Thema

Sizilien

EKD-Chef: Kriminalisierung von Seenotrettern muss aufhören

EKD-Chef: Kriminalisierung von Seenotrettern muss aufhören

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat nach der Freigabe des Rettungsschiffs "Sea-Watch 3" ein Ende der Kriminalisierung von Seenotrettern gefordert. Es sei "ein Punktsieg", dass das Migrantenrettungsschiff wieder frei sei, sagte Heinrich ... mehr
Ätna erhellt den Nachthimmel

Ätna erhellt den Nachthimmel

Sizilien: Der Vulkan Ätna sorgte für ein spektakuläres Naturschauspiel. (Quelle: Reuters) mehr
Die sieben schönsten Urlaubsinseln für den Frühling

Die sieben schönsten Urlaubsinseln für den Frühling

Mallorca ist die Urlaubsinsel Nummer eins bei den Deutschen.  Doch auch andere europäische Inseln haben ihre Reize – vor allem im Frühling. Wir stellen die schönsten vor. Lust auf Frühling: Nach vielen Monaten der Kälte und des ungemütlichen Wetters wächst der Wunsch ... mehr
Italien: Fünf-Sterne-Basis lehnt Prozess gegen Innenminister Salvini ab

Italien: Fünf-Sterne-Basis lehnt Prozess gegen Innenminister Salvini ab

Italiens Innenminister Matteo Salvini wird Freiheitsberaubung vorgeworfen. Er verwehrte Geflüchteten an Bord eines Rettungsschiffes, in Italien an Land zu gehen. Der Koalitionspartner stärkt Salvini nun den Rücken. Die Mitglieder der regierenden Fünf-Sterne-Bewegung ... mehr
Salvini: Sea-Watch-Migranten sollen nach Deutschland oder Holland

Salvini: Sea-Watch-Migranten sollen nach Deutschland oder Holland

Seit mehr als einer Woche harrt die "Sea-Watch 3" vor Sizilien aus, niemand darf sich dem Schiff nähern. Nun nimmt der italienische Innenminister die Bundesregierung in die Pflicht. Italiens Innenminister Matteo Salvini nimmt im Ringen um das blockierte Rettungsschiff ... mehr

Migration: Matteo Salvini soll wegen Freiheitsberaubung vor Gericht

Er verweigerte Bootsflüchtlingen, Italien zu betreten. Nun will ein Gericht, dass sich Italiens Innenminister wegen Freiheitsberaubung verantwortet. Ein Prozess ist unwahrscheinlich. Im Streit um die Rettung von Migranten im Mittelmeer soll sich Italiens Innenminister ... mehr

Flüchtlinge: Italien greift Deutschland und weitere EU-Länder an

Im Streit um die Aufnahme von Migranten macht die italienische Regierung der Bundesrepublik Vorwürfe: Deutschland hielte seine Versprechen nicht. Auch andere EU-Länder nähmen nicht so viele Menschen auf, wie geplant.  Die italienische Regierung beschuldigt ... mehr

Ätna: Bebender Vulkan zwingt Hunderte zur Flucht – Sizilien in Sorge

Seit Sonntag brodelt der Vulkan Ätna und lässt die Erde auf Sizilien beben. So auch in der Nacht zu Donnerstag. Mehrere hundert Menschen mussten sich in Sicherheit bringen. Die vom Vulkan Ätna ausgelösten Beben haben mehr als 400 Menschen vorübergehend obdachlos ... mehr

Sizilien: Vulkan Ätna ausgebrochen – Flugverkehr eingeschränkt

Der Vulkan Ätna sorgt weiter für Probleme auf Sizilien. Der Ausbruch wird von einer riesigen Aschewolke und Erdstößen begleitet. Der Flugverkehr ist eingeschränkt. Der jüngste Ausbruch des Vulkans Ätna auf Sizilien hält an. In seinem Umfeld kam die Erde auch am Dienstag ... mehr

Vulkan Ätna: Ausbruch sorgt für weitere Beben

Seit Tagen erschüttert der Vulkan Ätna die Erde, jetzt kam es zu weiteren Vorfällen. Gebäude wurden beschädigt, einige Menschen erlitten Verletzungen. Eine Serie von Beben hat die Bewohner rund um den Vulkan Ätna auf Sizilien in der Nacht zum Mittwoch aufgeschreckt ... mehr

Sizilien: Italienische Polizei nimmt 46 Mafiosi der Cosa Nostra fest

Er sollte Chef der ältesten italienischen Mafia-Organisation werden – nun hat die Polizei ihn geschnappt. Ermittlern auf Sizilien ist ein Schlag gegen die Cosa Nostra gelungen. Die italienische Polizei hat Dutzende Mafiosi festgenommen – darunter auch den neuen ... mehr

Sizilien: Künftiger Mafiaboss gefasst

Packende Nachtaufnahmen einer Verhaftung: In Sizilien wurde der künftige Mafiaboss der Cosa Nostra gefasst. (Quelle: t-online.de) mehr

Graciano Rocchigiani († 54): Tochter macht Alkohol für seinen Tod verantwortlich

Graciano Rocchigiani ist bei seinem Unfall Anfang Oktober  offenbar  betrunken gewesen sein. Das verriet nun seine Tochter, die ihren Vater in den letzten Jahren auf einem stabilen Lebensweg sah.  Die Tochter des tödlich verunglückten Ex-Box-Weltmeisters ... mehr

"Der Wandel macht Angst": Tote und Chaos nach Unwettern in Italien

Rom (dpa) - Schwere Unwetter in Italien haben am Wochenende immer mehr Todesopfer gefordert. Allein auf Sizilien kamen bei Überschwemmungen innerhalb weniger Stunden mehr als zehn Menschen ums Leben. Dramatische Szenen spielten sich in Casteldaccia nahe Palermo ... mehr

Viele Menschen sterben bei Unwetter in Italien

"Apokalyptische Ausmaße". Viele Menschen sterben bei Unwetter in Italien. (Quelle: t-online.de) mehr

Unwetter in Italien: Neun Leichen geborgen, darunter auch kleine Kinder

Die schweren Unwetter in Italien forderten mindestens 30 Opfer. Ein Drama spielte sich in Sizilien ab. Dort holten Taucher neun Leichen aus einem Haus. Der Einsatz war laut Feuerwehr "dramatisch". Die schweren Unwetter in Italien haben weitere Todesopfer gefordert ... mehr

Sizilien: Erdbeben der Stärke 4,8 – mehrere Verletzte

Ein Erdbeben auf Sizilien sorgte bei vielen Bewohnern für eine schlaflose Nacht. Größere Schäden blieben aus – mehrere Menschen wurden jedoch leicht verletzt. Ein leichtes Erdbeben der Stärke 4,8 hat den Osten Siziliens erschüttert und die Menschen aus dem Schlaf ... mehr

Überschwemmungen und Erdbeben auf Sizilien

Unwetter auf Sizilien: Erst Überschwemmungen, dann wackelt die Erde im Osten der süditalienischen Insel. (Quelle: Reuters) mehr

Vulkanausbruch auf Sizilien: Der Ätna spuckt wieder Lava

Der Vulkan Ätna auf Sizilien bricht wieder aus. Bilder zeigen, wie heiße Lava aus dem Berg fließt. Probleme verursacht die Eruption momentan nicht. Auf Sizilien ist der Vulkan Ätna ausgebrochen. Auf Bildern von Samstagmorgen war zu sehen ... mehr

"Diciotti": Minderjährige Migranten dürfen Rettungsschiff in Italien verlassen

Während die Jüngeren das Schiff der italienischen Küstenwache verlassen dürfen, sieht es für die Älteren auf dem Schiff derzeit nicht so gut aus. Der Blick richtet sich auch nach Berlin. Nach tagelangem Warten an Bord durften die minderjährigen Migranten das Schiff ... mehr

Italien: Rettungsschiff legt in Sizilien an - Flüchtlinge dürfen nicht aussteigen

Der Streit um Gerettete Migranten im Mittelmeer geht weiter: Italien hat ein Schiff mit 177 Flüchtlingen an Bord in Sizilien anlegen lassen – allerdings dürfen die Menschen nicht aussteigen.  Nach mehreren Tagen im Mittelmeer ist ein Schiff der italienischen ... mehr

Versicherungsbetrug in Italien: Kriminelle brechen Knochen

In Italien haben Ermittler zwei kriminelle Banden festgenommen. Ihr Geschäft: Sie brechen ihren Opfern die Knochen, täuschen Unfälle vor – und streichen das Geld der Versicherung ein. Die italienische Polizei ist einer besonders brutalen Masche des Versicherungsbetrugs ... mehr

Rettungsschiff trifft auf Mallorca ein

Ein Rettungsschiff der Hilfsorganisation Proactiva Open Arms hat Mallorca erreicht. Zwei Tote sowie eine Überlebende befanden sich an Bord. Die Hilfsorganisation Proactiva Open Arms hat eine vor der libyschen Küste gerettete Flüchtlingsfrau und die Leichen ... mehr

Proactiva Open Arms: Flüchtlings-Rettungsschiff beschlagnahmt

Erneut ist in Italien ein Rettungsschiff einer Hilfsorganisation beschlagnahmt worden. Dieser wird unterstellt, mit illegalen libyschen Schleppern zusammenzuarbeiten. Wieder ist in Italien ein Rettungsschiff für Flüchtlinge einer Hilfsorganisation beschlagnahmt worden ... mehr

Parlamentswahl in Italien: Langwierige Regierungsbildung erwartet

Die zentristischen, linken und gemäßigten Parteien erleiden eine krachende Niederlage. Die Lega Nord ist stärker als Forza Italia, die Fünf-Sterne-Bewegung ist größte Einzelpartei. "Unregierbares Italien" titelt eine Zeitung. Rivalisierende euroskeptische Lager haben ... mehr

Das sind die neuen Ferienanlagen für Cluburlauber 2018

Ferienclubs sind stark im Aufwind: Club Med, Aldiana, Magic Life und Robinson eröffnen viele neue Anlagen rund um den Globus. Mit 15 neuen Clubs und Ankündigungen gehen die großen Clubanbieter ins neue Reisejahr. Die Clubbetreiber setzen auf immer exotischere Ziele ... mehr

Die schönsten Radreisen rund ums Mittelmeer

Leidenschaftliche Radfahrer, die nicht auf den Frühling warten wollen, reisen in der Vorsaison gerne ans Mittelmeer. Denn dort blühen schon die Bäume, die Temperaturen pendeln zwischen angenehmen 15 und 20 Grad und in den Strandcafés sind noch Plätze frei. Sonne ... mehr

Sizilien: Italienische Polizei nimmt 56 Mafia-Verdächtige fest

Die italienische Polizei hat bei einer Razzia gegen die Mafia zahlreiche Verdächtige festgenommen. Nach eigenen Angaben vollstreckten die Carabinieri 56 Haftbefehle. Im Rahmen der "Operation Gebirge" waren 400 Polizisten im Einsatz gegen 16 Clans ... mehr

Italien: Der ewige Einfluss der Mafia

Die Mafia sitzt in den Rathäusern und entscheidet, wer Bürgermeister wird. Die organisierte Kriminalität in Italiens Süden wird immer mächtiger – und brutaler. Von Hans-Jürgen Schlamp Anfang dieses Monats reichte es den Bürgermeistern in Italiens tiefem Süden. Gerade ... mehr

Sorge vor Machtkämpfen in der Mafia

Zu Zeiten vom "Boss der Bosse" machte die Mafia mit spektakulären Morden von sich reden. Heute agiert sie im Verborgenen, doch ist damit nicht weniger gefährlich. Der Tod vom Ex-Chef der sizilianischen Cosa Nostra könnte neue Machtkämpfe entfesseln. "Die Mafia ... mehr

Cosa Nostra: Mafia-Boss Salvatore "Totò" Riina stirbt in Haft

Er ließ morden und kidnappen, mischte im Drogenhandel mit, war 24 Jahre auf der Flucht. Viele Mafia-Geheimnisse nimmt er nun mit ins Grab. Salvatore "Totò" Riina, einst Chef der mächtigen sizilianischen Cosa Nostra, ist tot. Der einst meistgefürchtete Mafia ... mehr

Mafia-Boss befiehlt Ermordung der eigenen Tochter

Ein italienischer Mafia-Boss hat den Tod seiner eigenen Tochter in Auftrag gegegeben, weil diese eine Beziehung zu einem Polizisten hatte. Der Sohn des Mafioso und ein anderes Clan-Mitglied weigerten sich jedoch, die ihnen befohlene Tat auszuführen. Dies berichteten ... mehr

Gagngi in Sizilien: Ein-Euro-Häuser gegen das Aussterben

Für einen Euro wird mitten in Sizilien der Traum vom Ferienhaus in Italien wahr. Doch kann so ein unschlagbares Angebot eine Stadt retten? In Gangi kostet ein Haus fast so viel wie ein Espresso. Egidia de Benedictis glaubte ihren Augen nicht ... mehr

Tausende Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet

Innerhalb einer Woche sind mehr als 5000 Flüchtlinge im Mittelmeer aufgegriffen worden. Im Vergleich zu den Vorjahren ist die Zahl der Migranten jedoch deutlich zurückgegangen. Der Sprecher der libyschen Marine, Ajub Kacem, erklärte am Sonntag, die libysche ... mehr

Mittelmeer: Schiff rechstsextremer Aktivisten festgesetzt

Posse im Mittelmeer: Die rechtsextreme Identitäre Bewegung möchte Flüchtlingsboote vor der afrikanischen Küste stoppen. Doch die zwei Kapitäne des gecharterten Schiffes werden in Nordzypern festgenommen. Jetzt lässt auch noch die Crew die Rechten im Stich und beantragt ... mehr

Sizilien ohne Mafia: Addiopizzo macht es einfach

Addiopizzo verleiht Unternehmen ein Gütesiegel, die kein Schutzgeld zahlen. Dafür ist die Bewegung jetzt für einen Bremer Friedenspreis nominiert. Es ist nicht einfach, sozial verantwortlich zu reisen. Wer durchschaut schon die Konfliktherde in einem fernen ... mehr

Donald Trump wird zum Alptraum des G7-Gipfels

Ohne Rücksicht auf Verluste:  Donald Trump düpiert die westlichen Partner beim G7-Gipfel. Nach zähem Ringen lassen sich die USA zwar im Handelsstreit einbinden. Es bleibt aber der einzige Kompromiss auf dem G7-Gipfel. Sonst bleibt der US-Präsident bei seinem ... mehr

G7: Angela Merkel zeigt sich mit Ergebnissen unzufrieden

Die großen westlichen Industriestaaten haben beim G7-Gipfel in Sizilien ihre Differenzen in der Klimapolitik nicht überbrücken können. Die USA sind in diesem Punkt völlig isoliert. Streit gibt es auch bei anderen Themen. In der Abschlusserklärung wurde deutlich gemacht ... mehr

G7-Nationen bleiben bei Flüchtlingskrise untätig

G7-Gastgeber Italien hatte Sizilien extra als Ort für den Gipfel ausgewählt, um auf die Flüchtlingskrise hinzuweisen. Doch statt Lösungen zu finden, herrscht beim G7-Gipfel Stillstand. Vertreter von Hilforganisationen sprechen von einem Desaster. "Der Skandal ... mehr

G7-Gipfel in Sizilien: Warten auf Trumps dramatischen Höhepunkt

Bei mehreren Stationen seines Europa-Besuchs hat Donald Trump bereits für Kopfschütteln gesorgt. Beim G7-Gipfel auf Sizilien könnte es zum dramatischen Höhepunkt kommen. Bei zahlreichen Verhandlungsthemen ist Streit vorprogrammiert. Im sizilianischen Taormina wird Trump ... mehr

80 Menschen nach Untergang von Flüchtlingsboot vermisst

Nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes vor der libyschen Küste werden mindestens 80 Menschen vermisst. Wie das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR am Montag unter Berufung auf Überlebende mitteilte, hatte am Freitag ein Schlauchboot mit 132 Menschen an Bord in Libyen ... mehr

Mehrere Menschen am Ätna verletzt

Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt. (Quelle: Storyful) mehr

Ätna: Mehrere Menschen bei vulkanischer Explosion verletzt

Beim erneuten Ausbruch des Vulkans Ätna auf Sizilien sind mehrere Menschen verletzt worden. Wie das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie bestätigte, wurden bei einer Explosion in etwa 2700 Metern Höhe vier Personen leicht verletzt. Sie seien ... mehr

Flüchtlingskrise: Deutschland übernimmt monatlich 500 Flüchtlinge von Italien

Deutschland geht in der Flüchtlingskrise weiter mit gutem Beispiel voran. Kanzleramtsminister Peter Altmaier hat Italien deutsche Hilfe bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise zugesichert. "Ich darf Ihnen eines versichern: Wir werden mit Italien solidarisch ... mehr

Italien: Küstenwache rettet 3000 Flüchtlinge vor Sizilien aus Seenot

Die italienische Küstenwache hat am Dienstag etwa 3000 Migranten von zumeist überfüllten Booten im Mittelmeer gerettet. In der Straße von Sizilien habe es rund 30 Rettungseinsätze gegeben, teilte die Küstenwache mit. Damit wurden allein binnen zwei Tagen ... mehr

Italien: Hunde beißen Kleinkind zu Tode

Zwei Hunde haben ein Kleinkind in Italien totgebissen. Die argentinischen Doggen hätten den Eineinhalbjährigen im Haus der Familie in Mascalucia auf Sizilien angegriffen, teilte der Vizebürgermeister des Ortes auf seiner Facebookseite mit.  Die Mutter wurde verletzt ... mehr

Urlaub in Italien: Platz am Strand reservieren kostet 200 Euro Strafe

Das Liegen-Reservieren im Urlaub ist eine Unsitte. Italien geht jetzt hart gegen Frühaufsteher vor, die sich Plätze an öffentlichen Stränden "reservieren". Das berichtet die italienische Zeitung "La Repubblica". Handtücher, Liegen, Sonnenschirme - die italienische ... mehr

Siziliens Westzipfel ist noch ein Geheimtipp

Sommer, bleib da! Der westliche Zipfel Siziliens ist mit seinen Orten Marsala, Levanzo und Erice super für ein verlängertes Wochenende geeignet. Schauen Sie sich die Orte auch in unserer Foto-Show an. Sizilianisches Piazzaflair in Marsala  Schon der Name zergeht ... mehr

Italien: Mafia-Chef Bernardo Provenzano an Krebs in Haft gestorben

Einer der berüchtigtsten Mafiabosse Italiens ist tot. Der frühere Cosa-Nostra-Chef Bernardo Provenzano ist im Alter von 83 Jahren an einer Krebserkrankung in der Haft gestorben, teilte die Nachrichtenagentur Ansa mit. Wegen der Art und Weise, wie er jeden Gegner ... mehr

Syrakus auf Sizilien

Griechisches Erbe und italienisches Temperament: Syrakus im Südosten Siziliens bietet die passende Bühne für große Opern und klassisches Theater - und für einen ausgedehnten Stadtbummel mit Gelegenheit zum Sonnenbad. Sehen Sie Syrakus auch in unserer ... mehr

Mehr als 200 Tote aus Schiffswrack geborgen

217 Leichen hat die italienische Marine aus dem Schiffswrack geborgen, das im April vor einem Jahr sank und Hunderte Flüchtlinge in den Tod gerissen hatte. Das Wrack war vergangene Woche vom Meeresgrund gehoben worden. Die Leichen, die mehr als ein Jahr in dem Schiff ... mehr

Schleuser-Festnahme im Sudan - nur eine Verwechslung?

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen berüchtigten Menschenschleusers sind Zweifel an der Identität des Mannes aufgekommen. Der britische Sender BBC berichtete unter Berufung auf Freunde des Inhaftierten, es handle sich um eine Verwechslung.  Der Festgenommene sei nicht ... mehr

Rennschuhe für Formel-1-Rennfahrer

Jeder Rennfahrer kennt den Sizilianer Francesco "Ciccio" Liberto. Denn seit Jahrzehnten stellt der Leder-Virtuose Rennschuhe für die besten Autofahrer der Welt her. Zu seiner Kundschaft zählt Niki Lauda ebenso wie Sebastian Vettel. Cefalù ist genau ... mehr

Auf diesen sechs Inseln lockt jetzt schon der Frühling

Minustemperaturen und vereiste Autoscheiben drücken hierzulande auf die Stimmung. Nur wenige Flugstunden entfernt können wintermüde Urlauber das Schmuddelwetter hinter sich lassen. Wir stellen sechs Inselziele für einen sonnigen Frühjahrs-Kurzurlaub ... mehr

Nicht nur für Profis: Fünf Sonnenziele für Herbstradler

Wenn hierzulande die Tage kürzer und kälter werden, machen es viele Fahrradfans wie die Zugvögel: Sie ziehen in die wärmere Regionen. Wir zeigen fünf Reviere zwischen Portugal und Sizilien, die bis Mitte November ideales Wetter für Radfahrer bieten - Meerblick ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe