Sie sind hier: Home > Themen >

Rhabarber

Rhabarberkuchen mit Streuseln, Pudding oder Baiser |Rezepte

Rhabarberkuchen mit Streuseln, Pudding oder Baiser |Rezepte

Ein Rhabarberkuchen  ist nicht nur ein Highlight für die Kaffeetafel, sondern noch dazu ganz einfach zuzubereiten. Der Rührteig gelingt auch Anfängern problemlos. Rhabarber ist vor allem für Kuchen beliebt. Der fruchtig-frische Belag schmeckt besonders ... mehr
Rhabarber einfrieren: So geht's richtig | Tipps

Rhabarber einfrieren: So geht's richtig | Tipps

Eine reiche Rhabarberernte ist ein Segen. Wenn Sie den Rhabarber einfrieren, können Sie das leckere Gemüse nicht nur in der Saison genießen, sondern das ganze Jahr über zubereiten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Stiele am besten lagern können. Rhabarber roh einfrieren ... mehr
Zu sauer?: Beim Rhabarber auf die Farbe achten

Zu sauer?: Beim Rhabarber auf die Farbe achten

Bonn (dpa/tmn) - Zur Frühlingszeit liegen die rötlich-grünen Stangen wieder am Gemüsestand. Rhabarber ist reich an Vitamin C und Kalium und schmeckt eingekocht als Kompott oder gebacken als Kuchenbelag. Wer es aber nicht allzu sauer mag, sollte auf die Farbe achten ... mehr
Rhabarber: Einfacher Trick macht das Gemüse weniger sauer

Rhabarber: Einfacher Trick macht das Gemüse weniger sauer

Rhabarber ist eine beliebte Zutat für allerlei Frühlings- und Sommergerichte. Wem die Stangen bisher zu sauer waren, kann Rhabarber  mit einem einfachen Mittel  bekömmlicher machen.  Wer es richtig sauer liebt, kommt an der Rhabarber-Saison nicht vorbei ... mehr
Gartenarbeit im April: Schneiden, düngen, pflanzen

Gartenarbeit im April: Schneiden, düngen, pflanzen

Ob Rasen vertikutieren, Gemüse aussäen oder Pflanzen düngen: Im April stehen viele Gartenarbeiten an – auch weil die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht. Hier ein Überblick mit den wichtigsten Tipps. "April, April, der weiß nicht, was er will", heißt es über den Monat ... mehr
Gartenexperte:

Gartenexperte: "Bei diesen Gemüsearten kann es Probleme geben"

Besonders gut schmeckt Gemüse, wenn es selbst angebaut wird. Doch Salat und Co. setzen Trockenheit und Hitze arg zu. Gartenbauingenieur Martin Krumbein rät dennoch zu etwas mehr Gelassenheit. Ob im Eimer auf dem Balkon oder im Gartenbeet: Gemüse selbst anzubauen ... mehr
Vorsicht! Diese Gemüsesorten sollten Sie nicht roh essen

Vorsicht! Diese Gemüsesorten sollten Sie nicht roh essen

Tomaten im Salat, Gurkenscheiben auf dem Butterbrot oder Kohlrabistücke als Snack: Gemüse schmeckt oft auch ungekocht sehr gut. Aber Vorsicht: Nicht jede Gemüsesorte eignet sich im rohen Zustand zum Verzehr. Es gibt Gemüsesorten, die nur im gekochten Zustand gegessen ... mehr
Rhabarber roh essen: Giftig oder gesund?

Rhabarber roh essen: Giftig oder gesund?

Viele stellen sich gerade im Frühjahr die Frage, ob Rhabarber giftig ist oder nicht? Fakt ist: Das Gemüse enthält sehr viel  Oxalsäure , welche sich unter Umständen negativ auf den Körper auswirkt. Was macht  Oxalsäure ? Ist Rhabarber tatsächlich giftig ... mehr
Rhabarber schälen und putzen: So wird’s gemacht

Rhabarber schälen und putzen: So wird’s gemacht

Selbst gemachte Speisen mit Rhabarber sind lecker. Doch wer die rötlichen Stiele erstmals vor sich hat, weiß nicht immer gleich, wie er den Rhabarber schälen soll. Hier erfahren Sie, wie das geht und worauf Sie beim Putzen achten sollten.   Rhabarber putzen ... mehr
Ist Rhabarber Obst oder Gemüse?

Ist Rhabarber Obst oder Gemüse?

Rhabarber ist eine fruchtig-säuerlich schmeckende Nutzpflanze aus der Familie der Knöterichgewächse. Viele fragen sich, ob Rhabarber Obst oder Gemüse ist. Die Antwort ist für einige Fans der rot-grünen Stangen überraschend. Obst oder Gemüse: Worum handelt ... mehr
Backen: So gelingt der perfekte Crumble | Rezepte

Backen: So gelingt der perfekte Crumble | Rezepte

Bei dieser kuchenähnlichen Nachspeise wird der Teigboden kurzerhand weggelassen. Stattdessen wird bei Crumble einfach Obst mit Streuseln bedeckt. Das gibt es in vielen spannenden Varianten. Streusel und Obst: Das ist eine sehr leckere Kombination. Diese Mischung ... mehr
Rhabarber pflanzen und ernten: Ab wann und bis wann? |Tipps

Rhabarber pflanzen und ernten: Ab wann und bis wann? |Tipps

Da Rhabarber sehr robust ist und sich leicht anpflanzen lässt, ist er bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Im Frühsommer ab April ist Erntezeit für das Knöterichgewächs. Ende Juni hingegen sollten Hobbygärtner darauf verzichten, Rhabarberstängel zu ernten. Hier lesen ... mehr
Frisch und knackig: Je grüner der Rhabarber, umso saurer der Geschmack

Frisch und knackig: Je grüner der Rhabarber, umso saurer der Geschmack

Die einen lieben ihn für seine säuerliche Frische, andere verziehen gerade deshalb bei Speisen mit Rhabarber das Gesicht. Beim Kauf des Gemüses, das meist wie Obst zubereitet wird, gilt die Faustregel: Je grüner die Stangen, desto herber und saurer ist der Geschmack ... mehr
Rhabarbersorten im Vergleich: Rot, grün, mild oder sauer

Rhabarbersorten im Vergleich: Rot, grün, mild oder sauer

In Deutschland gibt es viele verschiedene Rhabarbersorten, die sich sowohl in ihrem Äußeren als auch geschmacklich voneinander unterscheiden. Die beiden bekanntesten sind das Holsteiner Blut, auch Himbeerrhabarber genannt, und Goliath. Rote und grüne Rhabarbersorten ... mehr
Rhabarberkuchen: veganes Rezept mit Streuseln

Rhabarberkuchen: veganes Rezept mit Streuseln

Frischer Rhabarberkuchen ist ein himmlischer Genuss. Und dieses süße und einfache Rezept für Rhabarberkuchen schmeckt auch allen, die sich vegan ernähren. Rhabarberkuchen vegan und lecker Dieses Rezept ist eine leckere Alternative des beliebten Klassikers. Probieren ... mehr
Coronavirus: Spargel-Ernte wegen Mangel an Arbeitern in Gefahr

Coronavirus: Spargel-Ernte wegen Mangel an Arbeitern in Gefahr

Wegen der geschlossenen Grenzen kommen viele Arbeiter aus Polen nicht mehr nach Deutschland. Die Folge: Die Ernte von Spargel und Rhabarber ist bedroht. Der Bauernverband fordert jetzt Hilfen. Die Ausbreitung des Coronavirus und die europaweit ergriffenen ... mehr
Mehrjähriges Gemüse: Einmal pflanzen, immer wieder ernten

Mehrjähriges Gemüse: Einmal pflanzen, immer wieder ernten

Die ersten Gemüsesorten treiben im Haus vor, die Samentütchen für die Aussaat im Freien gibt es schon: Es ist Zeit für die Planung des Gemüsebeetes. Wie wäre es mal mit mehrjährigen Varianten? Tomatenpflanzen sterben im Spätsommer. Auch Salate werden rasch komplett ... mehr
Gartentipps: Nach der Rhabarber-Ernte braucht die Staude Nährstoffe

Gartentipps: Nach der Rhabarber-Ernte braucht die Staude Nährstoffe

Die Rhabarber-Saison gilt traditionell mit dem Johannistag am 24. Juni als beendet. Nun muss sich die Pflanze erholen und neue Nährstoffe einlagern. Der Rhabarber ist eine Staude. Ihre einprägsamste Eigenschaft: Am Ende ihrer Saison sterben in der Regel ... mehr
Tipps für die Ernte: Daran erkennt man reife Rhabarber-Stangen

Tipps für die Ernte: Daran erkennt man reife Rhabarber-Stangen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Ist eine Rhabarber-Stange bereit für die Ernte, sind die Blätter an ihr nicht mehr wellig, sondern fast oder ganz glatt. Darauf weist die Bayerische Gartenakademie hin . Sie sollten mit einem seitlichen Ruck von der Pflanze abgedreht werden ... mehr
Immobilien: Nach Rhabarber-Ernte gießen nicht vergessen

Immobilien: Nach Rhabarber-Ernte gießen nicht vergessen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Auch wenn sich Rhabarber nach seiner Ernte in einer Erholungsphase befindet, braucht er viel Gießwasser. Die Pflanze habe einen großen Wasserbedarf, weil ihre ausladenden Blätter viel verdunsten, erläutert die Gartenakademie ... mehr
Rhabarber: Erntezeit einhalten und nicht zu spät ernten

Rhabarber: Erntezeit einhalten und nicht zu spät ernten

Wer Rhabarber im eigenen Garten anpflanzt, sollte unbedingt die Erntezeit einhalten, auch wenn die Stangen noch bis in den Spätsommer wachsen. Je später Sie ernten, desto mehr Oxalsäure enthält das Stängelgemüse. Wann die Erntezeit des Gemüses beginnt, wie lange ... mehr
Diese Lebensmittel können giftig sein

Diese Lebensmittel können giftig sein

Wussten Sie, dass viele Lebensmittel von Natur aus Giftstoffe enthalten, die bei falscher Zubereitung oder in großen Mengen gesundheitsschädigend sein können? Nur vier Gramm Muskatnuss etwa reichen aus, um bewusstlos zu werden. Ebenfalls hochgiftig sind ungegarte ... mehr
Crumble: Bodenlose Köstlichkeit mit Streuseln

Crumble: Bodenlose Köstlichkeit mit Streuseln

Wer Streusel mag, wird Crumble lieben. Der bodenlose Streuselkuchen ist ratzfatz hergestellt. Man kann die fruchtige Köstlichkeit toll variieren: Sogar Dosenfrüchte oder tiefgefrorenes Obst ergeben eine schnelle Leckerei. Unkomplizierter geht Streuselkuchen ... mehr
 


shopping-portal