Sie sind hier: Home > Themen >

Rhein-Erft-Kreis

Thema

Rhein-Erft-Kreis

Rauchbomben beim Filmdreh: 15 Menschen im Krankenhaus

Rauchbomben beim Filmdreh: 15 Menschen im Krankenhaus

Nach dem Einsatz von Rauchbomben bei einem Filmdreh in Hürth bei Köln sind am Dienstag 15 Menschen ins Krankenhaus gebracht worden. Bei der Produktion in den Räumen der Malzfabrik wurden nach Angaben der Feuerwehr "raucherzeugende Produkte für Filmeffekte ... mehr
Mutter und Tochter stoppen stark alkoholisierten Autofahrer

Mutter und Tochter stoppen stark alkoholisierten Autofahrer

Dank zweier aufmerksamer Zeuginnen hat die Polizei in Frechen einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Straßenverkehr gezogen. Eine Frau (53) und ihre Tochter (28) bemerkten während einer Autofahrt einen vorausfahrenden Wagen, der in Schlangenlinien ... mehr
Auto überschlägt sich auf A4: Mann fährt durch Rettungsgasse

Auto überschlägt sich auf A4: Mann fährt durch Rettungsgasse

Nach einem schweren Unfall mit vier verletzten Familienmitgliedern ist ein Mann bei Frechen auf der Autobahn 4 mit seinem Wagen durch die Rettungsgasse bis zum Unglücksort gefahren. Dort wurde der 36-Jährige am Dienstag von der Polizei gestoppt, wie die Beamten ... mehr
Mit 2,38 Promille unterwegs: Polizei stoppt Autofahrer

Mit 2,38 Promille unterwegs: Polizei stoppt Autofahrer

Die Polizei hat den Führerschein eines 45-Jährigen einkassiert, der von Köln nach Frechen fuhr - mit 2,38 Promille. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nachdem die Polizei am Donnerstagabend Hinweise ... mehr

"Paddy" Kelly: Schloss war "dekadent" und "goldener Käfig"

Ex-Teenieschwarm Michael Patrick "Paddy" Kelly (41) hält seinen ehemaligen Wohnort Schloss Gymnich bei Köln mittlerweile für einen "goldenen Käfig". "Es war mir viel zu groß. Und, wie ich zugeben muss, dekadent", sagte der Musiker in einem Interview der "Neuen ... mehr

Getränketransporter umgekippt: A61 bei Köln gesperrt

Nach dem Unfall eines Getränketransporters musste die Autobahn 61 bei Köln in Richtung Koblenz für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Lastwagen kam nach Zeugenaussagen in der Nacht zum Montag zunächst nach rechts von der Straße ab, zog nach links und kippte ... mehr

Vermisster tot aus See geborgen

Ein seit Dienstag vermisster Mann ist am Donnerstagmittag tot aus dem Zieselsmaarsee in Hürth-Knapsack geborgen worden. Taucher der Polizei hätten den 67-Jährigen am Mittag leblos aus dem See geholt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. An der Suche waren ... mehr

Trafohäuschen zerstört: Polizei vermutet technischen Defekt

Nachdem eine Explosion oder Implosion am Mittwochabend ein Umspannwerk in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) zerstört hat, geht die Polizei zunächst von einem technischen Defekt aus. Es gebe zurzeit keine Hinweise auf Fremdeinwirkung, sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

Verpuffung im Umspannwerk in Frechen: Stromausfall

In einem Umspannwerk in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) hat es am Mittwochabend eine Verpuffung gegeben. Teile des Gebäudes seien bis zu zwölf Meter weit geschleudert worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Verletzt wurde niemand, es seien aber geparkte Autos ... mehr

Hamburg Stealers: Platz eins in der Abstiegsrunde

Die Hamburg Stealers stehen als Sieger der Abstiegsrunde in der Gruppe Nord der Baseball-Bundesliga fest. Nach den beiden Erfolgen (14:5, 10:4) bei den Wesseling Vermins am Samstag können die Hanseaten (23:12 Punkte) trotz noch fünf ausstehender Partien nicht ... mehr

Hamburg Stealers wollen Platz eins in der Abstiegsrunde

Die Hamburg Stealers können sich am Samstag in ihren Auswärtsspielen frühzeitig Platz eins in der Abstiegsrunde der Baseball-Bundesliga sichern. Dafür reicht den Hanseaten bereits ein Sieg aus den beiden Partien (13.00/16.30 Uhr) bei Abstiegskandidat Wesseling Vermins ... mehr

Unkrautbrenner setzt Haus mit Cannabisplantage in Brand

Bei einer Aktion gegen Unkraut hat ein 66-Jähriger in Hürth aus Versehen eine Cannabisplantage mit erledigt. Der Mann setzte bei seiner Aktion mit einem Gasbrenner ein Haus in Brand, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Er alarmierte die Feuerwehr ... mehr

500 Autoreifen und drei Autos in Pulheim verbrannt

Bei einem Brand auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs in Pulheim bei Köln sind am Montagabend etwa 500 Autoreifen, Strohballen und drei Autos zerstört worden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr habe ein Übergreifen der Flammen ... mehr

Unbekannte fackeln Blitzanlage an Landstraße ab

Wollte da jemand vertuschen, dass er gerade geblitzt wurde? Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag einen sogenannten Starenkasten bei Kerpen aufgebrochen, Brandbeschleuniger hinein geschüttet und die Radaranlage angezündet. "Das Innere der Anlage wurde dabei stark ... mehr

Reinigungskraft soll gestohlen haben: Falle schnappt zu

Zwei Bewohner eines Hauses in Kerpen bei Köln hatten ihre Reinigungskraft schon länger als Diebin im Verdacht - schließlich haben sie eine Falle aufgestellt. Als die Frau mal wieder in dem Haus putzte, fand sie dort einen extra hingelegten Geldschein ... mehr

Autofahrerin fährt in Lkw: lebensgefährlich verletzt

Eine Frau (52) ist lebensgefährlich verletzt worden, als sie am Freitagmorgen mit ihrem Kleinwagen in einen geparkten Lkw auf der Zufahrt zum Rastplatz Frechen-Nord gefahren ist. Ihr 20 Jahre alter Beifahrer wurde leicht verletzt. "Aus bislang ungeklärter Ursache ... mehr

Betrunkener Mann will brennende Wohnung nicht verlassen

Bei einem Wohnungsbrand in Bedburg ist ein 46-Jähriger leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte der stark alkoholisierte Mann seine brennende Wohnung nicht verlassen, so dass ein Feuerwehrmann ihn herauszerren musste. Der Bewohner ... mehr

Auto gerät beim Tanken in Flammen und brennt vollständig aus

Ein Auto ist an einer Tankstelle im Rhein-Erft-Kreis in Flammen geraten und vollständig ausgebrannt. Ein 27-Jähriger war mit seinen beiden Söhnen bei Bedburg von der Autobahn 61 gefahren, um zu tanken, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Während des Tankens bemerkte ... mehr

7:1-Kantersieg für 1. FC Köln: Modeste überzeugt

Dem 1. FC Köln ist im ersten Spiel der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga ein standesgemäßer Sieg gelungen. Beim 7:1 (4:0) des Aufsteigers am Freitag über den Mittelrheinligisten Frechen 20 überzeugte vor allem der zweimalige Torschütze Anthony ... mehr

Polizei gibt nach Nagelfallen-Verdacht in Kita Entwarnung

Nach dem Verdacht, dass Unbekannte eine Nagelfalle unter dem Klettergerüst einer Grefrather Kita im Kreis Viersen platziert haben, gibt die Polizei Entwarnung. Zeugenbefragungen hätten ergeben, dass die rund acht Zentimeter lang Nägel im Boden versenkt waren und damit ... mehr

Flugunfall Grefrath: Pilot führte Sicherheitslandung aus

Die Polizei hat erste Erkenntnisse zum Flugunfall mit einem Sportflugzeug im Kreis Viersen am Mittwoch. Der 67 Jahre alte Pilot war dabei schwer verletzt worden. Nach Polizei-Angaben vom Donnerstag gehen die Ermittler aufgrund von Zeugenaussagen davon ... mehr

Kleinflugzeug abgestürzt: Pilot schwer verletzt

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Kreis Viersen ist der 67 Jahre alte Pilot am Mittwoch schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stürzte das Sportflugzeug am Vormittag in der Nähe des Flugplatzes Grefrath-Niershorst auf ein Feld. Die Ursache ... mehr

Mann kracht mit Fahrzeug in parkenden Lastwagen und stirbt

Ein junger Mann ist mit seinem Auto gegen einen parkenden Lastwagen gefahren und ums Leben gekommen. Der 28-Jährige war zuvor in Hürth bei Köln aus zunächst ungeklärter Ursache vor einer Kurve von einer Straße abgekommen, wie die Polizei am Dienstag berichtete ... mehr

Schwimmmeister-Verband kritisiert zunehmende Aggressivität

Der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister beklagt eine zunehmende Aggressivität in Freibädern. "Ich bin jetzt 45 Jahre im Job", sagte Verbandspräsident Peter Harzheim am Sonntag. "Man hat sicherlich einiges erlebt, aber was sich in den letzten 40 Jahren getan ... mehr

Brand auf Mülldeponie in Erftstadt: Zwei Menschen verletzt

In einer Abfallsortieranlage auf einer Mülldeponie in Erftstadt ist am Samstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Zwei Mitarbeiter der Anlage wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte ... mehr

Fahrradfahrerin fährt nach Kollision mit Kind davon

Nach einem Zusammenstoß mit einem Mädchen soll in Hürth bei Köln eine Fahrradfahrerin ohne zu helfen davongefahren sein. Die etwa 50-jährige Frau sei aus einer Zufahrt eines Verbrauchermarktes gefahren, als es auf einem kombinierten Geh- und Radweg zu der Kollision ... mehr

Rollerfahrer flüchtet vor Polizei: Beim elften Mal gefasst

Ganz schön dreist hat sich ein flüchtiger Rollerfahrer gegenüber der Polizei in Pulheim verhalten. "Respekt vor so viel Hartnäckigkeit" bescheinigte der Mann zwei Beamten, nachdem diese ihn nach kurzer Verfolgungsjagd auf einer Wiese festsetzen konnten, wie die Polizei ... mehr

Kunde zahlt seinen eigenen Preis: Festnahme

Mit selbst gemachten Preisschildern hat sich ein 21-Jähriger in Frechen sein Einkaufserlebnis in einem Baumarkt verschönert. Ein Zeuge beobachtete den Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland beim Überkleben der echten Etiketten mit den deutlich günstigeren Preisen ... mehr

Klima-Aktivisten sammeln sich am südlichen Tagebau-Rand

Erste Klima-Aktivisten haben sich am Freitagnachmittag in Bedburg im südlichen Bereich des rheinischen Braunkohlereviers versammelt. Die ersten Busse mit Demonstranten trafen auf einem Parkplatz in einem Gewerbegebiet ab etwa 15.30 Uhr ein. Viele der Aktivisten hatten ... mehr

Falscher Polizist klaut Fahrrad vor den Augen des Besitzers

Ein Mann hält zwei Teenager an, fragt zunächst nach Drogen, gibt sich danach als Polizist aus und stiehl am Ende ein Mountainbike. Mit einer Polizeimasche hat ein dreister Dieb einem Jugendlichen vor dessen Augen das Fahrrad geklaut. Laut einer Polizeimitteilung waren ... mehr

Lektor arbeitet in der "Monozelle"

Eine Kunstaktion in Pulheim bei Köln bietet derzeit ein seltsames Bild: Ein Mann arbeitet auf offener Straße am Laptop und sitzt dabei in einem gläsernen Gehäuse - mittendrin und doch abgeschottet. Der Mensch in dem mobilen Büro ist der Bochumer Lektor Carsten Weber ... mehr

Geschwister angefahren: Suche nach Auto mit Zahnsymbol

Ein Kleinwagen mit einem auffälligen Zahnsymbol an der Seite hat an einem Zebrasreifen in Kerpen eine 16-Jährige und ihren sechsjährigen Bruder angefahren. Die Jugendliche wurde dabei am Arm verletzt. Der unbekannte Fahrer sei geflüchtet, teilte die Polizei ... mehr

Großbrand in Erftstadt: drei Verletzte und Millionenschaden

Bei einem Großbrand in Erftstadt ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden, drei Menschen wurden leicht verletzt. Ein Wohnhaus und eine Lagerhalle seien aus unbekannten Gründen völlig ausgebrannt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Verletzt wurden bei dem Brand ... mehr

Masche mit dem Rückwärtsgang: Opfer soll für Unfall zahlen

Im Rückwärtsgang einen Zusammenstoß provozieren und dann das Opfer abkassieren: Dreiste Täter haben in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) eine 65-jährige Autofahrerin sprichwörtlich in die Zange genommen. Als ein Transporter vor ihr plötzlich rückwärtsfuhr, wollte ... mehr

Marianne Buggenhagen nun Botschafterin für Seniorensport

Berlin (dpa/ bb ) - Die neunfache Paralympics-Siegerin Marianne Buggenhagen wird Botschafterin des Bundesseniorensportfestes 2020 in Zinnowitz . Das teilte der Deutsche Behindertensportverband (DBS) in einer Pressemitteilung mit. Buggenhagen hatte mit Diskus-Silber ... mehr

Vier Promille: Mann will Melone und Schnaps stehlen

Mit vier Promille im Blut hat ein Mann in einem Supermarkt in Kerpen versucht, eine Melone zu klauen. Ein Mitarbeiter hatte am Freitagabend beobachtet, wie der 40-Jährige die Frucht in seinen Rucksack steckte. Darauf angesprochen, habe der Mann sich offenbar ertappt ... mehr

Hamburg Stealers erobern mit zwei Siegen Tabellenspitze

Die Hamburg Stealers sind vorerst alleiniger Spitzenreiter in der Nordgruppe der Baseball-Bundesliga. Beim Aufsteiger Wesseling Vermins siegte das Team von Trainer David Wohlgemuth am Samstag mit 22:1 und 12:7 und kommt nach fünf Spieltagen auf 8:2 Punkte. Konkurrent ... mehr

Hamburg Stealers wollen Siegesserie in Wesseling ausbauen

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburg Stealers stehen vor einer vermeintlich leichten Aufgabe in der Nordgruppe der Baseball-Bundesliga. Das Team von Trainer David Wohlgemuth tritt am Samstag zu zwei Partien (12.00/15.30 Uhr) beim Aufsteiger Wesseling Vermins an. "Wir wollen ... mehr

Streit über angeblichen Unfall eskaliert

Nachdem ein 77-Jähriger angeblich ein Luxusauto beim Ausparken angerempelt haben soll, ist der Streit darüber mit einer Gruppe von rund 15 Leuten eskaliert. Zwei Polizisten wurden zu dem Parkplatz in Wesseling im Rhein-Erft-Kreis gerufen. "Die Beamten fanden jedoch ... mehr

Menschen aus Rhein-Erft-Kreis auf Bus-Reiseliste von Madeira

In dem auf Madeira verunglückten Bus könnten sich möglicherweise Reisende aus dem Rhein-Erft-Kreis bei Köln befunden haben. Auf der Liste des Busunternehmens stünden Namen von Menschen aus dem Kreis, sagte am Donnerstag eine Polizeisprecherin aus dem Rhein-Erft-Kreis ... mehr

Schwere Rohre gestohlen - im Hambacher Forst gefunden

Die Polizei hat vier schwere Rohre, die von einer Baustelle verschwunden waren, nach eigenen Angaben von Mittwoch bei einem Baumhausdorf im Hambacher Forst gefunden. Ein Subunternehmer des Energiekonzerns RWE habe den Diebstahl je der 150 Kilogramm schweren Rohre ... mehr

Workshop am Hambacher Forst: Friedlicher Verlauf erwartet

Hunderte von Teilnehmern werden zu einem Workshop-Camp (12.-24.4.) am Hambacher Forst im Rheinischen Revier erwartet. Bei dem Treffen, das nach Angaben auf der offiziellen Homepage der Waldbesetzer "Hambi bleibt" an diesem Freitag starten soll, wollen die Teilnehmer ... mehr

Gegen den "Mietenwahnsinn" Bündnisse gehen auf die Straße

Aus Anlass eines bundesweiten Aktionstags gegen Wohnungsnot, Luxussanierungen und steigende Mieten soll am Samstag auch in Köln demonstriert werden. Zur einer Kundgebung (14.00 Uhr) unter dem Motto "Gemeinsam gegen Vertreibung & #Mietenwahnsinn!" werden zwischen ... mehr

Mann soll seine Frau mit Kopfschüssen getötet haben: Prozess

Fünf Monate nach dem Tod einer Frau durch Schüsse in den Kopf hat vor dem Landgericht Köln der Prozess gegen ihren Ehemann begonnen. Dem 27-Jährigen wird vorgeworfen, mit einer Pistole viermal auf die Frau gefeuert zu haben - davon zweimal in den Kopf. Hintergrund ... mehr

Getötete 70-Jährige aus Hürth: Ehemann unter Mordverdacht

Ein 69 Jahre alter Mann aus Hürth hat nach Polizei-Angaben gestanden, seine 70 Jahre alte Frau stranguliert zu haben. Er stehe unter Mordverdacht und werde im Laufe des Tages dem Haftrichter in Brühl vorgeführt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Köln am Montag ... mehr

70-Jährige tot in Wohnung gefunden: Ehemann festgenommen

Eine 70 Jahre alte Frau ist am Sonntag tot in ihrer Wohnung in Hürth (Rhein-Erft-Kreis) gefunden worden. Vermutlich sei sie getötet worden, ihr Ehemann sei verdächtig und vorläufig festgenommen worden, teilte die Polizei in Köln mit. Die Polizei hatte Zeugenhinweise ... mehr

Verdacht auf sexuellen Kindesmissbrauch: Zwei Festnahmen

Wegen des Verdachts des sexuellen Kindesmissbrauchs hat die Polizei in Hürth am Freitag zwei Männer festgenommen. Sie sollen am Samstag einem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Polizei mitteilte. Ein 53-Jähriger steht im Verdacht, drei Kinder über einen ... mehr

Frau verletzt Ehemann beim Ausparken schwer

Eine Frau hat beim Ausparken ihren Ehemann übersehen und angefahren. Der 76-Jährige wurde bei dem Unfall in Erftstadt im Rhein-Erft-Kreis schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die 77 Jahre alte Ehefrau hatte ausgesagt ... mehr

"Fäkalien-Täter" geschnappt: Einsatz im Hambacher Forst

Diese Festnahme hat sich die Polizei Zeit und Personal kosten lassen: Beamte haben am Dienstag im Hambacher Forst nach über 24-stündigem Einsatz einen jungen Mann festgenommen, der von einem Baumhaus aus einen Eimer mit Fäkalien auf einen RWE-Mitarbeiter geworfen haben ... mehr

Transporterfahrer ohne Führerschein mit 2,84 Promille

Die Polizei hat mit Hilfe von Zeugen in Kerpen einen stark betrunkenen Transporterfahrer gestoppt. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann 2,84 Promille hatte. Seit 2014 besaß er außerdem keine Fahrerlaubnis, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Zunächst war einem ... mehr

Gericht lehnt Garantie für Erhalt des Hambacher Forsts ab

Das Verwaltungsgericht Köln hat eine Garantie für den Erhalt des Hambacher Forsts abgelehnt. Es gebe keine rechtliche Verpflichtung, den Braunkohletagebau zu beenden, sagte der Vorsitzende Richter Holger Maurer am Dienstag. Auch im Pariser Klimaabkommen würden nur Ziele ... mehr

RWE lehnt Vergleich im Hambacher-Forst-Verfahren ab

In einem Gerichtsverfahren um die Zukunft des Hambacher Forsts hat der Energiekonzern RWE einen Vergleich abgelehnt. Deshalb werde das Verwaltungsgericht Köln jetzt in der Sache entscheiden, kündigte der Vorsitzende Richter Holger Maurer am Dienstag in einer Verhandlung ... mehr

Durch Lkw-Kamera geklärt: Baum verursachte tödlichen Unfall

Der tödliche Unfall am Rosenmontag auf der Autobahn 4 bei Kerpen ist durch einen vom Sturm umgewehten Baum verursacht worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag nach der Auswertung einer Lastwagen-Kamera mit, die den Unfall zufällig aufgenommen hatte. Der Baumstamm ... mehr

Polizei entdeckt Einbrecher in Öltank

In einem Reihenhaus in Wesseling bei Köln hat die Polizei einen mutmaßlichen Einbrecher im Öltank aufgespürt. Der 35-Jährige habe einen halben Meter tief im Heizöl gestanden, als die Beamten einen Blick in den Tank warfen, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Zuvor ... mehr

Autofahrer kracht auf A4 in Wasserbecken und stirbt

Ein Mann ist mit seinem Auto auf der Autobahn 4 in Kerpen auf gerader Strecke von der Straße abgekommen, in ein Regenrückhaltebecken gekracht und gestorben. Die Unfallursache war zunächst unklar, mangels Zeugen werde sich wohl nicht klären lassen, ob der Sturm ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal