Sie sind hier: Home > Themen >

Tagesgeldkonto

Thema

Tagesgeldkonto

Tagesgeldkonto - Alternative zum klassischen Sparbuch?

Tagesgeldkonto - Alternative zum klassischen Sparbuch?

Ist das Tagesgeldkonto das Sparbuch von morgen? Nach Ansicht zahlreicher Analysten lautet die Antwort auf diese Frage eindeutig "ja". Das liegt daran, dass ein Tagesgeldkonto meist sämtliche Vorteile eines Sparbuchs bietet, jedoch in vielen Bereichen ... mehr
Tagesgeld: Hunderte Banken narren Sparer

Tagesgeld: Hunderte Banken narren Sparer

Schlechte Zeiten für Zinsjäger, die auf Tagesgeld setzen: Für 422 Produkte bekommen Sparer, die nur kleinere Beträge anlegen können, einen Zinssatz von 0,0 Prozent - also gar nichts. Das meldet die "Welt". Mit Angeboten ohne Rendite sollten sich Anleger jedoch ... mehr
Deutsche haben Angst vor der Euro-Krise und fürchten um ihre Ersparnisse

Deutsche haben Angst vor der Euro-Krise und fürchten um ihre Ersparnisse

Die Mehrheit der Deutschen hat große Angst vor einer Eskalation der Euro- und Schuldenkrise. Dementsprechend fürchten auch immer mehr Bürger um die Sicherheit ihrer Ersparnisse. Nach Ansicht von Experten ist dies aber unbegründet, da die Sicherungssysteme der Banken ... mehr
Pantoffel-Taktik: Wie jungen Menschen Geld anlegen können

Pantoffel-Taktik: Wie jungen Menschen Geld anlegen können

Bremen (dpa/tmn) - Kind, denk an deine Rente: Oma, Onkel und Eltern geben diesen Ratschlag gerne. Sie ernten dann oft Augenrollen. An die Altersvorsorge wollen junge Menschen häufig noch nicht denken. Das heißt nicht, dass sie ihr Geld nur auf den Kopf hauen. In einer ... mehr
Finanzen: Wo Sparer Zinsen bekommen können

Finanzen: Wo Sparer Zinsen bekommen können

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Was für Kreditnehmer ein Segen ist, ist für Sparer ein Fluch: die derzeitige Niedrigzinsphase. Wer kein Kursrisiko bei der Geldanlage möchte, der muss nach guten Produkten lange suchen. Das Girokonto jedenfalls ist zur Geldanlage eher nicht ... mehr

Ausdauer zahlt sich für Sparer aus

Nach den Banken und dem Finanzmarkt steckt auch die Altersabsicherung der Deutschen in der Krise. Laut der neuen Vorsorge-Studie des Instituts für Demoskopie in Allensbach im Auftrag der Postbank hat jeder fünfte Berufstätige seine privaten ... mehr

Geldanlage: Erstmals drei Prozent Zinsen fürs Tagesgeld

Trotz fallender Leitzinsen können Sparer wieder mehr Zinsen für ihr Tagesgeld abstauben. Wie die Stiftung Warentest meldet, zahlt nun erstmals wieder eine Bank ihren Kunden drei Prozent Zinsen aufs Tagesgeld. Aber auch andere Institute kommen auf ähnlich gute Angebote ... mehr

Geldanlage: Lidl bietet Tagesgeldkonto

Die Zeiten in denen Bankkunden Konten nur in der Filiale eröffnen können sind schon lange vorbei. Neben dem Internet setzten die Banken immer mehr auf ungewöhnliche Vertriebwege. Erst im letzten Jahr bot der Kaffeeröster Tchibo ein kostenloses Girokonto ... mehr

Westdeutsche nutzen mehr Sparformen

Bei der Geldanlage gehen die Menschen in Ost und West unterschiedlich vor. So setzen die Westdeutschen wesentlich öfter auch auf Aktien, ergab eine repräsentative Umfrage von Forsa in Berlin: Im Westen besitzen 17 Prozent die Wertpapiere, im Osten nur 8 Prozent. Daneben ... mehr

Altersvorsorge-Broschüre: Versicherung scheitert gegen Verbraucherzentrale

In einem Rechtsstreit um eine Broschüre zu Geldanlagen hat sich die Verbraucherzentrale Hamburg gegen die Debeka Versicherung durchgesetzt. Die Verbreitung des Ratgebers "Ampelcheck Geldanlage" war von der Versicherung mit einer einstweiligen Verfügung gestoppt worden ... mehr

Tagesgeld: Nicht von Lockangeboten blenden lassen

Banken werben zur Zeit wieder verstärkt mit Aktionsangeboten für ihre Tagesgeldkonten. Hier sollten sich Sparer aber nicht von vermeintlichen Top-Konditionen blenden lassen, sagte Max Herbst von der Finanzberatung FMH. "Viele Banken kündigen derzeit lautstark ... mehr

Was Sie über das Tagesgeldkonto wissen sollten

Wenn in den Medien von alternativen und sicheren Formen der Geldanlage die Rede ist, fällt immer wieder das Wort Tagesgeldkonto. In der Tat ist es dieser Variante in den letzten Jahren gelungen, das gute alte Sparbuch ... mehr

Tagesgeldkonto kündigen: Was passiert mit den Zinsen?

Möchten Sie ein Tagesgeldkonto kündigen, sollten Sie einiges beachten, damit die Zinsen nicht verloren gehen. Gründe, warum das Konto gekündigt werden soll, müssen keine angegeben werden. Ein Tagesgeldkonto zu kündigen muss einen reibungslosen Prozess darstellen ... mehr

Wie funktioniert die Auszahlung beim Tagesgeldkonto?

Die Auszahlung beim Tagesgeldkonto ist so einfach wie genial. Dies ist auch oft der Grund, warum sich viele Menschen für diese Art Konto entscheiden. Von der Verwaltung und dem Handling des Geldes ähnelt es sehr einem Girokonto. Dennoch bringt es mehr Vorteile ... mehr

Tagesgeld-Zinsen steigen wieder

Bankkunden bekommen bald wieder mehr für ihr Geld: Viele Institute erhöhen momentan die Zinsen für Tagesgeld. Wer die Augen offen hält, kann mit einem Wechsel des Tagesgeldkontos Zinsen von bis zu 2,75 Prozent einfahren, sagt Max Herbst von der Finanzberatung ... mehr

Zinsen: Tagesgeld lohnt sich langsam wieder

Die Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank ( EZB) auf 1,5 Prozent vor gut einer Woche hat sich bei den Sparzinsen bemerkbar gemacht. Gute Tagesgeldkonten bieten derzeit 2,6 Prozent Zinsen, das sind 0,3 Prozentpunkte mehr als die Inflationsrate vom Juni. Tagesgeld ... mehr

Finanzielles Fundament: Was Sie wirklich brauchen

Discountzertifikate, Banksparplan, Zahnersatz- oder Handypolice: Der Dschungel der Finanz- und Versicherungsprodukte wird immer dichter. Doch die meisten Verbraucher brauchen solche Angebote überhaupt nicht, denn für die finanzielle Grundversorgung und den wesentlichen ... mehr

"Spiegel": HRE will Tagesgeldkonten anbieten

Die verstaatlichte Pleitebank Hypo Real Estate (HRE) denkt angeblich über den Einstieg in das Geschäft mit Tagesgeldkonten nach. Das schreibt der "Spiegel". Die mit Steuermilliarden gerettete Bank wollte sich zu dem Bericht am Montag in München nicht äußern. Angesichts ... mehr

Geldanlage: Wie junge Sparer ein Vermögen aufbauen

Mit dem Sparen sollte jeder möglichst früh beginnen - auch wenn man in der Ausbildung oder als Berufsstarter nur relativ Geld wenig zurücklegen kann. Denn auch solche kleinen Beiträge werden auf lange Sicht zu einem ansehnlichen Vermögen. Dabei sollten junge Menschen ... mehr
 


shopping-portal