Sie sind hier: Home > Themen >

Senftenberg

$self.property('title')

Senftenberg

Olaf Scholz hält

Olaf Scholz hält "Agrarforstwirtschaft" für gute Idee

Der neu gegründete Deutsche Fachverband für Agroforstwirtschaft hat bei einem Ortstermin in Peickwitz (Senftenberg) versucht, Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) als Verbündeten zu gewinnen. Scholz, der dem sogenannten Klima-Kabinett angehört, ließ sich am Dienstag ... mehr
Familiendrama in Brandenburg: Mann wirft Frau aus dem Fenster und ersticht sie

Familiendrama in Brandenburg: Mann wirft Frau aus dem Fenster und ersticht sie

Im brandenburgischen Senftenberg hat ein Familiendrama ein tragisches Ende genommen: Ein 31-jähriger Mann hat seine 27 Jahre alte Frau aus dem Fenster der gemeinsamen Wohnung im zweiten Stock geworfen. Der Täter habe seine Ehefrau töten wollen, wie Polizei ... mehr
Ehefrau die Kehle durchgeschnitten: Lange Haftstrafe für Mann aus Cottbus

Ehefrau die Kehle durchgeschnitten: Lange Haftstrafe für Mann aus Cottbus

Es war eine besonders brutale Tat: Weil er seiner Frau Untreue vorwarf, hat ein Mann diese aus dem Fenster geworfen. Dann schnitt er der Schwerverletzten die Kehle durch. Jetzt verurteilte ein Gericht den Täter. Das Landgericht in Cottbus sah am Freitag einen Totschlag ... mehr
Lausitzer Bergbaufolge-Seen zu rund 85 Prozent gefüllt

Lausitzer Bergbaufolge-Seen zu rund 85 Prozent gefüllt

Die Flutung der vielen nach der Wende stillgelegten Braunkohle-Tagebaue in der Lausitz ist zu einem großen Anteil erfolgt. Ende 2017 waren rund 85 Prozent der benötigten Wassermengen in den Bergbaufolge-Seen, wie der staatliche Bergbausanierer Lausitzer ... mehr
Rauchentwicklung im Theater: keine Vorstellung

Rauchentwicklung im Theater: keine Vorstellung

Wegen Rauchentwicklung im Theater Neue Bühne Senftenberg ist eine Vorstellung kurz vor Beginn abgesagt worden. Aus ungeklärter Ursache bildete sich am Dienstagabend in einem Abwasserkanal auf dem Theatergelände Rauch, der auch ins Hauptgebäude zog, wie das Theater ... mehr

Senftenberger See: Wasserrutschen-Landschaft nicht genehmigt

Nach der Sperrung einer Wasserrutschen-Landschaft am Senftenberger See aus Sicherheitsgründen ist bekannt geworden, dass die Nutzung der Anlage nicht genehmigt war. Das teilte der Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit. Der Investor sei nur berechtigt gewesen ... mehr

Neuer Strandbereich am Senftenberger See gesperrt

Wegen drohender Gefahren unter Wasser hat das Landesbergamt am Freitag einen etwa 150 Meter langen Strandbereich am Senftenberger See in Großkoschen (Oberspreewald-Lausitz) vorsorglich gesperrt. Ein Investor hatte eine aufblasbare Wasserlandschaft mit großen Rutschen ... mehr

AfD-Direktkandidat im Wahlkreis von Senftleben nicht erlaubt

Die AfD darf im Wahlkreis von CDU-Spitzenkandidat Ingo Senftleben keinen Direktkandidaten aufstellen. Wegen zwei fehlender Unterschriften wurde der Vorschlag der Partei für den Wahlkreis 38 (Oberspreewald-Lausitz 1) vom zuständigen Kreiswahlausschuss nicht zugelassen ... mehr

Zwei Männer beim Baden in Brandenburger Seen ertrunken

Zwei Männer sind beim Baden in Brandenburger Seen ums Leben gekommen. Ein 42-jähriger aus Neuruppin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) sei am Dienstag zum Schwimmen in den Ruppiner See gegangen und dann offenbar ertrunken, berichtete die Polizeidirektion Nord am Mittwoch ... mehr

Bundespolizei nimmt Diebespärchen fest

Senftenberg (ots) - Bundespolizisten nahmen heute Früh zwei Kabeldiebe am Bahnhof Senftenberg fest. Der Fahrdienstleiter Senftenberg rief die Bundespolizei, weil er einen Diebstahl aus dem Materiallager in der Güterbahnhofstraße feststellte. Als die Streife gegen ... mehr

Schlägerduo auf frischer Tat festgenommen

Senftenberg (ots) - Gestern konnten Bundespolizisten zwei junge Männer nach einem körperlichen Angriff auf einen 15-Jährigen am Bahnhof Senftenberg festnehmen. Montag gegen 14:30 Uhr war ein Jugendlicher aus Welzow auf dem Weg zum Bahnhof Senftenberg. Dabei wurde ... mehr

Bundespolizei nimmt Buntmetalldiebe fest

Senftenberg (ots) - Bundespolizisten konnten gestern Abend einen Metalldieb in Senftenberg festnehmen. Der 49-Jährige wurde in der Ackerstraße durch Diensthundeführer der Landes-und Bundespolizei auf frischer Tat ertappt. Während einer Fährtensuche im Rahmen ... mehr

60 Millionen Euro Investitionen für BTU Cottbus-Senftenberg

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) kann sich über Millioneninvestitionen in den kommenden Jahren freuen. Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz und die Stadt Senftenberg kündigten am Mittwoch an, es würden rund 60 Millionen Euro verbaut ... mehr

Chlorgas sorgt für Aufregung am Bahnhof Senftenberg

Ein nicht richtig verschlossener Kesselwagen hat am Bahnhof Senftenberg für Aufregung gesorgt. Wie die Deutsche Bahn AG am Mittwoch in Berlin mitteilte, traten Restdämpfe aus dem ansonsten leeren Kessel. Zuvor hatte der rbb darüber berichtet. Mitarbeiter alarmierten ... mehr

Brandenburg plant Ausbau von Hochschulen: Baustart 2018

Das Land Brandeburg will 2018 drei Hochschulstandorte mit neuen Labors, Bürogebäuden und Forschungszentren ausstatten. Für die insgesamt vier Bauvorhaben sind zusammen 55 Millionen Euro vorgesehen, wie das Finanzministerium Brandenburg und der Brandenburgische ... mehr

"Pirrlliepausen": Winterschwimmer läuten Feiertage ein

Jubiläum bei den Weihnachtsbadern in Senftenberg: Mit roten Zipfelmützen und teils rot gefrorenen Nasen sind rund 20 Männer und Frauen des Schwimmvereins "Pirrlliepausen" bei nur plus drei Grad Wassertemperatur in den Senftenberger See gesprungen. "Das machen ... mehr

Bei Rangierfahrt entgleisen vier Kesselwagen eines Güterzuges

Ruhland (ots) - Am Bahnhof Ruhland sind am Montagmorgen auf einem Rangiergleis vier fast leere Kesselwagen eines Güterzuges entgleist. Zu dem Unfall kam es gegen 8:55 Uhr. Verletzt wurde niemand. Die Kesselwagen waren Teil eines Rangierzuges mit insgesamt 16 Wagen ... mehr

Drogen und Schlagring sichergestellt

Vetschau (ots) - Sonntagabend stellten Bundespolizisten am Bahnhof Vetschau Betäubungsmittel und einen Schlagring sicher. Gegen 20:00 Uhr kontrollierte eine Streife am Bahnhof Vetschau einen 26-jährigen Mann und seine weibliche Begleitung. Bei der Kontrolle ... mehr

Oberspreewald-Lausitz: CDU-Kandidat gewinnt Landratswahl

Siegurd Heinze (parteilos) bleibt Landrat im Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Der 56-Jährige erreichte am Sonntag bei der Landratswahl in dem südbrandenburgischen Kreis 56,3 Prozent der Stimmen, wie der Landkreis als vorläufiges Endergebnis auf seiner Internetseite ... mehr

Landräte in zwei Kreisen wiedergewählt: Vier Stichwahlen

In vier brandenburgischen Landkreisen steht den Wahlberechtigten in zwei Wochen erneut der Urnengang bevor. Am Sonntag gab es bei den dortigen Landratswahlen keinen Gewinner, so dass es zu Stichwahlen in den Kreisen Barnim, Uckermark, Ostprignitz-Ruppin und Spree ... mehr

Luftrettung in Senftenberg fliegt nun auch Nachteinsätze

Mit dem Einsatz von Nachtsichtbrillen kann die Luftrettung des ADAC nun von Senftenberg aus auch nach Einbruch der Dunkelheit Notarzt-Einsätze fliegen. Mit den rund 11 000 Euro teuren Nachtsichtgeräten könnten Piloten selbst bei minimalen ... mehr

Sauna in Hotel am Senftenberger See ausgebrannt

In einem Wellness-Hotel am Senftenberger See ist eine finnische Sauna ausgebrannt. Bei dem Feuer in der Nacht zum Freitag sei niemand verletzt worden, sagte der Einsatzleiter der Senftenberger Feuerwehr. Ein Gast des Hotels habe wegen der Aufregung Probleme ... mehr

Zwei Tote und 125 Verletzte bei Unfällen am Wochenende

Auf Brandenburgs Straßen sind bei Unfällen am Wochenende zwei Menschen tödlich verunglückt, 125 wurden verletzt. Das teilte ein Polizeisprecher aus Potsdam am Montagmorgen mit. Einer der Verkehrstoten ist ein 81-Jähriger, der bei Senftenberg ums Leben ... mehr

81-Jähriger kommt bei Unfall in Senftenberg ums Leben

Bei einem Verkehrsunfall in Senftenberg ist ein 81-Jähriger aus Lauchhammer ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Cottbus am Sonntag mitteilte, hatte der Mann ein gesundheitliches Problem, war deswegen am Freitag von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein abgestelltes ... mehr

Quantenchemiker Joachim Sauer ist BTU-Ehrendoktor

Der Quantenchemiker Joachim Sauer hat die Ehrendoktorwürde der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) erhalten. Er nahm am Montag die Ehrenpromotion auf dem Campus in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) entgegen ... mehr

Nach Böschungsrutsch: Seeinsel wird saniert

Nach dem Böschungsrutsch an einer Insel im Senftenberger See wird der Bereich in den nächsten Monaten saniert. Bäume sollen beräumt, Treibgut entfernt und Untiefen im Wasser beseitigt werden, wie das Landesbergamt am Freitag in Cottbus mitteilte. Dadurch soll verhindert ... mehr

Mehr zum Thema Senftenberg im Web suchen

Erdrutsch und Niedrigwasser: Senftenberger See erhält Wasser

In den wegen eines abgerutschten Inselstücks und Niedrigwassers gesperrten Senftenberger See soll nun Wasser zugeleitet werden. Damit soll der Wasserstand angehoben und zugleich die geotechnische Sicherheit in dem Bergbaufolgesee wieder hergestellt werden ... mehr

Nach zahlreichen Zugausfällen: Bahnverkehr "wieder stabil"

Nach Zugausfällen durch Krankmeldungen von Lokführern lief der Bahnverkehr in Brandenburg am Montag nach Angaben der Bahn wieder stabil. Am Wochenende waren einige Regionalverbindungen ausgefallen. "Wir haben jetzt eine stabile Lage", sagte ein Bahn-Sprecher am Montag ... mehr

Apworks und Universität Cottbus-Senftenberg kooperieren

Das bayerische Unternehmen Apworks und die Brandenburgische-Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) kooperieren künftig bei der Forschung und Entwicklung des 3D-Drucks. Beide Seiten unterzeichneten dazu am Freitag in Cottbus eine entsprechende Vereinbarung ... mehr

Senftenberger See zur Saison wieder zugänglich

Der nach Rutschungen gesperrte Senftenberger See (Oberspreewald-Lausitz) soll ab 1. April wieder für Urlauber und Badende zugänglich sein. Die Sanierungsarbeiten seien im Gange, teilte die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) am Donnerstag ... mehr

Extreme Hitze: Schwarze Elster stellenweise trocken

Senftenberg (dpa) - Wegen der Regenarmut und des heißen Wetters ist die Schwarze Elster im Süden Brandenburgs stellenweise ausgetrocknet. "Es gibt Stellen, da ist nichts mehr", sagte der Pressesprecher der Stadt Senftenberg, Andreas Groebe, am Montag. An anderen Stellen ... mehr

Wo ist das Wasser hin? t-online.de sammelt Fotos

Die Trockenheit macht sich immer stärker bemerkbar. t-online.de sammelt Bilder von Staublandschaften, die sonst von Wasser überspült sind. Ein Fluss verschwindet: Von dem Flüsschen "Schwarze Elster" ist wegen der anhaltenden Trockenheit an manchen Orten nichts ... mehr

Reifenlager in Senftenberg steht wieder in Flammen

Ein großes Reifenlager in der Nähe von Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) ist innerhalb weniger Wochen zum zweiten Mal in Flammen aufgegangen. Das Feuer war in der Nacht zum Donnerstag ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit einem größeren Aufgebot ... mehr

Reifenbrände: Bürgermeister sieht Landesumweltamt in Pflicht

Nach den beiden Bränden in einem Reifenlager in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) ist die Frage der Entsorgung noch ungeklärt. Er sehe hier das Landesumweltamt in der Pflicht, sagte Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) am Freitag dem RBB-Sender Antenne Brandenburg ... mehr

Bewährungsstrafe nach Attacke auf Schwangere

Für die Attacke auf eine schwangere Frau in Südbrandenburg ist ein 19-Jähriger zu einer Jugendstrafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Senftenberg sprach ihn am Dienstag wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung ... mehr

Reifenlager brennt in Senftenberg

Ein großes Reifenlager ist in der Nähe von Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) in Flammen aufgegangen. "Die Feuerwehr kämpft schon die ganze Nacht mit einem größeren Aufgebot gegen den Brand", sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam am frühen Samstagmorgen ... mehr

Neue Schau zeigt "Urlaub in der DDR"

Vom Zeltplatz bis zum Betriebs-Ferienheim: Eine neue Schau in Südbrandenburg widmet sich dem Tourismus in der DDR. Das Museum Schloss und Festung Senftenberg präsentiert Original-Objekte wie Zelte, den Campingwohnwagen-Klassiker "Dübener Ei", Reisekataloge ... mehr

Urteil zu Attacke auf schwangere Frau ist rechtskräftig

Das Urteil gegen einen 19-Jährigen nach der Attacke auf eine schwangere Frau in Südbrandenburg ist rechtskräftig. Es wurden keine Rechtsmittel eingelegt, wie das Amtsgericht Senftenberg am Mittwoch auf dpa-Anfrage mitteilte. Eine Richterin hatte in der vergangenen Woche ... mehr

Ursache für Feuer in Reifenlager noch unklar

Nach dem Feuer in einem Reifenlager in Südbrandenburg ist die Ursache für die Flammen noch unklar. Am Montag wollten Kriminaltechniker am Brandort in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) Spuren sichern, wie eine Polizeisprecherin sagte. Es wird wegen des Verdachts ... mehr

Inselteile in Bergbaufolgesee abgerutscht

Im Senftenberger See sind Teile einer ungesicherten Insel ins Wasser abgerutscht. Das bestätigte der Bergbausanierer LMBV am Donnerstag. Verletzte habe es nicht gegeben. Zuvor hatten Medien berichtet. Bei der Insel handelt es sich nach LMBV-Angaben um eine zu DDR-Zeiten ... mehr

Inselstück abgerutscht: Teil des Senftenberger Sees gesperrt

Wegen eines abgerutschten Inselstücks ist ein Teil des Senftenberger Sees vorläufig gesperrt worden. Betroffen ist der westliche Seebereich in Richtung Niemtsch, wie der Bergbausanierer Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) am Freitag ... mehr

Lausitz: Domowina lädt zu Zukunftskonferenz ein

Die Zukunft der Lausitz aus dem Blickwinkel der Sorben/Wenden ist Thema einer Konferenz am 13. und 14. September zum Strukturwandel der Region. Mit dem Treffen in Senftenberg solle ein erstes Zukunftsbild für künftige Generationen nach dem Ende des Braunkohleabbaus ... mehr

Nach Brand in Reifenlager: Stadt schreibt Belohnung aus

Die Stadt Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) hat nach Bränden auf einer stillgelegten Deponie 5000 Euro Belohnung für Hinweise auf die Täter ausgelobt. Das teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Vom 27. bis 29. Juli und vom 8. bis 9. August ... mehr

Senftenberger See nach Böschungsrutsch nun komplett gesperrt

Nach dem Böschungsrutsch an einer Insel im Senftenberger See ist das Gewässer für die Schifffahrt komplett gesperrt werden. Hintergrund sei die Gefahrenlage durch das außergewöhnliche Niedrigwasser, wie das Bergbauamt am Freitag mitteilte. Zuvor war bereits ... mehr

Wildschweine brachten künstliche Insel ins Rutschen

Eine Rotte Wildschweine hat vermutlich das Abrutschen eines Inselstücks im Senftenberger See ausgelöst. Zu dieser Einschätzung kommt ein Erstbericht, wie das Landesbergamt am Mittwoch in Cottbus bestätigte. Zuvor hatte die "Lausitzer Rundschau" berichtet ... mehr

Übergangslösung für Amt des Cottbuser Uni-Präsidenten

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) wird übergangsweise von Vizepräsidentin Christiane Hipp geführt. Am Montag beauftragte die brandenburgische Wissenschaftsministerin Martina Münch (SPD) diese mit der geschäftsführenden Leitung ... mehr

Drei Wissenschaftspreise für Universität Cottbus-Senftenberg

Der Lausitzer Wissenschaftstransferpreis geht in diesem Jahr gleich drei Mal an die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU). Die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. verlieh die Preise auf dem Gelände der Dekra in Klettwitz ... mehr

Dynamo Dresden gewinnt Testspiel in Senftenberg

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat am Mittwochabend ein Testspiel beim brandenburgischen Landesligisten FSV Glückauf Brieske/Senftenberg mit 4:3 (1:0) gewonnen. Osman Atilgan (45. Minute), Baris Atik (54.), Niklas Kreuzer (67.) und Jannik Müller (86.) erzielten ... mehr

Nach Böschungsrutsch an Seeinsel beginnt Sanierung

Nachdem eine Böschung an einer Insel im Senftenberger See abgerutscht ist, beginnt die Sanierung des Bereichs. Noch im Dezember werden Treibholz weggeräumt und Technik für Saugspülarbeiten im See angeliefert, wie der staatliche Bergbausanierer LMBV am Freitag mitteilte ... mehr

10 Jahre Erdrutsch: Entscheidung zum See erwartet

Zehn Jahre nach dem verheerenden Erdrutsch von Nachterstedt soll voraussichtlich in diesem Monat mehr Klarheit darüber bestehen, ob der gesperrte Concordia See teilweise wieder freigegeben werden kann. Nach derzeitiger Planung werde das Landesamt für Geologie ... mehr

Zwei Fahrradunfälle mit Fahrerflucht

Zweimal sind in Südbrandenburg Fahrradfahrer gegeneinander gekracht, in beiden Fällen flüchtete der Unfallverursacher: Auf einem Radwanderweg bei Senftenberg stießen am Donnerstagnachmittag zusammen. Der Unfallverursacher flüchtete, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr
 


shopping-portal