Sie sind hier: Home > Themen >

Sizilien

Thema

Sizilien

Bürgermeister: Migrationspolitik verändert Stadtkultur

Bürgermeister: Migrationspolitik verändert Stadtkultur

Der durch seinen Anti-Mafia-Kampf bekannte Bürgermeister von Palermo, Leoluca Orlando, fordert mehr Einfluss der europäischen Kommunen auf die Migrationspolitik. Der Politiker aus Sizilien sagte der Deutschen Presse-Agentur, die aktuellen ... mehr
Corona-Krise in Italien: Wieder Proteste und Gewalt nach verschärften Regeln

Corona-Krise in Italien: Wieder Proteste und Gewalt nach verschärften Regeln

In Verona gingen Rechtsradikale auf die Straße, auf Sizilien Ladenbesitzer, um gegen neue Maßnahmen zu demonstrieren. Politiker machen Neo-Faschisten und Jugendliche für die Gewalt verantwortlich.   In Italien hat es am Mittwochabend in mehreren Städten Proteste gegen ... mehr
Urteil in Abwesenheit: Lebenslange Haftstrafe für Mafia-Boss in Italien

Urteil in Abwesenheit: Lebenslange Haftstrafe für Mafia-Boss in Italien

Rom (dpa) - Italiens meistgesuchter Mafia-Boss Matteo Messina Denaro ist von einem Gericht in Sizilien zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 58-Jährige gilt als mächtigster Mann der sizilianischen Mafia, auch wenn unklar ist, ob er die gesamte Cosa Nostra ... mehr
Sizilien: Meistgesuchter Mafia-Boss Italiens auf Flucht zu lebenslang verurteilt

Sizilien: Meistgesuchter Mafia-Boss Italiens auf Flucht zu lebenslang verurteilt

Ein sizilianisches Gericht hat dem mächtigsten Mann der Insel-Mafia eine lebenslänglicher Haftstrafe erteilt. Das Kuriose daran: Der 58-Jährige ist bislang nicht auffindbar. Italiens meistgesuchter Mafia-Boss Matteo Messina Denaro ist von einem Gericht in Sizilien ... mehr
Italienische Inseln werden zu erotischen Pilgerstätten:

Italienische Inseln werden zu erotischen Pilgerstätten: "Orgasmische Erfahrung"

Vulkane, Grotten und paradiesische Strände: In Italien scheint für viele Urlauber neben der Entspannung auch die Libido auf ihre Kosten zu kommen. Bewohner sprechen von "Sex-Pilgerfahrten". "Das warme Wasser der Inseln, die faszinierenden Grotten und geheimnisvollen ... mehr

Südeuropa: Wieder Hunderte Bootsmigranten täglich auf dem Mittelmeer

Rom/Valletta (dpa) - An den Küsten Süditaliens kommen wieder Hunderte Migranten in kleinen Booten an. In Malta nahmen Sicherheitskräfte am Montag 95 Menschen auf, die in Seenot geraten waren. Offizielle Stellen in Valletta bestätigten die Ankunft einer Gruppe ... mehr

Italien: Rettungsschiff "Ocean Viking" offenbar festgesetzt

Zuletzt hatte Italien rund 180 Menschen an Land gelassen. Doch nun gibt es das nächste Problem: Das Land will die "Ocean Viking" offenbar auf unbestimmte Zeit festsetzen. Das Schiff habe mehr Personen befördert als erlaubt. Das private Rettungsschiff "Ocean Viking ... mehr

Italien: Pottwal verheddert sich vor Sizilien in illegalem Treibnetz

Vor Italiens Küsten wird immer noch mit riesigen Treibnetzen gefischt – illegalerweise. Vor Sizilien hat sich nun ein Pottwal in so einem Netz verheddert, seit dem Wochenende läuft eine Rettungsaktion. Ein Pottwal hat sich in der Nähe der Liparischen Inseln bei Sizilien ... mehr

Vor Sizilien: Pottwal verfängt sich in Netz – Küstenwache kämpft um Rettung

Bilder der Rettungsaktion: Vor der Küste Siziliens hat sich ein Pottwal in einem illegalen Fischernetz verfangen. (Quelle: t-online.de) mehr

Seehofer kritisiert EU-Staaten: "Unwürdige Situation" auf Mittelmeer

180 Migranten sind nach einer dramatischen Seenotrettung auf ein italienisches Quarantäneschiff gewechselt. Horst Seehofer wirft der EU nun zu wenig Beteiligung und ein zu langsames Handeln vor. Im Sommer steigt die Zahl der Menschen, die übers Mittelmeer nach Europa ... mehr

"Ocean Viking" fährt mit 180 Migranten in Sizilien ein

Die "Ocean Viking" hat 180 Menschen aus Seenot in Sicherheit gebracht. Das Rettungsschiff ist in Sizilien eingelaufen. Die Migranten sollen nun auf einer Quarantänefähre unterkommen.  Das private Rettungsschiff "Ocean Viking" ist mit 180 Geretteten an Bord an diesem ... mehr

Rettungsschiff "Ocean Viking": Italien lässt Flüchtlinge auf Quarantäne-Schiff

Vor Tagen hatte das Rettungsschiff "Ocean Viking" den Notstand ausgerufen, die Situation der vielen Migranten an Bord sei unhaltbar geworden. Nun deutet sich eine Lösung an. Seit Tagen harren Flüchtlinge auf dem Rettungsschiff "Ocean Viking" aus, nun sollen die Menschen ... mehr

Großrazzia gegen Mafia-Clan: Verhaftung auch in Wolfsburg

Im Zuge einer Großrazzia in Italien und Deutschland ist am Mittwoch ein Mann in Wolfsburg festgenommen worden. Italienische Ermittler werfen ihm die Mitgliedschaft in einer mafiaartigen kriminellen Vereinigung vor, wie die Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig ... mehr

Wolfsburg: Mutmaßlicher Mafiosi bei Razzia festgenommen

Bei einer Großrazzia gegen einen Mafia-Clan haben Ermittler in Sizilien und Deutschland 46 Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen wurde in Wolfsburg geschnappt. Ein mutmaßlicher Mafiosi ist bei einer groß angelegten Razzia in Deutschland und Siziilien ... mehr

Spektakuläres Video aus Italien: Zehn Meter langer Wal aus Fischernetz befreit

Spektakuläre Rettungsaktion vor der Küste Italiens: Ein Taucher-Team der Küstenwache rettet einen Pottwal aus einem Fischernetz unter Wasser.    Die Küstenwache hat einen Pottwal vor der Küste Italiens aus einem Fischernetz befreit. Das zehn Meter lange ... mehr

Rebecca Mir und Massimo Sinato feiern fünften Hochzeitstag

Sie waren eine der großen Liebesgeschichten bei "Let's Dance": Moderatorin Rebecca Mir und Tänzer Massimo Sinato. Nun feiert das Paar seinen fünften Hochzeitstag. Das ehemalige GNTM-Laufstegtalent Rebecca Mir traf ihren zukünftigen Ehemann bei der RTL-Tanzshow ... mehr

Ines Quermann: TV-"Nachtschwester" zieht für den "Playboy" blank

Die neue Staffel "Nachtschwestern" wird wieder Millionen Zuschauer anziehen. Doch vor Serienstart zog sich Darstellerin Ines Quermann für den "Playboy" aus, wie in der Juni-Ausgabe zu sehen ist. Ihre Schauspielkollegin Sila Sahin machte ... mehr

Malta: Schiff rettet 43 Migranten aus sinkendem Boot

Ein Schiff rettet vor Maltas Küste 43 Menschen das Leben. Doch das Land will die Migranten nicht aufnehmen. Wegen der Corona-Krise ist der Hafen für private Seenotretter geschlossen. Das spanische Rettungsschiff "Aita Mari" hat vor der Küste von Malta Dutzende Migranten ... mehr

Italien: Schlag gegen die Cosa Nostra – 59 Festnahmen auf Sizilien

Auf Sizilien ist die Polizei massiv gegen einen Mafia-Clan vorgegangen, Dutzende Mitglieder der Cosa Nostra wurden festgenommen. Die Liste der Vorwürfe ist lang. Bei einem Schlag gegen die Mafia hat die italienische Polizei in Messina und anderen Orten 59 Menschen ... mehr

Italien: Senat hebt Immunität auf – Matteo Salvini droht lange Haftstrafe

Als italienischer Innenminister ließ Matteo Salvini 116 Menschen an Bord eines Schiffes festsetzen. Ein Gericht beschuldigt ihn deswegen der Freiheitsberaubung. Dem Rechtsextremen droht lange Haft. Der Weg für einen Gerichtsprozess gegen Italiens Ex-Innenminister Matteo ... mehr

Italien: Weitere Ermittlungen gegen Salvini wegen Flüchtlingspolitik

Als Innenminister war der Lega-Chef für seine harte Linie gegenüber Flüchtlingen bekannt. Mehrere Wochen verweigerte er Migranten, in Italien anzulegen. Jetzt wird wegen Freiheitsberaubung gegen ihn ermittelt. Dem ehemaligen italienischen Innenminister Matteo Salvini ... mehr

Italien: Rettungsschiff "Open Arms" mit 363 Migranten darf in Sizilien anlegen

Hoffnung für mehrere Hundert Flüchtlinge im Mittelmeer: Nach einer Absage von Malta darf das Rettungsschiff "Open Arms" in einem sizilianischen Hafen anlegen. 363 Migranten, die das Rettungsschiff "Open Arms" vor Libyen aus Seenot geborgen hat, dürfen in Sizilien ... mehr

Mafia soll EU-Gelder auf Sizilien kassiert haben

Auf Sizilien ist Ermittlern ein Schlag gegen die Mafia geglückt. Die Betrüger hatten mehrere Millionen EU-Subventionen eingesackt – mit einem einfachen Trick. Mafia-Bosse sollen sich in Sizilien mit EU-Geldern in Millionenhöhe bereichert haben. Die Ermittler fassten ... mehr

Waffenarsenal gefunden: Italienische Polizei zerschlägt Neonazi-Bande

Sturmgewehre und Nazi-Propaganda: Die italienischen Behörden haben bei Durchsuchungen im ganzen Land Waffen und verbotene Bücher gefunden. Die Gruppe wollte eine nationalsozialistische Partei gründen. In Italien hat die Polizei eine bewaffnete Neonazi-Gruppe ... mehr

Italien: Tragödie auf Sizilien – Tote nach Explosionen in Feuerwerksfabrik

Auf Sizilien ist es zu zwei Explosionen in einer Feuerwerksfabrik gekommen. Dabei starben mehrere Mitarbeiter. Der Sohn des Eigentümers versuchte noch vergeblich, seine Mutter zu retten. Mindestens fünf Menschen sind durch zwei Explosionen in einer Feuerwerksfabrik ... mehr

Italien: Venedig von Rekord-Hochwasser heimgesucht: "Apokalyptische Zerstörung"

Gondeln werden fortgerissen, Gebäude zerstört, Hotels und der Markusdom geflutet: Venedig erlebt ein katastrophales Hochwasser. Schuld daran ist nicht nur der Klimawandel. Untergangsszenarien gibt es für  Venedig seit jeher. Jetzt sind die Bewohner ... mehr

Kreuzfahrt-Drama in Italien: Deutscher Junge stirbt an Bord der "MSC Divina"

Schock auf hoher See: Ein 12-jähriger Junge aus Deutschland ist während der Reise auf einem Kreuzfahrtschiff vor Italien gestorben. Nur Stunden später gab es einen weiteren tragischen Todesfall auf einem anderen Schiff. Notfall an Bord der "MSC Divina ... mehr

Folter in libyschen Lagern: Drei Männer in Italien festgenommen

In Italien wurden drei Männer wegen mutmaßlicher Vergehen in einem illegalen libyschen Lager verhaftet. Ihnen wird Folter, Mord und Vergewaltigung zur Last gelegt.   Drei Menschen sind wegen des Vorwurfs der Folter in libyschen Lagern in Italien festgenommen worden ... mehr

Italien beschlagnahmt deutsches Rettungsschiff "Eleonore" – Kapitän trotzt Salvini

Das deutsche Rettungsschiff "Eleonore"  mit 100 Flüchtlingen an Bord  ist in Italien angekommen. Kapitän Reisch hatte sich über Innenminister Salvini hinweg gesetzt. Die italienische Polizei hat das deutsche Rettungsschiff "Eleonore" beschlagnahmt ... mehr

Explosionen am Stromboli – Brände ausgebrochen

Über 900 Meter ragt der Vulkan Stromboli bei Sizilien aus dem Meer. Immer wieder spuckt der Berg Lava und Asche. Auch jetzt brodelt es wieder – gerade zur Sommersaison, in der besonders viele Touristen auf der Insel sind. Der Vulkan Stromboli in Italien ist erneut ... mehr

Sizilien: Verletzte bei Zusammenstoß von Fähre und Jacht

Nördlich von Sizilien ist eine Fähre mit einer Jacht kollidiert. Während auf der Jacht niemand zu Schaden kam, gab es auf der Fähre fünf verletzte Passagiere – ein Schwerverletzter wurde mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen. Beim Zusammenstoß einer Fähre mit einer ... mehr

"Sea Watch": Carola Rackete vier Stunden lang von Staatsanwaltschaft verhört

Vier Stunden wurde Carola Rackete vom Staatsanwalt befragt. Ihr wird weiter Beihilfe zur illegalen Einwanderung vorgeworfen. Rackete will derweil erstmal zurück in die Heimat. Carola Rackete ist nicht mehr Kapitänin der aktuellen Crew des Rettungsschiffs " Sea-Watch ... mehr

Sea-Watch erwartet keine Entscheidung bei Rackete-Anhörung

Die Hilfsorganisation Sea-Watch erwartet keine rasche Entscheidung der italienischen Staatsanwaltschaft bei der erneuten Anhörung von Kapitänin Carola Rackete. "Wir tun aber alles, um eine schnelle Entscheidung zu ermöglichen und erwarten, dass das Gericht letzten Endes ... mehr

Sea-Watch-Kapitänin Rackete wird in Italien erneut vernommen

Die deutsche Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete muss sich in Italien erneut einem Verhör stellen. Heute steht eine Vernehmung bei der Staatsanwaltschaft in der sizilianischen Stadt Agrigent an. Diese ermittelt gegen die im niedersächsischen Hambühren aufgewachsene ... mehr

"Sea Watch": Staatsanwalt geht gegen Freilassung von Carola Rackete in Berufung

Der juristische Ärger ist für Carola Rackete noch nicht vorbei. Die Staatsanwaltschaft geht gegen die Freilassung der Kapitänin in Berufung. Sie wird auch noch vernommen. Die Staatsanwaltschaft in Italien hat Berufung gegen die Freilassung von Sea-Watch-Kapitänin Carola ... mehr

Italien – Vulkan Stromboli bricht aus: "Es war, als wäre man in der Hölle"

In Italien hat der Vulkan Stromboli Feuer und Lava gespien – während Touristen ihn besichtigten. Fotos zeigen riesige Rauch- und Aschewolken. Brände brachen aus, Steine fielen vom Himmel. Mindestens ein Mensch starb. Auf dem Vulkan Stromboli in  Italien ... mehr

Vulkan Stromboli: Explosionen versetzten Touristen in Angst und Schrecken

Es regnete Lavabrocken, Asche verdunkelte den Himmel – zwei große Explosionen am Vulkan Stromboli erinnerten Anwohner und Touristen auf der italienischen Urlaubsinsel daran, wie gefährlich der Feuerberg ist. Dass sie auf einem Pulverfass leben, wissen die Bewohner ... mehr

Stromboli treibt Touristen in die Flucht

Italien: Der Vulkan Stromboli hat Feuer und Lava gespien – während Touristen ihn besichtigten. (Quelle: Reuters) mehr

Vater: Sea-Watch-Kapitänin bleibt erst mal in Italien

Die in Italien freigelassene Kapitänin der "Sea-Watch 3", Carola Rackete, wird nach Angaben ihres Vaters "nicht ganz so schnell" nach Deutschland zurückkommen. Sie habe in ihrem neuen Domizil gut geschlafen und wolle für die zweite Anhörung in Italien bleiben, sagte ... mehr

"Sea-Watch 3"-Kapitänin Rackete gegen Italien: Wer ist eigentlich im Recht?

Auf eigene Faust steuerte die Kapitänin der "Sea-Watch 3" ihr Schiff in den Hafen von Lampedusa. Italien sagt, damit habe die 31-Jährige gegen Gesetze verstoßen. Die Seenotretterin sah sich hingegen dazu gezwungen. Wer hat recht? Nach mehr als zwei Wochen Irrfahrt ... mehr

UN: Kein Kapitän sollte für Seenotrettung bestraft werden

Anlässlich des Falls der in Italien unter Hausarrest gestellten Deutschen Kapitänin haben sich die Vereinten Nationen grundsätzlich gegen Strafen für Seenotretter ausgesprochen. Der Sprecher von UN-Generalsekretär Antonio Guterres, Stephane Dujarric, betonte am Montag ... mehr

Ermittlungen gegen die Kapitänin der "Sea-Watch 3"

Hausarrest auf Sizilien: Aus Sicht der Bundesregierung muss Carola Rackete straffrei bleiben. (Quelle: Reuters) mehr

Sea-Watch-Kapitänin: Seebrücke ruft zu Demos auf

Aus Solidarität mit der in Italien festgenommenen Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete hat die Organisation Seebrücke für Samstag bundesweit zu Demonstrationen aufgerufen. Sie sollen unter anderem in Hamburg, Berlin und Frankfurt/Main stattfinden, wie die Gruppe auf ihrer ... mehr

Vater der Sea-Watch-Kapitänin will Druck der Bundesregierung

Nach der Festnahme der deutschen Kapitänin der Hilfsorganisation Sea-Watch, Carola Rackete, hofft ihr Vater auf den Einsatz der Bundesregierung. "Ich denke, der internationale Druck auf die italienische Regierung wird einiges bewirken", sagte Ekkehart Rackete ... mehr

Steinmeier kritisiert Italien für Umgang mit "Sea Watch 3"-Kapitänin

Frank-Walter Steinmeier kritisiert Italien für die Festnahme von Carola Rackete. Die "Sea-Watch 3"-Kapitänin verteidigt ihr Verhalten – entschuldigt sich aber auch.  Im Fall der in Italien festgenommenen deutschen Kapitänin der "Sea-Watch 3", Carola Rackete ... mehr

Schiff liegt vor Lampedusa: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Sea-Watch-Kapitänin

Das Rettungsschiff "Sea Watch 3" liegt ohne Erlaubnis vor der Insel Lampedusa in italienischen Gewässern. Gegen die Kapitänin wird ermittelt. Unterdessen sagen mehrere Länder die Aufnahme der Geflüchteten zu.  Die italienische Regierung hat Zusagen ... mehr

Ermittlungen gegen deutsche Sea-Watch-Kapitänin

Die italienische Staatsanwaltschaft hat gegen die Kieler Kapitänin der Hilfsorganisation Sea-Watch Ermittlungen eingeleitet. Carola Rackete würden von der Staatsanwaltschaft im sizilianischen Agrigent unter anderem Beihilfe zur illegalen Einwanderung und Verletzung ... mehr

Mittelmeer: Pottwale verheddern sich in Netz und sterben

Zwei Wale haben sich im Mittelmeer in einem Fischernetz verfangen und sind gestorben. Offenbar scheiterte die Walmutter an dem Versuch, ihr Junges zu retten.  Erneut sind im Mittelmeer bei Italien tote Pottwale gefunden worden. Für eine Mutter und ihr Jungtier ... mehr

EKD-Chef: Kriminalisierung von Seenotrettern muss aufhören

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat nach der Freigabe des Rettungsschiffs "Sea-Watch 3" ein Ende der Kriminalisierung von Seenotrettern gefordert. Es sei "ein Punktsieg", dass das Migrantenrettungsschiff wieder frei sei, sagte Heinrich ... mehr

Ätna erhellt den Nachthimmel

Sizilien: Der Vulkan Ätna sorgte für ein spektakuläres Naturschauspiel. (Quelle: Reuters) mehr

Die sieben schönsten Urlaubsinseln für den Frühling

Mallorca ist die Urlaubsinsel Nummer eins bei den Deutschen.  Doch auch andere europäische Inseln haben ihre Reize – vor allem im Frühling. Wir stellen die schönsten vor. Lust auf Frühling: Nach vielen Monaten der Kälte und des ungemütlichen Wetters wächst der Wunsch ... mehr

Italien: Fünf-Sterne-Basis lehnt Prozess gegen Innenminister Salvini ab

Italiens Innenminister Matteo Salvini wird Freiheitsberaubung vorgeworfen. Er verwehrte Geflüchteten an Bord eines Rettungsschiffes, in Italien an Land zu gehen. Der Koalitionspartner stärkt Salvini nun den Rücken. Die Mitglieder der regierenden Fünf-Sterne-Bewegung ... mehr

Salvini: Sea-Watch-Migranten sollen nach Deutschland oder Holland

Seit mehr als einer Woche harrt die "Sea-Watch 3" vor Sizilien aus, niemand darf sich dem Schiff nähern. Nun nimmt der italienische Innenminister die Bundesregierung in die Pflicht. Italiens Innenminister Matteo Salvini nimmt im Ringen um das blockierte Rettungsschiff ... mehr

Migration: Matteo Salvini soll wegen Freiheitsberaubung vor Gericht

Er verweigerte Bootsflüchtlingen, Italien zu betreten. Nun will ein Gericht, dass sich Italiens Innenminister wegen Freiheitsberaubung verantwortet. Ein Prozess ist unwahrscheinlich. Im Streit um die Rettung von Migranten im Mittelmeer soll sich Italiens Innenminister ... mehr

Flüchtlinge: Italien greift Deutschland und weitere EU-Länder an

Im Streit um die Aufnahme von Migranten macht die italienische Regierung der Bundesrepublik Vorwürfe: Deutschland hielte seine Versprechen nicht. Auch andere EU-Länder nähmen nicht so viele Menschen auf, wie geplant.  Die italienische Regierung beschuldigt ... mehr
 
1


shopping-portal