festzuhalten und vom Sprung abzubringen, berichtete ein Polizeisprecher in Wuppertal ... mehr

Giftige Flüssigkeit ausgetreten

Beim Verladen von Gefahrgut sind am Dienstagnachmittag in einer Remscheider Spedition mehrere hundert Liter einer giftigen Kohlenwasserstoff-Verbindung ausgetreten. Ein Behälter sei zuvor beschädigt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Zwei Mitarbeiter wurden ... mehr

Mann überfällt Supermarkt: 35-Jähriger festgenommen

Mit einem Küchenbeil bewaffnet hat ein 35-Jähriger einen Supermarkt in Remscheid überfallen. Der Täter wurde kurz nach dem Überfall festgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Verletzt wurde niemand. Der polizeibekannte Mann hatte am Samstagabend ... mehr

Seniorin löst Feuer wegen Wespen aus: Fünf Verletzte

Um Wespen von ihrem Balkon zu vertreiben, hat eine 96-Jährige Kaffeepulver und Nelken abgebrannt und dabei ein Feuer mit mehreren verletzten Menschen ausgelöst. Der Teppich in der Wohnung der Seniorin geriet bei der Aktion in Brand, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Das sind die schönsten Radwege rund um Wuppertal

Von Wuppertal über Solingen nach Remscheid und wieder zurück. Gerade mit dem Fahrrad lassen sich die Bergischen Großstädte besonders gut erkunden. Sei es quer durch die Stadt, auf den ehemaligen Bahntrassen oder entlang der Wupper – rund um Wuppertal gibt es so einige ... mehr

Wuppertal: Die besten Ausflugsziele in der Nachbarschaft

Wuppertal ist die größte Stadt des Bergischen Landes, doch viele weitere Orte rund um das Kulturzentrum sind ebenfalls einen Besuch wert. Wir stellen Ihnen die schönsten Ecken in Wuppertals Nachbarschaft vor. 1. Haus Martfeld in Schwelm Neben der bedeutsamen ... mehr

Remscheid in NRW: Betrunkener klaut Rettungswagen für den Heimweg

In Nordrhein-Westfalen wollte ein Mann nach seiner Einlieferung in ein Krankenhaus offenbar ganz schnell wieder nach Hause – er stahl kurzerhand einen Krankenwagen.  Um nach einem Krankenhausbesuch nach Hause zu kommen, hat ein 40-Jähriger einen Rettungswagen gestohlen ... mehr

11 Monate altes Mädchen mit heißem Wasser verbrüht

Ein elf Monate altes Mädchen ist bei einem Unfall im Elternhaus in Remscheid mit heißem Wasser verbrüht und schwer verletzt worden. Der Vater stellte einen Eimer mit dem Wasser zum Putzen ab und verließ dann kurz den Raum, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Junger Mann stirbt an Wuppertalsperre

Bei der Suche nach einem vermissten Schwimmer haben Rettungskräfte einen leblosen jungen Mann aus der Wuppertalsperre geborgen. Der 25-jährige Mann starb am Montagnachmittag noch an der Einsatzstelle, teilte die Polizei ... mehr

Verdopplung: 38 Polizeieinsätze wegen Hochzeitsfeiern in NRW

Die Polizei musste in Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Woche 38 Mal wegen ausufernder Hochzeitsfeiern einschreiten. Dies sei eine Verdopplung im Vergleich zur Vorwoche gewesen, sagte eine Sprecherin des NRW-Innenministeriums am Dienstag auf dpa-Anfrage ... mehr

Schüsse in die Luft: Hochzeits-Einsätze in NRW

Die Polizei musste in Nordrhein-Westfalen am vergangenen Wochenende erneut wegen ausufernder Hochzeitsfeiern einschreiten. In Gladbeck stellten die Beamten eine Schreckschusswaffe samt Munition sicher, nachdem Zeugen berichtet hatten ... mehr

Auto kommt von Straße ab: 19 Jahre alte Beifahrerin tot

Eine 19-jährige Beifahrerin ist bei einem Autounfall in Remscheid ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 22 Jahre alte Fahrer am frühen Samstagmorgen von der Straße abgekommen. Der Wagen durchbrach eine Hecke mit Metallpollern und streifte eine Mauer ... mehr

Vaillant profitiert von großer Wärmepumpen-Nachfrage

Die große Nachfrage nach elektrischen Wärmepumpen und Gas-Brennwerttechnik in weiten Teilen Europas hat dem Heiztechnikhersteller Vaillant im vergangenen Jahr ein kräftiges Wachstum beschert. Insgesamt steigerte das Familienunternehmen aus Remscheid seinen Umsatz ... mehr

Remscheider wegen 66 Straftaten vor Gericht

Wegen 66 Straftaten - darunter Anstiftung zum Mord - muss sich ein 22-jähriger Remscheider in Düsseldorf seit Dienstag vor Gericht verantworten. Beim Prozessauftakt vor dem Landgericht bestritt der Angeklagte die Taten. Die Vorwürfe seien frei erfunden ... mehr

A1: Spektakuläre Rettung – Helfer springt in fahrenden LKW um ihn zu stoppen

Ein Lkw-Fahrer stirbt während der Fahrt  mitten auf der Autobahn . Sein Fahrzeug fährt jedoch weiter und schlingert über die Straße, bis ein Mann eingreift und wohl das Schlimmste verhindert. Mit einer riskanten Rettungsaktion hat ein 43-Jähriger einen ... mehr

Hoverboard rollt unter Bus: 170 Liter Diesel laufen aus

In Remscheid ist ein herrenloses Hoverboard - ein elektrisch betriebenes Rollbrett - unter einen Bus gerollt und hat den Tank aufgerissen. Dadurch liefen 170 Liter Diesel in die Kanalisation. Bei dem Unfall am Mittwochabend sei kein Fahrgast in dem Bus gewesen, sagte ... mehr

Fußgänger umgefahren: Mordkommission sucht Autofahrer

Die Polizei fahndet nach einem Verdächtigen, der in Remscheid absichtlich einen Fußgänger auf dem Bürgersteig umgefahren haben soll. Ein 24-Jähriger war auf dem Gehweg erfasst und verletzt worden. Er habe ausgesagt, den Mann, der auf ihn zugehalten habe, am Steuer ... mehr

Fußgänger schwer verletzt: Mordkommission ermittelt

Ein Autofahrer hat in Remscheid mit seinem Auto einen 24-Jährigen auf dem Gehweg erfasst und schwer verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge habe der Mann den Fußgänger am Freitag absichtlich angefahren, teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Rettungskräfte brachten ... mehr

Honig aus der JVA in NRW: Knast-Bienen helfen Häftlingen – und umgekehrt

In Nordrhein-Westfalen sollen "Knast-Bienen" helfen, aus Kriminellen verantwortungsbewusstere Menschen zu machen. Was sie bei dem Projekt lernen können? Dass es wehtun kann, sich nicht an Regeln zu halten. Konzentriert sitzt Mohamed mit Mundschutz und weißen Handschuhen ... mehr

Brennende Leiche in Park: Spuren deuten auf Suizid

Der auf einer Parkbank in Remscheid verbrannte Mann hat sich den Ermittlern zufolge selbst angezündet. "Wir sind uns relativ sicher, dass es sich um einen Suizid handelt", sagte ein Sprecher der Wuppertaler Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Der Tote sei inzwischen ... mehr

Remscheid: Brennende Leiche auf Parkbank gefunden

In NRW haben Anwohner einen Brand gemeldet: Beim Löschen des Feuers entdeckt die Feuerwehr die Leiche eines Mannes. Ein Gewaltverbrechen wird bislang nicht vermutet. Auf einer Parkbank in Remscheid hat die Feuerwehr eine stark verbrannte Leiche entdeckt ... mehr
 
1


shopping-portal