Sie sind hier: Home > Themen >

Sindelfingen

Thema

Sindelfingen

Polizei findet Sprengstoff in Keller: 20-Jähriger in U-Haft

Polizei findet Sprengstoff in Keller: 20-Jähriger in U-Haft

Polizisten haben in einem Kellerraum in Sindelfingen durch Zufall eine größere Menge Sprengstoff gefunden. Eigentlich war die Wohnung eines 17-Jährigen durchsucht worden, der gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben soll, wie Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr
Kliniken: Platz, aber wenig Personal für Corona-Patienten

Kliniken: Platz, aber wenig Personal für Corona-Patienten

Trotz steigender Corona-Zahlen und einem Teil-Lockdown müssen Patienten im Moment keine Angst haben, dass Kliniken im Südwesten wegen Überfüllung oder Engpässen schließen. Es gebe auch noch keinen Hinweis auf einen Aufnahmestopp, sagte eine Sprecherin ... mehr
Polizei beendet illegales Glücksspiel

Polizei beendet illegales Glücksspiel

Bei der Kontrolle einer Sindelfinger Gaststätte hat die Polizei eine illegale Glücksspiel-Runde entdeckt. Die Fenster der Gaststätte seien mit blickdichten Folien abgeklebt gewesen, teilten die Beamten am Montag mit. Auf Ansprache habe der Betreiber ... mehr
Amazon prüft Bau eines Verteilzentrums in Sindelfingen

Amazon prüft Bau eines Verteilzentrums in Sindelfingen

Der weltgrößte Online-Händler Amazon erwägt den Bau eines neuen Verteilzentrums in Sindelfingen im Kreis Böblingen. Man prüfe derzeit diese Möglichkeit, teilte der Konzern am Mittwoch auf Anfrage mit. Zunächst hatten mehrere Medien berichtet. Weitere Details nannte ... mehr
Prozess um Mord vor 25 Jahren: Als ob es gestern wäre

Prozess um Mord vor 25 Jahren: Als ob es gestern wäre

Zeugen haben den Mörder 1995 mit Augenringen und kantigem Gesicht beschrieben - 25 Jahre später steht ein Mann mit Kapuze und Zeitung vor dem Gesicht im Gerichtssaal. Die Staatsanwaltschaft wirft dem heute 70-Jährigen vor, im Juli 1995 eine 35-Jährige in Sindelfingen ... mehr

Klinikverbund schränkt Besuche in Krankenhäusern weiter ein

Der Klinikverbund Südwest schränkt die Besuche in Krankenhäusern zum Schutz vor Corona-Infektionen ein. Ab Freitag werden die Besuchszeiten in den sechs Kliniken aus den Landkreisen Böblingen und Calw auf maximal eine Stunde pro Tag gekürzt. Ältere und schwerkranke ... mehr

Stein will als GEW-Chefin für Bildungsgerechtigkeit sorgen

Die einzige Kandidatin für den Vorsitz der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Monika Stein, will sich für mehr Bildungsgerechtigkeit einsetzen. Sie werde sich mit aller Kraft dafür einsetzen, dass Kinder und Jugendliche unabhängig vom Elternhaus ... mehr

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in der Nähe von Sindelfingen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Auto war in der Nacht zum Samstag auf der Bundesstraße 464 zwischen den Anschlussstellen Grafenau und Magstadt (Landkreis ... mehr

Daimler setzt auf S-Klasse-Effekt

Nach den herben Rückschlägen der vergangenen Monate setzt der Autobauer Daimler zum lange geplanten Befreiungsschlag an. Die S-Klasse, Luxus-Flaggschiff und traditionell prestigeträchtigstes Modell aus dem Hause Mercedes-Benz, soll den Wendepunkt markieren in einem ... mehr

Daimler eröffnet Fabrik und stellt neue S-Klasse vor

Gut zweieinhalb Jahre nach der Grundsteinlegung will der Autobauer Daimler heute sein neues Werk in Sindelfingen in Betrieb nehmen. In der "Factory 56" genannten, komplett digitalisierten und vernetzten Fabrik soll künftig das Flaggschiff von Mercedes, die S-Klasse ... mehr

Radfahrer prallt mit Kopf gegen Blumenkübel: Lebensgefahr

Ein Radfahrer hat sich bei einem Sturz in Sindelfingen (Kreis Böblingen) lebensgefährlich verletzt. Der 33-Jährige prallte mit dem Kopf gegen einen Blumenkübel aus Beton, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Radler erlitt schwerste Kopfverletzungen ... mehr

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall auf Autobahn 81

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 81 nahe Sindelfingen sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 46-Jähriger bremste seinen Wagen wegen des dichten Verkehrs leicht ab, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Ein nachfolgender Fahrer habe dies zu spät bemerkt ... mehr

Nach 25 Jahren: Prozess um Mord könnte bald beginnen

Rund 25 Jahre nach der tödlichen Attacke auf eine Frau in der Nähe von Sindelfingen könnte der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter im September vor dem Stuttgarter Landgericht beginnen. "Für den Fall der Eröffnung des Hauptverfahrens wurden bereits ... mehr

Brand in Gaststätte: Mehr als 160 Menschen evakuiert

Ein Feuer in einer Gaststätte in Sindelfingen hat am Mittwochabend ein Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Da sich die Gaststätte in einem siebenstöckigen Mehrfamilienhaus befindet, mussten neben den 60 Gästen über 100 Bewohner evakuiert werden, wie die Polizei ... mehr

Polizei zerschlägt Diebes- und Hehlerbande

Die Polizei hat eine mutmaßliche Diebes- und Hehlerbande in Sindelfingen (Kreis Böblingen) dingfest gemacht. Sechs Verdächtigen wird vorgeworfen, hochwertige Elektronikteile aus dem Lagergebäude eines Unternehmens gestohlen zu haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

Nach 25 Jahren Mord-Anklage: Mann in Hamburg gefasst

25 Jahre nach einer tödlichen Attacke auf eine 35-Jährige in Sindelfingen hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den mutmaßlichen Täter erhoben. Dem 70-Jährigen, der in Hamburg gefasst worden war, wird Mord vorgeworfen, wie die Behörde am Donnerstag in Stuttgart ... mehr

Staatsanwaltschaft erhebt nach 25 Jahren Mord-Anklage

Er soll in Bayern und Baden-Württemberg Menschen getötet haben: 25 Jahre nach der tödlichen Attacke auf eine Frau in Baden-Württemberg hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart Anklage gegen den mutmaßlichen Täter erhoben. Dem 70-Jährigen wird Mord vorgeworfen ... mehr

Infizierte Kinder: Sindelfinger Kita schließt zwei Wochen

Eine Sindelfinger Kita bleibt wegen zwei mit dem Coronavirus infizierten Kindern 14 Tage geschlossen. Schon am Dienstag hatte die Stadt die Einrichtung vorsorglich dicht gemacht. Die beiden Verdachtsfälle waren am Montag aufgefallen. Die Kinder besuchten verschiedene ... mehr

Frontalzusammenstoß im Kreis Böblingen: Ein Toter

Beim Zusammenstoß zweier Autos nahe Sindelfingen ist ein Mann gestorben. Zwei Frauen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Ein 66-Jähriger geriet am Mittwoch mit seinem Auto in einer Kurve aus unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Wagen ... mehr

Zwei Kinder mit Corona infiziert: Sindelfingen schließt Kita

In einer Sindelfinger Kita sind zwei Kinder mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit. Die beiden Verdachtsfälle waren bereits am Montag aufgetreten. Am Dienstag hatte die Stadt die Kita vorsorglich geschlossen. Die beiden betroffenen ... mehr

Linienbus fährt über Gehweg, Baum und Geländer

Ein Linienbus ist in Sindelfingen (Kreis Böblingen) über einen Gehweg, einen jungen Baum und ein rund 30 Zentimeter hohes Stahlgeländer gefahren. Vermutlich verlor der 46 Jahre alte Busfahrer am Montagmittag wegen Gesundheitsproblemen die Kontrolle über das Fahrzeug ... mehr

Stein landet auf Auto: Polizei sucht nach Unbekanntem

Ein rund sechs Kilogramm schwerer Stein ist im Kreis Böblingen auf die Windschutzscheibe eines fahrenden Autos geprallt - vermutlich war er von einem Unbekannten geworfen worden. Ein 20 Jahre alter Autofahrer war in der Nacht zum Montag ... mehr

Streit nach Job-Verlust: Zehn Verletzte an Tankstelle

Nach dem Verlust ihres Jobs an einer Tankstelle in Sindelfingen ist eine 31-Jährige mit einer Freundin verärgert dorthin zurückgekehrt. Es kam zu Streitigkeiten und dem Einsatz von Pfefferspray. Zehn Menschen wurden verletzt, wie die Polizei nach dem Vorfall ... mehr

Verdächtiger nach versuchtem Tankstellenüberfall in Haft

Nach dem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Sindelfingen ist der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, handelt es sich um einen 21 Jahre alten Mann aus Sindelfingen. Er soll Anfang ... mehr

Falsche Polizisten betrügen Ehepaar

Falsche Polizisten haben in Sindelfingen (Kreis Böblingen) ein älteres Ehepaar um Gold- und Silbermünzen betrogen. Ein angeblicher Kriminalbeamter habe bei den Senioren angerufen und sie aufgefordert, bei der Festnahme von Betrügern zu helfen, teilte die Polizei ... mehr

Britischer Künstler Gormley im Schauwerk

Figuren, die am Boden liegen, und raumgreifende Installationen als körperliche Erfahrung: Im Mittelpunkt des Schaffens des britischen Bildhauers Antony Gormley stehen der Mensch und seine Beziehung zum Raum. Nach seinen Schauen in London und Paris ... mehr

Pizzabote beraubt

Einen Pizzaboten hat ein noch unbekanntes Trio in einer Straße in Sindelfingen (Kreis Böblingen) beraubt. Ein Täter gab vor, zahlen zu wollen, ein zweiter umklammerte plötzlich den Pizzaboten. Die beiden Komplizen nahmen die Pizzen aus der Lieferbox - daraufhin ... mehr

Polizist erschießt ausgerissenes Rind in Sindelfingen

Ein Polizist hat ein entlaufenes Rind in Sindelfingen (Kreis Böblingen) erschossen. Der Beamte habe das Tier am Freitag erlegt, weil es sich nicht einfangen ließ und auf eine Bundesstraße zu laufen drohte, teilte die Polizei mit. Ein Tierarzt hatte zuvor vergeblich ... mehr

Phosphorbrandbombe auf Baustelle in Sindelfingen entdeckt

Bei Bauarbeiten ist in Sindelfingen (Kreis Böblingen) eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Nach Angaben der Polizei wurde die Bombe durch einen Bagger freigelegt und zunächst nicht bemerkt - sie fiel den Arbeitern erst auf, als sie mit anderem Erdaushub ... mehr

Daimler fährt in Sindelfingen Produktion hoch

Der Autobauer Daimler fährt nach einer ersten Lockerung der Corona-Maßnahmen die Produktion wieder hoch. Im Werk Sindelfingen können dadurch 17 000 Mitarbeitern - fast die Hälfte der Belegschaft von 35 000 Beschäftigten - wieder zur Arbeit gehen. Das allerdings ... mehr

Mann ruft Rettungsdienst und streitet mit Polizisten

Weil seine Freundin einen medizinischen Notfall hatte, hat ein Mann in Sindelfingen (Kreis Böblingen) den Notruf gewählt - und sich dann mit den eintreffenden Polizeibeamten eine Rangelei geliefert. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte der 44-Jährige am Telefon ... mehr

Verband: Eltern von Kita-Gebühren befreien

Eltern, die ihre kleinen Kinder in der Corona-Krise daheim betreuen, sollen nach Ansicht der Landeselternrates der Kitas von Gebühren befreit werden. "Eine landesweite Übernahme der Betreuungskosten für die Zeit der Schließung bis zur Öffnung der Kitas ist nur recht ... mehr

Klinikverbund Südwest verlängert Coronavirus-Maßnahmen

Der Klinikverbund Südwest verlängert seine Schutzmaßnahmen wegen der Coronavirus-Pandemie bis zum 1. Juni. Dazu gehöre auch das Verschieben aller nicht zwingend notwendigen Eingriffe und Sprechstunden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Der Klinikverbund ... mehr

Para-Verschiebung: Kappel und Rehm "erleichtert"

Die Paralympics-Stars Niko Kappel und Markus Rehm haben die Verschiebung auch der Paralympics in Tokio auf das Jahr 2021 sehr positiv aufgenommen. "Es ist immer noch eine krasse Entscheidung, die Spiele zu verschieben. Aber ich spüre absolute Erleichterung ... mehr

Eltern gegen generelle Schließung von Kitas

Aus Sicht des Landeselternrates Kindertagesstätten im Land ist eine generelle Schließung der Einrichtungen übertrieben. "Solange man sicherstellen kann, dass Infektionsketten verfolgt und mit Maßnahmen reagiert werden ... mehr

Schutz vor Coronavirus: Klinikverbund verhängt Besucherstopp

Der Klinikverbund Südwest mit Hauptsitz in Sindelfingen (Kreis Böblingen) erlaubt ab Freitag keine Besucher mehr in seinen Häusern. Mit dieser Maßnahme will der Verbund nach eigenen Angaben Patienten und Mitarbeiter vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus ... mehr

Zusammenstoß mit Auto: Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat sich ein 61 Jahre alter Rollerfahrer die Hand gebrochen. Nach Erkenntnissen der Polizei hatte ein 30 Jahre alter Autofahrer am Samstagnachmittag in Sindelfingen (Kreis Böblingen) auf der Fahrbahn mit seinem Wagen wenden wollen ... mehr

Zusammenstoß mit Auto: Rollerfahrer bricht sich die Hand

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat sich ein Rollerfahrer die Hand gebrochen. Nach ersten Erkenntnissen habe ein Autofahrer am Samstagnachmittag in Sindelfingen (Kreis Böblingen) auf der Fahrbahn wenden wollen und dabei den entgegenkommenden Rollerfahrer ... mehr

Mann überschlägt sich mit Auto: Alkoholgeruch festgestellt

Ein Mann hat sich in Sindelfingen mit seinem Auto überschlagen und ist dabei verletzt worden. Der 49-Jährige sei Donnerstagnacht aus bislang ungeklärter Ursache zunächst mit seinem Wagen gegen parkende Fahrzeuge geprallt und dadurch ausgehebelt worden, teilte ... mehr

Tarifrunde: IG Metall peilt Ergebnis bis Ostern an

Vor allem schnell soll es diesmal gehen: Bis Ostern will die IG Metall Baden-Württemberg bei den anstehenden Tarifverhandlungen ein Ergebnis. Deshalb hat sich am Donnerstag die Große Tarifkommission der Gewerkschaft in Sindelfingen einstimmig darauf geeinigt ... mehr

IG Metall berät über Forderungen in der Tarifrunde 2020

Sindelfingen (dps/lsw) - Bundesweit beraten am heutigen Donnerstag die Großen Tarifkommissionen der IG Metall über ihre Forderungen in der anstehenden Tarifrunde - so auch in Baden-Württemberg. Bezirksleiter Roman Zitzelsberger will im Anschluss in Sindelfingen ... mehr

Mordfall nach fast 25 Jahren womöglich gelöst

Die tödliche Messerattacke auf eine 35-jährige Sindelfingerin vor fast 25 Jahren steht womöglich vor der Aufklärung. Akribische Ermittlungsarbeit, langer Atem und bessere DNA-Analysen habe die Ermittler zu einem heute 69-jährigen Tatverdächtigen geführt, teilte ... mehr

Fahranfänger verursacht Unfall mit Verletzten

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat nahe Sindelfingen (Landkreis Böblingen) einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war er am Mittwochabend auf eine Kreuzung gefahren, ohne auf die Vorfahrt zu achten. Dort krachte sein Fahrzeug mit voller ... mehr

Vogts von Klinsmann-Job bei Hertha BSC überrascht

Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts ist vom Trainer-Engagement von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC überrascht worden. "Ich habe da nicht mit gerechnet. Ich dachte, er sitzt dort im Aufsichtsrat und kommt nur alle paar Wochen nach Deutschland, um seine Mutter ... mehr

Unfall in Sindelfingen: Drei Tote nach schwerem Crash

In Baden-Württemberg gab es einen schweren Verkehrsunfall mit mehreren Toten. Ein Mann geriet mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und verursachte dort Zusammenstöße anderer Autos. Bei einem Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge bei  Sindelfingen ... mehr

Nach Unfall mit drei Toten: Polizei befragt Verursacher

Nach dem Verkehrsunfall bei Sindelfingen mit drei Toten will die Polizei den 36 Jahre alten Unfallverursacher befragen. Nach Angaben der Polizei vom Samstag überstand der Mann den Unfall mit leichten Verletzungen. Wann er vernommen wird, war noch unklar ... mehr

Tod von "Köln 50667"-Star Ingo Kantorek war kein technischer Auto-Defekt

Vor drei Monaten starben Ingo Kantorek und seine Ehefrau nach einem Unfall. Ein Gutachten zeigt jetzt, dass ein technischer Defekt als Ursache ausgeschlossen werden kann.   Der RTL II-Soap-Star Ingo Kantorek und seine Ehefrau verunfallten auf der A8 bei Sindelfingen ... mehr

Daimler-Lastwagen-Vorstand: Fahrplan für CO2-neutrale Ziele

Daimler hat für sein Lastwagen-Geschäft seinen nach eigenen Angaben sehr ehrgeizigen Fahrplan zum CO2-neutralen Transport am Freitag in Berlin vorgestellt. "Es ist unsere Ambition, dass bis 2039 alle unsere Neufahrzeuge in Europa „tank-to-wheel“ - also im Fahrbetrieb ... mehr

Hund und Pferd verursachen kilometerlangen Autobahnstau

Zwei durchgehende Tiere haben auf der Autobahn 81 bei Sindelfingen (Kreis Böblingen) einen rund zehn Kilomter langen Stau verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war eine 73-jährige Frau am Dienstag mit ihrem Hund in einem Wald in Autobahnnähe unterwegs. Den Angaben ... mehr

Grüne wollen für den Artenschutz nachverhandeln

Die Südwest-Grünen sehen Teile des geplanten Volksbegehrens für mehr Artenschutz kritisch. Sie stimmten am Sonntag beim Parteitag in Sindelfingen (Landkreis Böblingen) mehrheitlich für einen Antrag des Landesvorstands, der sich insbesondere gegen ... mehr

Grüne wollen deutlich weniger Autos in Baden-Württemberg

Die Südwest-Grünen fordern in den Städten eine Halbierung der Fahrzeuge bis zum Jahr 2030. Landesweit soll die Zahl im Vergleich zu heute um ein Drittel sinken. Das geht aus einem Papier zum Klimaschutz hervor, das der Landesparteitag am Sonntag in Sindelfingen ... mehr

Fridays for Future fordert Grüne zu mehr Klimaschutz auf

Junge Klimaschützer haben die Südwest-Grünen zu einem deutlich mutigeren Handeln beim Klimaschutz aufgefordert. Adrian Lächele von der Bewegung Fridays for Future sagte in Sindelfingen (Landkreis Böblingen) zum grünen Leitantrag, der am Sonntag beim Landesparteitag ... mehr

EnBW-Chef: Mutloses Handeln der Politik bei Klimaschutz

Der Chef des Energiekonzerns EnBW, Frank Mastiaux, hat harsche Kritik am Klimapaket der schwarz-roten Bundesregierung geäußert. Aus Angst vor enttäuschten Wählern und rechtlichen Auseinandersetzungen sei in Deutschland die Bereitschaft, Dinge konsequent zu entscheiden ... mehr

Gegen Ceta und Atomkraftwerk: Proteste beim Grünen-Parteitag

Etwa zehn Menschen haben mit einer Protestaktion kurzzeitig den Landesparteitag der Grünen gestört. Gegner des Freihandelsabkommens Ceta besetzten nach der Rede des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) für wenige Minuten die Bühne in der Stadthalle ... mehr

Kretschmann: Klimaschutz geht nicht ohne Verbote und Gebote

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat verpflichtende Maßnahmen für den Klimaschutz gefordert und das Paket der Bundesregierung als unzureichend kritisiert. Er bezog sich am Wochenende beim Landesparteitag in Sindelfingen (Landkreis Böblingen) insbesondere ... mehr
 
1


shopping-portal