Sie sind hier: Home > Themen >

SMS

Thema

SMS

Für Smartphones und Co.: Warum die SIM-Karte bald komplett verschwinden wird

Für Smartphones und Co.: Warum die SIM-Karte bald komplett verschwinden wird

Es ist nur ein Mini-Prozessor mit einem kleinen Speicher auf einem Stückchen Plastik. Doch ohne SIM-Karte gäbe es kein mobiles Telefonieren, keine Kurznachrichten und keine Datenverbindungen. In Zukunft könnte sie überflüssig werden. Anfang der 90er-Jahre hatte ... mehr

"Smishing"-Masche: SMS sofort und umgehend löschen

Betrüger verschickten 2021 massenhaft SMS mit schadhaften Links – sogenanntes "Smishing". t-online erklärt, was genau das bedeutet und wie Sie sich bei einer solchen Nachricht verhalten sollten. Betrugs- SMS mit der "Smishing"-Masche bleiben ein gravierendes Problem ... mehr
Textnachricht: Code der ersten SMS der Welt für 107.000 Euro versteigert

Textnachricht: Code der ersten SMS der Welt für 107.000 Euro versteigert

Neuilly-sur-Seine (dpa) - Die erste SMS der Welt aus dem Jahr 1992 ist als digitaler Code versteigert worden. Das "Non Fungible-Token" (NFT) erzielte am Dienstag in Neuilly-sur-Seine bei Paris einen Preis von 107.000 Euro. Verkäufer war Vodafone, das Geld spendet ... mehr
Kurznachricht - Nach fast 30 Jahren: Erste SMS wird als Code versteigert

Kurznachricht - Nach fast 30 Jahren: Erste SMS wird als Code versteigert

Neuilly-sur-Seine (dpa) - 14 Buchstaben am Anfang des Handyzeitalters: "Merry Christmas" (Fröhliche Weihnachten) war am 3. Dezember 1992 auf einem Mobiltelefon eines Vodafone-Mitarbeiters zu lesen. Er hatte die erste SMS der Welt bekommen - das war der Startschuss ... mehr
Kurznachrichtendienst: Erstnutzer glaubt an die Zukunft der SMS-Kurznachricht

Kurznachrichtendienst: Erstnutzer glaubt an die Zukunft der SMS-Kurznachricht

Montreal (dpa) - Trotz starker Konkurrenz durch Apps wie Whatsapp glaubt der Programmierer, der die erste SMS der Welt versendet hat, noch an eine Zukunft des Kurznachrichtendienstes. "Die SMS wurde schon vor 20 Jahren für tot erklärt, aber es gibt sie immer ... mehr

Keine Datendrosselung - Telefonie, SMS, Internet: Roaming-Regeln werden verlängert

Brüssel (dpa) - EU-Bürger werden weitere zehn Jahre vom Wegfall der Roaming-Gebühren profitieren. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich darauf, die populären Regeln über Ende Juni 2022 hinaus zu verlängern. Somit können Verbraucher mit ihrem ... mehr

Bis zu 700 Euro Schaden: So teuer können die falschen Paket-SMS werden

Eine gefährliche Phishing-Welle wogt noch immer durch Deutschland. Dabei kommen die mit einem Link versehenen Lockbotschaften aber nicht per Mail, sondern per SMS. Wie Betroffene damit umgehen sollten.  "Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren ... mehr

Anrufe und SMS blockieren: So geht's bei iPhone und Android

Wenn Sie häufig von nervigen Anrufen oder SMS belästigt werden, können Sie die Kontakte ganz einfach blockieren. t-online zeigt Schritt für Schritt, wie Sie auf Ihrem Android-Gerät oder iPhone Nummern sperren können. Wer regelmäßig von Spam-Nummern, nervigen Bekannten ... mehr

Glückwünsche zur Geburt: Die schönsten Sprüche für Mädchen & Jungen

Wenn Sie einem Elternpaar etwas für das neugeborene Baby schenken, rundet eine Glückwunschkarte mit einem Spruch zur Geburt das Geschenk ab. Hier finden Sie einige Tipps, mit welchen Worten Sie gratulieren können. Die Geburt eines Babys zählt zu den freudigsten ... mehr

Trotz Rücktrittsforderungen: Matthias Döpfner bittet um Unterstützung

Mit einer SMS zog Mathias Döpfner den Unmut der deutschen Zeitungsverleger auf sich. Einige forderten sogar seinen Rücktritt als Vorsitzender ihres Verbands. Nun äußert sich der Springer-Chef dazu.  Nach Kritik an Äußerungen in einer privaten ... mehr

Medienhäuser kritisieren Springer-Chef Mathias Döpfner

Die Äußerungen von Mathias Döpfner zum Rauswurf von "Bild"-Chefredakteur Julian Reichelt stoßen in Medienhäusern auf heftige Kritik. Vor allem eine Formulierung sorgt für Empörung. Aus Medienhäusern mehrt sich öffentliche Kritik ... mehr

Informationstechnologie - Facebook-Ausfall: Verdreifachung der verschickten SMS

Düsseldorf (dpa) - Weil Facebook, WhatsApp und Instagram wegen eines Technikproblems stundenlang nicht funktionierten, haben die Handynutzer deutlich mehr SMS verschickt. Die Zahl dieser Kurznachrichten habe sich im Störungszeitraum am Montag im Vergleich ... mehr

Neue Angriffswelle: Spam-SMS schürt Panik vor pikantem Foto-Leak

Berlin (dpa/tmn) - Angriffswellen mit falschen Paketstatus-SMS hat es in den vergangenen Monaten viele gegeben. Nun ist eine neue SMS-Masche hinzugekommen. Empfänger erhalten laut Verbraucherschutzportal "Watchlist Internet" alarmistische Kurznachrichten, in denen ... mehr

Gabby Petito: Auf den Spuren der 22-Jährigen – ein Überblick

Es ist ein Kriminalfall, der derzeit nicht nur die USA bewegt: Gabby Petito wird erst vermisst, wenig später wird ihre Leiche gefunden. Ihr Freund ist verschwunden. Was bislang bekannt ist.  Es ist ein Fall, in dem es noch viele Rätsel gibt. Die 22-jährige Gabby Petito ... mehr

Flutkatastrophe: Diese neuen Warn-Maßnahmen planen Bund und Länder

In Folge der Flutkatastrophe ist in Deutschland eine heftige Debatte über Frühwarnsysteme entbrannt. Bund und Länder wollen mit verschiedenen Systemen nun nachbessern. Nach der Flutkatastrophe wollen Bund und Länder die Warnung der Bevölkerung im Katastrophenfall ... mehr

Bankkonto gesperrt: Polizei warnt vor Betrugs-SMS

Vorsicht vor weiteren Betrugsversuchen per SMS: Aktuell warnt die Polizei vor Nachrichten, die behaupten, dass das Bankkonto gesperrt sei. Was Nutzer tun sollten. Wer eine SMS mit dem Hinweis erhält, dass sein Bankkonto gesperrt wurde, sollte aufpassen. Denn hierbei ... mehr

Starkregen und Hochwasser: Wie kann ich mich warnen lassen?

Die Flut offenbart Lücken beim Katastrophenschutz: Die meisten Sirenen sind abgebaut. Stattdessen warnen Apps, Radio, Fernsehen und das Internet. Die Voraussetzung: Strom. Und wenn der ausfällt? Apps, Sirenen, Lautsprecherwagen, Warnungen in Radio und Fernsehen ... mehr

Warntag – Katwarn, Nina und Co.: So funktionieren die Katastrophen-Apps

Unwetter wüten im Westen Deutschlands. Wer über solche und andere Katastrophen informiert sein will, kann entsprechende Warn-Apps herunterladen. Wir erklären, welche Anwendungen es gibt und was sie leisten.  Smartphone-Anwendungen wie Katwarn und die Nina Warnapp ... mehr

Freundschaft: Was tun, wenn sich immer nur einer meldet?

Zwischen Freunden geht es nicht immer gleichberechtigt zu. Einer meldet sich ständig, der andere nie. Eine Expertin erklärt, wann sich nachfragen lohnt – und wann man die Reißleine ziehen sollte. Eine gute Freundschaft ist im besten Falle ausgeglichen und basiert ... mehr

Achtung Betrug: Voicemail per SMS nicht öffnen

Die SMS wird zunehmend zum Lieblingskanal für Betrüger. Aktuell versuchen Unbekannte ihre Opfer mit einer angeblichen Voicemail in die Falle zu locken. Betroffene sollten der Neugier keinesfalls nachgeben. Das Handy brummt. Eine Neue Nachricht. "Sie haben ... mehr

WhatsApp: Polizei warnt erneut vor Code-Betrugsmasche

Betrug auf digitalen Plattformen mag noch vergleichsweise neu sein – doch auch hier gibt es alte Maschen, die immer noch funktionieren. Nun warnt die Polizei erneut vor einem Code-Betrug auf WhatsApp.  Die  Polizei Mannheim warnt aktuell vor einer Betrugsmasche ... mehr

Vodafone und Telekom schalten heute Nacht das 3G-Netz ab

In der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli schalten Vodafone und die Deutsche Telekom endgültig das 3G-Netz ab. Danach sollen die Frequenzen für bessere LTE-Verbindungen genutzt werden. So geht es weiter. Lange galt es als das Hochgeschwindigkeits-Datennetz des Handys ... mehr

Vorsicht, Betrug! Verbraucherschützer warnen vor "Premium-SMS"

Wieder wird vor gefährlichen SMS gewarnt. Diesmal versuchen Kriminelle aber nicht nur Daten abzugreifen, sondern verschicken im Namen der Nutzer auch sogenannten Premium-SMS – und das kann teuer werden. Die Verbraucherzentrale Bremen und die Polizei Bremen warnen ... mehr

Vorsicht vor SMS mit "Neue Voicemail"

Kriminelle nutzen eine neue Masche: Neben den üblichen Phishing-Mails oder Telefonspamanrufen mehren sich nun auch Betrugsversuche per SMS. Auf die Welle von Paket-Betrugs-SMS folgt jetzt der nächste Trick. Wer eine SMS mit der Info "Neue Voicemail" bekommt, sollte ... mehr

Vorsicht vor Spam! Falsche Paket-SMS: Rechnungen nicht voreilig bezahlen

Wer muss zahlen, wenn Schadsoftware massenhaft SMS in die Welt schickt? Bei hohen Rechnungen nach der Oster-Spamwelle mit angeblichen Paket-SMS raten Verbraucherschützer zur Gegenwehr. Eine Spamwelle angeblicher Paket- SMS rauschte nach Ostern durchs ... mehr

WhatsApp: Vorsicht! Polizei warnt vor Account-Klau

Fast täglich liest man derzeit Warnungen vor einer bestimmten Betrugsmasche auf WhatsApp. Mit einem simplen Trick übernehmen die Täter das WhatsApp-Konto ihrer Opfer. Wie geht das und wie kann man sich schützen?  Wer von einem WhatsApp-Kontakt gebeten wird, ihm einen ... mehr

Vorsicht, falsche DHL-App: Android-Trojaner "Flubot" breitet sich aus

Der Banking-Trojaner "Flubot" ist weltweit auf dem Vormarsch – vor allem aber in Deutschland. Die Kriminellen nutzen Paket-Nachrichten und eine gefälschte DHL-App als Lockmittel, um die Schadsoftware auf die Mobilgeräte zu schleusen.  Laut einer Auswertung ... mehr

Angebliche SMS vom Zoll: Vorsicht vor dieser Betrugsmasche

Betrüger nutzen nun auch den Zoll, um ihren Opfern das Geld abzuknöpfen. Wenn Sie per SMS auf eine angebliche UPS-Seite umgeleitet werden, sollten Sie vorsichtig werden. t-online erklärt, warum. Der Kreativität der Betrüger scheint keine Grenzen gesetzt zu sein: Jetzt ... mehr

iPhone-Kontakt blockieren: So blockieren Sie Anrufer

Wer Anrufe einer bestimmten Nummer nicht mehr erhalten will, kann diese ganz leicht blockieren. Auch Anrufer mit unbekannter Nummer lassen sich sperren. Wir zeigen, wie das geht.  Wer keine Anrufe, SMS oder iMessages mehr von einem bestimmten Kontakt auf seinem iPhone ... mehr

Per SMS: Neue Android-Schadsoftware breitet sich aus

Seit Monaten werden viele Smartphone-Besitzer von betrügerischen Paket-SMS heimgesucht. Sicherheitsexperten warnen nun vor einer neuen Software. Worauf es die Betrüger abgesehen haben. Seit Anfang des Jahres werden viele Smartphone-Besitzer von Betrugs-SMS heimgesucht ... mehr

Verfassungsschutz soll auf WhatsApp zugreifen dürfen

Die Verschlüsselung in Chatdiensten wie WhatsApp ist Behörden in vielen Ländern schon seit Jahren ein Dorn im Auge. Nun wird in Deutschland versucht, eine rechtliche Grundlage für den Zugriff auf Chats zu schaffen. Die Branche warnt vor weniger Sicherheit ... mehr

WhatsApp: Vorsicht, Betrüger! Polizei warnt vor dieser alten Masche

In der Gegend um Cloppenburg und Vechta ist eine neue Variante einer bekannten Betrugsmasche über WhatsApp aufgetaucht.  Wer in die Falle tappt, verliert Zugang zu seinem Konto. Die Polizeiinspektion  Cloppenburg/ Vechta warnt nach mehreren Fällen am Wochenende ... mehr

WhatsApp: Gefährliche Paket-SMS infizieren jeden Tag tausende Handys

Seit Beginn des Jahres erhalten viele Deutsche rätselhafte Paketnachrichten auf ihr Handy. Über den darin enthaltenen Link wird Schadsoftware auf dem Gerät installiert. Experten und Behörden versuchen, die Nutzer davor zu warnen. Trotzdem werden jeden Tag tausende ... mehr

Im Namen von DHL oder GLS: Betrug mit angeblich nicht zustellbaren Paketen

Derzeit werden Verbraucher wieder massiv mit Spam- und Phishingnachrichten bombardiert. Insbesondere bei E-Mails und SMS zu ankommenden Paketen sollte man wachsam sein, warnen Verbraucherschütze r. Das Europäische Verbraucherzentrum hat vor Betrug im Zusammenhang ... mehr

Vorsicht vor "Smishing"! Polizei und Netzbetreiber warnen vor Betrugs-SMS

Immer mehr Smartphone-Besitzer erhalten derzeit falsche Paket-Benachrichtigungen per SMS. Hinter den Nachrichten verbirgt sich eine neue Betrugsmasche – das sogenannte "Smishing". Die Behörden sind alarmiert.  Es klingt nach guten Nachrichten: "Vielen ... mehr

Tippen verboten: SMS-Links bringen Schadsoftware aufs Smartphone

Berlin/Hannover (dpa/tmn) - Paketdienste melden sich, Händler schreiben und auch Bezahldienste sind mit von der Partie: Alles alltäglich in Zeiten, wo Onlineshopping boomt. Diesen Umstand nutzen Betrüger aus und reihen sich mit falschen Nachrichten ... mehr

Köln: Polizei und Cybercrime-Experten warnen vor Betrugs-SMS

Schon Anfang April warnten mehrere Polizeidienststellen vor gefährlichen Betrugs-SMS, sogenanntem "Smishing". Jetzt äußerten sich auch Cybercrime-Experten aus Köln zu dem Problem. Betrugs- SMS sorgen für Probleme bei vielen Bundesbürgern. Nachdem mehrere ... mehr

Mainz: LKA warnt erneut vor Betrugsmasche per SMS

Allein an einem Tag, meldeten über 100 Rheinland-Pfälzer, Opfer einer Betrugsmasche per SMS geworden zu sein. Die Polizei warnt – und gibt Tipps, um größeren Schaden abzuwenden.  Das Landeskriminalamt warnt vor einer Betrugsmasche, bei der SMS genutzt werden. Dabei ... mehr

SMS-Spam breitet sich weiter aus: Falscher Paket-Link infiziert Smartphones

"Ihr Paket wurde verschickt" – eine SMS mit einem Link und einer Lockbotschaft: Mit dieser Masche werden derzeit reihenweise Smartphones mit Schadsoftware infiziert. Die Polizei in Bayern richtet einen verzweifelten Appell an die Nutzer.  Erneut warnt ... mehr

Bei "Markus Lanz": Markus Söder zitiert aus SMS von Armin Laschet

Auf der Suche nach einer Antwort auf die K-Frage biss Markus Lanz in seiner Sendung auf Granit: Stattdessen wurde Markus Söder nicht müde, vom "Teambuilding" in den Unionsparteien zu schwärmen – und zitierte sogar aus einer privaten SMS von Armin Laschet. Viel Einigkeit ... mehr

Nach Facebook-Leak: Immer mehr Nutzer melden Spam-SMS

Spam per SMS ist keine neue Betrugsmasche. Doch in den vergangenen Tagen meldeten immer mehr Nutzer, dass sie solche Nachrichten erhalten haben. Grund dafür könnte das Datenleck bei Facebook sein. Aktuell berichten immer wieder Nutzer auf Twitter von Spam- Nachrichten ... mehr

Gefährlicher Banking-Trojaner FluBot: Vorsicht vor gefälschter Paket-SMS

Android-Nutzer aufgepasst: Über gefälschte Paket-SMS versuchen Betrüger derzeit, Smartphones mit einem Banking-Trojaner zu infizieren. Experten sagen, wie Sie sich in einem solchen Fall am besten verhalten sollten. Nutzer von Android-Geräten sollten bei eingehende ... mehr

Missbrauch von App-Hype: Clubhouse-App für Android ist Trojaner

Derzeit versuchen Kriminelle sich den Hype um die Audio-Chat-App Clubhouse zunutze zu machen. Sie bieten eine gleichnamige App für Android an. Tatsächlich handelt es sich aber um einen gefährlichen Trojaner. Vor ein paar Wochen erlebte die Audio-Chat-App Clubhouse einen ... mehr

Schutz vor Cybergrooming: eBay Kleinanzeigen fordert bald Identitätsnachweis

Die Verkaufsplattform eBay Kleinanzeigen will ab dem Sommer Identitätsnachweise von Nutzern einfordern. Damit sollen vor allem Kinder und Jugendliche vor sexuellen Übergriffen im Netz geschützt werden. ebay Kleinanzeigen plant offenbar ab dem Sommer ... mehr

Name, Anschrift, Geburtsdatum: Seehofer will Ausweispflicht für WhatsApp

Wer WhatsApp nutzen will, muss bereits seine Handynummer angeben. Wenn es nach Innenminister Horst Seehofer geht, sollen Nutzer sich in Zukunft aber noch ausgiebiger identifizieren müssen. Aktuell berät die Regierung über eine Neuerung des Telekommunikationsgesetzes ... mehr

EU-Kommission will Wegfall der Roaming-Gebühren verlängern

Seit 2017 können alle EU-Bürger im Ausland zu den gleichen Kosten telefonieren wie zu Hause. Im nächsten Jahr laufen die Richtlinien aus. Doch nun will die EU-Kommission die bisher geltenden Regeln verlängern.  Verbraucher sollen nach dem Willen der EU-Kommission weiter ... mehr

Bundesnetzagentur verhängt Strafe: Genervte Kunden zahlen es Vodafone-Tochter heim

Immer wieder klagen Nutzer über unerwünschte Werbung am Telefon oder anderer Art von Spam-Anrufen. Ein aktuelles Beispiel zeigt, warum es sich für jeden lohnt, die Bundesnetzagentur darüber zu informieren. E-Mail-Spam, unverlangte SMS, belästigende Anrufversuche ... mehr

LKA in Mainz warnt: "Ihr Paket wurde verschickt" – neue SMS-Betrugsmasche

Nachdem von dem Handy einer Mainzerin fast 1.000 Betrugs-SMS verschickt worden sind, warnt das LKA nun vor einer neuen Masche: Kurznachrichten mit Versandbestätigungen von Paketen. Das Landeskriminalamt (LKA) in Mainz warnt vor einem neuen Trick, mit dem Kriminelle ... mehr

Weg von WhatsApp? Darum kann Signal locker mit der Konkurrenz mithalten

Der Messenger Signal wird immer mehr zur Alternative zu WhatsApp. Tatsächlich ähneln sich die Programme in der Funktionsweise, auch wenn es Unterschiede gibt. Wir zeigen, welche Features Sie bei Signal kennen sollten. Anfang Januar kündigte WhatsApp ... mehr

SMS und Briefe: Fake-Rechnungen für Telefonsex aus Tschechien

Bei seltsamen Mails sind viele Verbraucherinnen und Verbraucher schon sensibilisiert, kritisch hinzuschauen. Deshalb nutzen Betrüger längst auch SMS und Briefe, um Panik zu schüren und abzukassieren. Sie haben angeblich einen "Service für Erwachsene" in Anspruch ... mehr

Achtung! Kripo warnt vor Fake-SMS zu Paketversand – Link nicht anklicken

Nutzer sollten sich aktuell vor einer gefährlich SMS hüten, die ihr Smartphone erreichen könnte. Wer den Link darin anklickt, lädt sich eine Schadsoftware auf sein Gerät. Die Berliner Kriminalpolizei hat vor gefährlichen Fake- SMS mit Schadsoftware gewarnt ... mehr

Donald Trump: Zahlendienstleister Stripe trennt sich von US-Präsidenten

Social-Media-Plattformen wie Twitter oder Facebook haben Donald Trump bereits von ihren Seiten verbannt. Nun folgt einer der größten Zahlungsdienstleister der USA. Der Online-Zahlungsdienstleister Stripe hat die Zusammenarbeit mit Donald Trump beendet: Der Dienst werde ... mehr

Telekom schenkt Kunden auch im Januar Datenvolumen

Die Deutsche Telekom verschenkt auch im neuen Jahr Datenvolumen an ihre Mobilfunkkunden. Bereits im Dezember gab es 100 Gigabyte. Doch ganz so dick fällt das Datengeschenk dieses Mal nicht aus.  Auch im neuen Jahr gibt es von der Deutschen Telekom wieder ... mehr

Ab heute! Telekom verschenkt ab heute 100 GB Daten an Handykunden

Die Deutsche Telekom schenkt ihren Mobilfunkkunden in dieser Woche ein dickes Datenpaket: 100 GB, einzulösen im Dezember. Das ist vermutlich mehr als die meisten Nutzer verbrauchen können.  Mobile Daten kann man selten genug haben. Deshalb dürfte folgender Bericht ... mehr

Achtung! Falsche Nachrichten von "DHL" kursieren -– Abofalle droht

Zu Weihnachten werden wieder viele Pakete verschickt und empfangen. Betrüger versuchen Handynutzer deshalb mit einer angeblichen Postsendung in die Falle zu locken. Das steckt dahinter.  Das Portal "Verbraucherschutz.com" warnt Handynutzer ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: