Sie sind hier: Home > Themen >

Rhein-Erft-Kreis

Thema

Rhein-Erft-Kreis

Fahrer erleidet bei Verpuffung schwere Brandverletzungen

Fahrer erleidet bei Verpuffung schwere Brandverletzungen

Durch eine Verpuffung im Fahrzeuginneren hat der Fahrer eines gasbetriebenen Autos in Pulheim bei Köln schwere Brandverletzung erlitten. Der 56-Jährige nahm plötzlich einen lauten Knall, gefolgt von einer Verpuffung wahr, als er gerade an einer Ampel warten musste ... mehr
Maskierte Männer sollen Bäckerei-Fahrer überfallen haben

Maskierte Männer sollen Bäckerei-Fahrer überfallen haben

Maskierte Täter sollen in Hürth im Rhein-Erft-Kreis einen Bäckerei-Fahrer überfallen und verletzt haben. Der Mann habe sich am Mittwochmorgen auf dem Parkplatz eines Marktes aufgehalten, teilte die Polizei mit. Beim Anlassen des Motors seien seiner Aussage zufolge ... mehr
Corona-Ausbruch in Fleischbetrieb bei Köln: 55 Mitarbeiter infiziert

Corona-Ausbruch in Fleischbetrieb bei Köln: 55 Mitarbeiter infiziert

In einem Fleischbetrieb in Frechen bei Köln ist es zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Dutzende Mitarbeiter, die in einer Gemeinschaftsunterkunft leben, haben sich infiziert. In einem fleischverarbeitenden Betrieb in Frechen bei  Köln haben ... mehr
Baumhaus im Hambacher Wald abgebrannt: Ein Schwerverletzter

Baumhaus im Hambacher Wald abgebrannt: Ein Schwerverletzter

Nach dem Brand in einem von Klima-Aktivisten bewohnten Baumhaus im Hambacher Forst bei Kerpen ermittelt die Polizei die Ursache. Es gebe bislang keinen Hinweis auf Fremdverschulden, erklärte die Polizei am Dienstag in Aachen. Der bei dem Feuer am Montagabend schwer ... mehr
Angebliche Putzhilfe bringt 82-Jährigen um hohen Geldbetrag

Angebliche Putzhilfe bringt 82-Jährigen um hohen Geldbetrag

Eine angebliche Putzhilfe hat einen 82-Jährigen in Hürth bei Köln um einen fünfstelligen Geldbetrag gebracht. Der Rentner war über einen Aushang in einem Verbrauchermarkt auf die Frau aufmerksam geworden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er habe sie eingestellt ... mehr

RWE und Stadt Bedburg bauen weiteren Windpark im Revier

Die Stadt Bedburg und der Energiekonzern RWE errichten auf einer rekultivierten Fläche des Braunkohletagebaus Garzweiler einen weiteren Windpark. Geplant seien fünf Windräder mit einer Leistung von jeweils 5,7 Megawatt, teilte RWE am Freitag mit. Baubeginn ... mehr

Kollision mit Auto und Passant: Sechs Verletzte

Bei der Kollision zweier Autos beim Abbiegen an einer Kreuzung in Hürth sind sechs Menschen teils schwer verletzt worden. Sie kamen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach stieß eine 18 Jahre alte Autofahrerin mit dem Wagen eines ... mehr

Falscher Paketbote raubt Ehepaar in Frechen aus

Ein vermeintlicher Paketbote hat mit seinen zwei Komplizen ein Ehepaar in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) ausgeraubt und dabei eine Menge Bargeld und Schmuck erbeutet. "Wir gehen davon aus, dass es keine Zufallstat war", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Mit einem Paket ... mehr

Streit um Maske: Mann schlägt Sicherheitsdienst

Bei einem Maskenstreit in einem Hürther Einkaufszentrum hat ein Mann einem Sicherheitsdienst-Mitarbeiter mit der Faust mehrfach ins Gesicht geschlagen. Die Security habe zuvor eine Gruppe von vier Männern darauf hingewiesen, dass sie ihren Mund-Nasen-Schutz nicht ... mehr

Polizei beendet Techno-Party in leerem Schwimmbad

Eine nächtliche Techno-Party in einem stillgelegten Schwimmbad mit 23 Teilnehmern hat die Polizei in Hürth bei Köln aufgelöst. In der Nacht zu Samstag hätten sich Anwohner über den Lärm beschwert, teilte die Polizei am Montag mit. Auch die herbeigerufenen Beamten ... mehr

Backstein statt Laptop verpackt: Festnahme durch Polizei

Sie sollen Pakete unterschlagen und in einem Fall einen Laptop gegen einen Backstein getauscht haben: Die Polizei hat im Rhein-Erft-Kreis zwei Paketzusteller festgenommen. Zeugen hatten nach Polizeiangaben von Donnerstag gesehen, wie die zwei Männer in Erftstadt Pakete ... mehr

Schulbusse kollidieren: Zwei Schülerinnen verletzt

Ein Busfahrer ist in Kerpen (Rhein-Erft-Kreis) auf einen voll besetzten Schulbus aufgefahren. Zwei Schülerinnen im Alter von elf und 15 Jahren seien bei der Kollision leicht verletzt worden, erklärte die Polizei am Mittwoch. Rettungskräfte brachten ... mehr

"Para-Mannschaft des Jahrzehnts": Rollstuhlbasketballerinnen

Die Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Damen ist zur "Para-Mannschaft des Jahrzehnts" gewählt worden. Nach Ehrungen als Mannschaft des Jahres 2011, 2012, 2014 und 2015 setzte sich das Team bei einer Internet-Wahl mit 37,93 Prozent der mehr als 10 000 Stimmen ... mehr

Sechs Schwerverletzte bei Unfällen auf A4

Auf der Autobahn 4 bei Frechen (Rhein-Erft-Kreis) sind am Samstagmittag bei zwei aufeinanderfolgenden Verkehrsunfällen sechs Menschen schwer verletzt worden. Eine 31-jährige Beifahrerin schwebe in Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Zwei weitere Unfallbeteiligte seien ... mehr

Wesseling bei Köln: Abgetrennter Unterschenkel entdeckt – kein Verbrechen

Der Fund eines abgetrennten Unterschenkels sorgte in dieser Woche in Köln für Wirbel. Wem gehörte er? Und war es zu einem Verbrechen gekommen? Zu diesem Verdacht bezog die Polizei nun Stellung. Der in Wesseling bei Köln gefundene Unterschenkel ist nach Angaben ... mehr

Weitspringer Markus Rehm ist "Para-Sportler des Jahrzehnts"

Weitsprung-Weltrekordler Markus Rehm ist zu "Deutschlands Para-Sportler des Jahrzehnts" gewählt worden. Der Paralympicssieger setzte sich bei einer Internetwahl mit 24,05 Prozent von mehr als 10 000 abgegebenen Stimmen knapp vor dem früheren Skifahrer ... mehr

Drei Fahrzeuge und Carport gehen in Flammen auf

Drei Autos und der Carport eines Einfamilienhauses haben in Wesseling im Rhein-Erft-Kreis gebrannt, die Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Sie mussten sich vorübergehend eine neue Bleibe suchen, da das Haus nach Einschätzung der Polizei am Sonntagmorgen nicht ... mehr

Hund findet Attrappe einer Handgranate in Erftstadt

Ein Hund hat in Erftstadt eine Handgranaten-Attrappe gefunden. Eine 30-Jährige war am Samstag mit ihren beiden Hunden an einem See spazieren als einer der beiden den Gegenstand ins Maul nahm, wie die Polizei Rhein-Erft-Kreis mitteilte. Die Frau ließ ihren ... mehr

Sattelzug auf A1 umgestürzt: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Lastwagen-Unfall auf der Autobahn 1 bei Erftstadt ist der Fahrer am Donnerstag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei Köln war sein Sattelzug am Vormittag nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten ... mehr

Vier Menschen bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Kleintransporter auf einer Landstraße im Rhein-Erft-Kreis sind vier Menschen in einem Auto schwer verletzt worden. Das Auto sei in der Nacht zum Montag bei Pulheim mit hoher Geschwindigkeit auf der Gegenfahrbahn in den Transporter ... mehr

Vier Menschen bei Kellerbrand in Kerpen verletzt

Bei einem Feuer im Keller eines Zweifamilienhauses sind vier Menschen in Kerpen verletzt worden, einer davon schwer. Der 73 Jahre alte Hauseigentümer wurde auf die Intensivstation gebracht, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Er und zwei andere Bewohner des Hauses ... mehr

Einbrecher stehlen Tresor aus Schule in Brühl

Einbrecher haben in Brühl einen Tresor aus einer Schule geklaut. In der Nacht zu Freitag sollen die Unbekannten gewaltsam in das Gebäude gekommen sein, wie die Polizei Rhein-Erft-Kreis am Samstag mitteilte. Dort brachen sie eine Bürotür auf und stahlen den Safe. Beamte ... mehr

Betrüger täuschen Seniorin

Trickbetrüger haben einer 92 Jahre alten Frau in Hürth bei Köln Gold im Wert von mehr als 100 000 Euro gestohlen. Die Frau habe einen Anruf von einer weinenden Frau bekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als sie gefragt habe, ob da ihre Schwiegertochter ... mehr

Polizei löst Partys wegen Corona-Verstößen auf

Im Rhein-Erft-Kreis sind mehrere Partys wegen des Verstoßes gegen die Corona-Maßnahmen aufgelöst worden. In Pulheim feierten in der Nacht rund 100 Leute auf einer Hochzeit, die lediglich für 50 Menschen genehmigt war, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Beamten ... mehr

66-Jähriger prallt mit Auto gegen Hauswand

Ein 66-Jähriger ist in Pulheim mit seinem Auto gegen eine Hauswand geprallt. Seine 60-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer selbst und seine 21 Jahre alte, auf der Rückbank sitzende Tochter erlitten leichte Verletzungen ... mehr

Autofahrerin schwer verletzt: Unfallbeteiligter fährt weiter

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der nach einem Unfall auf der A4 mit einer schwer verletzten 39-Jährigen einfach weitergefahren sein soll. Nach ersten Erkenntnissen war der Unbekannte am Dienstagnachmittag bei Kerpen auf die Autobahn gefahren und unmittelbar ... mehr

Auto überschlägt sich auf A61: Vier Schwerverletzte

Eine Auto mit einer vierköpfigen Familie hat sich auf der A61 bei Köln überschlagen. Der 65 Jahre alte Fahrer, seine gleichaltrige Ehefrau sowie deren Tochter im Alter von 29 Jahren und ihr 34-jähriger Ehemann wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Unfall auf Bundesstraße: Zweijähriger unter Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall in Grefrath (Kreis Viersen) sind am Mittwochabend fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen lebensgefährlich. Ein 40-Jähriger Autofahrer sei mit seinem Wagen ... mehr

Autodiebe schlachten Wagen im Wald aus

Autodiebe haben zwei gerade geklaute Wagen kurzerhand in einem Wald im Rhein-Erft-Kreis ausgeschlachtet. An beiden Fahrzeugen wurden die kompletten Frontbereiche der Karosserie, Außenspiegel, Lenkrad, Schalthebel, Mittelkonsole und Airbags abmontiert, wie die Polizei ... mehr

"Schmidteinander"-Erfinder Herbert Feuerstein gestorben

Der mit der Sendung "Schmidteinander" bekannt gewordene Satiriker Herbert Feuerstein ist tot. Der Humorist starb am Dienstag im Alter von 83 Jahren in Erftstadt bei Köln, wie sein Haussender WDR am Mittwoch unter Berufung auf Feuersteins Ehefrau mitteilte ... mehr

Polizei: Unbekannte werfen am Hambacher Forst Brandsätze

Am Hambacher Forst haben Unbekannte nach Angaben der Polizei selbstgebaute Brandsätze auf einen Parkplatz des Energiekonzerns RWE geworfen. Über den Bewurf seien Einsatzkräfte in der Nacht zu Samstag informiert worden, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Auto klemmt zwischen Brückengeländern fest

Ein Betrunkener hat eine schmale Fußgängerbrücke über den Fluss Erft befahren wollen und ist mit seinem Auto zwischen den Brückengeländern stecken geblieben. Brücke und Wagen wurden erheblich beschädigt, wie es hieß. Als die Polizei anrückte, reagierte der Fahrer ... mehr

Mähroboter gestohlen und per GPS wiedergefunden

GPS macht's möglich: Ein in Baden-Württemberg gestohlener Mähroboter ist in Erftstadt bei Köln wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Rasenmäher in der vergangenen Woche von einem Klinikgelände in Bad Mergentheim verschwunden. Der Besitzer ... mehr

Leiche in Maisfeld: Identität geklärt

Nach dem Fund einer Leiche in einem Maisfeld in Erftstadt ist der Tote identifiziert. Es handelt sich um einen 79-jährigen Mann, der seit Mitte August vermisst wurde, wie die Kreispolizei Rhein-Erft am Freitag mitteilte. Die Todesursache sei weiter unklar. Hinweise ... mehr

Leiche aus Maisfeld ist noch nicht identifiziert

Nach dem Fund einer Leiche in einem Maisfeld in Erftstadt bei Köln herrscht weiterhin Unklarheit über die Identität. Die tote Person werde in der Gerichtsmedizin untersucht, teilte die Polizei am Montag mit - mit einem Ergebnis sei erst "in einigen Tagen" zu rechnen ... mehr

Erftstadt: Leiche auf Maisfeld gefunden

Erftstadt (dpa/lnw)- Ein Landwirt hat bei der Feldarbeit nahe Erftstadt eine Leiche entdeckt. Nach Angaben der Polizei vom Samstag war der Mann am späten Freitagabend bei der Maisernte in Erftstadt-Köttingen (Rhein-Erft-Kreis) mit seinem Häcksler auf die Leiche ... mehr

Autofahrer verhindert mit mutigem Überholmanöver Unfall

Ein Autofahrer hat bei Pulheim im Rhein-Erft-Kreis mit einem geistesgegenwärtigen Überholmanöver einen größeren Verkehrsunfall verhindert. Zu der Heldentat kam es am Montag auf der Bundesstraße 59, wie die Polizei berichtete. Eine 35-Jährige war dort mit ihrem Wagen ... mehr

Vater gibt jugendlicher Tochter "Zauberpilze": Krankenhaus

Ein Vater hat mit seiner 16 Jahre alten Tochter sogenannte "Zauberpilze" konsumiert und die Polizei gerufen, als dem Mädchen schlecht wurde. Die 16-Jährige habe massive Kreislaufprobleme entwickelt, hieß es in einer Mitteilung der Polizei von Sonntag ... mehr

Zehn Verletzte bei Autounfall im Kreis Viersen

Bei einem Autounfall an einer Kreuzung im Kreis Viersen sind zehn Menschen verletzt worden, sieben davon schwer. Ein 37-Jähriger Mann war am Samstagnachmittag mit sechs Mitfahrern in seinem Siebensitzer bei Grefrath unterwegs. An einer Kreuzung ... mehr

Frau von eigenem Auto eingeklemmt: Schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine Frau in Hürth beim Versuch erlitten, ihren geparkten, wegrollenden Wagen aufzuhalten. Die 26-Jährige hatte ihr Auto abgestellt und war gegangen, als sie von einem Mann auf das rollende Gefährt aufmerksam gemacht wurde ... mehr

Tag des Denkmals erstmals digital - Proteste in Kerpen

Der Tag des offenen Denkmals hat in diesem Jahr in NRW zum ersten Mal weitgehend digital stattgefunden. In Kerpen hatte am Sonntag jedoch eine kleine Menschengruppe den Tag zum Anlass genommen, um gegen den Abriss der Manheimer Kirche zu protestieren. Es seien ... mehr

Hochwertige Motoren gestohlen: Drei Verdächtige festgenommen

Nach dem Diebstahl hochwertiger Motoren vom Gelände des Autobauers Ford in Köln-Niehl hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen. Die Männer im Alter von 32, 38 und 39 Jahren sollen am Montag einen Sattelzug-Auflieger mit den Motoren im Wert von rund einer Million ... mehr

Opa und Enkel lassen Betrüger auffliegen

Ein 89 Jahre alter Großvater hat mit Hilfe seines Enkels in Bedburg im Rhein-Erft-Kreis einen Betrüger auffliegen lassen. Der Senior hatte am Dienstag einen Anruf erhalten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei habe sich der Anrufer als Sohn ausgegeben und darum ... mehr

Streit an einer Tankstelle: Mann stirbt an Schussverletzung

Ein 43 Jahre alter Mann ist auf einem Tankstellengelände in Frechen bei Köln durch einen Schuss tödlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Dienstag war der Tat ein Streit zwischen zwei Männergruppen vorausgegangen. In dessen Verlauf zog ein Mann am Montagabend ... mehr

NRW – Auf Dach über die Autobahn: Polizei stoppt Hochzeitskorso

Um eine Hochzeit zu feiern haben sich mehrere Menschen offenbar am Autobahnkreuz Kerpen buchstäblich etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt. Die Polizei stoppte die Kolonne, nachdem sich einige in Lebensgefahr gebracht hatten. Die  Polizei hat am Autobahnkreuz Kerpen ... mehr

Kabel beschädigt: 10 000 im Rhein-Erft-Kreis ohne Strom

Weil mutmaßlich bei Tiefbauarbeiten ein Stromkabel beschädigt worden ist, sind in Teilen von Frechen und Hürth seit Mittwochnachmittag Tausende Haushalte ohne Strom gewesen. Die ersten Meldungen seien kurz nach 15.30 Uhr eingegangen, sagte ein Sprecher des Versorgers ... mehr

Hochzeitsfeier in Frechen als Corona-Hotspot: 23 Infizierte

Nach einer Hochzeitsfeier in Frechen in Nordrhein-Westfalen sind bislang 23 der 85 Gäste positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das teilte das Landratsamt des Rhein-Erft-Kreises am Montag mit. Die Feier fand am 22. August statt. Unmittelbar nach Bekanntwerden ... mehr

23-Jähriger fahndet nach gestohlenem Auto und findet es

Ein 23-Jähriger hat sich in Krefeld mit Erfolg auf die Jagd nach seinem zuvor gestohlenen Auto begeben. Den Diebstahl in Grefrath im Kreis Viersen hatte der Mann am Sonntag gemeldet, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Am nächsten Tag habe er dann einen Hinweis ... mehr

Mann erleidet mit Auto als Überraschungsgeschenk böse Pleite

Eine Frau aus Hannover hat die Polizei auf ein gestohlenes Auto aufmerksam gemacht, das sie bei der Suche nach einem neuen Wagen im Internet entdeckte - doch was sie nicht wusste: Ihr Mann hatte den Wagen bereits für sie gekauft, um sie zu überraschen. Jetzt ... mehr

Führerhaus von Lkw brennt nach Unfall auf A4 aus

Ein Mann ist bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 4 bei Kerpen ums Leben gekommen. Ein mit einem Container voll Holz beladener Lkw hatte am Dienstag die Leitplanke touchiert und war umgekippt, wie ein Sprecher für die Autobahnpolizei Köln sagte ... mehr

Motorradfahrer schwerst verletzt

Bei einem Motorradunfall in der Eifel ist am Sonntag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte an einer Landstraße bei Kerpen an einer Kreuzung ein Stopp-Schild missachtet und dem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen ... mehr

Geldautomat gesprengt und Bank-Vorraum verwüstet

Mehrere Täter haben in Erftstadt bei Köln einen Geldautomaten gesprengt und den Vorraum einer Bank verwüstet. Polizeifotos zeigten ein komplett zerstörtes Terminal. Die Täter hätten mit der Detonation in der Nacht zu Freitag einen Schaden im fünfstelligen Bereich ... mehr

Römischer Brunnen mit Jupitersäule aus Tagebau geborgen

Im rheinischen Braunkohletagebau bei Kerpen haben Archäologen einen etwa 15 Meter tiefen Brunnen aus der Römerzeit entdeckt. In dem Brunnen wurde eine fünf Meter hohe Jupitersäule mit drei weiblichen Gottheiten darauf gefunden, berichtete ein Sprecher des LVR-Amtes ... mehr

Ehrliche Finderin gibt Umschlag mit 3660 Euro ab

Eine Kundin hat an einer Supermarktkasse in Pulheim einen Umschlag mit 3660 Euro Bargeld gefunden. Die 57-Jährige gab das Geld in einer Polizeiwache ab, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein 67-Jähriger hatte den Umschlag mit dem Geld am vergangenen Freitag ... mehr

Feuer bei Gebrauchtwagenhandel: Sechs Autos brennen

In einem Gebrauchtwagenhandel in Kerpen sind in der Nacht zum Donnerstag sechs Autos und ein Lastwagen-Anhänger vollständig ausgebrannt. Die Ursache für das Feuer blieb zunächst ungeklärt, die Kriminalpolizei ermittelt. Der Anhänger diente ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal