Sie sind hier: Home > Themen >

Rhein-Erft-Kreis

Thema

Rhein-Erft-Kreis

Mann arbeitet mit chemischem Stoff: Explosion in Lagerhalle

Mann arbeitet mit chemischem Stoff: Explosion in Lagerhalle

Bei einer Explosion in einer Lagerhalle in Kerpen (Rhein-Erft-Kreis) ist ein Mann schwer verletzt worden. Der Mitarbeiter einer Firma, die mit Duftstoffen arbeitet, habe in der rund 50 mal 50 Meter großen Halle am Samstag mit einem chemischen Stoff gearbeitet ... mehr
Brand in Pulheim: Mann will Wespen vertreiben – 500.000 Euro Schaden

Brand in Pulheim: Mann will Wespen vertreiben – 500.000 Euro Schaden

Beim Versuch, ein Wespennest zu bekämpfen, unterläuft einem 36-jährigen ein folgenschwerer Fehler. Am Ende muss die Feuerwehr anrücken. Der Schaden ist hoch. Ein 36-Jähriger hat bei der versuchten Bekämpfung eines Wespennestes mit Deospray und Feuerzeug einen Dachstuhl ... mehr
36-Jähriger steckt bei Wespen-Bekämpfung Dach in Brand

36-Jähriger steckt bei Wespen-Bekämpfung Dach in Brand

Ein 36-Jähriger hat bei der versuchten Bekämpfung eines Wespen-Nestes mit Deospray und Feuerzeug einen Dachstuhl in Brand gesetzt. Den kolossal gescheiterten Plan hatte er nach eigenen Angaben am Donnerstag in Pulheim in Angriff genommen, wie die Polizei am Freitag ... mehr
Mann erschießt Ex-Freundin und sich selbst

Mann erschießt Ex-Freundin und sich selbst

Ein 31 Jahre alter Mann aus Erftstadt bei Köln hat offenbar erst seine ehemalige Lebensgefährtin und dann sich selbst erschossen. "Das Motiv für die Tat wird vermutlich in der beendeten Beziehung zu suchen sein", teilte Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer am Dienstag ... mehr
Frau und Ex-Freund tot in Wohnung entdeckt

Frau und Ex-Freund tot in Wohnung entdeckt

Eine junge Frau und ihr Ex-Freund sind tot in einer Wohnung in Erftstadt bei Köln gefunden worden. Polizisten hatten nach der 28-Jährigen am Montag gesucht, nachdem Familienangehörige berichtet hatten, dass sie nach einem Treffen mit dem 31-Jährigen am Sonntagabend ... mehr

32-Jähriger will Geld abheben und stößt auf Maskierte

Ein Bankkunde ist in Erftstadt (Rhein-Erft-Kreis) auf zwei mutmaßliche Geldautomatensprenger gestoßen, als er gerade Geld abheben wollte. Nach Polizeiangaben von Montag sah der 32-Jährige vor einer Bankfiliale, wie sich am Sonntagabend im Vorraum zwei Maskierte ... mehr

Ehemaliger Kanzlerreferent wird DBS-Generalsekretär

Torsten Burmester wird zum 1. September 2020 Generalsekretär des Deutschen Behindertensportverbandes. Burmester, der von 2002 bis 2005 persönlicher Referent von Bundeskanzler Gerhard Schröder war, folgt auf Thomas Urban. Er verlässt nach vier Jahren den Verband ... mehr

Autofahrer stößt frontal mit Laster zusammen und stirbt

Ein 81 Jahre alter Autofahrer ist auf einer Bundesstraße im Rhein-Erft-Kreis frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen und gestorben. Der Fahrer war am Mittwochmittag aus zunächst ungeklärter Ursache bei Kerpen in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Mann schlägt Frau mit Metallstange ins Gesicht

Auf einem Kinderspielplatz in Kerpen hat ein Unbekannter einer Frau mit einer Metallstange ins Gesicht geschlagen. Die 39-Jährige sei an der Stirn getroffen worden, habe aber nur leichte Verletzungen erlitten, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Mann entkam ... mehr

Kreuz Kerpen: A61 in zwei Nächten gesperrt

Die Autobahn 61 bei Kerpen in Richtung Venlo wird in den Nächten zu Mittwoch und Donnerstag wegen Reparaturarbeiten voll gesperrt. Das teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW am Dienstag mit. Die Sperrungen dauern im Autobahnkreuz Kerpen jeweils von 20 bis 5 Uhr. Im Kreuz ... mehr

Polizei: Vermummte werfen im Hambacher Forst mit Steinen

Im Hambacher Forst haben Vermummte nach Angaben der Polizei faustgroße Steine in Richtung mehrerer Beamter geworfen. Die Steine hätten die Polizisten am Donnerstag nur knapp verfehlt, hieß es in einer Mitteilung. Die Beamten waren demnach in dem besetzten ... mehr

Autofahrer unter Drogen rast in Kreisverkehr und hebt ab

Drastisches Ende einer Fahrt unter Drogen in Kerpen: Ein 28-Jähriger soll mit seinem Wagen abgehoben haben und mehrere Meter bis in die Mitte eines Kreisverkehrs geflogen sein. Der Mann wurde nur leicht verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zeugen hatten ... mehr

Lkw-Fahrer steigt nach Unfall auf A61 aus: Tödlich verletzt

Ein Lkw-Fahrer, der nach einem Unfall auf der Autobahn 61 sein Führerhaus verließ, ist von einem Sattelzug erfasst und tödlich verletzt worden. Der Mann ist noch nicht identifiziert, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte. Der tödliche Unfall passierte gegen ... mehr

Wieder Barrikaden im Hambacher Forst beseitigt

Eine Woche nach einem größeren Polizeieinsatz im Hambacher Forst hat die Polizei neue, allerdings kleinere Barrikaden beseitigen lassen. Mit Hilfe des Energiekonzerns RWE, der über entsprechende Geräte verfüge, seien Barrikaden aus Totholz und Unrat weggeräumt worden ... mehr

Radfahrer prallt mit Reh zusammen

Ein Radfahrer ist in Hürth bei Köln mit einem Reh kollidiert und schwer verletzt worden. Ersthelfer hatten den 50-Jährigen am Samstagabend auf einem Feldweg neben seinem Fahrrad gefunden und Retter alarmiert. Der Verletzte habe geschildert ... mehr

Polizei erneut im Hambacher Forst: Barrikaden weggeräumt

Einen Tag nach einem größeren Polizeieinsatz im Hambacher Forst sind am Mittwoch abermals Beamte in dem Wald aktiv geworden. "Von Waldbesetzern in der Nacht errichtete kleinere Barrikaden auf den Einsatzwegen wurden im Laufe des Morgens weggeräumt", teilte ... mehr

Achtjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine acht Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Kerpen im Rhein-Erft-Kreis schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte das Kind am Samstag mit seinem Fahrrad an einer Querungshilfe eine Straße überqueren. Dabei erfasste ein 55 Jahre alter ... mehr

Polizei mit mehreren Hundertschaften im Hambacher Forst

Die Polizei hat am Dienstag einen Einsatz im Hambacher Forst zwischen Köln und Aachen begonnen. Dabei ist sie nach eigenen Angaben mit mehreren Hundertschaften vor Ort. Es gehe im Wesentlichen darum, zwei große Barrikaden abzubauen, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Haschplantage bei Rodungsarbeiten an der A61 entdeckt

Eigentlich sollte eine Firma im Auftrag des Försters (53) nahe der A61 bei Erftstadt Wald für einen Wildzaun roden: dabei stießen sie auf eine frisch angelegte Haschplantage. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die beauftragten Arbeiter am Freitag ... mehr

Tierschützerin pflegt mehr als 400 verletzte Igel pro Jahr

Wenn kleine Igel von Mäh-Robotern oder Rasentrimmern verletzt werden, bricht Karin Oehl das Herz: Um mehr als 400 verletzte Igel kümmert sich die 76-Jährige aus Pulheim bei Köln jedes Jahr - ehrenamtlich und schon seit Jahrzehnten. Allein in diesem Jahr seien ... mehr

Vierjähriger am Steuer kracht mit Auto in Glasscheibe

Ein vierjähriger Junge ist mit dem Auto seiner Mutter in die Glasscheibe eines Supermarkts in Hürth (Rhein-Erft-Kreis) gefahren. Während sie ihre Einkäufe hinten in den Kofferraum lud, saß er vorne laut Polizeimitteilung vom Montag auf dem Fahrersitz und drehte ... mehr

Durchsuchungen und Festnahmen wegen Drogenkriminalität

Mit Durchsuchungen mehrerer Dutzend Wohnungen und Cafés in Brühl, Hürth und Wesseling sind Ermittler gegen organisierte Rauschgiftkriminalität in NRW vorgegangen. Bei der Aktion des Landeskriminalamts (LKA) am Dienstag, die von Spezialkräften der Polizei ... mehr

Verfolgungsjagd mit Mietwagen endet in Erdwall

Ein 19-Jähriger hat sich am Montagmorgen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und ist dabei mit seinem Mietwagen in einen Erdwall geprallt. Wie die Polizei berichtete, wollten Beamte den jungen Mann in Köln kontrollieren, weil er mit hoher Geschwindigkeit ... mehr

Feuerwehr löscht Brand in Nachbarschaft

Bei diesem Feuer waren die Einsatzkräfte besonders schnell zur Stelle: Die Feuerwehr hat in Grefrath im Kreis Viersen einen Industriebrand in unmittelbarer Nachbarschaft gelöscht. Das Gerätehaus des Löschzuges liege keine 100 Meter vom Brandort entfernt ... mehr

Perfide Betrugsmasche: Rentner verlieren gesamtes Vermögen

Mit einer perfiden Betrugsmasche haben Unbekannte ein Rentnerpaar aus Hürth um ihr gesamtes Vermögen - einen mittleren fünfstelligen Betrag - gebracht. Zunächst habe ein Anrufer sich als Enkel ausgegeben und behauptet, er brauche Geld für Medikamente gegen Corona ... mehr

Von Unbekanntem geschnitten: 39-Jähriger überschlägt sich

Nach einem illegalen Überholmanöver eines Unbekannten auf der A4 bei Frechen ist ein 39-jähriger Autofahrer verunglückt und schwer verletzt worden. Der Wagen des Unfallopfers überschlug sich laut Polizei mehrmals - der mutmaßliche Verursacher blieb danach ... mehr

Pulheim in NRW: Zweijährige durch Schussfalle für Mäuse schwer verletzt

In Nordrhein-Westfalen ist es zu einem tragischen Unglück gekommen: Ein kleines Mädchen findet eine Schussfalle für Mäuse. Das Kind verletzt sich schwer. Die Hintergründe ermittelt nun die Polizei. Ein zweijähriges Mädchen ist in Pulheim durch eine Schussfalle ... mehr

Ausnahme-Abi beginnt - GEW: Schüler enorm belastet

Vor Beginn der Abitur-Prüfungen in Nordrhein-Westfalen am kommenden Dienstag haben Experten auf die besondere Belastung der Abschlussjahrgänge hingewiesen. Von gleichen Prüfungsvoraussetzungen könne nicht die Rede sein, sagte Kenneth Rösen von der Gewerkschaft Erziehung ... mehr

Einbrecher hüpfen in Turnhalle auf Trampolin

Mysteriöser Einbruch in die Turnhalle einer Grundschule in Kerpen: Die Täter zogen diverse Sportgeräte aus dem Lager, die sie laut Polizei offenbar auch benutzten - darunter ein Trampolin. Gestohlen wurde allerdings nichts. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ... mehr

Drei Verkehrsunfälle auf A4 bei Kerpen: ein Schwerverletzter

Auf der Autobahn 4 bei Kerpen ist es kurz nacheinander zu drei voneinander unabhängigen Verkehrsunfällen gekommen. Ein Auto-Insasse wurde dabei schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Zeugenaussagen zufolge waren die Fahrzeuge nach einem ... mehr

Versuchter Diebstahl neben Polizeiwache: Beamter greift ein

Für diesen Einsatz mussten die Polizisten nicht weit ausrücken: Ein Beamter hat in Kerpen einen Diebstahl direkt neben der Wache verhindert. Aus dem Fenster hatte er nach Polizeiangaben von Montag zwei Männer beobachtet, die sich an Leergutkisten eines ... mehr

Wesseling führt Maskenpflicht an Schulen ein

Die Stadt Wesseling führt als eine der ersten Kommunen in Nordrhein-Westfalen an ihren Schulen zum Schutz vor dem Coronavirus eine Maskenpflicht ein. Von Dienstag an sollen Schüler und Lehrer der drei weiterführenden Schulen Schutzmasken tragen, sagte Stadtsprecherin ... mehr

18-Jähriger flieht mit Rad und im Hemdchen aus Krankenhaus

Ein 18-Jähriger ist in Frechen auf einem Fahrrad und im Krankenhaushemdchen aus einer Klinik geflohen. Der junge Mann fiel in der Nacht auf Donnerstag einem Zeugen auf, wie die Polizei berichtete. Er sei Schlangenlinien gefahren und habe sehr unsicher gewirkt ... mehr

Unbekannte stehlen 30 Kilo schweren Gips-Geißbock

Schreck für eine Anhängerin des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln: Unbekannte haben der 70-Jährigen einen 30 Kilogramm schweren, lebensgroßen Geißbock aus Gips vom Balkon in Pulheim gestohlen. Dabei war das FC-Maskottchen nach Polizeiangaben vom Montag sogar mit einer ... mehr

Zeuge stoppt wilde Unfallfahrt eines 70-Jährigen

Ein Zeuge hat die wilde Unfallfahrt eines 70-Jährigen in Erftstadt beendet. Dem 45-Jährigen war am Donnerstag ein vor ihm fahrender Wagen aufgefallen, der stark qualmte und schnell über eine Verkehrsinsel fuhr, wie die Polizei Rhein-Erft-Kreis am Freitag mitteilte ... mehr

Dreister Etikettentausch im Baumarkt aufgeflogen

Hochwertiges Werkzeug und Baumaterial für nur 7,35 Euro? In einem Baumarkt in Frechen soll ein Kunde mit einem dreisten Etikettentausch seine Rechnung an der SB-Kasse um mehr als 1000 Euro gedrückt haben. Der 44-Jährige war Ladendetektiven am Mittwochabend durch ... mehr

Betrunkener "muss zu Freundin" und will fremdes Auto nehmen

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntag bei Frechen im Rhein-Erft-Kreis einen Unfall verursacht und dann versucht, mit dem Auto eines Anderen wegzufahren. Der 26-Jährige sei in Schlangenlinien gefahren und dabei in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei ... mehr

Tiefkühlpizza vergessen und eingeschlafen: Krankenhaus

Weil sie eingeschlafen ist, während ihre Pizza im Ofen war, ist eine 39-Jährige aus Wesseling ins Krankenhaus gekommen. Ein Nachbar hatte laut Polizeimeldung vom Sonntag in der Nacht den Rauchmelder in ihrer Wohnung gehört und die Feuerwehr gerufen. Da die Frau trotz ... mehr

Autofahrer lebensgefährlich verletzt aus Wagen befreit

Zwei Frauen haben einen lebensgefährlich Verletzten aus dessen verunfallten und laut Polizei "komplett zerstörten" Auto gezogen. Der 31-Jährige war am Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von einer Landstraße in Kerpen abgekommen und gegen einen ... mehr

DBS-Präsident Beucher: Absage der Spiele eine "große Chance"

Frechen (dpa) - Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat die Verschiebung der Olympischen und auch Paralympischen Spiele in Tokio begrüßt. "Wir halten die Entscheidung für richtig, denn sie orientiert sich am wichtigsten Gut: der Gesundheit der Menschen", sagte ... mehr

"Wer wird Millionär?" führt wegen Corona neue Joker ein

Die Quiz-Show "Wer wird Millionär?" mit Moderator Günther Jauch (63) führt wegen des Coronavirus neue Joker ein. Der Grund: Die neuen Folgen werden ohne Publikum produziert, wie RTL am Montag mitteilte. Damit sind auch die bisherigen Joker, bei denen man einen ... mehr

"Wartungsarbeiten": Fitnessstudio-Chef redet sich heraus

Bei diesem Polizeibesuch im Fitnessstudio kam der Betreiber ins Schwitzen: Als die Beamten den Laden in Pulheim kontrollierten, weil trotz des Corona-bedingten Verbotes dort Sport getrieben wurde, redete sich der Besitzer heraus ... mehr

"Wheelie" mit Motorrad: Mann prallt gegen Schaufenster

Bei dem Versuch, nur auf dem Hinterreifen seines Motorrads zu fahren, ist ein junger Mann gegen eine Schaufensterscheibe geprallt. Der 22-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, teilte die Polizei am Samstag mit. Demnach hatte er am Donnerstag vor Freunden ... mehr

15 Kilometer Kupferkabel von Baustelle gestohlen

15 Kilometer Kupferkabel haben Unbekannte von einer Baustelle in Erftstadt gestohlen. Einem Bauarbeiter fiel am Donnerstagmorgen auf, dass etwa 30 Kabeltrommeln fehlten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Diese müssten zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen ... mehr

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall in Hürth

Sechs Menschen sind bei einem Auffahrunfall an einer Kreuzung in Hürth (Rhein-Erft-Kreis) verletzt worden. Mehrere Autos hätten am Donnerstagabend an einer Ampel gewartet, teilte die Polizei mit. Ein 32-Jähriger fuhr mit seinem Wagen auf das Fahrzeug eines ... mehr

Steine auf Autos geworfen: Polizei nimmt Verdächtige fest

Zwei mutmaßliche Steinewerfer sind am Montag in Frechen von den Ermittlern einer Mordkommission festgenommen worden. Die beiden Beschuldigten sollen wegen versuchten Mordes einem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Polizei Köln am Dienstag mitteilte ... mehr

Auto mit Stein beworfen: Mordkommission ermittelt

Unbekannte haben in Frechen in der Nacht auf Mittwoch von einer Fußgängerbrücke einen Stein auf ein Auto geworfen und dabei den Fahrer des Wagens knapp verfehlt. Der Stein durchschlug mittig die Windschutzscheibe, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer ... mehr

Zivilpolizisten entdecken Kokain-Transport auf A4

Ein 52-Jähriger ist auf einem Autobahn-Parkplatz bei Frechen mit rund elf Kilogramm Kokain erwischt worden. Der Mann sei vorher auf der A4 in Richtung Olpe unterwegs gewesen und von Beamten in Zivil kontrolliert worden, berichtete die Polizei am Mittwoch ... mehr

Unbekannter versprüht Reizgas in Supermarkt: Zehn Verletzte

In einem Supermarkt in Kerpen hat ein Unbekannter Reizgas versprüht und damit zehn Menschen verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann mit einer ebenfalls unbekannten Frau in Streit geraten und hatte ihr dann das Pfefferspray ins Gesicht ... mehr

Jedes zehnte Kind in Thüringen muss zum Logopäden

Etwa jedes zehnte Kind in Thüringen muss nach Angaben des Spitzenverbandes der Krankenkassen GKV zum Logopäden. Und den jüngsten Daten zufolge diagnostizierten Thüringer Ärzte bei Kindern wieder häufiger Sprechstörungen. So wurden im ersten Halbjahr ... mehr

Birke fällt auf fahrendes Familien-Auto mit Kindern

In Hürth bei Köln ist ein Baum auf ein fahrendes Auto einer Familie mit Kindern gestürzt und hat drei Insassen verletzt. Die etwa neun Meter hohe Birke sei am Sonntag offenbar durch das stürmische Wetter entwurzelt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Sie landete ... mehr

Zahlendreher: Jobcenter wollte 10 Billionen Euro überweisen

Diese Summe hätte das Schulkonto wohl gesprengt: Wegen eines bislang ungeklärten Zahlenfehlers wollte das Jobcenter in Frechen einer Schule aus dem Rhein-Erft-Kreis 10 Billionen Euro überweisen. Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg stoppte die enorme ... mehr

Eltern abgelenkt: Kinderwagen mit Baby rollt ins Wasser

Eine kurze Ablenkung hat genügt: Ein Kinderwagen mit einem Baby ist in ein Gewässer gerollt. Die jeweils 27-jährigen Eltern des fünf Monate alten Jungen wollten bei dem Vorfall am Sonntagmorgen wohl zwei kämpfende Hunde voneinander trennen ... mehr

Technischer Defekt verursachte Brand in Hauptschule

Das Feuer in einer Hauptschule in Wesseling bei Köln ist wahrscheinlich durch einen technischen Defekt verursacht worden. Das hätten die Untersuchungen von Brandermittlern ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach entstand der Brand mit hoher ... mehr

Ursache für Brand in Hauptschule noch unklar

Wesseling (dpa/lnw) - Nach dem Großbrand vom Dienstag in einer Hauptschule in Wesseling bei Köln ist die Ursache noch unklar. Inzwischen hätten Brandermittler das Gebäude untersucht, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Bis das Ergebnis vorliegt, werde ... mehr
 
2 4 5


shopping-portal