Sie sind hier: Home > Themen >

Sebastian Vettel

Formel 1: Nico Rosberg will

Formel 1: Nico Rosberg will "nur noch feiern und Sau rauslassen"

Nico Rosberg hat es geschafft! Der deutsche Formel 1-Pilot krönte sich beim Großen Preis von Abu Dhabi erstmals zum Weltmeister - und das, obwohl er im Saisonfinale nur als Zweiter ins Ziel fuhr. Für ihn sei ein Kindheitstraum wahrgeworden ... mehr
Ewiger Zweiter? Nico Rosberg verpasst sich neues Image

Ewiger Zweiter? Nico Rosberg verpasst sich neues Image

Nico Rosberg hatte wohl nie eine echte Wahl. Der Sohn eines Weltmeisters hatte die Formel 1 einfach im Blut. Schon als Baby hörte er das Brüllen der Boliden in der Wahlheimat Monaco, mit sechs Jahren saß er im Kart, als Teenager steuerte er ein Formel ... mehr
Formel 1: Nico Rosberg krönt sich zum Weltmeister

Formel 1: Nico Rosberg krönt sich zum Weltmeister

Nico Rosberg hat seinen "Kindheitstraum" wahr werden lassen und erstmals den WM-Titel in der Formel 1 geholt. Der Mercedes-Pilot sicherte sich beim Saisonfinale in Abu Dhabi den zweiten Platz hinter seinem Titelrivalen Lewis Hamilton und gewann mit fünf Punkten ... mehr
Abu Dhabi: Vettel setzt im 3. Training ein Ausrufezeichen

Abu Dhabi: Vettel setzt im 3. Training ein Ausrufezeichen

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat es im Abschlusstraining in Abu Dhabi krachen lassen. Der Ferrari-Pilot raste in 1:40,775 Minuten zur Bestzeit vor Max Verstappen im Red Bull  (+0,137 Sekunden). Platz drei belegte Vettels Stallkollege Kimi Räikkönen. Im teaminternen ... mehr
Hamilton auch in Trainingssession zwei vor Rosberg

Hamilton auch in Trainingssession zwei vor Rosberg

Nico Rosberg hat sich im Kampf um die erste Tagesbestzeit vor dem Formel-1-Finale in Abu Dhabi Lewis Hamilton geschlagen geben müssen. Der gebürtige Wiesbadener erzielte auch in der zweiten Einheit nur die zweitbeste Zeit. Auf dem Yas Marina Circuit lag Rosberg ... mehr

Formel 1 Abu Dhabi: Hamilton im 1. Training klar vor Rosberg

Lewis Hamilton ist beim ersten freien Training in Abu Dhabi zur Bestzeit gerast. Der Brite setzte sich in 1:42,869 Minuten klar gegen seinen Mercedes-Teamrivalen Nico Rosberg durch (+ 0,374 Sekunden). Der Deutsche kann beim Rennen am Sonntag erstmals Weltmeister werden ... mehr

Formel 1 Abu Dhabi: Vettel sehnt sich nach versöhnlichem Finale

Abu Dhabi (dpa) - Im Schatten der gigantischen Ferrari World sollen die Ansprüche von Sebastian Vettel und seiner Scuderia nicht mickrig wirken. "Uns fehlt noch ein Sieg. Es wäre schön, wenn das klappen würde", meinte der viermalige Formel-1-Weltmeister auf die Frage ... mehr

Formel 1 Abu Dhabi: Aussichten von Rosberg, Vettel und Wehrlein

Abu Dhabi (dpa) - In der Formel 1 stehen die letzten 305,355 Kilometer dieser Saison an. Während Nico Rosberg in Abu Dhabi erstmals Weltmeister werden kann, bangt Pascal Wehrlein weiter um seine Zukunft in der Königsklasse des Motorsports. NICO ROSBERG (Mercedes ... mehr

Formel 1 in Brasilien: Wütender Alonso droht Vettel mit Crash

Wieder einmal dicke Luft um Sebastian Vettel: Nach dem Großen Preis von Brasilien beschwerte sich der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso lautstark über die Fahrweise seines Nachfolgers bei Ferrari. Der Heppenheimer habe ihm im Zweikampf um den siebten ... mehr

Pressestimmen Formel 1: "Hamilton warnt Rosberg: Sitze dir im Nacken"

Der Kampf um die WM-Krone bestimmt auch nach dem Grand Prix von Brasilien die internationale Pressenlandschaft. Nach Lewis Hamiltons drittem Sieg in Serie sehen zahlreiche Medien das Momentum im Formel-1-Titelkampf beim 31-jährigen Briten: "Hamilton schickt Rosberg ... mehr

Formel 1:Lewis Hamilton Schnellster in Sao Paulo - Nico Rosberg dahinter

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wehrt sich mit aller Macht gegen die vorzeitige WM-Niederlage gegen Nico Rosberg. Der Titelverteidiger entriss dem deutschen WM-Spitzenreiter beim ersten Schlagabtausch vor dem möglicherweise entscheidenden Großen Preis von Brasilien ... mehr

Formel 1 Brasilien: Rosberg groovt sich eins fürs Qualifying

Nico Rosberg hat in Brasilien viel Selbstvertrauen getankt für das Qualifying am frühen Abend. Beim Abschlusstraining gelang dem Mercedes-Piloten in 1:11,740 Minuten die Bestzeit und verwies damit Teamrivale Lewis Hamilton hauchdünn (+ 0,093 Sekunden) auf Platz ... mehr

Formel 1 Brasilien: Nico Rosberg fährt im 1. Training hinterher

Für die Erfüllung seines WM-Traums schon beim Großen Preis von Brasilien muss sich Nico Rosberg steigern. Der Mercedes-Pilot, der mit einem Sieg im vorletzten WM-Lauf aus eigener Kraft den Titel perfekt machen würde, war im ersten freien Training als Dritter ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel entschuldigt sich wegen "f-Wort"

Reumütiger Südhesse: Sebastian Vettel hat sich öffentlich für seine Beleidigung von Formel-1-Rennleiter Charlie Whiting beim vergangenen Rennen in Mexiko entschuldigt. "Es tut mir leid, was ich gesagt habe", betonte der viermalige Weltmeister bei der Pressekonferenz ... mehr

Formel 1: Ferrari verpasst Sebastian Vettel einen Maulkorb

Es ist ruhig geworden bei Ferrari. Der anhaltende Misserfolg beim stolzesten aller Formel-1-Rennställe hat sogar den ehrgeizigen Boss Sergio Marchionne kleinlaut werden lassen. Und der seit 25 Rennen sieglose Star-Pilot Sebastian Vettel bekam für den Großen Preis ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel kommt nach Verstappen-Schimpfe gut davon

Sebastian Vettel muss nicht mit Konsequenzen wegen seiner Schimpftirade beim Großen Preis von Mexiko rechnen. Auf Maßnahmen gegen den Ferrari-Piloten werde verzichtet, teilte der Automobil-Weltverband FIA mit. Vettel hatte am Sonntag via Boxen-Funk über Rennleiter ... mehr

Formel 1 Pressestimmen: "Lewis Hamilton macht Nico Rosberg unsichtbar"

Die WM-Entscheidung in der Formel 1 ist vertagt. Lewis Hamilton hat mit dem Sieg in Mexiko den Abstand auf Nico Rosberg weiter verkürzt. Und Sebastian Vettel und Max Verstappen sind aneinander geraten. Hier die Reaktionen der internationalen Presse: GROSSBRITANNIEN ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel erlebt in Mexiko Rennen zum Vergessen

Kurze Freude - dann doch wieder mal ein Sonntag zum Vergessen: Sebastian Vettel wurde für ein verbotenes Manöver beim Grand Prix von Mexiko bestraft und verlor damit Rang drei. Der Ferrari-Pilot wurde mit einer Zehn-Sekunden-Strafe belegt und fiel damit in der Wertung ... mehr

Formel 1 Mexiko: Hamilton macht weiter Punkte auf Rosberg gut

Nico Rosberg bedankte sich auf perfektem Spanisch bei den begeisterten Fans, das britisch-deutsche Gänsehaut-Podium auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez genoss er aber mit eher verhaltener Freude. Nach dem zweiten Sieg binnen acht Tagen von Titelverteidiger Lewis ... mehr

Lewis Hamilton erneut schneller als Nico Rosberg

Formel-1-Pilot Nico Rosberg hat sich auch im Abschlusstraining vor dem Qualifying ( ab 19.45 Uhr im Live-Ticker von t-online.de) zum Großen Preis von Mexiko seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton geschlagen geben müssen. Der deutsche WM-Favorit erzielte ... mehr

Formel 1 Mexiko City: Sebastian Vettel schimpft über Fernando Alonso

Eigentlich lief es im zweiten Training zum Großen Preis von Mexiko gut für Sebastian Vettel. Der Ferrari-Pilot fuhr Bestzeit. Doch zwischendurch war es aus ihm rausgeplatzt. Adressat von Vettels Wut war Fernando Alonso. "Was für ein Idiot", schimpfte Vettel ... mehr

Formel 1 in Mexiko: Vettel setzt Bestzeit in Trainingssession zwei

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat im zweiten freien Training zum Großen Preis von Mexiko völlig überraschend die schnellste Runde gedreht. Der viermalige Formel 1-Weltmeister umrundete das Autódromo Hermanos Rodríguez in 1:19,790 Minuten und war damit vier Tausendstel ... mehr

Hamilton Schnellster bei Trainingsauftakt in Mexiko

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat zum Auftakt des Großen Preises von Mexiko seine starke Form unterstrichen. Der Mercedes-Pilot drehte im ersten freien Training in 1:20,914 Minuten die schnellste Runde, WM-Spitzenreiter und Team-Kollege Nico Rosberg ... mehr

Formel 1 USA: Lewis Hamilton siegt vor Nico Rosberg

Weltmeister Lewis Hamilton hat die Chancen auf eine Titelverteidigung gewahrt. Der von der Pole Position gestartete Brite gewann den Großen Preis der USA der Formel 1 in Austin. Im Ziel hatte er einen Vorsprung von 4,520 Sekunden auf seinen Teamkollegen Nico Rosberg ... mehr

Formel 1: Fahrer begrüßen die "Verstappen-Regel"

Die Reaktion der Formel 1-Fahrer war eindeutig. Sie begrüßen durch die Bank weg das verbot der Bremsmanöver, die Youngster Max Verstappen in den letzten Wochen immer wieder gezeigt hatte. Im Vorfeld des Großen Preises der USA hatten die Regelhüter festgelegt ... mehr

Formel 1 USA: Hamilton lässt Rosberg im Qualifying hinter sich

Mercedes hat im Qualifying zum Großen Preis der USA das Kräfteverhältnis in der Formel 1 wieder geradegerückt. Lewis Hamilton geht von der Pole Position ins Rennen ( Sonntag ab 20.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). Neben ihm wird in der Startaufstellung ... mehr

Mehr zum Thema Sebastian Vettel im Web suchen

Formel 1 USA: Nico Rosberg setzt Ausrufezeichen im 2. Training

Nico Rosberg scheint auch beim Großen Preis der USA bestens gerüstet für den Kampf um seinen ersten WM-Titel in der Formel 1. Der Mercedes-Pilot drehte im freien Training die schnellste Runde des Tages, mit 1:37,358 Minuten lag er knapp sieben Hundertstel ... mehr

Formel 1: Rosberg im ersten Training hinter Hamilton

Nico Rosberg hat beim ersten Training zum Großen Preis der USA den zweiten Platz belegt. Der Mercedes-Pilot benötigte auf dem 5,513 Kilometer langen Formel-1-Kurs in Austin 0,315 Sekunden mehr als sein britischer Teamkollege Lewis Hamilton. Dritter wurde ... mehr

Formel 1: Wochen der Wahrheit für Nico Rosberg

Auf diese acht Tage hat Nico Rosberg über zehn Jahre hingearbeitet. Nach den nächsten beiden Rennen kann der Mercedes-Pilot der dritte deutsche Formel-1-Weltmeister nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel sein. Beim Rennen in Austin will Rosberg am Sonntag ... mehr

Formel 1: "Terrorklima" schuld an Ferrari-Krise - Baldisserri klagt an

Ferraris ehemaliger Top-Ingenieur Luca Baldisserri weiß offenbar, warum die Scuderia in dieser Saison nur hinterher fährt und tief in der Krise steckt. " Ferrari ist kein Team mehr, sondern eine Gruppe ängstlicher Personen. Dort herrscht ein Terrorklima", sagte ... mehr

Formel 1 Japan: Ferrari raubt Sebastian Vettel das Podium

Sebastian Vettel hatte das Podium im Visier, doch dann brachte ihn eine falsche Ferrari-Strategie einmal mehr um den Lohn seiner Arbeit. Vettel gab alles. Beim Versuch, Ferrari vom Vorwurf der einmal mehr fragwürdigen Rennstrategie freizusprechen, machte der viermalige ... mehr

Formel 1 Suzuka: Nico Rosberg siegt souverän, Lewis Hamilton Dritter

Nico Rosberg fliegt mit seinem Silberpfeil scheinbar unaufhaltsam seinem ersten WM-Titel entgegen und bescherte seinem Arbeitgeber Mercedes mit seinem Erfolg beim Großen Preis von Japan in Suzuka bereits den dritten Sieg in Folge in der Konstrukteurs-Wertung ... mehr

Formel 1 Suzuka: Nico Rosberg holt Pole Position vor Lewis Hamilton

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg startet zum dritten Mal nach 2014 und 2015 von der Pole Position in den Großen Preis der Formel 1 in Japan (Sonntag, ab 06.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). In 1:30,647 Minuten lag der Mercedes-Pilot im Qualifying ... mehr

Formel 1 Japan: Hamilton patzt, Rosberg fährt weiterhin konstant

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat auch im dritten freien Training zum Großen Preis von Japan in Suzuka die Bestzeit vorgelegt. In 1:32,092 Minuten war der Mercedes-Pilot drei Zehntelsekunden schneller als der zweitplatzierte Malaysia-Sieger Daniel Ricciardo ... mehr

Formel 1: Ferrari-Teamchef erhöht Druck auf Vettel

Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene hat erstmals öffentlich den Druck auf den viermaligen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel erhöht. "Jeder von uns hat Ziele: ich, das Team und Sebastian. Und jeder, unabhängig davon, wer er ist, muss sich seinen Platz ... mehr

Formel 1 Japan: Sebastian Vettel fährt im Suzuka-Training hinterher

Auch in Suzuka fährt Ferrari-Pilot Sebastian Vettel nur hinterher. Nach Platz drei im ersten Training musste sich der Heppenheimer in der zweiten Session mit Rang fünf begnügen. Dabei hatte er über 0,8 Sekunden Rückstand auf den Trainingsschnellsten Nico Rosberg ... mehr

Formel 1 Japan: Nico Rosberg dreht im freien Training schnellste Runde

Dem WM-Führenden Nico Rosberg ist im ersten Training der Formel 1 zum Großen Preis von Japan die schnellste Runde gelungen. Der Mercedes-Pilot verwies seinen britischen Teamkollegen Lewis Hamilton in Suzuka mit 0,215 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Dritter ... mehr

Formel 1 Japan: Lewis Hamilton ist in Suzuka massiv unter Druck

Big Point für Lewis Hamilton oder vorentscheidende Niederlage im WM-Kampf? Für den dreimaligen Formel-1-Weltmeister hat der Große Preis von Japan in Suzuka ( Sonntag, ab 6.45 Uhr im Live-Ticke von t-online.de) fast schon Finalcharakter. Nach dem Motorplatzer ... mehr

Pressestimmen Formel 1: "Hat Sebastian Vettel sein Talent verloren?"

Am Tag nach der von ihm verschuldeten Startkollision beim Formel-1-Rennen in Malaysia mit Nico Rosberg gingen die italienischen Medien hart mit Sebastian Vettel ins Gericht. "Fest steht, dass Ferrari dringend einen erfolgreichen Piloten braucht", schrieb der "Corriere ... mehr

Formel-1-Pressestimmen: "Hamiltons Feind feiert und setzt sich ab"

Das Aus des Weltmeisters beim Großen Preis von Malaysia hat die Schlagzeilen der internationalen Medien bestimmt. "Lewis Hamiltons Titelverteidigung hat sich in Rauch aufgelöst", titelte die britische "Daily Mail" nach dem Ausfall Hamiltons, bei dessen Silberpfeil ... mehr

Formel 1 in Malaysia: Vettel entschuldigt sich bei Rosberg via Telefon

Sebastian Vettel hat den Zwist mit Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg um den Startunfall beim Großen Preis von Malaysia beigelegt - via Telefon. "Sebastian hat mich angerufen, das ist nett. Auch wenn ich davon nicht die Punkte wiederbekomme, die ich verloren ... mehr

Formel 1 Malaysia: Sebastian Vettel für Unfall mit Nico Rosberg bestraft

Sebastian Vettel muss beim nächsten Formel-1-Rennen in Japan drei Plätze weiter hinten starten. Die Rennkommissare beim Großen Preis von Malaysia bestraften den Ferrari-Fahrer nachträglich für seinen Unfall mit WM-Spitzenreiter Nico Rosberg in der ersten Kurve. Vettel ... mehr

Formel 1 Malaysia: Lewis Hamilton hadert mit den höheren Mächten

Mercedes und sein Weltmeiser Lewis Hamilton haben beim Großen Preis von Malaysia ein Desaster erlebt. Kurz nach seinem Motorenplatzer 15 Runden vor dem Ziel schmiedete der Brite bereits Verschwörungstheorien: "Solche Sachen passieren doch immer ... mehr

Formel 1 Malaysia: Rosberg schießt Vettel ab, Ricciardo gewinnt

Mit einem Doppelsieg für Red Bull durch Daniel Ricciardo und Max Verstappen sowie einem Desaster für Mercedes und seinen Weltmeister Lewis Hamilton endete der Große Preis von Malaysia in Sepang. Nutznießer vom Ausfall Hamiltons, an dessen Silberpfeil 15 Runden ... mehr

Formel 1 Malaysia: Hamilton rast im Qualifying auf die Pole

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich für das Formel-1-Rennen am Sonntag in Sepang (Malaysia) die Pole Position gesichert.  Der Weltmeister brannte im Qualifying in 1:32,850 Minuten eine Fabelzeit in den Asphalt und verwies damit seinen Teamrivalen ... mehr

Formel 1 in Malaysia: Lewis Hamilton schlägt im 2. Training zurück

Lewis Hamilton ist beim Formel-1-Training in Malaysia die schnellste Runde gefahren. Der Titelverteidiger verwies den deutschen WM-Spitzenreiter Nico Rosberg im zweiten Mercedes in Sepang auf Rang zwei.  Rosberg fehlten 0,233 Sekunden auf die Tagesbestzeit seines ... mehr

Formel 1 Malaysia: Rosberg im 1. Training vorn - Renault fängt Feuer

Nico Rosberg ist im Auftakttraining der Formel 1 in Malaysia die Bestzeit gefahren. Der WM-Spitzenreiter verwies seinen britischen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton in Sepang mit einer halben Sekunde Vorsprung auf den zweiten Platz. Vorjahressieger Sebastian Vettel ... mehr

Formel 1 Singapur: "Rosberg ist der neue Herrscher, Hamilton K.o."

Nach seinem grandiosen Sieg in Singapur wird Mercedes-Pilot Nico Rosberg von der Presse gefeiert, WM-Rivale Lewis Hamilton gleichzeitig als "K.o." bezeichnet. "Rosberg erteilt Hamilton eine Lehre. Die WM hat einen neuen Herrscher", titelt die italienische "La Stampa ... mehr

Formel 1 in Singapur: Hamilton und Rosberg liefern sich Psychospielchen

Sie können es nicht lassen: Vor dem Nachtspektakel in Singapur, bei dem die heiße Phase im WM-Kampf eingeläutet wird, nehmen die Psychospielchen zwischen den Mercedes-Rivalen Lewis Hamilton und Nico Rosberg wieder Fahrt auf. So reagierte Hamilton auf der Pressekonferenz ... mehr

F1: Streckeninfos zum Großen Preis von Österreich

2014 ist der Große Preis von Österreich in die Formel 1 zurückgekehrt. 1970 fand das Rennen zum ersten Mal statt. 2003 war die Alpenrepublik zum letzten Mal Teil des Rennzirkus. 1969 wurde der Kurs in der Gemeinde Spielberg in der Steiermark ... mehr

Formel 1: Nico Rosberg triumphiert in Singapur

Jubel bei Nico Rosberg: Der Mercedes-Pilot hat in eindrucksvoller Manier den Großen Preis von Singapur gewonnen und damit wieder die WM-Führung in der Formel 1 von seinem Teamrivalen Lewis Hamilton übernommen. Daniel Ricciardo (Red Bull) landete ... mehr

Formel 1: Nico Rosberg rast in Singapur auf die Pole

Mit einer eindrucksvollen Vorstellung hat sich Nico Rosberg die Pole Position beim Großen Preis von Singapur ( Sonntag ab 13.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) gesichert. Der Mercedes-Pilot raste in 1:42,584 Minuten zur Bestzeit und brannte damit die mit Abstand ... mehr

Formel 1 Singapur: Roberg bärenstark, Vettel abgeschlagen

Nico Rosberg hat im dritten Training in Singapur mächtig Selbstvertrauen getankt für das Qualifying am Nachmittag (ab 14.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). Der Mercedes-Pilot fuhr wie schon in der zweiten Session am Freitag  in 1:44,352 Minuten  die Bestzeit ... mehr

Formel 1 Singapur: Bestzeit für Rosberg im 2. Training - Vettel schwächelt

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat etwas überraschend das Tempo im 2. Freien Training zum Großen Preis von Singapur ( Sonntag ab 13.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) vorgegeben. Der WM-Zweite hängte vor seinem 200. Formel-1-Rennen nicht nur seinen Teamrivalen Lewis ... mehr

Formel 1 Singapur: Red Bull schockt Mercedes im 1. Training

Red Bull hat das erste Training zum Großen Preis von Singapur dominiert. Max Verstappen raste auf dem Stadtkurs in 1:45,823 Minuten zur Bestzeit und verwies Teamkollege Daniel Ricciardo knapp auf Platz zwei (+ 0,049 Sekunden). Auch Sebastian Vettel auf Platz ... mehr
 
Steckbrief Sebastian Vettel

Steckbrief Sebastian Vettel
Bürgerlicher Name: Sebastian Vettel
Geburtstag: 3. Juli 1987
Sternzeichen: Krebs
Geburtsort: Heppenheim
Größe: 1,74 m
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau
Beruf: Autorennfahrer
 


shopping-portal