Sie sind hier: Home > Themen >

SAP

Thema

SAP

SAP: Aktie unter Druck – knapp ein Fünftel Gewinneinbruch

SAP: Aktie unter Druck – knapp ein Fünftel Gewinneinbruch

Die SAP-Aktie war an der Börse zuletzt sehr gefragt. Doch die Ergebnisse zum zweiten Quartal sorgen nun für Ernüchterung – gleich an mehreren Stellen hakt es. Europas größter Softwarehersteller  SAP hat im zweiten Quartal die Handelsstreitigkeiten ... mehr
SAP schafft Noten für Mitarbeiter ab

SAP schafft Noten für Mitarbeiter ab

Der Softwareriese SAP hat sich wegen des wachsenden Tempos im Arbeitsalltag zu einer radikalen Abkehr von einer gängigen Methode der Personalführung entschlossen: Ab 2017 soll es keine jährlichen Benotungen mehr geben, von denen leistungsbezogene Gehaltsanteile ... mehr
Autismus: SAP will hunderte Autisten einstellen

Autismus: SAP will hunderte Autisten einstellen

Ungewöhnliche Personalpolitik in der Kurpfalz: Der Softwarekonzern SAP will in den kommenden Jahren hunderte Autisten zu Software-Testern und Programmierern ausbilden. Bis 2020 sollen ein Prozent der weltweit zuletzt rund 65.000 Mitarbeiter von SAP Menschen ... mehr
Das sind die wertvollsten Marken der Welt

Das sind die wertvollsten Marken der Welt

Zum dritten Mal Spitzenreiter unter den wertvollsten Marken der Welt: Apple bleibt dem Marktforschungsunternehmen Millward Brown zufolge die globale Nummer eins. Dessen aktuelle Rangliste "BrandZ" schätzt den Markenwert des Herstellers von iPhone, iPad und Mac-Computern ... mehr
Die

Die "500 reichsten Deutschen" vergrößern ihr Vermögen weiter

Die niedrigen Zinsen haben den reichsten Deutschen auch in diesem Jahr nicht geschadet. Die Superreichen wurden meist sogar noch reicher - von wenigen Ausnahmen abgesehen. Das "Manager-Magazin" hat für seine jährliche Liste der "500 reichsten Deutschen" ermittelt ... mehr

SAP, Siemens und Co.: Das sind die Wertvollsten deutschen Unternehmen

Gemesen am Börsenwert ist die Software-Schmiede SAP derzeit das wertvollste Unternehmen Deutschlands. Damit rangiert der Konzern aus dem baden-württembergischen Walldorf laut einer Studie der Beratungsfirma Ernst & Young (EY) zum Jahresende mit einem ... mehr

SAP kehrt zur Doppelspitze zurück

Europas größter Softwarehersteller SAP kehrt zur Doppelspitze zurück. Konzernchef Henning Kagermann wird der bisherige Vertriebsvorstand Léo Apotheker als Co-Vorstandsvorsitzender zur Seite gestellt, wie das Unternehmen nach einer Aufsichtsratssitzung in Walldorf ... mehr

SAP im Sinkflug: Plattner sieht schwarz, Hopp hofft noch

Hasso Plattner blickt für den Software-Konzern SAP und die Weltwirtschaft pessimistisch ins neue Jahr: "Schlimmer als schlechte Aussichten sind gar keine. Es herrscht totaler Nebel. Wir haben keine Ahnung mehr, wie es weitergeht", sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrats ... mehr

Mittelständler wehren sich gegen SAP

Der Softwareriese SAP sieht sich Protesten seiner Kunden gegenüber. Rund 100 Mittelständler haben sich zusammengeschlossen, um gegen die angekündigte Erhöhung der Wartungsgebühren für die SAP-Software vorzugehen. "Wenn jemand seine Marktmacht ausnutzt ... mehr

SAP: Vorstandschef Apotheker geht

Europas größter Software-Hersteller SAP kommt nicht zur Ruhe. Nach mehrfachen Vorstandswechseln in kurzer Folge wird die Chefetage abermals radikal umgebaut: Statt des Vorstandssprechers Léo Apotheker, der am Sonntagabend überraschend das Handtuch warf, wird nun wieder ... mehr

SAP gibt wieder Gas

Europas führender Softwarehersteller ist nach einem enttäuschenden Start ins Jahr wieder auf die Erfolgsspur zurückgekehrt. "Das zweite Quartal war ausgezeichnet und das dritte ging auch gut los", sagte SAP-Vorstandschef Henning Kagermann. "Unsere Wachstumsstrategie ... mehr

SAP: Softwarehersteller streicht Umsatzprognose

Europas größter Softwarehersteller SAP hat wegen der Konjunkturabkühlung seine Gewinnprognose für das laufende Jahr gesenkt. Der Konzern strich die Umsatzprognose und nahm die Margenerwartung für 2008 zurück. Statt einer um Sondereffekte bereinigten operativen Marge ... mehr

SAP gibt optimistischen Geschäftsausblick

Europas größter Software-Hersteller SAP AG ist 2007 beim Gewinn auf der Stelle getreten. Für das laufende Geschäftsjahr legte der Weltmarktführer für Unternehmenssoftware aber einen starken Ausblick vor. Vorstandschef Henning Kagermann sprach dennoch von einem ... mehr

SAP-Chef Kagermann geht angeblich vorzeitig

Der langjährige SAP-Chef Henning Kagermann zieht sich angeblich vorzeitig aus dem operativen Geschäft zurück. Der Manager werde bereits ab Ende Januar dem bisherigen Co-Vorstandsvorsitzenden Leo Apotheker die Verantwortung überlassen, berichtete die Zeitschrift ... mehr

SAP kündigt die Entlassung von 3300 Mitarbeitern an

Nun reagiert auch SAP auf die sich verschärfenden Konjunkturkrise. Das Walldorfer Software-Unternehmen kündigte an, 3000 Stellen streichen zu wollen. Ab 2009 wird das Unternehmen weltweit nur noch 48.500 Mitarbeiter beschäftigen. Damit sollen ... mehr

SAP-Chef neuer Spitzenverdiener in der Dax-Riege

SAP-Chef Bill McDermott hat im vergangenen Jahr Daimler-Chef Dieter Zetsche als Spitzenverdiener unter den Dax-Konzernen überholt. Einschließlich mehrjähriger Bonusprogramme verdiente der Vorstandschef des Walldorfer Softwarekonzerns 2016 knapp 15,6 Millionen ... mehr

SAP-Kopf Hasso Plattner wird 70: Er ist ein "konstruktiver Querdenker"

Er liefert sich mit der Konkurrenz Segelrennen und stellt sich mit der E-Gitarre vor die Kunden: Hasso Plattner ist eine der schillerndsten Personen in der deutschen Wirtschaft. Noch mit 70 Jahren mischt er aktiv beim Softwarekonzern SAP mit. Nebel steigt ... mehr

Dax-Vorstände kassieren 54 Mal mehr als ihre Angestellten

Volkswagen -Lenker Martin Winterkorn hat mit einer Gesamtvergütung von 15 Millionen Euro auch 2014 wieder die Riege der bestverdienenden Manager von Dax-Unternehmen angeführt. Das ergibt sich aus Zahlen, die die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz ... mehr

Verdacht der Industriespionage: Wo ist Leo Apotheker?

Wo ist Leo Apotheker? Der frühere SAP-Chef ist einer der am meisten erwarteten Zeugen im Industriespionageprozess zwischen dem US-Softwarekonzern Oracle und dem deutschen Konkurrenten SAP, das derzeit vor einem Gericht in Kalifornien verhandelt wird. Gestern ... mehr

SAP-Führungsduo verdient 46 Prozent mehr

Nach einem überaus erfolgreichen Jahr kann sich das Führungsduo von SAP, Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe, freuen. Sie verdienten im Jahr 2011 zusammen 12,1 Millionen Euro, dies bedeutet einen Zuwachs von 46 Prozent gegenüber dem Jahr 2010. Erfolgsabhängiger Anteil ... mehr

Experten halten weitere Dax-Verluste für möglich

Nach einem historisch schlechten Jahresauftakt bleiben die Aussichten für Dax & Co in der neuen Woche höchst ungewiss. Im noch jungen Börsenjahr 2016 hat der deutsche Leitindex bereits mehr als 11 Prozent eingebüßt. Es könnte noch weiter bergab gehen, vor allem wegen ... mehr

SAP nach Rekordergebnis optimistisch

Starke Zahlen von SAP: Europas größter Softwarehersteller hat im besten Jahr seiner Geschichte unter dem Strich 3,4 Milliarden Euro eingestrichen und den Gewinn damit fast verdoppelt. "Wir haben unsere Vorgaben bei weitem übertroffen", sagte SAP-Finanzvorstand Werner ... mehr

Oracle droht SAP mit neuem Verfahren

Neue Gefahr für SAP: Ein sieben Jahre zurückliegender Datenklau bereitet dem deutschen Softwarekonzern noch immer Ärger in Amerika. Dem geschädigten US-Erzrivalen Oracle sind die als Schadenersatz zugebilligten 272 Millionen Dollar (208 Millionen Euro) zu wenig. "Oracle ... mehr

"Forbes" Top Ten: Das sind die reichsten Deutschen 2018

Sie kennen vermutlich nicht alle Gesichter dieser Liste. Die Unternehmen der Milliardäre dagegen schon. Ihre Marken sind weltweit bekannt. Wir zeigen die zehn reichsten Deutschen 2018 laut Liste des US-Wirtschaftsmagazins " Forbes". 10. Hasso Plattner, Potsdam ... mehr

SAP lässt Mitarbeiter entscheiden: Homeoffice für alle

Ein lauer Wind am Hafen, die Sonne im Schwimmbad oder auch den Kaffee auf der Wiese kreativ in die Arbeit einfließen lassen: Der Softwarehersteller SAP lässt seine Mitarbeiter in Deutschland künftig weitgehend frei entscheiden, von wo aus sie ihre Arbeit erledigen ... mehr

Korruptionsvorwürfe: US-Justiz ermittelt gegen SAP

Die amerikanische Justiz hat Ermittlungen gegen den Softwarehersteller SAP eröffnet. Es geht um verdächtige Kommissionszahlungen in Südafrika. Der Konzern beteuert, seine Vertriebspraktiken geändert zu haben.  Rund drei Monate nach dem Bekanntwerden ... mehr

Oracle-Gründer Larry Ellison gibt nach 37 Jahren Konzernführung ab

Während dem Konkurrenten SAP die größte Übernahme der Firmengeschichte bevorsteht, geht beim Software-Konzern Oracle eine Ära zu Ende. Gründer Larry Ellison gibt die Führung des Software-Konzerns ab. Der 70-Jährige will künftig dem Verwaltungsrat vorstehen und zugleich ... mehr

Derivate: Welche Turbo-Aktien-Scheine sich trotz Euro-Schwäche lohnen

Die expansive Geldpolitik der EZB bringt den Euro unter Druck. "Der Aktionär" verrät, welche Konzerne von der Euro-Schwäche profitieren und wie Anleger überproportional gewinnen. Der Euro steht in diesen Tagen unter massivem Verkaufsdruck. Beim aktuellen Stand ... mehr

SAP steht vor Concur-Übernahme für rund 6,5 Milliarden Euro

Deutschlands größter Software-Konzern SAP wagt sich an die bisher teuerste Übernahme seiner Firmengeschichte. Objekt der Begierde ist das US-Unternehmen Concur, das Firmensoftware für Reisemanagement und Reisekostenabwicklung anbietet und den Walldorfern ... mehr

Hasso Plattner: SAP-Mitgründer verschenkt Milliarden für Club

Verwirrung um die Mitgliedschaft von SAP-Mitbegründer Hasso Plattner in der Spendeninitiative "The Giving Pledge" - zu deutsch "Das Spendenverbrechen": Die Organisatoren der Aktion sollen Plattner als ersten Deutschen im exklusiven Club der Superspender ... mehr

Hartmut Mehdorn tritt wegen Krankheit von allen Ämtern zurück

Der ehemalige Bahn- und Berliner-Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn (72) tritt von allen Ämtern zurück. "Ich hatte ein gesundheitliches Problem, ich bin in Behandlung, aber auf dem Wege der Besserung", sagte Mehdorn dem "Tagesspiegel". An welcher Krankheit er leidet, sagte ... mehr

Apple überholt Google als wertvollste Marke der Welt

Mit fast 247 Milliarden Dollar Markenwert ist Apple wieder wertvollstes Unternehmen der Welt. Damit hat der iPhone-Produzent den Internet-Riesen Google von der Spitze verdrängt, wie das Marktforschungsunternehmen Millward Brown berichtet ... mehr

SAP-Boss Bill McDermott verliert sein Auge: Treppensturz im Juli

SAP -Vorstandschef Bill McDermott hat bei einem Unfall im Juli das linke Auge verloren. Das berichtet die "Wirtschaftswoche" unter Bezug auf den Aufsichtsratsvorsitzenden Hasso Plattner. McDermott sei "voll arbeitsfähig", man treffe sich Anfang Oktober ... mehr

Die wertvollsten Unternehmen 2012

Die US-Konzerne Apple und Exxon sind zurzeit die teuersten Unternehmen der Welt. Doch während die globale Elite unter der Krise ächzt, legen deutsche Unternehmen international an Gewicht zu. Fünf deutsche Schwergewichte haben es in die Rangliste ... mehr

Audi, BMW & Ikea: Wo junge Spitzenkräfte am liebsten arbeiten wollen

Wo würden junge Top-Kräfte am liebsten arbeiten? Einer Umfrage der Unternehmensberatung Universum zufolge liegen bei den Wunscharbeitgebern des qualifizierten Nachwuchses vor allem die Autobauer ganz weit vorn. Aber auch Unternehmen aus anderen Branchen konnten ... mehr

"Forbes"-Ranking: Bill Gates wieder reichster Mann der Welt

Bill Gates ist nach einer vierjährigen Pause wieder die Nummer eins unter den Superreichen der Welt. Das Magazin "Forbes" schätzt das Vermögen des Microsoft-Mitbegründers in diesem Jahr auf 76 Milliarden Dollar (55,2 Milliarden Euro). Gates ... mehr

SAP Aktie an der Börse gefragt

Überwiegend positive Zahlen von SAP: Der starke Euro hat Europas größten Software-Hersteller zwar im dritten Quartal ausgebremst. Trotz der deutlichen Erholung der zuletzt schwächelnden Geschäfte in China erhöhte sich der Umsatz lediglich um zwei Prozent ... mehr

VW-Skandal schadet Image massiv - Volkswagen rutscht ab

Der Diesel-Skandal trifft Volkswagen in allen Bereichen: Der Wert der Aktie hat sich seit Bekanntwerden der Manipulationen von Abgaswerten mehr als halbiert, mehrere Top-Manager, einschließlich des Vorstandschefs Martin Winterkorn, mussten ihren Hut nehmen ... mehr

SAP baut um: 1200 Mitarbeiter gehen wohl freiwillig

Rund 500 Mitarbeiter sollten beim Softwarekonzern SAP freiwillig gehen. 1200 Leute sind es wohl geworden. Das berichtet die "WirtschaftsWoche" aus Betriebsratskreisen. Bei gut der Hälfte habe der Walldorfer Software-Riese bereits zugestimmt und einen Aufhebungsvertrag ... mehr

Klaus Tschira ist tot: SAP-Mitbegründer mit 74 Jahren gestorben

Einer der reichsten Deutschen ist gestorben: SAP-Mitbegründer Klaus Tschira. Der Physiker sei am Dienstag im Alter von 74 Jahren unerwartet verstorben, teilte die Klaus Tschira Stiftung mit. Tschiras Vermögen wird auf rund acht Milliarden Euro geschätzt. Tschira hatte ... mehr

Google ist wertvollste Marke - SAP kommt nur auf Platz 19

Der Suchmaschinen-Riese Google hat in der jährlichen Markenwert-Studie "BrandZ" den iPhone-Konzern Apple mit einem Sprung vom Spitzenplatz verdrängt. Die Liste der zehn wertvollsten Unternehmen bleibt dabei weiter rein US-amerikanisch. Größter Aufsteiger ... mehr

SAP verliert weiteren Top-Manager: Technikvorstand geht

Beim Softwarekonzern SAP geht der Umbau des Vorstandes weiter. Der bisherige Technikvorstand Vishal Sikka verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung, wie der Konzern überraschend mitteilte. Stattdessen rücken der Vertriebschef Rob Enslin ... mehr

Innovative Unternehmen: Ranking kürt VW zum Forschungsweltmeister

Volkswagen, Europas größter Autobauer, steckt so viel Geld in Forschung und Entwicklung wie kein anderer börsennotierter Konzern der Welt. Mit einem Volumen von 11,4 Milliarden US-Dollar (8,3 Milliarden Euro) liegt VW deutlich vor dem südkoreanischen Samsung-Konzern ... mehr

Softwarehersteller: SAP will sparen und zukaufen

Europas größter Softwarekonzern SAP plant trotz einbrechender Gewinne weitere Übernahmen. "Solche Investitionen sind gerade in schwierigen Zeiten von großer Bedeutung, weil wir damit jetzt den Grundstein für künftiges Wachstum legen können", sagte Co-Vorstandschef ... mehr

SAP mit Rekordumsatz im zweiten Quartal

Eine gute Meldung von SAP erfreut die Börse. Europas größter Softwarehersteller bleibt auf Rekordkurs. Die Walldorfer steigerten ihren Umsatz im zweiten Quartal nach vorläufigen Zahlen überraschend deutlich von 3,3 Milliarden Euro im Vorjahr auf 3,9 Milliarden ... mehr

Datenklau-Streit: SAP zahlt Oracle 306 Millionen Dollar

Nach fünf Jahren ist der Streit zwischen SAP und Oracle um geklaute Updates endlich zu Ende - dafür muss der deutsche Software-Konzern allerdings tief in die Tasche greifen. Das Unternehmen zahlt seinem US-Rivalen 306 Millionen Dollar Schadenersatz, umgerechnet ... mehr

Rangliste der Börsenschwertgewichte: Weniger Europäer unter den Top 100

In der globalen Rangliste der 100 teuersten börsennotierten Unternehmen verliert Europa laut einer Studie weiter an Gewicht. Nur 32 europäische Konzerne gelangten in die Top-100-Liste, vor 18 Monaten dagegen zählten noch 36 Europäer zu den wertvollsten Unternehmen ... mehr

Oracle enttäuscht die Anleger

Böse Überraschung von Oracle: Während das Geschäft beim deutschen Software-Konzern SAP zuletzt glänzend lief, schwächelt der US-Erzrivale. Das vom streitbaren Milliardär Larry Ellison geführte Unternehmen verfehlte im zweiten Geschäftsquartal von September bis November ... mehr

SAP plant milliardenschwere Übernahme

Europas größtes Softwarehaus SAP will mit einem Milliarden-Angebot für das US-Unternehmen SuccessFactors seine Position beim sogenannten Cloud-Computing stärken. Den Aktionären werde ein Übernahmeangebot über 40 Dollar je Aktie gemacht, was ein Aufschlag von 52 Prozent ... mehr

Digitalisierung soll Medizin voranbringen

Der Trend zu Vernetzung erfasst auch die Medizin: Kliniken und Gesundheitskonzerne testen neue digitale Methoden wie die Analyse von Patientendaten. Das soll Forschung und Behandlung verbessern. Doch wer schützt sensible Daten vor Missbrauch? Tabletten ... mehr

Trumps Steuerreform ist eine bittere Pille für Deutschland

Unternehmenssteuern sinken nicht nur in Trumps Amerika, sondern in vielen Ländern der Welt. Deutschland wird sich diesem Wettlauf nicht entziehen können. Wer sehen will, wie Steuerwettbewerb funktioniert, sollte sich das kleine Video anschauen, das der US-Sender ... mehr

Studie: SAP ist wertvollstes deutsches Unternehmen

Laut einer Studie ist SAP der wertvollste Konzern Deutschlands. An der europäischen Top 10 schrammt die Softwarefirma nur knapp vorbei. Die Softwarefirma SAP ist einer Studie des Wirtschaftsprüfungsunternehmens PwC zufolge das wertvollste Unternehmen Deutschlands ... mehr

SAP nominiert Diane Greene für Aufsichtsrat

Der Softwarekonzern SAP will eine führende Managerin aus dem Google-Imperium in seinen Aufsichtsrat holen. Die Cloud-Spezialistin Diane Greene soll auf der kommenden Hauptversammlung als neues Mitglied im Gremium vorgeschlagen werden, wie SAP am Mittwoch in Walldorf ... mehr

Trotz massiven Besuchereinbrüchen: Cebit zieht positives Fazit

Die Cebit hat mit einem runderneuerten Konzept die digitale Transformation in diesem Jahr vorgelebt. Die Macher sehen ihren Aufwand belohnt und ernten Lob aus der Industrie. Die Macher der Cebit in Hannover haben am Freitag eine durchweg positive Bilanz für ihr neues ... mehr

WM 2018 – Vor Mexiko-Spiel: Das sind die Tricks der deutschen Nationalelf

Bei der Vorbereitung der Nationalelf auf das erste WM-Spiel gegen Mexiko sollen die Spieler auch von technischen Hilfsmitteln profitieren. Jetzt gewährte der DFB seltene Einblicke. Auf den ersten Blick sieht die App „One Player“, entwickelt von DFB und dem Unternehmen ... mehr
 
1


shopping-portal