Sie sind hier: Home > Themen >

Senftenberg

Thema

Senftenberg

Oberspreewald-Lausitz: Drei Jugendliche bei Unfall verletzt

Oberspreewald-Lausitz: Drei Jugendliche bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hosena und Lauta bei Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) sind am Samstag drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam ein 18-Jähriger mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache ... mehr
83-Jähriger schwer verletzt - Tatverdächtiger in U-Haft

83-Jähriger schwer verletzt - Tatverdächtiger in U-Haft

Nach dem Angriff auf einen 83-Jährigen in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) sitzt ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht der Stadt hatte für den 20-jährigen die Haft wegen gefährlicher Körperverletzung angeordnet, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr
83-Jähriger schwer verletzt: Junger Mann festgenommen

83-Jähriger schwer verletzt: Junger Mann festgenommen

Ein 83-Jähriger ist in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) von einem Unbekannten schwer verletzt worden. Ein Passant fand den Rentner am Dienstag und alarmierte die Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Die Polizei ... mehr
Landrat wirbt für landesweite schärfere Corona-Regeln

Landrat wirbt für landesweite schärfere Corona-Regeln

Der Landrat des Kreises Oberspreewald-Lausitz, Siegurd Heinze (parteilos), hält die geplanten schärferen Corona-Regeln in Brandenburg für notwendig und wirbt für landesweite Schritte. "Bei den Infektionszahlen, wie sie sich jetzt darstellen und die nach oben gehen ... mehr
Brandenburg startet Impfen beim Arzt: Grüne kontern Kritik

Brandenburg startet Impfen beim Arzt: Grüne kontern Kritik

Die Corona-Impfung ist in Brandenburg auch beim Arzt möglich - aber zunächst nur in einem Modellprojekt. Der Versuch startete am Mittwoch in einer Gemeinschaftspraxis im Senftenberger Ortsteil Hosena in der Lausitz. Das Impfen in Arztpraxen laufe seit Jahrzehnten ... mehr

Über 250 Menschen demonstrieren gegen AfD-Wahlversammlung

Vor der Wahlversammlung der AfD-Kreisverbände Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz für einen Direktkandidaten zur Bundestagswahl haben mehr als 250 Menschen in Senftenberg gegen die Parteiveranstaltung demonstriert. Die Wahlversammlung für den Wahlkreis 65 sollte ... mehr

Silvio Wolf als AfD-Direktkandidat gewählt

Nach dem Verzicht des Landtagsabgeordneten Andreas Kalbitz auf eine Bewerbung bei der Bundestagswahl ist bei der Wahlversammlung in Senftenberg Silvio Wolf als Direktkandidat für die AfD in Südbrandenburg gewählt worden. Der Kreischef der AfD Oberspreewald-Lausitz ... mehr

Staatsschutz: Ermittlung nach Autokorso gegen Corona

Einige Teilnehmer des Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen am vergangenen Samstag in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) sollen den Hitlergruß gezeigt haben - der Staatsschutz der Brandenburger Polizei ermittelt. Wie die Polizeidirektion Süd am Dienstag auf Anfrage ... mehr

Tierparks in Brandenburg freuen sich über anstehende Öffnung

Mehrere Tier- und Wildparks in Brandenburg fiebern der Wiedereröffnung am Montag entgegen. "Freudige Überraschung! Es geht wieder los!" schrieb der Wildpark Schorfheide auf seiner Internetseite. "Für uns bedeutet das jetzt übers Wochenende noch eine ganze Menge ... mehr

Autokorso von Gegnern der Corona-Maßnahmen in Senftenberg

Mit einem Autokorso haben am Samstag Gegner der Corona-Maßnahmen in Senftenberg (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) demonstriert. Es hätten sich mehr als die 30 angemeldeten Fahrzeuge beteiligt, die hupend durch die Stadt gefahren seien, sagte ein Sprecher ... mehr

Hunderte Sozialbestattungen 2020 durch Kommunen bezuschusst

In Brandenburg hat es 2020 wieder Hunderte Sozialbestattungen gegeben. Dafür wandten die Kommunen Hunderttausende Euro auf. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Gemäß des Sozialgesetzbuchs werden die erforderlichen Kosten einer Bestattung ... mehr

Mann prallt mit Auto gegen Haus: Fahrzeug fängt Feuer

Bei einem Verkehrsunfall sind am späten Silvesterabend im Landkreis Oberspreewald-Lausitz zwei Personen verletzt worden. Ein Auto war in Senftenberg aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Treppenhaus eines Gebäudes gekracht ... mehr

Linken gegen Privatisierung von Klinikum Niederlausitz

Linken-Politiker von Land und Bund und Gewerkschafter von Verdi haben am Dienstag gegen eine mögliche Teilprivatisierung des Klinikums Niederlausitz in Senftenberg demonstriert. "Wir wollen noch einmal Druck machen", sagte Steffen Wollenberg, Brandenburger ... mehr

Linke: Demo gegen Privatisierung vor Klinikum Niederlausitz

Gegen die mögliche Teil-Privatisierung des kreisangehörigen Klinikums Niederlausitz wollen die Linken in Oberspreewald-Lausitz am Dienstag (11.00 Uhr) demonstrieren. Die Teilnehmer, darunter auch die Gewerkschaft Verdi, positionieren sich damit für eine kommunale ... mehr

Landrat in Hotspot hofft auf Akzeptanz bei Beschränkungen

Noch vor einem geplanten landesweiten Lockdown am kommenden Mittwoch gelten im Südbrandenburger Corona-Hotspot Oberspreewald-Lausitz von diesem Montag an drastische Einschränkungen. Landrat Siegurd Heinze (parteilos) hofft dabei, dass die Auflagen weiter ... mehr

Hotspot Oberspreewald-Lausitz: Schulen zu, Läden offen

Mit drastischen Maßnahmen will der Landkreis Oberspreewald-Lausitz als Corona-Hotspot die weiter steigenden Infektionszahlen stoppen. Ab kommendem Montag gelten in dem südlichen Kreis an der Grenze zu Sachsen nächtliche Ausgangsbeschränkungen zwischen ... mehr

Oberspreewald-Lausitz informiert über weitere Maßnahmen

Im Landkreis Oberspreewald-Lausitz drohen schärfere Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Situation in dem Südbrandenburger Kreis, der landesweit Corona-Hotspot ist, spitzt sich seit Tagen zu. Heute will der Kreis gemeinsam mit dem Klinikum ... mehr

Corona-Hotspots: Ordnungsämter kontrollieren Einhaltung

Nach Inkrafttreten schärferer Corona-Maßnahmen in den Landkreisen Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße kontrollieren Ordnungsämter mit Hilfe der Polizei die Einhaltung der Bestimmungen. "Wir sind da flächendeckend im Landkreis unterwegs", sagte Sarah Werner ... mehr

Corona-Zahlen in Südbrandenburg: Schärfere Beschränkungen

Im Südbrandenburger Landkreis Oberspreewald-Lausitz gelten ab heute schärfere Maßnahmen angesichts hoher Corona-Infektionszahlen. Laut der Allgemeinverfügung müssen in Grundschulen Mund-Nasen-Bedeckungen getragen werden. An weiterführenden Schulen ... mehr

Oberspreewald-Lausitz beschließt schärfere Corona-Maßnahmen

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz ist derzeit Corona-Schwerpunkt in Brandenburg - vom kommenden Montag an sollen dort deshalb schärfere Maßnahmen gelten. Die Beschränkungen umfassen den Schulbetrieb, das Besuchsrecht in Pflegeheimen und Bestattungen, wie der Landkreis ... mehr

Theater im Corona-Herbst: "Kaninchen vor der Schlange"

Leere Säle - trotzdem kreativ: Mit neuen Ideen retten sich Brandenburgs Theater und das Staatsorchester durch den Teil-Lockdown im Herbst. Wie der Dezember für die Häuser aussehen wird, ist noch ungewiss. Für viele wird das zu einer neuen Belastungsprobe, vor allem ... mehr

Tagebauseen in der Lausitz nach Niederschlägen geflutet

Nach dem flächendeckenden Regen in der vergangenen Woche sind die Tagebauseen in der Lausitz nach Angaben des Bergbau-Sanierers LMBV etwas voller. Die Niederschläge hätten in den drei Lausitzer Flüssen Spree, Schwarze Elster und Lausitzer ... mehr

Hamburger Judo Team zum vierten Mal deutscher Meister

Das Hamburger Judo Team hat zum vierten Mal in fünf Jahren die deutsche Mannschaftsmeisterschaft gewonnen. Am Samstag sicherten sich die Hanseaten in der Niederlausitzhalle in Senftenberg den Titel durch einen 7:0-Erfolg im Finale gegen die SUA Witten. Aufgrund ... mehr

Corona-Absagen: Nur noch ein Team bei Judo-Meisterschaft

Nach zwei weiteren Absagen wegen der Corona-Pandemie ist für das Finale der Judo-Bundesliga der Frauen nur noch ein teilnehmendes Team übrig geblieben. HTG Bad Homburg und JC71 Düsseldorf sagten ihre Teilnahme am Freitag aufgrund der aktuellen Entwicklungen ... mehr

Judoka haben beim Bundesliga-Finale eine Medaille im Blick

Das Hamburger Judo Team reist zuversichtlich zum Bundesliga-Finale am Samstag in das brandenburgische Senftenberg: Das Ziel ist eine Medaille. "Die sportliche Situation des HJT ist sehr gut, wir haben einen soliden Stamm Hamburger Kämpfer am Start, ergänzt von unseren ... mehr

Viele Gemeinden sehen Aufgaben trotz Corona als erfüllt

Der Großteil der Gemeinden Brandenburgs ist der Überzeugung, seine Aufgaben trotz Corona-Einschränkungen erfüllt zu haben. "Wenn auch die Rathäuser nicht immer offen waren, Kontakte per Mail oder Telefon waren gesichert", sagte ... mehr

Zwei Badetote in Südbrandenburg: Ein Opfer aus Sachsen

Bei Badeunfällen im Süden Brandenburgs sind zwei Menschen ums Leben gekommen. An einem See in Grünwalde (Oberspreewald-Lausitz) bemerkten Badegäste am Dienstag einen im Wasser treibenden Mann, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Erste Wiederbelebungsmaßnahmen seien ... mehr

Mediziner: Corona ist Herausforderung für psychisch Kranke

Für Menschen mit psychischen Erkrankungen können soziale Isolation oder Abstands- und Hygieneregeln in der Corona-Pandemie zu einer besonderen Herausforderung werden. Darauf hat der Chefarzt des Zentrums für Psychosoziale Gesundheit (ZfPG) des Klinikums Niederlausitz ... mehr

Neunjähriger stirbt nach Unfall an schweren Verletzungen

Ein neunjähriger Junge, der zwischen Schwarzbach und Peickwitz (Oberspreewald-Lausitz) mit seinem Fahrrad von einem Auto erfasst wurde, ist am Mittwoch an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Kind war am Dienstag ... mehr

Kind wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein Kind ist auf einer Landstraße im Kreis Oberspreewald-Lausitz mit seinem Fahrrad von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der 9-Jährige habe am Dienstag zwischen Schwarzbach und Peickwitz die Straße überqueren wollen und sei dabei von dem Fahrzeug ... mehr

Landkreis Oberspreewald-Lausitz schränkt Wasserentnahme ein

Wegen der anhaltenden Trockenheit hat der Landkreis Oberspreewald-Lausitz die Wasserentnahme eingeschränkt. Im Teileinzugsgebiet Schwarze Elster darf ab Samstag bis auf Weiteres kein Wasser mehr aus oberirdischen Gewässern für den Eigenbedarf gepumpt werden ... mehr

Amateurfilmfestival Ostinale startet in Senftenberg

Amateurfilme in den Kategorien Fiktion, Dokumentation und Naturfilm: Am Freitagnachmittag beginnt das dreitägige Kurzfilmfestival Ostinale in Senftenberg (Landkreis Oberspreewald-Lausitz). Die rund 40 Streifen werden im Theater Neue Bühne gezeigt, wie der Veranstalter ... mehr

Lausitzer Tourismus: Familienangebote und Schlössernacht

Mit familienfreundlichen Angeboten, speziellen Radtouren und einer Schlössernacht wollen die Tourismusverbände in Südbrandenburg in diesem Jahr wieder tausende Gäste locken. Die noch junge Urlaubsregion des Lausitzer Seenlandes etwa setzt auf ihre Bergbauseen ... mehr

Zwei Kreise erhalten Geld von Klöckner für Ehrenamtsprojekt

Der Kreis Oberspreewald-Lausitz und der Kreis Uckermark bekommen für drei Jahre Geld von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) zur Stärkung des Ehrenamts. Sie gehören zu 18 Landkreisen, die im Rahmen des Projekts "Hauptamt stärkt Ehrenamt" jeweils ... mehr

Ausschreitungen nach Pokalspiel von Babelsberg

Nach dem Viertelfinalspiel zwischen dem FSV Glückauf Brieske/Senftenberg und dem SV Babelsberg 03 im Brandenburger Fußball-Landespokal ist es zu Ausschreitungen gekommen. Wie das Internetportal "fupa.net" unter Berufung auf den gastgebenden Landesligisten berichtete ... mehr

Keine Mehrheit für neuen BTU-Präsidentschaftskandidaten

Die Brandenburgische-Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) bleibt weiter ohne einen Kandidaten für die Präsidentschaft. Das 21-köpfige Gremium konnte sich in der Senatssitzung nicht mehrheitlich auf den Kandidaten ... mehr

Brandenburg hat höchsten Anteil an Langzeitarbeitslosen

Der Anteil der Arbeitslosen, die mindestens vier Jahre Hartz-IV-Leistungen beziehen, ist im bundesweiten Vergleich in Brandenburg am höchsten. Dort erhielten 58,5 Prozent aller arbeitslosen Hartz-IV-Bezieher Ende 2018 die Leistung seit vier Jahren ... mehr

Sanierung der Insel im Senftenberger See geht bald weiter

Nach dem Böschungsrutsch der Insel im Senftenberger See vor einem Jahr sollen Anfang November die Sanierungsarbeiten fortgesetzt werden. Bis März kommenden Jahres sollen die Flora und Fauna der Insel kartiert werden, wie Uwe Steinhuber, Pressesprecher ... mehr

Beschwerde über Ruhestörung: Männer bewerfen Nachbarn

Zwei betrunkene Männer haben ihren Nachbarn in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) mit Scherben beworfen, nachdem dieser sich über zu laute Musik beschwert hatte. Die Männer sollen den 32-jährigen Mann am frühen Montagabend bespuckt, beleidigt und bedroht haben ... mehr

Olaf Scholz hält "Agrarforstwirtschaft" für gute Idee

Der neu gegründete Deutsche Fachverband für Agroforstwirtschaft hat bei einem Ortstermin in Peickwitz (Senftenberg) versucht, Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) als Verbündeten zu gewinnen. Scholz, der dem sogenannten Klima-Kabinett angehört, ließ sich am Dienstag ... mehr

Senftenberger See: Wasserrutschen-Landschaft nicht genehmigt

Nach der Sperrung einer Wasserrutschen-Landschaft am Senftenberger See aus Sicherheitsgründen ist bekannt geworden, dass die Nutzung der Anlage nicht genehmigt war. Das teilte der Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit. Der Investor sei nur berechtigt gewesen ... mehr

Neuer Strandbereich am Senftenberger See gesperrt

Wegen drohender Gefahren unter Wasser hat das Landesbergamt am Freitag einen etwa 150 Meter langen Strandbereich am Senftenberger See in Großkoschen (Oberspreewald-Lausitz) vorsorglich gesperrt. Ein Investor hatte eine aufblasbare Wasserlandschaft mit großen Rutschen ... mehr

AfD-Direktkandidat im Wahlkreis von Senftleben nicht erlaubt

Die AfD darf im Wahlkreis von CDU-Spitzenkandidat Ingo Senftleben keinen Direktkandidaten aufstellen. Wegen zwei fehlender Unterschriften wurde der Vorschlag der Partei für den Wahlkreis 38 (Oberspreewald-Lausitz 1) vom zuständigen Kreiswahlausschuss nicht zugelassen ... mehr

Zwei Männer beim Baden in Brandenburger Seen ertrunken

Zwei Männer sind beim Baden in Brandenburger Seen ums Leben gekommen. Ein 42-jähriger aus Neuruppin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) sei am Dienstag zum Schwimmen in den Ruppiner See gegangen und dann offenbar ertrunken, berichtete die Polizeidirektion Nord am Mittwoch ... mehr

Zwei Fahrradunfälle mit Fahrerflucht

Zweimal sind in Südbrandenburg Fahrradfahrer gegeneinander gekracht, in beiden Fällen flüchtete der Unfallverursacher: Auf einem Radwanderweg bei Senftenberg stießen am Donnerstagnachmittag zusammen. Der Unfallverursacher flüchtete, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

10 Jahre Erdrutsch: Entscheidung zum See erwartet

Zehn Jahre nach dem verheerenden Erdrutsch von Nachterstedt soll voraussichtlich in diesem Monat mehr Klarheit darüber bestehen, ob der gesperrte Concordia See teilweise wieder freigegeben werden kann. Nach derzeitiger Planung werde das Landesamt für Geologie ... mehr

Dynamo Dresden gewinnt Testspiel in Senftenberg

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat am Mittwochabend ein Testspiel beim brandenburgischen Landesligisten FSV Glückauf Brieske/Senftenberg mit 4:3 (1:0) gewonnen. Osman Atilgan (45. Minute), Baris Atik (54.), Niklas Kreuzer (67.) und Jannik Müller (86.) erzielten ... mehr

Drei Wissenschaftspreise für Universität Cottbus-Senftenberg

Der Lausitzer Wissenschaftstransferpreis geht in diesem Jahr gleich drei Mal an die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU). Die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. verlieh die Preise auf dem Gelände der Dekra in Klettwitz ... mehr

Apworks und Universität Cottbus-Senftenberg kooperieren

Das bayerische Unternehmen Apworks und die Brandenburgische-Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) kooperieren künftig bei der Forschung und Entwicklung des 3D-Drucks. Beide Seiten unterzeichneten dazu am Freitag in Cottbus eine entsprechende Vereinbarung ... mehr

Nach zahlreichen Zugausfällen: Bahnverkehr "wieder stabil"

Nach Zugausfällen durch Krankmeldungen von Lokführern lief der Bahnverkehr in Brandenburg am Montag nach Angaben der Bahn wieder stabil. Am Wochenende waren einige Regionalverbindungen ausgefallen. "Wir haben jetzt eine stabile Lage", sagte ein Bahn-Sprecher am Montag ... mehr

Senftenberger See zur Saison wieder zugänglich

Der nach Rutschungen gesperrte Senftenberger See (Oberspreewald-Lausitz) soll ab 1. April wieder für Urlauber und Badende zugänglich sein. Die Sanierungsarbeiten seien im Gange, teilte die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) am Donnerstag ... mehr

Nach Böschungsrutsch an Seeinsel beginnt Sanierung

Nachdem eine Böschung an einer Insel im Senftenberger See abgerutscht ist, beginnt die Sanierung des Bereichs. Noch im Dezember werden Treibholz weggeräumt und Technik für Saugspülarbeiten im See angeliefert, wie der staatliche Bergbausanierer LMBV am Freitag mitteilte ... mehr

Nach Böschungsrutsch: Seeinsel wird saniert

Nach dem Böschungsrutsch an einer Insel im Senftenberger See wird der Bereich in den nächsten Monaten saniert. Bäume sollen beräumt, Treibgut entfernt und Untiefen im Wasser beseitigt werden, wie das Landesbergamt am Freitag in Cottbus mitteilte. Dadurch soll verhindert ... mehr

Wildschweine brachten künstliche Insel ins Rutschen

Eine Rotte Wildschweine hat vermutlich das Abrutschen eines Inselstücks im Senftenberger See ausgelöst. Zu dieser Einschätzung kommt ein Erstbericht, wie das Landesbergamt am Mittwoch in Cottbus bestätigte. Zuvor hatte die "Lausitzer Rundschau" berichtet ... mehr

Erdrutsch und Niedrigwasser: Senftenberger See erhält Wasser

In den wegen eines abgerutschten Inselstücks und Niedrigwassers gesperrten Senftenberger See soll nun Wasser zugeleitet werden. Damit soll der Wasserstand angehoben und zugleich die geotechnische Sicherheit in dem Bergbaufolgesee wieder hergestellt werden ... mehr
 
1


shopping-portal